Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10501
neuester Beitrag: 05.08.20 07:46
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 262511
neuester Beitrag: 05.08.20 07:46 von: Hai123456 Leser gesamt: 34038370
davon Heute: 4651
bewertet mit 258 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10499 | 10500 | 10501 | 10501  Weiter  

02.12.15 10:11
258

28135 Postings, 5634 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10499 | 10500 | 10501 | 10501  Weiter  
262485 Postings ausgeblendet.

04.08.20 18:23
9

3203 Postings, 823 Tage walter.euckenstakeholder

stakeholder umfasst alle gruppen, welche mit einem unternehmen verbunden sind. auch die eigentümer, die aktionäre sind eine stakeholdergruppe.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-08-....png (verkleinert auf 57%) vergrößern
screenshot_2020-08-....png

04.08.20 18:45
3

4249 Postings, 795 Tage BobbyTH@ Wallstreetkni

Habe schon mehrmals gelesen das so mancher bei 30, 40, 50 cent aussteigen will. Verständlich nach so langher Zeit. Aber eine Begründung außer die lange Zeit habe ich bisher noch nie gelesen.

Wenn der Kurs jemals bei 50 cent stehen sollte, warum bleibt man dann nicht einfach dabei und erwartet noch höhere Kurse  und vorallem. also in paar Jahren, dann noch eine Dividende.

Den wenn der Kurs mal bei 50 Cent angelangt ist, dann können nur noch sehr sehr negative News dem Invest etwas anhaben.  

04.08.20 18:46
2

3280 Postings, 1693 Tage hueyMoin Cape!

Ich rede hier nicht von Baumaterialien, sondern von ganz anderen Margen!
Die Läden in Europa und Afrika haben enorme Synergieeffekte. Gewisse Artikel können gemeinsam geordert werden und sie gehen dann für einen Dollar oder auch Euro über den Tresen. Die Menschen, insbesondere auch in Europa, werden nicht reicher!

Poundland hat m.E. den richtigen Weg eingeschlagen und expandiert wahnsinnig schnell. Gut so, da sie sich so vor dem nächsten Shutdown schützen wollen.

Huey  

04.08.20 19:16

281 Postings, 185 Tage dermünchnerna das schaut

ja heute wieder wie Friedhofsstimmung aus bei SH. Was ist denn da los, ich sehe lauter Kursraketen in umgekehrte Richtung aufsteigen..... Das war wieder nichts heute, ein Trauerspiel ist das mittlerweile geworden. Mal sehen was SH noch alles verkaufen kann, irgendwann gibts nichts mehr zu verkaufen.....  

04.08.20 19:30
1

5729 Postings, 887 Tage STElNHOFFJo mei

Na schau ma moi.........  

04.08.20 19:40
3

2190 Postings, 973 Tage SeckedebojoDie Basher können sich auf den Kopf stellen

..und Purzelbäume schlagen...

Da Scheiß ich drauf.

Ich werde bis heute das Gefühl nicht los , das Steini meinen Renteneintritt ERHEBLICH beschleunigt.

Seit 2018 habe ich meine Aktien.

Seit 2018 leide und freue ich mich mit Euch Allen mit.

Ich bleibe dabei  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


NMM

Grüße an Alle

 

04.08.20 19:43

281 Postings, 185 Tage dermünchner@ Seckedebojo: ...dazu der

alte Spruch " ....und wenn sie nicht gestorben sind, dann steigen sie noch heute .... " :-)  

04.08.20 19:46
3

2693 Postings, 5641 Tage manhamSecke

nicht das du wegen Reichtums in Rente kannst.
Als Steinhoff Aktionär altert man nur schneller.
Frühvertretung wegen depressiver Phasen ist dann kein Problem!  

04.08.20 20:26
1

568 Postings, 433 Tage Coppi... wären wir im

interstellaren Bereich, man würde von der Steinhoffschen 5 Cent-Konstante sprechen., ein unerklärliches Phänomen, mglw. eine Art Intelligenz. Wir wissen es (noch) nicht. Obwohl, mit 42 als Antwort wär ich erstmal zufrieden...  

04.08.20 20:37
11

1895 Postings, 2113 Tage SanjoBobbyth und Longies

Na klar wenn der Kurs „ploppt“ dann wäre man ja „bekloppt“ wenn man raus gehen würde. 2 Jahre passiert nichts und dann wenn’s up geht nicht laufen lassen , wie blöd müsste man sein.
Ich hab es immer gesagt unser Tag kommt es wird alles dafür getan und wie man sieht passiert so lange nichts bis es rockt. Wer dann nicht dabei ist selber Schuld. Wenn es zur Einigung kommt ist das der absolute Meilenstein, es wurde so viel noch nicht im Kurs berücksichtigt, der Kurs steht so gespannt bei 5 ct  da reicht eben nur die Zündung unser gepriesenen „Rackete“ dann gehts nach Norden. Gut es besteht natürlich das Risiko eines No Go GP dann gibts halt nichts hier zu holen aber auch nichts  für die Kläger. Und die müssten ja auf der Brotsuppe dahergeschwommen sein wenn die nicht den Spatz in der Hand nehmen würden. Also wir warten auf grünes Licht von SH hinsichtlich GP und dann gibts bis mindestens zunächst 20ct nichts mehr zu kaufen innerhalb von Minuten, das ist meine Sicht der Dinge.
Ich hab mir vorgenommen nicht mehr viel zu schreiben weil ich eh dann nur gesperrt werde wenn ich mich über die Trolle hier im Forum  hier  nur ärgere. Ich will online sein in Kürze wenn’s ploppt.
Long und  Plopp  

04.08.20 21:05
2

84 Postings, 153 Tage JG73SteinhoffSanjo

Man merkt, Deine Texte werden länger. Du scheinst im Urlaub zu sein;-)
Schönen selbigen:-)  

04.08.20 21:33

5379 Postings, 1965 Tage Taylor1immernoch kein 20cent

04.08.20 22:22
3

3186 Postings, 959 Tage Manro123Die 5 Cent werden wohl bis zur HV

Bleiben, falls nicht vorher der GP kommt. Kann man sich schlafen legen bis dahin. Gute Nacht  

04.08.20 22:28

313 Postings, 1399 Tage AndibausbWasserstandsmeldung der Gläubiger

Verwunderlich, dass sich seit einer Woche keiner mehr geäußert hat, mit Ja oder nein. Das Angebot sollte ja alle bekannt gewesen sein.  

04.08.20 23:50
4

2210 Postings, 882 Tage prayforsteiniFür

Für die allermeisten Alteingesessenen, würde es sich wahrscheinlich wie ein Gewinn anfühlen, wenn sie ihren EK wieder sehen würden. Mir geht's genau so.  

05.08.20 00:26
2

1180 Postings, 3466 Tage MSirRolfiWasserstandsmeldung!

VEB hat noch am selben Tag zugesagt! Kann man nur, wenn man am Verhandlungstisch sitzt, und das abschließende Ergebnis Tage vorher schon kannte! Tilp etc saßen doch auch dabei! Die Frage ist nun müsste Sie die Zustimmung öffentlich verkünden? Glaube NEIN! Wann muss Steinhoff etwas verkünden? Denke erst wenn eine Schwelle der Zustimmung erreicht ist und natürlich die Unterschrift auf dem Dokument trocken ist! Also nicht bei einer kleinen Kanzlei mit ein paar Klägern!
SIR  

05.08.20 00:55

808 Postings, 418 Tage investBIGGlobal Peace

ist doch eine Erfindung dieses Forums. Das Wort wird sonst nirgends verwandt. Sowas gibt's nicht. Man muss sich mit jeder Klagegemeinschaft bilateral auseinander setzen.an könnte mehrere Einigungen auf einmal verkünden. Halte ich aber für unwahrscheinlich.  

05.08.20 00:56
2

1585 Postings, 998 Tage Klaas Klever@Pray

Je nachdem wie es läuft würde ich mich sogar freuen hier nur mit nem fünfstelligen Verlust davonzukommen. Es mag für viele bekloppt klingen,aber mit 99.000 Miesen hier raus zu gehen, wäre momentan wie Ostern und Weihnachten zusammen für mich. Aber vielleicht wird's ja doch noch was, und es gibt sogar mal ein Plus, wann auch immer.  

05.08.20 01:25
1

1585 Postings, 998 Tage Klaas Klever@Andi

Ich nehme an, Du meinst die Kläger. Stimmt, da könnte sich jetzt wirklich langsam wieder was tun. Die Gläubiger haben alles schon im Vorfeld "abgenickt", ohne deren Einverständnis wäre dieser Vergleichs-Vorschlag mit Sicherheit weder zustande gekommen noch veröffentlicht worden.  

05.08.20 06:23

12736 Postings, 2852 Tage H731400@MSirRolfi and co

Du bekommst nichts mit oder ? Englisch nicht einmal .....? Hier steht alles drin, wen interessiert Tilp :

Overlapping claims

But resolving Wiese's claim may be delayed, because of separate legal proceedings in SA and the Netherlands by Conservatorium against Wiese and Steinhoff.

Conservatorium is the group to which seven of the eight banks that lent Wiese money to buy shares in Steinhoff in 2016 ceded their claims. Its ?1bn claim overlaps with the businessman's original R59bn claim against Steinhoff.

Michael-James Currie and John Oxenham of Nortons, legal advisers to Conservatorium, said: "At the heart of these legal disputes is whether the syndicate of banks (or lenders), who advanced funds to Upington (a Wiese-related entity) in order to acquire Steinhoff shares in 2016, are entitled to the proceeds from the share-related claims, as the lenders are out of pocket of just under ?1bn as a result of Upington having defaulted on the loan.

ADVERTISEMENT

"Our client contends that Wiese illegally wound up Upington under Dutch law in an attempt to deprive the margin lenders of their rightful property."

Their client contends that the Conservatorium-Wiese dispute must first be resolved before Steinhoff pays out any proceeds in respect of these claims.

Asked to comment, Wiese said: "The Wiese entities deny all Conservatorium's claims and will vigorously defend any action wherever instituted."

Du Preez said his "strong preference" would be for these disputes to be resolved, but it is also "theoretically possible" that they could delay settlement.

ADVERTISEMENT

"Are we going to get 100% support for the settlement? No, we won't. I'm not unrealistic about that and that is why we are considering using court processes to get majorities to bind the whole."

https://www.businesslive.co.za/bt/...------a-r165bn-bird-in-the-hand/

Das wird alles verzögern und ist kein Kindergarten ! Kann noch lange dauern alles.  

05.08.20 07:13

232 Postings, 102 Tage Squideye@H731400: Tilp und Steinhoff

War da nicht mal etwas zu Beginn des Jahres 2020 bzgl. Tilp, "trockene Handtücher" und  "nächste" Woche "nur" noch unterschreiben müsse?

Wäre dankbar für eine Klarstellung...  

05.08.20 07:27
1

12736 Postings, 2852 Tage H731400@Squideys

Du blickst es auch nicht, Tilp ist außen vor. Erkläre ich nicht mehr. Aber auch unwichtig. Lese Dir den Artikel durch den ich heute morgen gepostet habe.  

05.08.20 07:42

2292 Postings, 1614 Tage WallstreetknightFakt ist

Allen KANN passieren !!!  

05.08.20 07:43

2292 Postings, 1614 Tage Wallstreetknightvertippt

Alles KANN passieren !!!  

05.08.20 07:46

2319 Postings, 1317 Tage Hai123456...

ALLEN kann ALLES passieren
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10499 | 10500 | 10501 | 10501  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben