IsraCann...

Seite 5 von 5
neuester Beitrag: 11.09.20 22:27
eröffnet am: 24.10.19 11:46 von: FPunkt Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 11.09.20 22:27 von: ralf2609 Leser gesamt: 15853
davon Heute: 30
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
Weiter  

24.06.20 16:35

61 Postings, 389 Tage ralf2609https://internationalcbc.com/israels-ministerial-c

10.07.20 04:52

295 Postings, 941 Tage wq45das war

Dann wohl nix. Man wartet auf die Legalisierung, denke ich.  

23.07.20 11:40

7 Postings, 320 Tage pothaedArtikel Equity Guru

ist zwar auch ein Marketing-Organ, aber ganz schön, mal wieder was zu hören.
https://equity.guru/2020/07/21/...-c-set-capitalize-global-weed-need/  

12.08.20 17:19

7 Postings, 320 Tage pothaedLegalisierung in Israel schreitet voran

12.08.20 18:16
1

61 Postings, 389 Tage ralf2609Langsam wird es doch....

Sag nur kaufen und halten....... wer jetzt mit säht wird sicher gut ernten...
wer auf den richtigen Seiten liest wird sicher staunen was im Hintergrund schon so abläuft....
Also weiter so......  

16.08.20 07:10

61 Postings, 389 Tage ralf2609https://equity.guru/?s=Isracann+

07.09.20 17:47

61 Postings, 389 Tage ralf2609.. Übersetzung

Am 1. September 2020 informierte Isracann (IPOT.C) die IPOT-Aktionäre über ihre Aktivitäten in Israel.

"IPOT ist Israels erstes reines Cannabisunternehmen, das in Kanada gelistet ist", schrieb Chris Parry von Equity Guru im vergangenen Sommer, als IPOT zum ersten Mal auf unser Radar kam. "Es konzentriert sich darauf, ein führender, kostengünstiger Cannabisproduzent zu werden."

IPOT hat kürzlich eine 50% ige Beteiligung an einem Joint Venture namens Cannation für eine schrittweise Partnerschaft von zwei kurzfristigen landwirtschaftlichen Betrieben in der Region Hefer Valley in Israel erworben.

Die Grundstücke der Cannation Farm entsprechen der IMC-Konformität (Israel Medical Cannabis) und entsprechen den EU-GMP-Zertifizierungsstandards.

In der Europäischen Union darf nur medizinisches Cannabis aus EU-GMP-zertifizierten Einrichtungen verkauft werden.

Update der Ein Hahoresh Farm in Hefer Valley:

Die Nachernteeinrichtung wurde erweitert, um die erwartete erhöhte Nachfrage nach israelischem Cannabis zu bedienen.
Die Verarbeitung kann jetzt alle Produkte aus dem gesamten Gewächshaus von 165.000 Quadratfuß verarbeiten.
Der Bau der erweiterten Anlage ist im Gange, wobei zusätzliches Fundament gegossen und der erforderliche begehbare Safe installiert wird. voraussichtlicher Fertigstellungstermin: 4-6 Wochen.
Der Abnahmepartner hat sich verpflichtet, Sämlinge zu liefern, wodurch der Standardwachstumszyklus um 2 bis 4 Wochen verkürzt wird.
Das Ministerium für Sicherheit und das Gesundheitsministerium haben einen Antrag auf Zertifizierung als ausländische Inhaber von Lizenzen für den Cannabisanbau gestellt.
IPOT weist darauf hin, dass aufgrund von COVID-19 einige Regulierungsverfahren neu festgelegt wurden, was das Pflanzen von Cannabissamen verzögerte.

Die Post-Covid-19-Regeln verlangen, dass alle physischen Einrichtungen vor dem Pflanzen fertiggestellt und genehmigt werden müssen. Bisher musste nur die Gewächshausanlage fertiggestellt werden.

Isracann ist zuversichtlich, dass sich diese Verzögerung als ?relativ unbedeutend? erweisen wird.

?Unser Bauteam in Ein Hahoresh schreitet voran, und obwohl aufgrund der Pandemie zeitliche Verzögerungen dazu führten, dass wir die vorherigen Vorschriften nicht nutzen konnten, die es uns ermöglicht hätten, früher mit dem Pflanzen zu beginnen?, erklärte Isracann COO Matt Chatterton, ?unser Team hat sich verstärkt, um diese Verzögerungen zu minimieren. ?

Zusätzlich zum Joint Venture verfügt IPOT auf seiner Cannisra-Farm über eine erwartete Jahreskapazität von mehr als 23.000 Kilogramm aus getrocknetem Cannabis mit erwarteten Produktionskosten von nur 0,40 USD pro Gramm, was attraktive Margen ergibt.
 

11.09.20 11:59

295 Postings, 941 Tage wq450,40 USD

Wäre die Hälfte als bei Aurora Cannabis. Hoffe doch das es bald los geht, denn es zieht sich ganz schön in die Länge.  

11.09.20 14:45

295 Postings, 941 Tage wq45@Ralf2609

Danke Dir für die News.  

11.09.20 22:27

61 Postings, 389 Tage ralf2609Ja...

Hallo bin auch sehr überzeugt von Isracann.... sie sollten einfach mal mehr von sich schrieben oder auch Fotos auf ihrer Seite veröffentlichen.......denke mal das sie auf jeden Fall das Zeug haben Richtung 3-5? nach 1-3 Jahren .... abwarten,!!!
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben