SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 40?247 -0.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Alteryx - einer der erfolgreichsten IPOs aus 2017

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 04.09.21 16:00
eröffnet am: 02.05.18 16:06 von: stww Anzahl Beiträge: 463
neuester Beitrag: 04.09.21 16:00 von: Mänk Leser gesamt: 96923
davon Heute: 81
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

02.05.18 16:06
4

45 Postings, 1527 Tage stwwAlteryx - einer der erfolgreichsten IPOs aus 2017

Scheinbar ist das Softwareunternehmen Alteryx bisher hier im Forum noch überhaupt kein Thema gewesen. Eigentlich schade, denn seit dem sehr erfolgreichen IPO an der NYSE vor etwas mehr als einem Jahr hat die Aktie ihren Wert mehr als verdoppelt. Und das wohl zurecht, denn dieses Big Data- Unternehmen zeigt mit seinen Produkten zur Datenanalyse eine seltene Kombination aus rasantem Umsatzwachstum (in 207 >50%) und dennoch positivem Cashflow.
Hier gibt's die Investmentstory zum Einlesen: https://thedlf.de/alteryx-datenanalyse/

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
437 Postings ausgeblendet.

03.08.21 22:10

5209 Postings, 1418 Tage KörnigTja, da wird abverkauft! Echt

nervig, die scheinen nicht geliefert zu haben  

03.08.21 22:18

5209 Postings, 1418 Tage KörnigDie Zahlen grade gesehen und musste

feststellen, dass die ganz gut sind. Vielleicht liegt das am Ausblick?  

03.08.21 22:19

2167 Postings, 901 Tage MesiasMal sehen

Verlust ist 0,08$ erwartet wurden 0,25$ Verlust.Umsatz ca. 8 Millionen $ über den erwartungen.
Der ausblick würde mich mehr interesieren.  

03.08.21 22:21

2167 Postings, 901 Tage MesiasZum Nachkaufen habe ich keine Kohle

Das wurde heute in Team Viewer gepump.
Ich bleib aber hier aufjedenfall an Board.  

03.08.21 22:47

426 Postings, 1322 Tage MänkSchade um den Abverkauf

Die Zahlen haben die Erwartungen übertroffen.
Das Haar in der Suppe liegt wohl beim Ausblick auf Q3

Mit KPMG konnte man einen renommierten Kunden gewinnen und die zusätzliche Lernplattform macht Lust auf mehr:

?Launched SparkED, a global comprehensive education program to empower learners of all levels to upskill with data and analytics.?

Sollte die Aktie morgen auf <60 EUR fallen, werde ich den Amis das ein oder andere Stück abnehmen?  

03.08.21 22:48

147 Postings, 1884 Tage CatchofthedayAYX slumps after lower than expected guidance

SEEKING ALPHA
Alteryx (NYSE:AYX) shares slide nearly 9% after hours following downside third-quarter guidance and a lowered full-year forecast.
In the second quarter, Alteryx (AYX) topped top- and bottom-line estimates with $120.1M, up 25% year-over-year, and a $0.08 loss per share, which was $0.17 better than analysts expected.
Annual recurring revenue was up 27% on the year to $548M.
Adjusted gross margin was flat on the year at 91%.
"Alteryx continues to make meaningful progress on our transformation journey as evidenced by our ARR growth of 27% this quarter," says CEO Mark Anderson. "We also see significant momentum with our go-to-market strategy under our new Chief Revenue Officer, Paula Hansen."
For the third quarter, Alteryx (AYX) sees revenue of $121-124M, below the $146.48M consensus, and a loss per share of $0.18 to $0.21 compared to the $0.04 profit that analysts expected.
The company now guides for full-year revenue of $520-530M, down from the prior $565-575M outlook and below the $571.58M consensus. Loss per share is expected between $0.12 and $0.26 versus the prior $0.07 loss to $0.07 profit guidance and the $0.01 profit consensus.
 

04.08.21 08:14
1

5209 Postings, 1418 Tage KörnigQuelle Guidants

Alteryx übertrifft im zweiten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von -$0,08 die Analystenschätzungen von -$0,25. Umsatz mit $120 Mio. über den Erwartungen von $113,04 Mio. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

04.08.21 09:27
1

3604 Postings, 6984 Tage Steffen68ffmAusblick

Katastrophaler Ausblick. Für mich der Kurs noch viel zu hoch :
Für das laufende Quartal verzeichnet das Unternehmen einen Umsatz von 121 Millionen bis 124 Millionen Dollar und einen Nettoverlust von 18 Cent bis 21 Cent. Das steht im Vergleich zum Konsens für 146,9 Millionen Dollar und einem Gewinn von 3 Cent pro Aktie.

Für das gesamte Jahr verzeichnet das Unternehmen einen Umsatz von 520 bis 530 Millionen Dollar und einen Nettoverlust von 12 Cent bis 26 Cent. Das steht im Vergleich zu einem Konsens von 571 Millionen Dollar und einem Verlust von einem Cent pro Aktie.  

04.08.21 11:36

1144 Postings, 2742 Tage halbprofi87Finde den Ausblick auch sehr schwach

Bei den bescheidenen Wachstumsaussichten ist die Bewertung immer noch recht ambitioniert.  

04.08.21 15:19
1

1 Posting, 50 Tage MrTraceAlteryx

Finde eigentlich die Alteryx Aktie noch immer unterbewertet auch wenn jetzt der Quartalsbericht keine Freudensprünge ausgelöst hat bin ich der Meinung
die Aktie müsste mind. bei 90-100 stehen.
Problem ist halt das auch Dean Stöcker Monat für Monat riesige Mengen auf den Markt schmeisst die erst mal weggekauft werden müssen.
Das einzige was ich mich Frage ist was ich vom aktuellen CEO halten soll.
 

04.08.21 15:29
1

596 Postings, 1433 Tage insysWas mir persönl. hier gar nicht gefällt,

sind auch die relativ unterdurchschnittlichen, also negativen Kommentare der Mitarbeiter auf Glassdoor.
Ich denke, ein wenig Aussagekraft hat die Loyalität und Zufriedenheit der Mittarbeiter schon.
Bei Wirecard waren dei Bewertungen übrigens auch nicht berauschend.
Überlege ernsthaft, die Reißleine zu ziehen  

04.08.21 15:33
1

979 Postings, 2021 Tage andanteDer Ausblick ist m.E. mehr als konservativ

und wird meiner Meinung nach im laufenden Jahr deutlich übertroffen.
Mal sehen, wo der Kurs sich fängt.  

04.08.21 15:36

3604 Postings, 6984 Tage Steffen68ffmEinstieg

Mal zu 57,6 wieder rein. Nur kurzfristig-  

04.08.21 15:51
2

215 Postings, 687 Tage mm_2793Die hohe

Fluktuation spricht nicht gerade für das Unternehmen  

04.08.21 17:06

1252 Postings, 521 Tage Ksb2020Das war wohl nichts.

Ein bisl mehr Gewinn kurzfristig aber dafür ein schlechteres Jahresergebnis weil die Kundenbindung abnimmt...  Ich finde AlteryX wirklich interessant - sollten jedoch mehr auf Performance als auf Zeitgeist schauen.
Mal sehen vielleicht fängt sich der Laden ja noch mal.    

04.08.21 18:16

406 Postings, 5899 Tage frankooserstmal zügig auf 60$,

die nächsten Tage würde ich meinen. Alles andere wäre eine positive Überraschung.
Sollte auch noch eine Korrektur der Märkte in den nächsten Wochen angestoßen werden
dürfte es noch deutlich tiefer gehen.
Sollte sich S. Waldhauser treu bleiben dürfte er die Position jetzt ja auch zeitnah liquidieren,
die -30% sind ja bereits erreicht.
Der hat bestimmt auch mit anderen Zahlen bzw. Ausblick gerechnet wobei man einen Einstieg so kurz vor den Zahlen schon ein wenig leichtsinnig bezeichnen könnte.
Aber durch den Einstieg in  Lending Club kann man das natürlich gut verkraften.
Aber natürlich alles Ansichtssache!  

04.08.21 18:35
2

9289 Postings, 7998 Tage bauwiZielkorridor inzwischen erreicht, trotzdem

prüfe ich nochmal genau, bevor ich kaufe. Schon die ganzen Monate versuche ich hier deutlich zu machen, dass die Aktie über 60 ? kein Kauf ist.
Inzwischen neige ich zu einer Erstposition bei 56 bis 57 ?, wenn die aktuelle Recherche abgeschlossen ist.
Eile besteht nicht, da sich die Aktie erst einmal auskotzen muss, und nur der Tiefstkurs von mir akzeptiert wird.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.08.21 20:23
1

279 Postings, 344 Tage StefanoiederBin seit

gestern (viel zu hoch) drin und hab heute gezwungenermaßen noch mal nachgekauft. hab dafür leider ander gute  werte verkauft. Der Pessismus hier ist für mich ein gutes Zeichen  

05.08.21 09:12

69145 Postings, 8001 Tage Kickyagain disappointing Earnings Report

https://www.fool.com/investing/2021/08/04/...ryx-stock-tumbled-today/
"What really sank the stock was the company's guidance. For the current quarter, management called for revenue of $121 million to $124 million, representing just 3% year-over-year growth at the midpoint and well below estimates at $147 million. On the bottom line, it forecast a loss per share of $0.18 to $0.21, which was much worse than the consensus at a per-share profit of $0.03. Full-year guidance was similarly discouraging.Alteryx has struggled throughout the pandemic as its once high-flying revenue growth has ground to a halt..."  

05.08.21 17:05

9289 Postings, 7998 Tage bauwiZiemlich entmutigend!

Ein Wachstum von 3 % und auch noch Verluste einzufahren...........verstehe nicht, wer jetzt kauft!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

05.08.21 19:14
1

279 Postings, 344 Tage Stefanoiedervielleicht denken

einige längerfristig  

13.08.21 08:08

596 Postings, 1433 Tage insysStefan Waldhauser

scheint Alteryx jetzt verkauft zu haben............Hmm,
Naja, wenn Fluggesellschaften oder sonst jeder Zykliker nach Corona schneller wachsen als Alteryx.........  

13.08.21 13:24

279 Postings, 344 Tage Stefanoiederwer

ist denn Stefan Waldhauser? So wichtig und bedeutend?  

04.09.21 16:00

426 Postings, 1322 Tage MänkLong term rebound

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben