AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 124
neuester Beitrag: 28.09.20 13:02
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 3090
neuester Beitrag: 28.09.20 13:02 von: action72 Leser gesamt: 563214
davon Heute: 850
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  

30.04.19 12:06
10

1112 Postings, 703 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  
3064 Postings ausgeblendet.

23.09.20 15:59

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiumfalsch

Aufgaben falsch, muss heißen, auf ganzer Linie.  

23.09.20 17:56

734 Postings, 2088 Tage cocobongoAnstrum auf Nachfrage kommt

23.09.20 23:30

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiumEigentlich logisch

Die Autobauer haben sich nun mal für E. entschieden.

1. Ladestationen fehlen überall, Tesla hat zwar in Europa 5.000 a 240KW aufgestellt, reicht aber bei weiten nicht. Diese sollen aber nur mit 120KW arbeiten, aus welchen Gründen auch immer.
Nachteil für E Fahrer von 20 müssen Sie 40 Minuten warten.
Netz wird es nicht her geben. AFC kann helfen unabhängig vom Netz.

Was macht die Brennstoffzelle von AFC ? BOND mehr Infos für Anleger .........

Da muss  langsam  was kommen  

24.09.20 10:01
1

2251 Postings, 4931 Tage maxmansellaus einem Forum in England....

übersetzt:
zweite Bestellung für Verditek für flexible Solarenergie, die Diesel-Offgrid-Strom ersetzt. Dies wird als Hybridsystem verwendet, jedoch versucht die Bergbauindustrie, umweltfreundlich zu werden. Auf diesem Markt ist viel Platz für AFC.

https://www.londonstockexchange.com/news-article/...g-sector/14696664


scheint interessant zu sein....  

24.09.20 10:09

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiumha ha ha ha

Hier werdet ihr so richtig verarscht, bei 5 Cent kaufe ich. WIE BEI HALO/Isodiol (Hanf)
Das gleiche Spiel, nichts als Abzocke.  Genau die selbe Masche aber so was von genau.

Erst Werbung positiv (Forum eingeschlossen) , dann Kurs hoch, dass sind natürlich die Banken/Versicherer, dann wird schlecht geredet, neben bei kommt ein Split, hier eine KE
Und das war, ab in den Keller.
Moderne Raubritter Mentalität der Banken + Co.  

24.09.20 10:40

45107 Postings, 2317 Tage Lucky79Das fehlende Sachverständnis bei Investoren...

führt hier zu den niedrigen Kursen...

Würde auch nur einer erkennen, welche Technologie hier am Wachsen ist...
der Kurs würde wieder mal durch die Decke gehen...

Tut er aber nicht...

und so wird das hier für mich eine Aktie.... die man mal gekauft hat...
im Depot "vergisst" und nach 20 Jahren feststellt...
oh... ich bin ja reich.  hm....  :-)  

24.09.20 11:39
2

31 Postings, 304 Tage DerSackdeuteronomiu, woher nimmst du deine Informationen

Normal halte ich mich Kritik an den Aussagen der Benutzer hier zurück, aber du stellst hier hin und wieder voller Überzeugung Sachen in den Raum, bei denen ich mich frage, woher du deine Informationen nimmst. Aus aktuellem Anlass mal am Beispiel deiner aktuellen Aussagen zu den Tesla Ladestationen:

Tesla hat in Europa keine 5.000 Ladestationen:

Tesla hat zur Jahreswende gerade mal seine 500. Station in Europa gefeiert und zum Ende des letzten Quartals waren es weltweit(!) gerade mal 2000 Supercharger. Vgl.:  https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...#statisticContainer

Und wie kommst du drauf, dass alle 240 kW haben:

Die "alten" Supercharger haben 90, die ab 2013 dann 120kW bis maximal 145kW und versorgen mittels "Charge Splitting" wahlweise ein Fahrzeug voll oder zwei adaptiv aufgeteilt.

Einen 240 kW Supercharger gibt es streng genommen gar nicht. Der nächst größere ist der V3 mit 250kW. Der erste Deutsche V3 Supercharger wurde überhaupt erst letzten Monat in Betrieb genommen. Mittlerweile sind in Deutschland 4-5 Stationen mit V3 Supercharger in Betrieb. Vgl. u.a.: https://teslamag.de/news/...nkfurt-am-netz-2020-noch-viele-mehr-30046 und https://supercharge.info

Und der V3 lädt auch mit vollen 250kW, sofern das Fahrzeug es zulässt.  

24.09.20 13:05

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomium500 eine Null zu viel

Tesla, durch lesen/Berichte

Alles andere durch Börsenerfahrung, man vergleicht + schon kommt man zum Ergebnis.  

24.09.20 13:25
1

31 Postings, 304 Tage DerSackOki, null weg, aber auch dann ...

... sind es nicht 500 Stationen mit 240 kW. Die allermeisten sind nur im Bereich von 120-145kW.
... gibt es eigentlich keinen mit 240kW, du meinst sicher den V3 mit 250kW
... gibt es in ganz Europa aktuell ca. 70 Stationen mit dem neuen V3, davon etwa 5 in DE
... laden diese V3, sofern das Fahrzeug es zulässt, mit vollen 250kW und nicht pauschal mit nur 120kw.  

24.09.20 17:20

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiumBond

Soll mal erzählen wie er die E.- Rennen ab Jan. 2021 organisieren will.
Technologisch  mit 20 KW Module? u.alles andere.

Ab 2. Hj. 2020 sollten die 160 kommen. Diese CEO s fassen viel Geld ab, grosse Klappe,
danach heisse Luft, die habe ich gefressen.

Vertrauen schafft man durch Transparenz und mit den Anlegern ehrlich zu sein.

 

24.09.20 17:45

1466 Postings, 3185 Tage action72Deuter

Als die Meldung kam über die e_ralley war das doch aufgelistet
Welche orte
Welche afc elemente
 

24.09.20 20:36

33 Postings, 125 Tage MMM83Hoch

Deuter ist hier kontraindikator. Immer wenn er pusht geht's runter, jetzt fängt er wieder mit schlecht reden an und kaufen bei 5cent, dh. Es geht hoch  

25.09.20 16:52

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomium5 Cent

Ich freu mich drauf. Auch Bond traue ich nicht über den Weg.

Alles Grossmäuler , damals Blessing s Größenwahn, grösser als D-Bank zu werden. Staat musste helfen. (Gehalt 500.000 dann 1,5 Millionen Euro)

oder

Daimler mit Chrysler,  nach ein Jahr war Scheidung. USA konnten noch   nie gute AUTOS bauen.

oder

Stahlwerk in Brasilien zu bauen, Schwachsinn, wusste ich alles. 6 Mrd. SCHADEN !

oder

Dieselaffäre/ Lügen-ceo s kein Mut zu sagen, geht nicht,

oder     Wirecard das Sahnehäubchen

5 Cent, ich freue mich drauf.    

25.09.20 17:58

128 Postings, 404 Tage Bergmann995 Cents sind möglich klar

Aber auch 50 ;)  

25.09.20 19:55

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiummal sachlich bleiben

2,- Euro Ende 2021 aber das hat man mir vorgeworfen, - als Marktmanipulation.

Forum / Moderatoren nehmen sich wohl sehr wichtig.

Bei Wahlen, wird behauptet Russland hätte beeinflusst, bla bla, nein, wer eine feste Meinung hat,
die auf Basis von Argumente/Fakten basiert, lässt sich wohl kaum beeinflussen.
Man nennt es Standpunkt.

Fernsehen und Werbung das gleiche, alles heisse  Luft. DAS ALLES aber zahlt der Verbraucher.
Jedenfalls auf meine Person - Null Einfluss.

Bond, kann Anleger überzeugen mit Fakten und Ehrlichkeit. Punkt !
Liste ? - E.-Rennen, ja und   -   aus seinem Mund Details / Strategie  / Kosten und Einnahmen und
wässrigen die Verträge?  EINE PRESSEKONFERENZ wäre durch aus überzeugend, damit nagelt er sich fest, weil öffentlich. So schaft man  Vertrauen. WIE sagt man? Vertrauen  muss verdient sein.

In gut 3 Monaten geht es los. KE 31 Mio. eingenommen und weiter?..? Wie hoch sind die Jahresfixkosten  -   Aussage (n) ....... und der Rest des Geldes, wofür ? konkret ........

 

25.09.20 20:01

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiumgrrrr sorry

tablett setzt Wörter ein, die ich nicht geschrieben habe...(?)

Es muss heißen,  die bestehenden Verträge und nicht wässrigen grrr

Kosten -  Nutzen

Bin mal weg  

27.09.20 14:50
1

734 Postings, 2088 Tage cocobongoWeitere Aufträge füllen die Autragsbücher

Wichtige Verhandlung mir  Grossen Investoren und zusammen Arbeit weltweiter Unternehmen für neue Strategie läuft  

27.09.20 16:32

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiumwo hast du das her ?

na dann . . . .  

27.09.20 19:02

11 Postings, 89 Tage MbläsingInvestoren

??? Das wäre endlich was , bitte nen uns deine Quelle  

27.09.20 20:49

1220 Postings, 1245 Tage Olt ZimmermannCoco - Geschwätz

Ohne Hintergrund  

28.09.20 11:53

14073 Postings, 2593 Tage deuteronomiumheute

schnell mal welche gekauft, sonst war es davor immer minus.
 

28.09.20 12:21
1

289 Postings, 1637 Tage ByakahHier wird der Kursverfall

so lange andauern, bis mal wieder tatsächlich ein Knaller verkündet wird.

Ein breiteres Interesse oder ein Großauftrag des CH2arge-Systems wäre schön.  

28.09.20 13:02

1466 Postings, 3185 Tage action72Byakah

Netter versuch
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben