SMI 12?638 1.0%  SPI 16?130 0.8%  Dow 35?719 1.4%  DAX 15?746 -0.4%  Euro 1.0428 0.1%  EStoxx50 4?262 -0.3%  Gold 1?786 0.1%  Bitcoin 45?379 -3.2%  Dollar 0.9236 -0.1%  Öl 75.7 0.5% 

Verbio KZ 11,50

Seite 119 von 124
neuester Beitrag: 06.12.21 19:27
eröffnet am: 18.12.12 23:38 von: Bafo Anzahl Beiträge: 3084
neuester Beitrag: 06.12.21 19:27 von: Franz Eberh. Leser gesamt: 938006
davon Heute: 372
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 117 | 118 |
| 120 | 121 | ... | 124  Weiter  

13.10.21 09:18
3

555 Postings, 600 Tage gofranCropenergies leidet unter den hohen

Rohstoffpreisen. Als Biodiesel vor ein paar Jahren der grosse Run war, war ich sauer, dass Verbio noch vieles anderes macht. Heute bin ich froh drum, dass Verbio breiter und unabhängiger ist.  

13.10.21 10:56
3

555 Postings, 600 Tage gofranOfftopic: Verbio ist heute mein erster

Tenbagger geworden. Toll, dass sich eine unscheinbare deutsche Aktie/Unternehmen so gemacht hat. Und Lob an mich, dass ich früh an Verbio geglaubt habe ;-)  

13.10.21 11:49
2

2200 Postings, 3017 Tage ZupettaGratulation auch an Dich

Gofran! Tenbagger sind toll! :-)  

13.10.21 12:48
2

13 Postings, 3247 Tage za5t3rVerbio Konkurrenten in Europa

Die finnische UPM-Kymmene , wäre das ein Konkurrent ?

Die machen auch BIO Fuels und sind nebenbei der grösste Waldbesitzer Europas. Die sind bei den Erneuerbare noch breiter aufgestellt als Verbio und verfügen über massig Kapital, für die wäre Verbio ein günstiger Übernahmekandidat.

Cropenergies die Südzuckertochter ist noch in Deutschland oder auch in Indien und USA ?  

13.10.21 17:39
3

381 Postings, 971 Tage MoneyboxerUPM & Co

@zuzpetta. Danke Dir.

@gofran: Von mir auch herzlichen Glückwunsch!
Hast du auch ein Ziel wie lange Du noch dabei bleiben willst? Machst du Teilverkäufe?

@za5t3r: UPM ist ja insgesamt schon deutlich anders, nämlich viel breiter aufgestellt. Deren Kompetenz ist im weiteren Sinne die Holzverarbeitung.
Mit 130.000 Tonnen Biokraftstoff ist man in dem Markt viel kleiner als Verbio.  

14.10.21 12:22

493 Postings, 404 Tage Knuth60 Euro!

Glückwunsch an alle! Ich bin nur 220% im Plus :)

Ich sage mal Charttechnik könnte schlechter aussehen..



 

14.10.21 13:01
2

555 Postings, 600 Tage gofrandanke! Finde das super cool, dass es keinen Neid

gibt, sondern auch Erfolg ge- und mitgeteilt werden kann.

Ehrlichste Antwort zu den Erwartungen ist: Ich weiss es nicht. Aber zumindest für die nächsten paar Jahre sehe ich grosses Wachstumspotential, da Verbio ein begehrtes Gut sehr effizient produzieren kann. Wenn Verbio es schafft, schnell gross zu werden, dann kann hier ein Global-Player entstehen. Aber es zählt die Grösse, da die Produkte selbst (anders als z.B. Pharma) kein Geheimnis sind. Ich habe keine Bedenken, dass Verbio in ca. 2 Jahren ein EBITDA von 500 Mio. erzielen kann und entsprechend machen mir auch Kurse um die 100 EUR nächstes Jahr keine Bauchweh. Ob langfristig diese Art von Energieträger gefragt ist, weiss ich nicht (da alles was brennt und Rauch erzeugt, irgendwie nicht mehr in die Zeit passt). Auf der anderen Seite kann ich mir nicht vorstellen, dass Flugzeuge mit Batterie (Gewicht!) fliegen und der Krankenhaus-Generator kann auch nicht auf Sonne angewiesen sein.  

14.10.21 14:03
4

10 Postings, 3005 Tage Telli1976Kz : 11.50

Hallo werte mit investierte 😀

Ich lese jetzt seit Jahren dieses Forum mit und möchte euch loben für die in der Regel sehr informativen Inhalte.
Wollte einfach mal allen Investierten Gratulieren zu dieser Wahnsinns Aktie , hat gedauert aber was da jetzt als Kurs steht ist echt schwer beeindruckend.Bin selbst nur ein kleiner Spieler im großen Rad , also am Anfang stand ehr der Spaß Faktor und der Glaube in diese Aktie nun hat sich da aber mittlerweile ein schönes Sümmchen aufgebaut ... Mal sehen wie lange die noch so gut weiter läuft. Wünsche alle weiter viel Erfolg 👋  

15.10.21 09:08
4

1190 Postings, 511 Tage ShareStockVerbio sieht großes Potential

für Flüssigkeitsterminal, Stade als Bioenergie-Drehkreuz für Deutschland.
Aufzeichnung eines Pressegespräches vom 13.09.2021.
https://www.youtube.com/watch?v=uLmGs0878rI

Zitate: "VERBIO-Chef Claus Sauter, CDU-Wirtschaftsexperte Friedrich Merz und MdB Oliver Grundmann sind sich einig: Der internationale Handel mit verflüssigtem Biomethan und synthetischem Methan (BioLNG, SynLNG bzw. SNG) wird in den nächsten zehn Jahren rasant wachsen."

"Perspektivisch werden BioLNG-Importe insbesondere aus Nord- und Südamerika sowie aus Asien die einheimische Biomethanproduktion ergänzen, um die zur Erreichung der deutschen Klimaziele benötigen Mengen an grünen Gasen für Industrie und Verkehr bereitzustellen."

Gefällt mir.  

15.10.21 09:09
3

1190 Postings, 511 Tage ShareStock20 Jahre Biokraftstoffe

Alles begann im September 2001 in Bitterfeld.
https://www.youtube.com/watch?v=moZoNthLCu0

Zitat: "Im September 2001 wurde die erste VERBIO Biodiesel-Anlage in Bitterfeld in Betrieb genommen. Damals wurde der Grundstein für die heutige VERBIO AG gelegt, die sich zu einem globalen Technologieunternehmen mit einer Milliarde Umsatz, rund 800 Mitarbeitern und 10 Standorten weltweit entwickelt hat."

Das Video gefällt mir.  

15.10.21 13:51

1311 Postings, 4294 Tage logallUmsatz wird steigen

18.10.21 11:31
5

555 Postings, 600 Tage gofransiehe S. 6

Verbio sucht offenbar Geldgeber in Indien, um das Projekt zu "multiplizieren".  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
unbenannt.png

18.10.21 13:30
3

555 Postings, 600 Tage gofranwenn jetzt wirklich gerade die Abschlüsse für 2022

18.10.21 20:01
1

1311 Postings, 4294 Tage logallBio Bio gut das es Bio gibt

19.10.21 13:56

1311 Postings, 4294 Tage logallNeue Ideen schaffen neue Perspektiven

20.10.21 11:35
3

1190 Postings, 511 Tage ShareStockVerbiosept

Diese online-Präsentation war mir bislang nicht bekannt.

https://www.verbiosept.de/

Verbiosept bietet Desinfektionsmittel online zum bestellen an.  

23.10.21 08:23
3

555 Postings, 600 Tage gofranneuer Podkast

https://www.strohklug.de/podcast/

Von null auf SDax in 15 Jahren.

Sauter "Die Reise von Verbio beginnt jetzt erst".  

25.10.21 09:24
1

555 Postings, 600 Tage gofranKennt jemand den Unterschied zwischen Erdgas und

Bio-Methan? Ich habe schnell gegoogelt und anscheinend unterscheiden sich verschiedene Gase durch ihren Methanwert.

Mein Gedanke war, dass es doch eigentlich aktuell im besten Sinne Europas sein müsste, Verbio schnell gross zu machen. Das dürfte doch helfen (zumindest ein bisschen), um von Russland etc. unabhängiger zu werden. Hinzu kommt natürlich das Bestreben, generell von fossilen Quellen wegzukommen.  

25.10.21 09:39
1

4528 Postings, 1576 Tage CoshaRein Mengenmäßig

ist das nicht möglich, erst recht nicht, wenn in Zukunft als Übergangstechnologie verstärkt auf Gaskraftwerke gesetzt werden soll.
Verbio wird aber trotz der Gaslieferungen aus Russland groß, denke ich.  

25.10.21 10:32

555 Postings, 600 Tage gofranja, das es nicht aussreicht, ist mir klar.

ich dachte nur an eine gerade jetzt sehr willkommene Beimischung. Gerade auch für Indien.  

25.10.21 11:43
1

161 Postings, 3549 Tage sesselpupserVerbiogas ...

... ist meineswissens molekulargleich zum fossilen Erdgas und wird doch bereits auch ins Netz eingespeist.  

25.10.21 11:45
5

161 Postings, 3549 Tage sesselpupserQuelle: https://www.verbio.de/produkte/verbiogas/

"Nach der Fermentation wird das Rohbiogas auf Erdgasqualität aufbereitet und in das bestehende Erdgasnetz eingespeist. Erdgas und Biomethan haben die gleiche chemische Zusammensetzung und können deshalb ohne technische Einschränkungen beliebig gemischt werden. Biomethan ist der effizienteste (Bio)Kraftstoff. Er hat die höchste Energiedichte und 130 Oktan. Dadurch werden die Kraftstoffkosten gegenüber Benzin und Diesel um bis zu 50 % reduziert."  

25.10.21 15:36
5

555 Postings, 600 Tage gofranetwas unheimlich wirds langsam schon...

Seite: Zurück 1 | ... | 117 | 118 |
| 120 | 121 | ... | 124  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben