UMFRAGE - Neuer Markt - Werte !

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 14.02.01 22:12
eröffnet am: 14.02.01 12:37 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 14.02.01 22:12 von: Reinyboy Leser gesamt: 2534
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

14.02.01 12:37

107451 Postings, 8355 Tage KatjuschaUMFRAGE - Neuer Markt - Werte !

Nach der schlechten AdHoc bei Adva heute, habe ich mich gefragt, in welche Werte am Nemax man eigentlich noch bedenkenlos investieren sollte, ohne dabei zu spekulativ auf Phantasien zu setzen!
Deshalb würde ich Euch vorschlagen, doch mal jeder 2 Aktien aus dem Nemax Allshare zu nennen, die Ihr aufgrund der Kennzahlen (KGV01, PEG usw.) für äußerst günstig haltet!

Ich fange mal an!

Für mich sind Lintec und Kinowelt die Werte, die man nur aufgrund Ihrer günstigen Kennzahlen, bedenkenlos kaufen kann!

Lintec:  KGV01 von 15 bei durchschnittlichem Gewinnwachstum (5Jahre) von 70%, Gerade auf einem massiven Widerstand bei 25 euro aufgesetzt!

Kinowelt: KGV01 von 10 bei durchschnittlichem Gewinnwachstum (3Jahre) von 35%, Gerade kurz über alten Jahrestiefs!



Würde Euch bitten Eure Tips hier reinzustellen, damit ich den Glauben an den Neuen Markt nicht völlig verliere! Aber bitte, nicht irgendwelche Werte, die zwar niedrige KGV's haben, aber dauernd ihre Prognosen verfehlen (Beispiel TMTV)!    
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
8 Postings ausgeblendet.

14.02.01 17:36

63 Postings, 8023 Tage MoosmannNM-Werte

Bin auch etwas NM-Lastig engagiert.
Habe noch 2 tote Vögel im Depot die ich einfach so laufen lasse.
Was ich aber mittelfristig für gute Werte halte sind
Itelligence und Kinowelt
Beide haben ein recht niedriges KGV und ordentliche Wachstumsprognosen.
Bei Kinowelt lässt mich der Film " Der Herr der Ringe " hoffen,
bei Itelligence die Tatsache, dass die schon mehrere Standbeine in
Europa und Amerika haben.

 

14.02.01 17:38

5063 Postings, 8115 Tage Nobody IIAber auch zu gewinnen !

Und wenn man sich bei den sog. mal die Fundamentaldaten anschaut, dann kommt einem doch das Zweifeln !
Mobilcom 200 EUR ?, ISH 100 EUR ?, EM.TV .. !!!

Das Vertrauen ist weg ! Ich denke mal es sollte ein fundamentaler Verlgeich möglich sein ! Im Dax sind Fundamentaldaten eine Grundlage für positive Kurse.
Am Nemax wurde mit Adhocs und Ideen Geld verdient ! Das Fundamentale fehlte und das ist eigentlich das, womit Geld verdient wird und wovon dann das Vertrauen der Anleger ausgehen sollte !

Das fehlt dem Nemax !

Gruß
Nobody II  

14.02.01 17:46

107451 Postings, 8355 Tage Katjuscha@ Spacy-Tracy

Mal abgesehen von Singulus (der Kursverlust hat mich wirklich überrascht) sind die Werte, die Du aufgezählt hast, auch hoffnungslos überbewertet gewesen (zum Teil jetzt noch) und das konnte man auch damals schon erkennen!
Genau deshalb starte ich ja diese Umfrage, um dem vorzubeugen!

Gerade der Nemax 50 enttäuscht mich sehr!
Da gibts mit Balda, Comroad, Kinowelt, Teleplan und Singulus nur noch 5 Werte, die ich selbst auf dem Niveau kaufen würde!
Vielleicht noch Pandatel und Medion wenn sie etwas zurückkommen, aber das wars dann auch schon! Der Rest ist absolut unberechenbar!  

14.02.01 17:49

63 Postings, 8023 Tage Moosmann Nobody II

Bin absolut Deiner Ansicht, dass das Vertrauen in den neuen Markt dahin ist.
Bei der aktuellen Bewertung gibt es noch immer viele Unternehmen, die in keinster Weise die hohen Kurse rechtfertigen.
Jedoch gibt es zwischenzeitlich auch Unternehmen, die auf Grund der
aktuellen Bewertung durchaus ein Kauf wert sind.
Hier muss ich jedoch auch sagen, dass mir persönlich die Werte an der
Nasdaq zur Zeit besser gefallen.
Dort sind Unternehmen gelistet, die ebenfalls ganz ordentlich zusammengeprügelt wurden und m.M. nach mehr Substanz beinhalten als bei Unternehmen am NM.
Nichts desto Trotz warte ich gerade ab, was das weiter abläuft.
Sowohl am NM als auch an der Nasdaq  

14.02.01 17:50

13475 Postings, 8606 Tage SchwarzerLordFunkwerk und IBS o.T.

14.02.01 17:54

9 Postings, 8034 Tage jothuAugusta und Pfeiffer Vakuum o.T.

14.02.01 18:08

198 Postings, 8058 Tage snoopyts@katjuscha

Also, deine Umfrage war wirklich eine gute Idee! Sieht der Tag doch gleich viel freundlicher aus. Was haltet ihr eigentlich von Suess?  

14.02.01 18:33

1030 Postings, 8124 Tage taipan09Suess ist gut aber teuer

Pfeiffer ist wirklich gut...und nicht zu teuer  

14.02.01 18:54

198 Postings, 8058 Tage snoopytsStimmt wohl, Pfeiffer ist viel günstiger o.T.

14.02.01 18:59

107451 Postings, 8355 Tage KatjuschaPfeiffer ist wirklich gut, aber leider durch das

stetige aber langsame Wachstum wohl zu "langweilig " für den Neuen Markt!
Wäre wohl eher ein Wert für den M-Dax!
Ich beobachte Pfeiffer schon lange, war auch schon mal drin! Der Wert hält sich immer gut, wenn es am Nemax abwärts geht, ist aber immer Underperformer wenns aufwärts geht!
Also entweder man hält den langfristig (glaube es gibt sogar Dividende) oder man haut ihn sofort raus wenns wieder aufwärts geht!

Aber ich finde es gut das solche Werte noch besprochen werden! Baut mich wieder auf, daß es noch mehr solide Werte gibt!

 

14.02.01 19:21

4579 Postings, 8029 Tage tom68Meine Favoriten sind

ACG     KGV 01  15 gut und Vielseitig positioniert
Concept KGV 01  30 180Mio DM Cash und nur 2Mio Verbindlichkeiten
                  Zukäufe zur Zeit äußerst günstig zu realisieren...
IPC..... fundamental unterbewertet
IBS..... Kooperation mit ABB sehr aussichtsreich
Intern. Media.....größte Cashreserven aller Medientitel

mfg  

14.02.01 19:51

1152 Postings, 8039 Tage borglingIch hab da mal ne allgemeine Frage zu Eurem

Anlageverhalten. Was ich nicht so ganz verstehe wenn ich hier so lese wie die Leute posten: Was ist eigentlich euer durchschnittliches erwatetes Plus bei einem Engagement in einem Neuen Markt Titel??? 10%, 20%, 50% oder noch mehr???  
Gestern wurde noch ein neuer hier beglückwünscht zu einem positiven Depotergebnis, jedoch erst seit Dezember investiert. Ich lese nur die amerikanische Wirtschaft geht bergab und die Nasdaq befindet auf schönstem Wege gen Süden und ihr wundert Euch, dass es keine High Flyer mehr gibt!?!
Vielleicht bin ich viel zu pessimistisch, mag sein, aber ich würde keinen Pfennig mehr investieren bevor die Nasdaq nicht die 200 Tage Linie von unter her drurchbricht. Natürlich springe ich dann erst, im Verhältnis sehr spät auf den Zug, doch ich glaube das ich mein Geld dann viel sicherer vermehre!!! Denn wie schlecht es mit der Amerikanischen Wirtschaft aussieht vermag ich nicht abzuschätzen. Ich glaube jedoch dass unser Freund Greespan sich da selbst a bisserl verschätzt hat.

Gruß

Borgling

p.s. Auch bin sicher, dass Fundamentaldaten in Zukunft eine viel größere Rolle spielen werden als bisher!!!  

14.02.01 20:08

233 Postings, 8059 Tage Aktienfreundes gibt nur noch wenige Werte

Pfeiffer Vakuum,Medion,Ce Consumer,das sind die,die noch nicht enttäuscht haben und man sehe und staune,sie halten sich auch heute nicht schlecht.Ce Consumer bringt morgen vormittag die Zahlen und wenn die gut sind was anzunehmen ist wird es dem gesamtem NM. helfen.
Ansonsten finde ich Asclepion interessant,die ist aber auch jetzt noch relativ hoch bewertet.  

14.02.01 20:40

107451 Postings, 8355 Tage Katjuscha@ Borgling

Du hast ja Recht! Die Kurse werden nicht so bald wieder deutlich steigen (aus den angesprochenen Gründen)! Und die Nasdaq sieht charttechnisch natürlich auch nicht gut aus, aber das hat doch auf die Ertragsschätzungen von vielen Unternehmen am Neuen Markt überhaupt keinen Einfluß!
Lintec zum Beispiel angagiert sich hauptsächlich in Mittel- und Osteuropa und hat auch völlig anders strukturierte Vertriebswege als vergleichbare Unternehmen an der Nasdaq!

Also sicher steigen die Kurse am Neuen Markt kurz und mittelfristig nicht allzu stark, aber wenn erst dieses Tal durchschritten ist, steigen eben diese Werte um so stärker! Deshalb jetzt langfristig investieren!  

14.02.01 21:14

79 Postings, 8256 Tage webberCe Consumer, Singulus, ComRoad o.T.

14.02.01 21:17

1152 Postings, 8039 Tage borgling@ katjuscha Ich hoffe Du hast recht, aber wie ein

Arbeitskollege von mir immer sagt: "Hündchen an der Leine". Ich muß immer lachen und er bekommt einen Anfall über die Uneigenständigkeit unserer Börse. Wir bestimmen nun mal nicht das Börsengeschehen, sondern warten nur ab, was auf der anderen Seite des großen Teichs passiert. Also wenn ich  Broker in Frankfurt wäre, ich hätte schon längst das Handtuch geworfen oder wäre ausgewandert. Man hat jedoch den Vorteil, dass wenn man an sehr guten Informationsquellen sitzt, braucht man selbst keine Eigenleistung mehr zu erbringen, sondern nur schneller sein als der Rest. Jämmerlich aber effektiv. Können wir uns abkoppeln, auch mental, so besteht noch Hoffnung!!!

Gruß

Borgling  

14.02.01 21:23

233 Postings, 8097 Tage dombihab ich heute was verpaßt?

nach den ganzen tollen werten am NM, die ich hier lese--
mal eine frage, wie hat heute der Nemax geschlossen?
gr.dombi  

14.02.01 21:25

59073 Postings, 8096 Tage zombi17meine favoriten

verkaufen     Urlaub machen
verkaufen     neues auto kaufen
verkaufen     der geliebten frau, den lang ersehnten diamant schenken
verkaufen     den rest versaufen
verkaufen     und die schulden bezahlen

mein fazit : scheiß auf börse , das leben ist so schnell vorbei!
genießen ist angesagt.
die nächsten zwei jahre kannste vergessen.
wer ein wenig verstand hat , legt in sichere investment an , sonst ist die kohle entgültig futsch.
schöne grüße vom besoffenen zombi  

14.02.01 21:30

3006 Postings, 8101 Tage patznjeschnikiKontron und Plenum

Kontron PEG-Ration von 0,25
Plenum  PEG-Ration von 0,5

Beide Titel arbeiten gewinnbringend und sind langfristig auf dem jetzigen Standart (extrem) unterbewertet!  

14.02.01 21:36

1061 Postings, 8594 Tage tgk1...

SÜSS
CANCOM
CE CONSUMER
UMWLTKONTOR
AUGUSTA  

14.02.01 21:43

569 Postings, 8523 Tage blubTRIATRIATRIATRIATRIATRIATRIATRIATRIATRIA

14.02.01 22:02

39 Postings, 8248 Tage cougarUmweltkontor + Comroad o.T.

14.02.01 22:02

14 Postings, 8141 Tage svenleIch hab da zwei

Qiagen ist zwar nicht billig aber Sie wird wieder mit super Zahlen überzeugen.Und Carrier1 ist eine der wenige die heute im plus war und das soll doch in der jetzigen Zeit was heißen.Beide kommen am kommenden Dienstag
mit Zahlen und wenn die nicht stimmen könnt Ihr mich mit Dreck bewerfen,aber bitte nicht vorher.......ciao  

14.02.01 22:10

107451 Postings, 8355 Tage Katjuscha@ Borgling

Ich habe ja auch gesagt, daß wir uns nicht von der Nasdaq abkoppeln können! Das wäre auch zu vermessen bei den Unternehmensmeldungen am Neuen Markt!
Was ich am Beispiel von Lintec nur ausdrücken wollte, ist die Unabhängigkeit der tatsächlichen Gewinnsituation von der fundamentalen Lage in den USA!
Viele Werte (falsch: viele Firmen) betrifft eine Rezession in USA überhaupt nicht!
Und wenn der Rechtevermarkter vom "Herr der Ringe" in Deutschland ein KGV01 von 10 aufweist, dann stimmt etwas mit den Relationen am Neuen Markt nicht!
Ich glaube den meisten Leuten ist noch garnicht bewußt, welchen Blockbuster Kinowelt da im Netz hat!  

14.02.01 22:12

7885 Postings, 8438 Tage ReinyboyEMTV und INTERSHOP

Die kannste mit ruhgem Gewissen kaufen. Da ist schon alles schlechte drin. Kann nur besser werden.

Vorsichthalber aber vor den nächsten Zahlen im verkaufen.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben