PVA Tepla

Seite 1 von 87
neuester Beitrag: 02.07.20 12:40
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2152
neuester Beitrag: 02.07.20 12:40 von: Covilacht Leser gesamt: 545338
davon Heute: 22
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  

01.12.06 10:29
27

27997 Postings, 5605 Tage BackhandSmashPVA Tepla

PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
2126 Postings ausgeblendet.

14.05.20 11:44

7982 Postings, 7555 Tage bauwi@Der Pareto Gute Frage!

Meinen Geschenkkorb habe ich bereits platziert, um ein paar weitere Anteilsscheinchen weich dort landen zu lassen. Man könnte meinen, es sei schon Weihnachten!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

14.05.20 12:21

983 Postings, 678 Tage Freiwald.Die Frage isr doch

warum die Shares verkauft worden sind. Glaubt man etwa nicht an die überaus blendenden Zukunftsaussichten?  

14.05.20 16:13

2490 Postings, 901 Tage Der Paretodie Frage ist doch

warum die Shares gekauft worden sind.
glaubt der Käufer etwa an die  überaus blendenden Zukunftsaussichten?

.... der Markt spielt momentan einfach verrückt. siehe WDI heute...
 

14.05.20 20:50

983 Postings, 678 Tage Freiwald.Sogar die Lufthansa ist im Plus

Die Verkäufer lagen goldrichtig  

15.05.20 18:41

983 Postings, 678 Tage Freiwald.Top Tipp

Hapag Lloyd kaufen und dicke Gewinne machen  

15.05.20 19:26

983 Postings, 678 Tage Freiwald.Die windeln natürlich

auch nicht vergessen  

01.06.20 08:38

130 Postings, 2587 Tage ometeperiskant

Ich hoffe, Ihr habt gute Nerven und bleibt wachsam. Der Aufschwung ist nur durch die Geldmenge getrieben, nicht wirtschaftlich begründet - und plötzlich kann/wird es wieder abwärts gehen, wenn die Krise durchschlägt und das Kartenhaus der Regierung zusammen bricht. Ich kaufe auch wieder, aber erst bei 4 ?. Der Stress jetzt wäre mir zu viel. Aber ich wünsche Euch viel Glück dabei!
Frohe Pfingsten!  

01.06.20 10:15

115 Postings, 765 Tage tpoint75Und was denkst du,

wieviel dieser Geldmenge jetzt bei PVA Tepla gelandet ist? Wieviel Prozent vom Gewinn macht das aus, dass du eine Kurshalbierung für gerechtfertigt hältst?  

02.06.20 13:33

51 Postings, 650 Tage Covilacht@Ometepe

Riskant sind Aktien wie sie unser guter Berater und Freund Freiwald vorschlägt. PVATepla ist ein grundsolider Invest mit geringen Stückzahlen und treuen Anlegern.
 

02.06.20 14:30
1

2490 Postings, 901 Tage Der Pareto@ometepe: muss man jetzt nicht verstehen...

anstatt bei dem "Covid-19 Dip" beherzt zu zugreifen, wird alten Kursen hinterher getrauert.

"by the dip" Strategie hat hier entschlossenen Anlegern schöne Rendite gebracht.

Wenn deine Krisen- bzw. Kriegskasse lediglich 4 ? hergibt, schau mal bei
Singulus vorbei. Aber Achtung: hoch riskant!

... hat nach dem "C-Dip" schon 50 % Performance...    

03.06.20 16:19
1

7982 Postings, 7555 Tage bauwiUnd schon über 11 ? - Strong!

Die Stärke ist ein deutliches Zeichen, dass in dieser Aktie noch mehr geht.
Freut mich, dass doch noch einige aufgesprungen sind, nachdem ich die Aktie vor längerer Zeit hier wieder aufgegriffen habe.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.06.20 19:43
4

2490 Postings, 901 Tage Der ParetoDeutsche Bank sagt: 14 ? !

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=143291

besonders erfreulich: jetzt macht sich der Zukauf der "Software - Bude" bezahlt.
Die Abnahme / Einweisung in gelieferte Maschinen kann teilweise / ganz digitalisiert erfolgen.

In Covid-19 Zeiten mit Flug- und Einreiseverboten muss man also nicht unbedingt in den Flieger
besteigen .... und Kosten spart es auch noch!

Alfred Schöpf ergo Peter Abel sind schon Füchse!!!      

08.06.20 15:08
1

51 Postings, 650 Tage CovilachtFinanzkommunikation

verstehen Sie bei PVATepla, davon träumen andere Unternehmen. Hier wurde nachhaltig Vertrauen aufgebaut.
Gratulation an die Macher.  

08.06.20 19:38
2

2490 Postings, 901 Tage Der Pareto@Covilacht "Finanzkommunikation "

sorry, jetzt muss ich  schmunzeln: was IR betrifft sind/waren Schöpf und Abel  total "maulfaul".
Hier wird nur das nötigste kommuniziert !

und Dr. Fisahn (IR) lächelt zwar nett in die Kamera ... sollte aber auch mal aktiv werden!

z,B. was ist mit dem Kesselhersteller in Italien  (jetzt PVA Italy) den man letztes Jahr übernommen hat:  Noch von Cocid-19 betroffen (liegt  ja mitten  im damaligen Hotspot)  ?
oder Homepage von PVA Tepla: dort wird ein Freefloat von 71 % angegeben - sollte Dr. Fisahn auch
mal aktualisieren.

Ich bewerte die IR mal als "wohltuend unaufgeregt" .

Aber den "schwarzen Gürtel" in IR hat tepla wahrlich nicht verdient....  

09.06.20 19:27

1841 Postings, 3886 Tage GegenAnlegerBetru.downgrade to strong sell

gab research  

09.06.20 19:44
1

2490 Postings, 901 Tage Der ParetogegenAanleger ... bitte:

don't drink an write ..  

10.06.20 21:29

51 Postings, 650 Tage Covilacht@Pareto

Schmunzeln wir einfach Beide, ich über Brauns Twitter Katastrophen,  du über meine Einschätzung von PVAs Kommunikation. Vielleicht halte ich hier einfach Extreme in meinem Portfolio :-)  

15.06.20 20:16

2490 Postings, 901 Tage Der Pareto... bei dem Kurs, werter Covi

lachen wir doch beide.

... Läuft!  

18.06.20 16:17
1

2490 Postings, 901 Tage Der ParetoB:O hat sich mal wieder gemeldet

22.06.20 14:45

351 Postings, 6712 Tage Steffexallein der Sog von Aixtron sollte Tepla eigentlich

noch um einige 10 Cents nach oben befördern... Aber das geschieht bei Tepla gefühlt immer mit einem Tag Verzögerung :-)  

23.06.20 16:31
1

51 Postings, 650 Tage CovilachtGood News

https://www.capital.de/geld-versicherungen/tipp-der-woche-pva-tepla

Das sollte den Kurs doch beflügeln.
Klingt gut und Freitag ist die Hauptversammlung, bin gespannt auf den Ausblick.  

23.06.20 19:29
1

2490 Postings, 901 Tage Der Pareto@Steffex "der Sog von AIX"

... Suess Micro war hier der Treiber für AIX . Die haben schon starke Zahlen geliefert.

5G heißt hier das Zauberwort.

 

25.06.20 11:44
1

7982 Postings, 7555 Tage bauwiErst mal Angriff auf 200-Tage-Linie!

Ist noch 'ne Strecke bis zu dieser Hürde in Größenordnung  von ca. 1,16 ?!  
Wenn die genommen ist, tut sich die Aktie etwas leichter.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Angehängte Grafik:
pva.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
pva.jpg

01.07.20 22:34

36 Postings, 91 Tage AnitaBenitaGroße Erwartungen und nix dahinter

Das ist wohl eine der langweiligsten und enttäuschensten Aktien, die ich habe.
Große Versprechungen und nur Luft - nicht mal heiße, sondern auch nur abgwewärmte - der Vorstand, wann wird der endlich ausgewechselt ?  

02.07.20 12:40

51 Postings, 650 Tage CovilachtNachhaltiges Wachstum

Die Zahlen waren gut und solide für die Zukunft. Große Fantasien gab es zuletzt bei Wirecard genug, daher fühle ich mich hier ganz wohl.
Der Ausblick stimmt für mich.
Heute news bei Börse Online
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...nziehen-1029276524  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben