Banco Espirito Santo Faktenthread

Seite 1 von 63
neuester Beitrag: 04.05.23 10:11
eröffnet am: 08.03.15 17:09 von: msvd Anzahl Beiträge: 1564
neuester Beitrag: 04.05.23 10:11 von: Longleg57 Leser gesamt: 374171
davon Heute: 123
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 | 63  Weiter  

08.03.15 17:09
6

2670 Postings, 5924 Tage msvdBanco Espirito Santo Faktenthread

Bitte jetzt hier alle Neuigkeiten bezüglich BES posten.
Mein besonderer Dank schon jetzt an ratespieler und Jose 2203
die uns bisher immer auf den aktuellen Stand gehalten haben.




 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 | 63  Weiter  
1538 Postings ausgeblendet.

10.07.22 23:34

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmHoffnung ?

Und hast Du Hoffnung Tommi? Mir würde schon irgendein Betrag reichen und ich könnte die Verluste steuertechnisch gegenrechnen.  

11.07.22 12:56

4 Postings, 600 Tage SonnenscheinOneHoffnung?!

Wir haben heute auch einen von der Bank erhalten. Die machen sich'S  jedoch einfach, sie würden die Info  ungeprüft weiterleiten.
Wir haben ja schon mal gezahlt... jetzt erneut 39,90€
Dann noch die kurze Fristsetzung bis 25.07.
Da ist sehr kurz und ich denke, normalerweise sind Fristen länger.  

11.07.22 12:56

4 Postings, 600 Tage SonnenscheinOneHoffnung?!

Wir haben heute auch einen von der Bank erhalten. Die machen sich'S  jedoch einfach, sie würden die Info  ungeprüft weiterleiten.
Wir haben ja schon mal gezahlt... jetzt erneut 39,90€
Dann noch die kurze Fristsetzung bis 25.07.
Da ist sehr kurz und ich denke, normalerweise sind Fristen länger.  

11.07.22 18:16

78 Postings, 5161 Tage asphyxSchreiben von der Bank

Also ich habe noch nichts bekommen. Na ja, Deutsche Bank halt.

Wofür sollen denn die 39,90 denn sein? Muß ja auch irgendeine Leistung dahinter stehen.  

12.07.22 18:01

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmWeiterleiten

Einfach nur fürs Weiterleiten Deiner Daten. Ich sehe es mal positiv. Also vor und nach BE gab es das in Europa nicht, dass ein Bluechip vom Handel ausgesetzt wird und nie wieder gehandelt wird.
Bin immer noch stinkesauer. Jede Drecksaktie darf als Insolvenzfall weiter gehandelt werden. Und dass, das Ding in America nie vom Handel genommen wurde…..  

13.07.22 15:00

4 Postings, 600 Tage SonnenscheinOneFrist 25.07.22

@asphyx Noch nix erhalten? In unsrem Schreiben ist ja von einer AntwortFrist bis zum 25.07.22 die Rede.  Bei Dir auch @Steffen68ffm?  

18.07.22 12:08

16 Postings, 2296 Tage ratespieler_BES

Ich habe da auch nichts erhalten  

19.07.22 10:34

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmFrist

Ja bis 25.07. habe jetzt ein Schreiben bekommen, dass sie umgebucht wurden. Dafür 39,9 Gebühr.  

25.07.22 11:49

4 Postings, 600 Tage SonnenscheinOneUmbuchen

Diese 39,90 € also fürs Umbuchen. Was heißt das genau?  

25.07.22 17:14

78 Postings, 5161 Tage asphyxSchreiben von der Bank

So, heute ist der 25. und von meiner Bank kam nichts.  

04.08.22 10:09
1

4549 Postings, 4235 Tage phineasAusbuchung

Ich habe heute von meiner Bank (Sparkasse) die Mitteilung über die Ausbuchung  mit folgendem Text erhalten:

folgenden Depotbestand haben wir mit Valuta 02.08.2022 ersatzlos ausgebucht:
Ausbuchung
Stück 5.000- BANCO ESPIRITO SANTO S.A.
ACC. NOM. + PORT. REG. O.N.
PTBES0AM0007 (883549)
Nachdem die Banco Espírito Santo S.A. em Liquidação (BES) die bei der zentralen Wertpapierverwahrstelle Interbolsa
hinterlegten Aktien auf Konten, die auf die Emittentin eröffnet wurden, übertragen hat, wurden diese durch die zuständige
ausländische Depotbank als wertlos eingestuft.
Daher haben wir, analog der Vorgehensweise der Depotbank, die ersatz- und gegenwertlose Ausbuchung vorgenommen.
Die Weitergabe von Informationen zu der Aktie, sowie Liquidationszahlungen, sofern es welche geben wird, können nun nur
noch für diejenigen Aktionäre erfolgen, die an der vorangegangenen Namensoffenlegung teilgenommen haben. Die
Kommunikation und Abwicklung eventueller Zahlungen erfolgt außerhalb der Clearingsysteme direkt über die Interbolsa
bzw. die Emittentin.
Eine effektive Auslieferung der Stücke ist ebenfalls nicht möglich.
Ihre Fragen beantworten wir gern.
Mit freundlichen Grüßen

Die € 39,90 habe ich nicht bezahlt, wünsche aber allen Zahlern, das etwas mehr rüber kommt.  

05.08.22 13:33

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmGleiches Schreiben

Gleiches Schreiben erhalten und sind ausgebucht. Vielleicht kann man jetzt dann endlich auch für sich mit dem Thema abschließen.
Wozu ich dann aber noch 39,90 fürs umbuchen bezahlt habe ?  

05.08.22 13:35

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmAchso

Also unsere Daten wurden weitergegeben vor der Ausbuchung. Das bedeutet, dass wenn ( was sowieso nicht passiert ) irgendetwas gezahlt wird, nur die die Daten weitergegeben haben eine Chance haben.
Krass  

05.08.22 16:08

214 Postings, 5536 Tage LuckiAusbuchung

Meine 5500 Aktien wurden heute nach meiner erfolgten Zustimmung ersatzlos ausgebucht (Sparkasse Bochum). Bei der Ermittlung steuerrelevanter Erträge wurden mir -2038,71 Euro angerechnet.  

07.08.22 11:56

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmSteuer?

Wer hat Dir die angerechnet ? Also bei mir wurde nichts angerechnet.  

08.02.23 10:06

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmPost

Habt ihr auch Post per Mail bekommen ?  

08.02.23 18:58

78 Postings, 5161 Tage asphyxHabt ihr auch Post per Mail bekommen ?

Es wäre schon hilfreich zu wissen was für Post du bekommen hast ;-)

Ich hab am 2.2. ne Mail bekommen.
Registo de valores mobiliários emitidos pelo BES - Informação 2023 01 31  

11.02.23 15:36

64 Postings, 5899 Tage DubbertPost von der BES datiert vom 31.01.2023

Hallo, ich habe auch Post  von der Banco Espirito santo erhalten, allerdings auf portugiesisch , kann ich  natürlich nicht weiter verstehen  .  Ich habe die eingesetzte Summe schon abgeschrieben.  Es geht mir nur darum hier den Verlust steuerlich geltend zu machen.  Vom s-broker wurde der Bestand bereits ausgebucht. Bezüglich einer steuerlichen Anrechnung konnte man mir auf Anfrage nicht weiterhelfen. Hat jemand hier eine Idee?  

12.02.23 23:24

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmMail

Ich meine auch die Mail, wo wir als Aktionäre bestätigt wurden. Die Ausbuchung ohne steuerliche Verluste geltend machen zu können, finde ich auch katastrophal.  

14.02.23 16:39

16 Postings, 2296 Tage ratespieler_BES

Ich habe keine Mail bekommen.
Könnte mal jemand hier reinschreiben, was da drin stand? (eventuell übersetzt mit Google translate?)  

25.03.23 08:06
1

7 Postings, 343 Tage Longleg57Steuerbescheinigung 2022 Consors

In meiner Steuerbescheinigung für 2022 sind die Verluste durch wertlose Ausbuchung aufgelistet-
Einzutragen in Spalte 15 der Einkommensteuererklärung.
Damit dürfte die Finanzverwaltung das entsprechend verrechnen.  

25.03.23 08:06

7 Postings, 343 Tage Longleg57Steuerbescheinigung 2022 Consors

In meiner Steuerbescheinigung für 2022 sind die Verluste durch wertlose Ausbuchung aufgelistet-
Einzutragen in Spalte 15 der Einkommensteuererklärung.
Damit dürfte die Finanzverwaltung das entsprechend verrechnen.  

25.03.23 10:46

13226 Postings, 4736 Tage Rudini#1560

Die Verrechnung von Verlusten im Rahmen der Wertlosausbuchung von Aktien wird mittlerweile von der Finanzverwaltung anerkannt.  

06.04.23 23:08

4399 Postings, 7875 Tage Steffen68ffmLeider

Leider aber nur für 2022. nützt mir mal gar nichts.  

04.05.23 10:11

7 Postings, 343 Tage Longleg57Ausbuchung von Verlusten

Beim Finanzamt einreichen und als Verlustvortrag für die kommenden Jahre feststellen lassen?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 | 63  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben