Steinhoff Informationsforum

Seite 2167 von 2735
neuester Beitrag: 03.02.23 15:11
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 68372
neuester Beitrag: 03.02.23 15:11 von: Investor Glo. Leser gesamt: 34004881
davon Heute: 132085
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2165 | 2166 |
| 2168 | 2169 | ... | 2735  Weiter  

04.12.22 12:35
1

250 Postings, 147 Tage FrauDootmannPascosystem

ich bin selber investiert und glaube an den Turnaround. Mal mehr, mal weniger. Aber wenn ich den Unsinn höre, von wegen, der Kurs wird unten gehalten um Aktionäre aus der Aktie zu drängen, dann wird mir schlecht und die Zweifel an der Aktie steigen dann eher noch.  

04.12.22 12:42
1

1293 Postings, 802 Tage langolfhNaja

die Wahrheit liegt in der Mitte.
Immerhin besteht die reale Möglichkeit,das ( leider ) erstmal nur Zeit gekauft wird,mit der Timeline,
aber der Börsengang Matress Firm,ein Schuldenschnitt und eine sehr deutliche Zinsreduktion
aber gelingt.
Klar ist,diese Verzögerung wird nicht als reale Gefahr gesehen,welche die Sanierung Steinhoffs ernsthaft gefährdet.
Mit einer Bilanzvorlage,welche zwar,die Zinszahlung eingerechnet nicht positiv sein kann,aber eben marktübliche Zinsen doch,könnten sich rasch Chancen am Kapitalmarkt auftun,welche Steinhoff einsetzen kann.Dann müssen die Gläubiger nämlich mitziehen,oder diese sind raus.  

04.12.22 13:00
4

154 Postings, 4489 Tage LulumannKölle Alaf

Was hier wieder ein Stuss geschrieben wird.
Ich bin Silver,s  zweite Haut und wir wechseln uns demnächst mit der Wahrheit schreiben hier ab. Wer glaubt allen ernstes  das der Kurs nach
Dirty,s Analyse steigt , dass tut er nämlich schon seit Jahren nicht ….bis auf die Zockerei
im letzten Dezember. Trotz super tollem Ausblick für die Töchter steht der Kurs auf Inso
Niveau. Nicht falsch verstehen, ich bin selber mit einem ordentlichen Betrag investiert und ja auch seit 2017 mit allen Schmerzen die wir alle haben und trotzdem glaube ich seit einiger Zeit, dass wir mächtig vom Vorstand an der Nase
rumgeführt werden. Die Überraschung kann dem Vorstand nur mit einem auskömmlichen
Zinssatz von 5% gelingen, ansonsten werden hier die Lichter in Zeitlupe ausgehen/sprich
Insolvenzverschleppung )……. Ich bleibe bis zum Schluss und gebe keine einzige Aktie ab.  

04.12.22 13:30
2

250 Postings, 147 Tage FrauDootmannwas ich

hier im Forum halt nicht verstehe, bzw. nicht glauben kann, dass jeder Aktionär ohne auch mal grundlegende Zweifel in der Aktie ist. Immer nur: Ich bleibe drin, egal was passiert, bis zum Schluss ich will die Auflösung sehen, die wollen mich nur rausdrängen.

Wie kann es sein, dass egal was passiert man keine Zweifel am Turnaround hat? Niemand hier kennt den Stand der Verhandlungen, kennt alle Gläubiger und alle bisherigen Verträge.

Aber trotzdem keine Zweifel??????? Das ist pure Sturheit.  

04.12.22 13:31
1

17197 Postings, 3764 Tage H731400Kurs auf Inso Niveau

Das ist nicht richtig. Das Market CAP ist noch bei 400 Mio  falls die Insolvenz kommt dürfte es auf 20-30 Mio maximal fallen. Das wären Kurse um die 0.5 cent. Die sogenannten tollen Töchter sind nicht ansatzweise soviel wert wie SH Schulden !  

04.12.22 13:37
1

3370 Postings, 1794 Tage prayforsteiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.22 14:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

04.12.22 13:46
1

2556 Postings, 693 Tage HöllieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.22 14:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

04.12.22 14:19
1

17197 Postings, 3764 Tage H731400H. Sonn

try to restore some............some heisst nicht 1.49 ; aber try heisst auch nicht das es garantiert ist !  

04.12.22 14:23
19

23 Postings, 205 Tage HurraAnonymChatkultur, Moderation und wem nützt es

Was ist Ariva? Was macht Ariva? Wovon lebt Ariva?
Ariva ist eine Plattform die Informationen über Wirtschaft, Börse ectr. anbietet.
Gleichzeitig gibt sie die Möglichkeit sich in Foren über verschiedene Themen auszutauschen, z.B. Steinhoff.
Ariva ist aber auch eine Werbeplattform. Niemand der in diesem Forum postet muss Geld bezahlen oder ein Abo buchen.
Die Haupteinnahmequelle von Ariva sind wahrscheinlich die verschiedenen Werbebanner die hier mitlaufen.
Für Webefirmen sind Plattform interessant, welche genügend Besucher aufzuweisen haben oder um es einfach auszudrücken genug „Klicks“ generieren.
Die Moderatoren sind Angestellte von Ariva. Was hat für sie in einem Forum mehr Bedeutung?
Fakten? Tatsachen? Ein ordentliches Diskussionsklima oder User die „Klicks“ erzeugen?
Ob diese User bezahlt sind oder nur geduldet, spielt dabei keine Rolle!
Sie erfüllen eine Funktion die im Interesse von Ariva ist!
Daher ist es sinnlos sich über die Art und Weise der Moderation aufzuregen.
Es besteht kein Interesse daran ob dieses Forum lesbar ist oder nicht, ob die Löschungen gerecht sind oder nicht, ob Fakten selektiv bewertet werden oder nicht. Es spielt auch keine Rolle ob du mit deiner x-ten Anmeldung hier bist. Es geht um „Klicks“.
Ariva ist nicht die Wohlfahrt. Falls so ein Forum einen Mehrwert an Information erzeugt ist das ein schöner Nebeneffekt aber nicht mehr.
NmM.

Schönen zweiten Advent.



 

04.12.22 16:51
16

1654 Postings, 3853 Tage jef85So ein Quatsch H7

Wenn man die aktuellen Töchter konservativ bewertet, landet man schon bei der Schuldenhöhe.

Und ich rede hier von der aktuellen Aktienbewertung bei Pepco und Pepkor.

3-4 MRD Euro Gesamtbewertung für MF
0,7 MRD Bewertung GB gesamt
0,5 MRD für Conforama und Bud Group
0,2 MRD Wiese Kredit

Also warum unterlegst du deine Einzeiler nicht mit Werten?

Und wir sind uns einig, dass die aktuelle Bewertung von Einzelhändlern nicht übertrieben hoch ist…  

04.12.22 16:54
1

17197 Postings, 3764 Tage H731400@jef85

lerne doch erstmal die Bilanz der SH zu verstehen bzw zu bewerten, Deine Darstellung gehört in den Kindergarten und hat mit Bilanzkenntnissen rein gar nichts zu tun !  

04.12.22 17:05
9

8037 Postings, 1542 Tage Dirty JackPepkor Holding als kleines Vorbild?

2018 refinanzierte Pepkor Holding seine internen Schulden gegenüber der Steinhoff Gruppe durch Ausgabe von 6.000 Vorzugsaktien der Klasse A und nehme dadurch 6 Mrd ZAR ein, also 1 Mio ZAR pro Vorzugsaktie.
Diese Aktie unterlag Garantien durch Pepkorgesellschaften und einer Rückzahlungsklausel bis 23.05.2022.
In 2020 wurden 4 Mrd ZAR und in 2021 2 Mrd ZAR beglichen.
Preference Shares werden als Schulden bilanziert, sind meist mit Dividendenauszahlungen belegt und auch rückzahlbar, wenn es so vereinbart wurde:
"As part of the refinancing which was done during the year to replace related party funding with external funding, 6 000 preferences shares were issued for the consideration of R6 billion. This issue is subject to repayment terms and qualifies as a financial liability in accordance with IAS 32." Pepkor 2018
In der SIHNV liegen noch 4 Mrd Preference Shares ungenutzt herum.
Wäre vielleicht ein Thema bei der nächsten HV ;-)  

04.12.22 17:16
8

873 Postings, 1648 Tage numi76Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 08:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

04.12.22 17:21

17197 Postings, 3764 Tage H731400Vor 1 Jahr

Habe ich eine Eigentumswohnung für 240 K Euro verkauft, da kamen Leute mit 10~20% Eigenkapital und kleinen bis mittleren Einkommen, fast jeder in Deutschland wollte ja eine Immobilie damals, Darlehenzinsen von 0.9 bis 1,6% hatten die angeblich. Ich wunderte mich echt wie man sich so verschulden möchte !
Die würden heute alle keinen Cent mehr von der Bank bekommen und müssten 40 bis 50% Eigenkapital aufweisen.

Erinnert mich gerade nur an SH. Hoffe für uns auf einen worst case, sonst gute Nacht.

Die Frage ist auf was die warten, die Zinsen werden weiter steigen, zwar nicht mehr so schnell, entweder spielen die Gläubiger nicht mit oder…….A….Karte  

04.12.22 17:26

2084 Postings, 1097 Tage dermünchnerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 08:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

04.12.22 17:26

17197 Postings, 3764 Tage H731400@Jef85

In Deiner sogenannten Bewertung vergisst Du bzw. betrachtest überhaupt gar nicht die kurzfristigen Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistung z.b.. Deine Rechnung ist echt Kindergarten. Du hast 0 Ahnung, und damit beleidige ich Dich auch nicht, das ist Fakt. Du kannst ja nicht nur die langfristigen Schulden gegen rechnen. Jede Firma braucht Working  Capital etc  

04.12.22 17:31
1

20407 Postings, 3765 Tage silverfreakyHier wird wirklich ein Quatsch geschrieben

das einem schlecht wird.Dauernd kommt Jeff mit seiner Bewertung.Das davon keine Zinsen bezahlt werden, begreift er scheinbar  nicht.Wenn die Aktie den Bach runter geht, liegt das bestimmt nicht am "Mäntelchen" der die objektive Wahrheit schreibt.Das liegt dann ganz einfach am Zinsdienst und dem schlechten Managment.  

04.12.22 17:34
1

20407 Postings, 3765 Tage silverfreakyUnd wer jetzt wieder mit dieser Aufkapitalisierung

der Zinsen kommt, verschiebt das Problem nur.  

04.12.22 17:54
2

1986 Postings, 1457 Tage atempause1Der ärmste

Im Board ist nunmal das Mäntelchen das schreibt und schreibt für ein paar lausige Euros und das am Wochenende da es einen Wochenendzuschlag gibt . Traurig traurig  

04.12.22 17:56
1

1986 Postings, 1457 Tage atempause1Münchner

hat auch nur die gleiche Schalplatte .
Nun ja ist wie es ist  

04.12.22 17:58
1

1986 Postings, 1457 Tage atempause1Ach ja

H7 kann nur Einzeiler.  

04.12.22 17:58

134 Postings, 1156 Tage CashewNur mal BTW...

...über Risiken beim SH-Invest ist sich (hoffe ich zumindest) jeder hier bewusst. Wir sind hier doch alle Glücksritter und jeder sollte sich eigene Gedanken über seine Risikobereitschaft bzw. das eingesetzte Kapital machen.
Ich bin mir allerdings sehr unsicher, wie "Anlageberater", die 4 Jahre 24/7 ihre Zeit vorm Rechner oder am Handy verdödeln dabei hilfreich sein können...ich denke gar nicht.
In 4 Jahren kann man auch außerhalb der Börse reelle Werte schaffen.
Ist aber, wie immer...muss jeder für sich selbst entscheiden.

LG an alle und einen schönen Sonntagabend
Cashew

PS: ...und vielen lieben Dank an die Teilnehmer mit den wirklich informativen und interessanten Beiträgen  

04.12.22 18:03
24

8037 Postings, 1542 Tage Dirty JackDas verstehen weder H7 noch Silver

worauf Jef85 hinaus möchte.
Den Corporate Schulden und nur diesen stehen unsere Assets gegenüber, diese sind vertreten durch die operativen Einheiten.
Im konsolidierten Konzernabschluss findet diese Gegenüberstellung so nicht statt.
Aber in der separaten Abrechnung der SIHNV findet eine Bewertung der Assets und der Schulden zu Marktbedingungen statt.
Die Schulden starteten mit dem Ausgangsnennwert zum 13.08.2019, der als CPU Basis diente und die Assets versuchen halt die halbjährliche Kapitalisierung der Zinsen und damit das Wachstum der Schulden noch vor der Ziellinie hinter sich zu lassen.
Und PIK, lieber Silver bedeutet, dass man eben Cash oder Anteile, die auch Aktien der SIHNV sein können, vielleicht eben wie bei Pepkor 2018 Pref. Shares, abgeben muss.
Die Schlussrechnung kennt noch keiner, die gibt es erst nächstes Jahr.
Alles was an Assetwerten über dem Schlussstand der Schulden liegt, ist unser.
Und SIHNV selbst hat keinen Cent Working Capital, auch 2020 schon nicht.
Das ist was für die Beteiligungen.
SIHNV war im Insolvenmzverfahren SoP, nicht der Konzern, nur die Holding.
Die muss nun schauen, wie sie mit ihren Beteiligungen und Einnahmen daraus die Gläubiger befriedigt und am Ende noch was für die Aktionäre, also uns, herausholt.
Das ist die Wette!

Da wird sich in Sachen Bilanzierung noch einiges tun, wir werden wohl eher bei der Variante einer Beteiligungsgesellschaft liegen, weniger bei einem konsolidierten Konzernabschluss, wenn die Umstrukturierung durch ist.
Und eben auf diesen Vergleich Corporate Debt/Assets verweist Jef85 und ich schätze seine dargestellten Werte.  

04.12.22 18:05

45 Postings, 891 Tage HaJaLuElLiVergesst nicht..

Es ist zweiter Advent.. Genießt den Tag mit der Familie und denkt daran, dass step 2  im Sack ist.. . Nächste Woche Dritter Advent, dann vielleicht auch Step 3? Bitte lasst eure Anfeindungen und denkt einfach mal positiv  

Seite: Zurück 1 | ... | 2165 | 2166 |
| 2168 | 2169 | ... | 2735  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben