Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.05.12 12:23
eröffnet am: 27.03.12 12:48 von: InvestorXY Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 02.05.12 12:23 von: InvestorXY Leser gesamt: 5184
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

27.03.12 12:48
4

137 Postings, 5142 Tage InvestorXYLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.05.14 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Anschuldigung ohne Beleg

 

 

27.03.12 13:24
1

88 Postings, 4243 Tage ZugspitzeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.03.12 14:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Anschuldigung ohne Beleg

 

 

27.03.12 13:25
2

88 Postings, 4243 Tage Zugspitzenun sogar bei FB kein Poosten mehr möglich !

27.03.12 14:49
2

88 Postings, 4243 Tage ZugspitzeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.03.12 14:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - unnötige Wortwahl!

 

 

27.03.12 15:35
4

4020 Postings, 4502 Tage ManuBabyHoffentlich wird auch gegen die Testeuse

Knoll aus Mannheim ermittel.

Wetten, das der definitiv nicht 100% unwissend ist. Eine Schande für die Zunft der Steurberater und Wirtschaftsprüfer.

Nicht nur in GRE gibt fak......  

27.03.12 16:10
1

10346 Postings, 4669 Tage RS820@Zugspitze das passt ja wie die Faust aufs;)

28.03.12 17:35
1

137 Postings, 5142 Tage InvestorXYDer Mißbrauch....

des Meldebuttons wird mit Kursverlusten nicht unter 30% bestraft.

Da hat doch um 15.37.13 Uhr jemand 65.500 Stücke für Euro 0,17 geschmissen. Chapeau.

Ob das ein günstiger Einstiegskurs war, erscheint zweifelhaft.

 

29.03.12 07:42
1

88 Postings, 4243 Tage ZugspitzeWahr oder unwahr

das ist die große Frage:

* gibt es FB Beteiligung

* gibt es PRA beteiligung

etc. etc.
 

02.05.12 12:23
2

137 Postings, 5142 Tage InvestorXYImmer feste löschen....

Wenn Beiträge zu IQ Investment gelöscht wurden, hat das mittlerweile so ein besonderes Geschmäckle. Niemand wird hier beschuldigt? Solche Löschaktionen beschneiden nicht nur die Meinungsfreiheit, sie leisten aktiven Beitrag zum Anlagebetrug.

 

   Antwort einfügen - nach oben