SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 189 von 207
neuester Beitrag: 24.09.21 18:34
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5168
neuester Beitrag: 24.09.21 18:34 von: pfaelzer777 Leser gesamt: 1141294
davon Heute: 230
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 207  Weiter  

26.07.21 16:47

796 Postings, 1783 Tage Nudossi73Das ist doch wurscht

Die Deutsche Pfandbriefbank wenn sie mal Dividende zahlen ist optimal um seine Verlustvorträge zu nutzen ...so wird ein Schuh draus.  

26.07.21 16:58

1159 Postings, 4118 Tage DerBärlinernudosi

wenn man denn Verluste im Töpfchen hat... ich habe derzeit keine... wer mir welche abgeben will...  

26.07.21 17:51
1

4183 Postings, 578 Tage pfaelzer777die divi selbst ist eh hier steuerfrei

und zudem  kann man mit  Dividenden keine Verluste
aus Aktiengeschäften  ausgleichen.
Derivate, zinsen, divis kommen (gleichen aus)  verlusttopf 2

Aktien --> verlusttopf 1  

26.07.21 17:51

5805 Postings, 848 Tage immo2019die Analysten fangen an

den Bankensektor hochzustufen wegen den Dividenden
+1,42% kein Feuerwerk aber kangsam kommt es auch in den News das nun die Dividenden der Banken wieder kommen
 

26.07.21 18:25

796 Postings, 1783 Tage Nudossi73@pfaelzer

Das sehe ich anders....denn eine Dividende aus dem Einlagetopf ist keine Qualifizierte Dividende im eigentlichen Sinne...diese reduziert wenn dein Einstiegspreis.  

26.07.21 19:04

4183 Postings, 578 Tage pfaelzer777dann stimmts

)
Ich  schreibe mal  hier ien halbes Jahr nix mehr.
Das hier ist mir zu hektisch,  da  werden über Nacht winderdinge erwartet  

27.07.21 07:01

5805 Postings, 848 Tage immo2019Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 13:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

27.07.21 09:24
3

1159 Postings, 4118 Tage DerBärlinerimmo

deine schreiberei wird immer lächerlicher.. ist dir das nicht selbst peinlich oder bist du in diesem bereich schmerzfrei? woher nimmst du diese zahlen? diese dividendenrendite gibt es so aktuell nicht... du hoffst darauf... fakt ist aber.. der kurs taucht auch heute ab... so wie bei deiner vonovia...      

27.07.21 13:53
1

975 Postings, 614 Tage poet83Dividende

So lange ich das Geld nicht auf dem Konto habe, berechne bzw kalkuliere ich dies nicht.

Hatte letzte Jahr auch viele Divienden Werte und plötzlich wurden 2 Wochen vor HV die Dividenden auf 0 gekürzt. Also auf Ausblick 2022 gebe ich wenig..es ist ein Faktor aber ich bewerte nur das ausgezahlte.

Im September wissen wir mehr und vermutlich erst im Juni 2022.  

27.07.21 15:42
1

5144 Postings, 2930 Tage ForeverlongDas Problem mit den Dividenden ist:

Hier bei der PBB und auch bei einigen anderen Firmen. Die Geschäfte gingen gar nicht soo schlecht, man hat Gewinne gemacht, aber wegen Corona wird einfach Nichts an die Aktionäre ausgezahlt. Das wirft kein gutes Licht auf die Unternehmen und deren Aktienkultur.  

27.07.21 16:00

5144 Postings, 2930 Tage ForeverlongWenn ich mir die Bilanz von 2019 und 2020 anschaue

2019 hat man noch einen ordentlichen Gewinn gemacht und nichts ausgezahlt. 2020 ist der Gewinn dann eingebrochen, aber davon hat man noch etwa 30% an die Aktionäre ausgezahlt. Eigentlich müsste aus den 2 Jahren ein deutlicher Überschuss vorhanden sein, den ich aber nicht in der Bilanz finde. Und nach der aktuellen Prognose sehe ich die 1? Dividende für das Jahr 2021 nicht. Wo soll das Geld herkommen ?
Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.  

27.07.21 16:10
1

5805 Postings, 848 Tage immo2019klar 2020 wurden fast alle Dividenden auf 0

gesetzt so auch bei PBB

im Grunde spielt das aber kaum ein Rolle weil das Geld ja nicht verloren ist sondern nur in die Reserven gebucht wird

positiv ist an dem Crash man konnte sich sehr Billig mit PBB vollsaugen

Bewerten würde ich PBB erst zum 31.12.2021

da sind die q2 und q3 Zahlen schon da mit Ausblick auf q4 und die q4 Dividende drüfte auch schon auf dem Konto sein
 

27.07.21 16:11
1

37 Postings, 1357 Tage SMARTDRAGOguter Bericht in der heutigen FAZ...


https://zeitung.faz.net/faz/finanzen/2021-07-27/...banken/641297.html

Bisher verhaltene Reaktion an den Börsen auf EZB Entscheidung bei Bankaktien.
EZB gibt Stresstest Ergebnisse an diesem Freitag bekannt.
Sie werden positiv und robust erwartet (bis auf Deutsche Bank und CoBa).

Die Institute müssen wie früher die Dividenden und Rückkäufe mit der Aufsicht absprechen und absegnen lassen, wahrscheinlich ab Oktober Umsetzung. Ausschüttungsquote von 50% erwartet.
Alle wollen wieder Dividende zahlen (selbst DeuBa ab 2022 und Coba ab 2023).

Ich bin hier heute mal wieder mit erster Position eingestiegen. So long!
 

27.07.21 17:12

5805 Postings, 848 Tage immo2019pbb dürfte sehr robust dastehen

ausser den Shoppincenter in UK keinerlei ausfälle und massig Rückstellungen gebildet  

27.07.21 19:11
2

37 Postings, 1357 Tage SMARTDRAGOad hoc heute abend...

27.07.2021 / 18:58 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt




durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Deutsche Pfandbriefbank AG (pbb) hat im 2. Quartal 2021 laut vorläufigen Zahlen ein Vorsteuerergebnis von 62 Mio. EUR erzielt und damit das Vorjahresquartal und das Vorquartal deutlich übertroffen (IFRS, konsolidiert, ungeprüft; 2Q20: 28 Mio. EUR, 1Q21: 52 Mio. EUR). Auf Halbjahressicht stieg das Vorsteuerergebnis auf 114 Mio. EUR nach 30 Mio. EUR im gleichen Vorjahreszeitraum. Im Lichte der guten Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr hat die pbb heute die Prognose für das Gesamtjahr 2021 deutlich angehoben - trotz weiterhin bestehender Unsicherheiten über möglichen Risikovorsorgebedarf im 2. Halbjahr 2021. Sie erwartet nun ein Vorsteuerergebnis von 180 Mio. EUR bis 220 Mio. EUR. Bisher hatte die pbb ein Vorsteuerergebnis von mindestens 155 Mio. EUR prognostiziert nach einem Vorsteuerergebnis im Jahr 2020 von 154 Mio. EUR.

Quelle IR
 

27.07.21 19:22

5805 Postings, 848 Tage immo2019Ole

wie ich es gesagt habe  

27.07.21 19:25

5805 Postings, 848 Tage immo2019220M

das bedeutet 2022 Dividende von ca.  ?1,03

 

27.07.21 19:32

5144 Postings, 2930 Tage ForeverlongNicht schlecht

Dann habe ich hier auch einen guten Widereinstieg erwischt. Dann dürfte die Dividende entsprechend besser ausfallen  

27.07.21 19:33

765 Postings, 3151 Tage Rente mit 55Jippiii

So soll das sein!  

27.07.21 19:35

5805 Postings, 848 Tage immo2019nun passt alles

q2 gut gelaufen

Jahresausblick deutlich angehoben
Dividenden in Q4 und 2022 sind nun relativ klar
Rückstellungen bleiben wohl noch bestehen da pBB ja extrem konservativ ist

Trotzdem kann man nun alles zusammenrechnen
das könnte nun der Auftakt zum Feuerwerk in München sein

da liegt nun FOMO in der Luft in München
ich selber werde aber nichts mehr kaufen da ich schon 30% im Depot mit PBB voll habe  

27.07.21 19:37

5144 Postings, 2930 Tage Foreverlong80Cent bis 1? Dividende

Also ca. 10%, wenn man jetzt einsteigt.  

27.07.21 19:38

5144 Postings, 2930 Tage ForeverlongDa sollten die 10? schnell

Wieder in Reichweite kommen.  

27.07.21 19:38
1

5805 Postings, 848 Tage immo2019morgen werden die Analysten

hastig Aufwertungen von der PBB nachlegen da haben sich wohl einige von der PBB einlullen lassen mit extrem konservativem Ausblick  

27.07.21 19:44

36327 Postings, 5221 Tage börsenfurz1Also dran bleiben hat sich evt. doch noch gelohnt

Seite: Zurück 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 207  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben