Steinhoff Informationsforum

Seite 1895 von 2138
neuester Beitrag: 26.11.22 14:01
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 53439
neuester Beitrag: 26.11.22 14:01 von: Rayo Leser gesamt: 24541990
davon Heute: 48039
bewertet mit 116 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1893 | 1894 |
| 1896 | 1897 | ... | 2138  Weiter  

29.09.22 11:37

175 Postings, 485 Tage ApsHODLLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.09.22 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.09.22 11:38

5097 Postings, 1352 Tage ShoppinguinWerden die

SA Anleger wieder nervös ?
Echt auffällig.  

29.09.22 11:40
1

26 Postings, 256 Tage Fajba@Squideye

Ich schrieb: " wenn ich mich richtig erinnere."
Viele deiner Posts wurden gelöscht, deswegen habe ich auch nichts gefunden :-)
Da ich keinen passenden Post gefunden habe, verwechsle ich dich mit anderen Usern, oder es war einer der gelöschten Posts.
Das tut mir leid und ich entschuldige mich dir die Aussage mit dem Schmierblatt untergeschoben zu haben.
Und es freut mich, dass du mehr Details postest. Ich habe dich nicht gemeldet.  

29.09.22 11:47
3

3197 Postings, 945 Tage Squideye@ Fajba: 11:40

Je mehr man versucht, "kritische" Artikel bzgl. der Steinhoff-Gruppe von der Moderation zensieren zu lassen, umso mehr werde ich speziell nach solchen Artikeln das Netz absuchen und hier einstellen.

Nur mal auf die Melde-Taste meiner heute geposteten Steinhoff/Pepco Beiträge klicken und man sollte sehen, was hier abgeht...cool

 

29.09.22 11:53

26 Postings, 256 Tage Fajba@Squideye

Sorry, dass ich das hier schreibe, aber ich kann die keine Boardmail schreiben, poste nicht so oft... :-)
Ich weiß nicht, wie man gemeldete Beiträge anzeigt. Lese vor allem mit und versuche kritische und positive Nachrichten auf den für mich wichtigen Gehalt zu durchforsten. Aber der ntg24 Artikel ist fast immer copy und paste von dem Herren, braucht halt auch ein bisschen Kleingeld zum Überleben. Mir ist aufgefallen, dass du in letzter Zeit viele dieser Artikel zitierst, bzw. hier angibst. Aber gut, positive Nachrichten gibt es auch kaum über Steinhoff zurzeit.  

29.09.22 11:54
10

7608 Postings, 1473 Tage Dirty JackAussichten

mal aus dem Munde des Vorstandes, Stand 30.06.2022, also da war die Situation in der Welt bereits unsicher und der Markt konnte sich schon mal auf die herbstliche Situation der Weltwirtschaft einstellen.
Auch das am Gashahn gedreht wird, konnte man  beim Lesen des Handbuches über geheimdienstliche Tricks und Tipps des KGB wohl schon mit Einpreisen.
Hat sein präsidialer Mitarbeiter nun auch durchgezogen.
Unsere operativen Gesellschaften sind gut aufgestellt, aber hängen wie andere Handelsunternehmen eben auch von diversen externen Gegebenheiten ab:
"While the macroeconomic situation remains far from normal, the lifting of COVID-19-related trading restrictions together with the emergence of a larger discount market in some of the key jurisdictions within which Group entities operate are having a positive effect on the underlying businesses in the Group. These operating companies continue to perform resiliently and are well positioned within their respective markets.
However, significant trading and other uncertainties persist and the outlook for the Group remains subject to these concerns and related volatility."

Wer sich in diesen Zeiten im Aktienmarkt aufhält, der sollte nicht nur mit Buchgewinnen rechnen, manchmal gibt es da halt auch Buchverluste.
Und wer keine Schlaftabletten nehmen möchte, der sollte diese BV auch aushalten können oder eben realisieren und das Geld ins Sparschwein stopfen ;-)

https://steinhoffinternational.com/downloads/2022/...une%25202022.pdf
S. 3
 

29.09.22 11:54
1

3045 Postings, 438 Tage isostar100Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.09.22 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.09.22 11:55
1

1571 Postings, 2210 Tage Fred 1959wie immer,

isostar 100 gibt mir für meinen Post über Steinhoff Recht

und wird dann gelöscht, wegen fehlendem Bezug zu Steinhoff.
Fred  

29.09.22 11:59
3

20 Postings, 304 Tage megasteiniSquideye, Fajba,

... kommt schon morgen oder nächste Woche der Befreiungsschlag für Steinhoff......,
er schreibt was wir alle wissen, wann weiß keiner, aber dass er kommt schon, eigentlich doch positiv :-)  

29.09.22 12:20

16703 Postings, 3695 Tage H731400Update step3

Dieses Wochenende. abwarten  

29.09.22 12:26
1

26 Postings, 256 Tage Fajba@Squid

Sorry, ich kann dir nicht persönlich antworten ;-)
Kannst du mir den Link zum Südafrika Forum schicken. Schade, dass du solche Erfahrungen machen musstest.

@all: Jeder kann hier positive oder negative Nachrichten posten, wie er will, aber Menschen persönlich anfeinden, verunglimpfen, was auch immer muss nicht sein. Außerdem ist das hier kein rechtsfreier Raum, das sollte auch jeder Bedenken.
Wenn jemand schlechte Erfahrung mit der Aktie gemacht hat, okay, dann ist er/sie/es natürlich schlechter eingestellt, als jemand der gute Erfahrungen gemacht hat. Und zur Not hilft immer noch der ignore Button, aber dann lebt man halt in seiner Blase, dass sollte auch jedem bewusst sein.  

29.09.22 12:29
6

5097 Postings, 1352 Tage ShoppinguinHV / Aktien / Abstimmung

Es wird immer so getan, als würde es einen Kampf Gläubiger vs. Aktionäre geben.

Dies kann nicht stimmen, da auf der HV nur 830 Millionen Aktien gestimmt haben.
Würde es einen Kampf Gläubiger / Investoren geben, dann hätte die Investoren ja mit allen Aktien für alle Punkte gestimmt. Haben sie aber nicht.

Meine Schlussfolgerung

Die Gläubiger besitzen also die Aktien.
 

29.09.22 13:08

4592 Postings, 2017 Tage gewinnnichtverlust@Shoppinguin

Und vergiss nicht die Kleinanleger. Auch wir haben eine anständige Anzahl an Aktien in unseren Depots liegen.  

29.09.22 13:16
8

68 Postings, 281 Tage Sky91Sehr interessant!

https://www.reddit.com/r/mauerstrassenwetten/...tiken_der_hedgefonds/


*hier ein kleiner Ausschnitt -->

Bezahlte Basher

Die Shorts heuern bezahlte Bashers an, die in die Nachrichtenforen des Unternehmens "eindringen". Die Basher tarnen sich als legitime Investoren und versuchen, Kleinanleger zu überreden oder in Panik zu versetzen, in die Manipulation hinein zu verkaufen.

Dies ist nicht jeder Trick, den die Shorts beim Aktiencrash anwenden. Fast jedes Opferunternehmen erlebt die meisten oder alle dieser Taktiken.
 

29.09.22 13:24

19903 Postings, 3696 Tage silverfreakyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.09.22 13:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.09.22 13:27

16703 Postings, 3695 Tage H731400Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.09.22 13:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29.09.22 13:28
8

4592 Postings, 2017 Tage gewinnnichtverlust@Sky91

Aber das ist bei uns nicht so, weil Silverfreaky kein Geld für das Posten bekommt und der H7 einfach  von Natur aus immer in der Früh mit dem falschen Fuß aufsteht und squideye will uns auch nur die südafrikanische Seite von Steinhoff zeigen.

Da steht noch was von in Panik versetzen? Meine Aktien sind bombensicher im Depot verwahrt. Entweder gehen die Aktien  mit mir gemeinsam unter oder sie werden den Turnaround von Steinhoff mit mir gemeinsam erleben. Es gibt nur diese beiden Möglichkeiten.  

29.09.22 13:31

296 Postings, 86 Tage SteinAdonisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.09.22 13:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29.09.22 13:46
3

296 Postings, 86 Tage SteinAdonisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

29.09.22 14:45

616 Postings, 1315 Tage Long John SilverSTElNHOFF

Könnte so langsam auch einen "Doppel-Wumms" verkünden.  

29.09.22 15:32
3

2 Postings, 58 Tage Hannes1992Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

29.09.22 15:37
4

4592 Postings, 2017 Tage gewinnnichtverlustLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 10:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

29.09.22 15:40

386 Postings, 445 Tage bängOperatorIn Steinheist wird schön deutlich,

dass Jooste ein Psychopath der Extraklasse war. Kann die Dokumentation nur empfehlen  

29.09.22 15:40

1776 Postings, 1388 Tage atempause1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 10:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1893 | 1894 |
| 1896 | 1897 | ... | 2138  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben