Affimed Therapeutics B.V. - AFMD

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 04.08.20 13:10
eröffnet am: 16.09.14 15:03 von: NikGol Anzahl Beiträge: 714
neuester Beitrag: 04.08.20 13:10 von: iTechDachs Leser gesamt: 132007
davon Heute: 72
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  

16.09.14 15:03
6

548 Postings, 2347 Tage NikGolAffimed Therapeutics B.V. - AFMD

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
688 Postings ausgeblendet.

03.07.20 09:46

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Chart

Vermutlich konsolidiert Affimed nach dem kräftigen Anstieg auf dem aktuellen Kursniveau, da es sich um eine massive Widerstandszone handelt. Den Bereich um die USD 5 sehe ich nicht als massiv an. Somit sollten wir das aktuelle Niveau knacken, sollte es weiter nach oben gehen - charttechnisch.  

03.07.20 10:49
1

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinChart

"..da es sich um eine massive Widerstandszone handelt.."
Echt? Kannst du das bitte mal bildlich darstellen. Ich kann da nichts massives entdecken. Danke
 

04.07.20 08:02

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Affimed Chart

 
Angehängte Grafik:
affimed_n.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
affimed_n.png

04.07.20 08:09

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03und geht man zeitlich weiter zurueck......

04.07.20 08:12

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Affimed Chart

04.07.20 08:17
1

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Peinlich aber das war zu frueh

 
Angehängte Datei: affimed_n.pdf

04.07.20 19:51

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinChart Affimed

Ja, waagerechte Widerstände sollte man nicht außer Acht lassen. Allerdings haben die nur eine relevante Aussage, wenn sie diverse Berührungen hatten und/oder die Kerzen an äußerst volumenstarken Tagen gebildet wurden.

Ich hätte da noch andere Vorschläge; Der Bereich 5,06/5,20 und der Bereich ~5,85?
 
Angehängte Grafik:
affimed_2020-07-04.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
affimed_2020-07-04.png

05.07.20 04:54

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Diverse Berührungen

Korrekt, aber eben genau das war der Fall und auch in 2015/2016.  

08.07.20 09:29
4

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsAktualisierung von Genentech Studie

einen Monat nach der ersten Veröffentlichung - weiterhin mit 5 Studienzentren in Australien, Norwegen und Dänemark, wobei eines in Dänemark Probanden aufnimmt. Damit dürften die 4 Wochen Wartezeit ohne Antibiotika vor der ersten Behandlung beim ersten Patienten bald erreicht sein, wobei die Liste der anderen Ausschlusskriterien sehr lang ist.

Meine EInschätzung - KEINE Handelsempfehlung.  

08.07.20 10:22

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Genentech Studie

Hallo IT Dachs - fällt denn ein Meilenstein an?  

08.07.20 10:47
2

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsDer wird wohl von allen erwartet und

wurde vom Affimed CEO auch mehrfach angedeutet (z.B. Juni Präsentation).
Typisch wäre die Behandlung des ersten Patienten in einer klinischen Studie als Auslöser.
 
Angehängte Grafik:
afmd-inflection-points-202021.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
afmd-inflection-points-202021.png

09.07.20 14:16
3

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsSchützenhilfe vom Land ?

In the fight against tumour cells, the company Affimed GmbH relies on the weapons of the innate immune system. Affimed has developed special innate cell engagers, which are antibodies that recognise tumour cells.
in einem interessanten englischsprachigem Artikel des Landes Baden-Württemberg ...  

09.07.20 17:12
2

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsUnd noch ein Artikel über den CEO

von der eigenen IR-Abteilung hinterher geschoben  - es sieht so aus, als ob man trotz der schon gezogenen ATM weiterhin die PR Werbetrommel laufen lassen will.

Virtual Hiring of the C-Suite

Our CEO, Adi Hoess, was featured in this month's @PharmExec leadership column. Read about how he's navigated virtual hiring during #COVID19. https://t.co/8P2G2Kyhdr

? Affimed (@affimed) July 9, 2020


Vielleicht ein Lockaufruf für weitere Bieter in einem drohenden Buyout durch Genentech?

Meine Spekulation - KEINE Handelsempfehlung.  

10.07.20 09:24
2

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Aktualisierung der Unternehmenspräsentation

https://www.affimed.com/wp-content/uploads/...sentation-July-2020.pdf

leider ohne Hinweis auf Genentech (still pending S.20)  

10.07.20 13:54

5776 Postings, 1149 Tage VassagoAFMD 4.60$ (neues 52WH)

vorbörslich bei 4.27$ (-7%)  

10.07.20 14:59

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Einladung zur HV am 04.08. und interessant

in der Einladung wird bemerkt, dass man die Vorzugsaktien, welche als Schutz vor einer Übernahme gedacht waren (Giftpille) in normale Stammaktien wandeln möchte.  

10.07.20 18:25

3975 Postings, 1754 Tage clint65das mit dem Aktienrückkaufprogramm

und der poison pill kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht kann mir jemand den Gedankengang mal erklären. Danke im Voraus! Es wird auch spekuliert, das die 10 Prozent an Genentech als Beteiligung gehen könnten vor einem buyout.

Aber wie passen dann das ATM im Zusammenhang mit den Blockkäufen in letzter Zeit zusammen?

 

10.07.20 18:36
3

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsDer Rückkauf der eigenen Aktien soll vor allem den

Investoren gegebenenfalls bessere Liquidität geben und die eigenen Verpflichtungen z.B. im Rahmen von Mitarbeiterboni mit Aktien zum Marktpreis bedienen.
Die Giftpille war / ist so ausgelegt, dass eine feindliche Übernahme am Markt bislang durch die Ausgabe von Vorzugsaktien ausgestoppt werden konnte. Diese Möglichkeit ist laut Tagesordnung nun nicht mehr erforderlich.
Gleichzeitig hat man in den Verträgen der Aufsichtsrats- und Managementmitglieder eine 'change  of control' Passage aufgenommen, die Ihnen grosszügige Kompensationen im Falle der Übernahme gewährt.
All diese Änderungen ab der Hauptversammelung Anfang August  scheinen tatsächlich auf  eine leichteren Eigentümerwechsel bei entsprechenden Angeboten hinzudeuten.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.  

11.07.20 05:37

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03Aufstockung

Nach diesen Nachrichten gestern habe ich nochmal aufgestockt und werde es tendenziell weiter tun. Ich denke eine Übernahme erscheint mit diesen ganzen angedachten Maßnahmen als recht wahrscheinlich- vorausgesetzt es kommen gute Studiendaten. Ich wundere mich, dass der Kurs gestern nicht mehr zugelegt hat und sogar ganz ordentlich im Minus geschlossen hat.  

12.07.20 09:16

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03ATM

...ich muss gestehen ich bin ziemlich verwirrt. Das ATM sollte groesstenteils ueber die Buehne gegangen sein. Die Bloecke haben bislang immer noch keine neue Grossaktionaersmeldung generiert.  Jetzt die Veraenderungen in der Satzung.  Mir kommt das so vor, als stuende dahinter ein Plan.  

14.07.20 18:55
1

311 Postings, 1959 Tage Amadeus03short position per 30.06.

wurden massiv auf ca. 4,9 Mio Stück erhöht von rund 1,9 Mio Stück  

21.07.20 12:51
1

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsNK-Zellen mit AFM-13 Kombinationsstudie

scheint jetzt beim Forschungspatner MD Anderson trotz COVID-19 gestartet zu sein.
Noch ohne offizielle Meldung und keine Handelsempfehlung von mir.
 

23.07.20 12:30
1

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsDingeling ... aktuell in der Roche Q2 Präsentation

23.07.20 12:39
1

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachs#712 falls die Folie nicht zu sehen ist

der neue Name für AFM26 lautet bei Roche RG6296 und die Folien 69 / 70 sowie insbesondere Folie 163 zeigen den Status (auf letzterer mit Nennung von Affimed) als 1. Patient in Q3.

Zur Info - KEINE Handelsempfehlung.  

04.08.20 13:10

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsQ2 2020 Daten und Konferenz am 11-ten August

 Heidelberg, Germany, August 4, 2020 ? Affimed N.V. (Nasdaq: AFMD), a clinical-stage immuno-oncology company committed to giving patients back their...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben