SMI 11?486 -1.8%  SPI 14?858 -2.0%  Dow 34?465 -1.2%  DAX 15?249 -2.1%  Euro 1.0859 0.3%  EStoxx50 4?059 -2.6%  Gold 1?734 -1.0%  Bitcoin 38?695 -1.2%  Dollar 0.9299 0.5%  Öl 78.9 -0.7% 

Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 163
neuester Beitrag: 28.09.21 17:46
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 4062
neuester Beitrag: 28.09.21 17:46 von: Commander1 Leser gesamt: 381583
davon Heute: 3365
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163  Weiter  

06.06.21 21:15
6

4207 Postings, 581 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163  Weiter  
4036 Postings ausgeblendet.

28.09.21 11:52
1

4245 Postings, 928 Tage GrandlandRegierung

Helge Braun und auch Altmeier! Den Helge Braun kann ich ja mit Arzt Hintergrund noch verstehen, aber den Altmeier ist untragbar.
Dazu die Lobby Tante Klöckner, aber da haben auch früher schon meist CSU Leute gewütet.

Ich habe gehört dass die Kramp Karrenbauer beliebter ist bei der Truppe als ihre Historie darstellt. Angeblich hat sie auf leisen Sohlen viel Kleinkram bewegt- Ersatzteile, Ausrüstungsgegenstände usw. Ein eigenes Bild kann ich mir nicht machen.  

28.09.21 11:55
1

154 Postings, 5450 Tage waldopepperDie haben

sich absichtlich abwählen lassen. Jetzt  müssen die Sotzen mit den Grünen mal so richtig liefern was Klimaschutz in einem Industrieland bedeutet ohne Kraftwerke die ihnen Mutti auf denen drängen abgeschaltet hat. Die ganze Suppe werden sie dann schön auslöffeln dürfen und dem Michel die Steuererhöhungen erklären müssen um den Strom im Ausland einkaufen zukönnen. Und der Lindner wird mal so richtig gut regieren können....evtl. als Finanzminister;-))))viel Spaß  

28.09.21 11:55
2

7410 Postings, 7284 Tage bullybaeram

Beispiel Laschet sieht man, dass kaum jemand mehr in der CDU emanzipiert genug ist um bei Mutti mal auf den Putz zu hauen. Einzig und allein bei der CSU war das noch möglich weil nicht gleich CDU...
Klar wurde mir das bei der Corona Politik... wer dagegen war, den hat Mutti weggeschmollt!

Uns Olaf, unser zukünftiger Kanzler, wird sich fürs Podium den Ex-Schemel von Schröder leihen.
Wenn er Pech hat suchen ihn die Affären mit Cum Ex oder / Wirecard doch noch heim.

Ich bin mal gespannt ob er seinen eigenen eher liberalen Kurs gegen die linken Revoluzer wie Kühnert in der eigenen Partei auf Strecke durchsetzen kann. Ich befürchte aber es wird enden wie bei Gerhard Schröder ... nur etwas schneller

Söder spielt  meiner Meinung nach sein eigenes Spiel. Erst Laschet demontieren und nun hofft er, dass falls es zu einer Ampel kommt, diese womöglich keinem 4 Jahre hält.  Dann wird er Gewehr bei Fuß stehen...

 

28.09.21 11:58
1

4245 Postings, 928 Tage GrandlandZalando Abwärtsspirale

Zalando zerhaut es ja seit Tagen heftig.
Ich bin mit Zalando ja mit 2 Knock outs auch durch etwas Tal gegengen- aber am Ende habe ich sie mit Geduld gut abgeschlossen.

Diesmal steht das Thema aber nicht an! Zalando steht gamz weit hinten auf der Liste.
Nicht in einem Markt wo ich eher mit einer Konsolidierung rechne als mit einem riesen Satz.

Wird da einer von euch einsteigen?  

28.09.21 12:12

943 Postings, 2265 Tage Zambo@Grandland

Ich bin bereits bei der Konkurrenz - About You.  Davon verspreche ich mir viel.  

28.09.21 12:13

4245 Postings, 928 Tage GrandlandBASF Call verkauft

Für Herrmann den Statistiker:

Ich habe mal den BASF Call verkauft. Einfach aus Risiko Verringerung bei Derivaten. Der Basierte noch auf einem BASF EK Kurs 64,90 oder so.
Ist mir zu Risky, trotz BASF. Magere 2,3% Gewinn im Sandkastenmodus. EK: 2,15, VK 2,20 na ja.  

28.09.21 12:17

4207 Postings, 581 Tage pfaelzer777Nee

Wachstums-Wert
(kauf ich aus Prinzip nicht, da der Kurs so viel Zukunfts-Vorschuss enthält,
die keiner Analyse stand halten)
Würde ich DAI  so bewerten  wie Zalando
der Kurs wäre  2300
und Nutznießer von corona sind sie auch noch, aqlso alles temporäre Dinge

Jetzt würde ich mehr auf die Corona-Verlierer setzen
denn  wenn über 50% geimpft sind (aktuell 63%)
dann  ist hier schon Herden-Immunität Fakt

 

28.09.21 12:59

4207 Postings, 581 Tage pfaelzer777Corona-Verlierer

heißt meiner Meinung nach  nicht Lufthansa.
Den Kurs musst  du verdoppeln, da hier eine KE zu 100% statt gefunden  hat.
(falls das jemand nicht mit gekriegt hat !!!)
Also  sind  wir jetzt quasi bei Kurs 13
Aussichten: weiterhin madig.
Sehr hohe FIXkosten, ob geflogen wird, oder nicht
Langstrecke weiterhin  nogo
Wir haben  ja in ca. 3 Wochen  Start  Berichts-Saison Q3
da wird LH so manches offenbaren

Es gibt weiterhin keinen Grund  LH oder Bayer zu kaufen,
 

28.09.21 14:01

4764 Postings, 1385 Tage Commander1@Grandi

Nein, mit Daimler mach' ich nichts mehr. Hab' sie damals bei 38 oder so verkauft, und da werde ich einen Teufel tun, und sie mir bei 77 wieder zurück kaufen...war halt damals eine stetige Abwärtsbewegung...

Zalando beobachte ich seit ca. 2 Wochen. Einmal wieß ich auf eine mögliche technische Erholung hin, die dann auch just am nächsten Tag eintrat. Aber am darauffolgenden umgehend wieder abverkauft wurde.

Bei Zalando ist es so, dass sie ungeheuer hoch bewertet sind. Wachstumswert halt. Und du musst dir klarmachen, dass sie seit 3 Wochen permanent fällt, außer 1 Tag. Das heißt dein Chance Risiko Verhältnis ist 15 : 1 zu deinem Nachteil, dass Du den richtigen Tag zum kaufen erwischst. Hinzu kommt das ungeheuer hohe Bewertungsrisiko.

Also ich lass' auch hier die Finger weg.

Aber mir gefällt auch die gesamte Stimmung im Markt nicht. Einzig und allein Autos und Umfeld steigen. O.k. hohe Daxgewichtung, ist hier aber eher ein Nachteil. Fallen diese Werte, beschleunigt sich die Abwärtsbewegung des DAX rasant.  

28.09.21 14:15

3879 Postings, 3486 Tage 51MioDaimler Short

Short Schein Hebel 13 zugelegt. Wenn das Evergrande- Erdbeben kommt ( wird schon kommen), da werden deutsche Autobauer leiden. Absatzmarkt schwächelt, dazu kommt der Chipmangel. In Bremen werden die Leiharbeiter entlassen und die Arbeitszeit wird verkürzt. Alles keine gute Zeichen.  

28.09.21 14:15

3879 Postings, 3486 Tage 51MioCommander

Bin bei dir, da lege ich nix in mein Korb. Der Kurs wird korrigieren, dann muss man schauen.  

28.09.21 14:25

4207 Postings, 581 Tage pfaelzer777Das

ist doch  schon wieder vorbei Bud )
Evergrande hat gerade mal  5%  Lehmann-Sprengkraft
Zudem  handelt DAI nicht  mit  Immobilien-Krediten. )))

Also  nicht vorführen  lassen  von den Schreiberlingen.
Der Kursrutsch  wird als Panik verkauft,
warum er tatsächlich  statt fand, und wer nun neu drin ist im Boot,
das weiß doch keiner,  ausser die Parteizentrale  in china.

Dein Terence
 

28.09.21 14:53

1169 Postings, 473 Tage Micha01@51Mio

das Kurzarbeit wegen Chipmangel etc. herrscht ist doch nix neues.
Nun "entlässt" man halt Leiharbeiter um wieder Kurzarbeitergeld zu kriegen...

was will man als Unternehmen denn noch, der Staat fängt Produktionsflauten auf... glaube H2 wird zwar schlechter als H1 (war Rekord) aber nicht so schlecht wie viele Denken. Höhere VK Preise, weniger Rabattt, höhere Wiederverkaufspreise bei Leasingrückläufern

https://mbpassion.de/2021/09/...werk-rastatt-und-bremen-sollen-gehen/

Die Bewertung von deutschen Autobauern sind echt unfassbar günstig...  

28.09.21 15:15

4245 Postings, 928 Tage GrandlandDai Short.

51Mio,
Short ist ein schwieriges Unterfangen. Das ist mut auch wenn konsolidierung da sein sollte. Short wäre ich da nie gegangen.

Sag mal die WKN vom Schein. Hebel 13 klingt nach Knock out gefühlt bei 85. Wo hast du den SL gesetzt?  

28.09.21 15:21

4245 Postings, 928 Tage GrandlandVK PBB Call

Im Rahmen der Derivate Bereinigung habe ich meinen HSBC Call auf die PBB mal realisiert. Vielleicht zu früh, aber was man hatt-.. wissen wir ja.
WKN: TT4PW2  EK war: 3,65, VK: 4,0  immerhin 9,6% Plus

Einen hab ich noch.  

28.09.21 15:31

4207 Postings, 581 Tage pfaelzer777Wir

sind im niemandsland
Alles ist draussen,  Wirtschaftsnachrichten, Wahlen,
und Q3 ist noch  3 wochen  weg.
So war das auch vor Q2
Keine Impulse ))))  wie die Martktirren sagen

Na, dann setzt  mal einen, damit ich wieder einsteigen kann
noch 1 Euro, dann hab ich meinen DAI-EK
wieder.
Aber , wie immer  wird er (nur um mich  zu ärgern !)
1 Cent vorher  wieder umdrehen, wegen irgendso einer news  

28.09.21 15:49

4245 Postings, 928 Tage GrandlandKirkland Lake Gold

Uffz, was bin ich froh, dass ich gestern die Kirland Lage Gold losgeworden bin.

Gestern noch 45,08 USD erzielt, wären es heute nur noch 40 USD - 9% Minus und weit mehr als alle anderen Goldminen.
Heute zwar 0,19ct Ex Dividende, aber das wiegt keine 5 USD auf

Wo ist eigentlich Damir, der andere Gold Supporter. Zu Lachen ist da nix momentan im Gegenteil.  

28.09.21 15:54

4245 Postings, 928 Tage GrandlandDax Heatmap : Daimler absolut Spitze

Die Dax Heatmap sieht extrem rot aus, gerade haut es nochmal richtig rein, auch bei den Amis-
- bis auf den Daimler der einsam an der Spitze steht! Die anderen Autowerte auch gut.
Wow! Aber trotzdem besonders die Autowert.

Infenion am anderen Ende -5% und mehr.  

28.09.21 16:29

4207 Postings, 581 Tage pfaelzer777Eben Infineon

deshalb hat das nix mit Autowerten zu tun, sondern  nur wegen der DAI-IPO
Das BMW hinter uns steht m das weiss ich auch nicht , reine Gewohnheit
ne IPO machen sie jedenfalls nicht

Judgement-Day gestern  war richtig von mir
Was man hat...  

28.09.21 16:29
2

1046 Postings, 2090 Tage 2002W211Der VIX Future

Hatte gestern schon einen Anstieg um über 5% , heute nochmals 13% draufgesattelt.
Sind das nur Luftlöcher oder haben wir nach dem Steigflug bereits die Reiseflughöhe  wieder verlassen?
Grandland  bist du noch bei Biontech engagiert? Ein weiterer Rutsch bis 210 kann ich mir vorstellen.  Im Moment wird wohl nur zum Selbstkostenpreis produziert. Wie hoch der genau ist weiß der Chef wohl auch nicht.  

28.09.21 16:29
1

4764 Postings, 1385 Tage Commander1Das habe...

ich vorhin gemeint...der Markt ist so nervös, wenn man da zwischendurch mal auf die Toilette geht, stellt man hinterher fest, dass dieser Toilettengang
verdammt teuer war!  ;)  

28.09.21 16:54

4245 Postings, 928 Tage GrandlandBioNtech

Ich hatte bei Biontech schon 100% Plus gemachtmit dem letzten Anstieg.

Dann aber mit einem deutlich kleinerem Volumen beim ersten Rückgang nochmal eingestiegen.

Das ist jetzt voll im Minus. Momentan warte ich ab und mache keine übereilten Nachkäufe und ähnliche. Einen weiteren Kursrutsch sehe ich auch.
Da es kein Derivat ist und die Summe z.Zt bescheinden kann es auch liegen bleiben.

Das mit dem Selbstkostenpreis glaube ich nicht so richtig.
Was ich mir vorstellen kann ist ein "geheimer" Deal mit weiteren Produktionsstätten und dem Staat. Da gibt man die eigenen Zulieferungen günstig (aber über Selbstkostenpreis) her und hat dafür weiterhin die Patente unter Kontrolle.

Patent ist ja auch nur eine Seite. Im Patent stehen nie alle Geheimnisse.  

28.09.21 17:00

4245 Postings, 928 Tage GrandlandBiontech Selbstkostenpreis

28.09.21 17:08
1

6 Postings, 113 Tage Prinz DamirDAI

@Cap oder sehr lukrativ ;))  

28.09.21 17:46

4764 Postings, 1385 Tage Commander1@Prinz

:)))))...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ST2021, izto, Iztu, Linda 40