SMI 11?906 -0.6%  SPI 15?287 -0.6%  Dow 33?874 -0.2%  DAX 15?456 -1.2%  Euro 1.0953 0.0%  EStoxx50 4?076 -1.1%  Gold 1?779 0.0%  Bitcoin 30?611 2.7%  Dollar 0.9183 0.0%  Öl 75.4 0.9% 

Jetzt geht's los

Seite 1 von 65
neuester Beitrag: 23.06.21 18:45
eröffnet am: 29.12.15 11:39 von: Heron Anzahl Beiträge: 1621
neuester Beitrag: 23.06.21 18:45 von: Heron Leser gesamt: 399196
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65  Weiter  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65  Weiter  
1595 Postings ausgeblendet.

11.05.21 18:35
2

23825 Postings, 4654 Tage HeronQ1 2021 Results



https://finance.yahoo.com/news/...ning-q1-2021-results-180000059.html

Fr, 7. Mai 2021, 11:00 Uhr · 12 min lesen

TORONTO, 7. Mai 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - McEwen Mining Inc. (NYSE: MUX) (TSX: MUX) meldete heute für das erste Quartal (Q1) Ergebnisse für den Zeitraum bis zum 31. März st 2021.

   Die Produktion betrug 23.300 Goldunzen und 493.200 Silberunzen oder 30.600 Goldäquivalentunzen ( 1) ( GEOs ) (siehe Tabelle 1 ) bei einem durchschnittlichen Gold: Silber-Preisverhältnis für das Quartal von 68: 1.

   Flüssige Mittel und liquide Mittel ( 2 ) und positiver Working Capital zum 31. März st , 2021 waren $ 52,5 Mio. und $ 35,3 Mio. , beziehungsweise.

   Zwei Finanzierungen wurden für einen Nettoerlös von insgesamt 42 Mio. USD abgeschlossen.

   Wir haben 6,8 Mio. USD in Explorations- und fortgeschrittene Projekte investiert und einen Nettoverlust von 12,5 Mio. USD oder (0,03 USD) pro Aktie ausgewiesen, verglichen mit einem Nettoverlust von 99,2 Mio. USD oder (0,25 USD) pro Aktie im ersten Quartal 2020.

   Wir haben 5,0 Mio. USD in Explorationsbohrungen und andere Explorationsarbeiten investiert , wobei der Hauptfokus auf dem Ausbau der Ressourcenbasis des Fox Complex liegt.

   Alle Operationen lieferten Produktionsergebnisse, die unseren Erwartungen entsprachen. Die Produktion wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 steigen und bis 2020 um 20 bis 40% höher ausfallen.

   Wir haben den ersten Entwicklungshorizont bei der neuen Lagerstätte Froome, die Teil des Fox Complex ist, erfolgreich erreicht.

   Eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung (PEA) zur Erweiterung der Produktion aus dem Fox Complex wird voraussichtlich Ende des zweiten Quartals 2021 veröffentlicht.

   Stephen McGibbon ist als Executive Vice President für Exploration und Ruben Wallin als Vice President für Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit beigetreten.

   Unser Quartals - Webcast findet am Montag, 10. Mai th um 11 Uhr EDT . Bitte beachten Sie die Details unten.  

11.05.21 18:37
1

23825 Postings, 4654 Tage HeronFortsetzung

Betriebsaktualisierung

Mine San José, Argentinien (49% Beteiligung)

Unsere zurechenbare Produktion von San José im ersten Quartal betrug 9.500 Goldunzen und 492.300 Silberunzen , was insgesamt 16.700 GEOs entspricht. Für Q1, Gesamtabbaukosten ( 2 ) und All-in Erhaltungskosten (AISC) (2 ) waren $ 1.088 und 1.328 $ pro GEO, respectively. Dies entspricht 14.900 GEOs bei Gesamtkosten in bar und einem AISC von 1.138 USD bzw. 1.592 USD pro GEO im ersten Quartal 2020.

Wir haben im ersten Quartal Dividenden in Höhe von 5 Mio. USD erhalten, verglichen mit keinen Dividenden im gleichen Zeitraum des Jahres 2020.

Im Jahr 2021 beträgt das Explorationsbudget 10 Millionen US-Dollar. Die jüngsten Explorationsergebnisse unseres Partners und Minenbetreibers waren ermutigend, einschließlich eines herausragenden Ergebnisses aus der Escondida-Ader:  

11.05.21 18:40
2

23825 Postings, 4654 Tage Heronoptimistische Explorations- und Abgrenzungsergebni


McEwen Mining meldet optimistische Explorations- und Abgrenzungsergebnisse

McEwen Mining
Montag, 10. Mai 2021, 03:28 Uhr

https://finance.yahoo.com/news/...s-upbeat-exploration-102800294.html

 

17.05.21 21:28

51 Postings, 862 Tage MicTrader4490Mit dem Ausbruch von Gold und

Silber ist auch MUX vorne mit dabei! Kupfer weiterhin über 10k und gem. CC Transkript wird binnen 2 Monaten das Vorgehen bzgl Los Azules konkretisiert. Alles steht auf Start! Und wir haben weiterhin 50 Millionen Aktien short, die noch nicht gecovert haben.  

17.05.21 22:40
1

51 Postings, 862 Tage MicTrader4490Ownership

Rob McEwen (Insider) und Institutionen halten mittlerweile über 50% der ausstehenden shares.Bei Institutionen ist die Tendenz tagtäglich steigend. Zusammen mit der Pipeline, der Diversifikation in Kupfer, Silber und Gold, der Undrrperformance in den letzten Jahren und dem derzeitigen Marktumfeld definitiv meiner Meinung nach einer der interessantesten Junior Produzenten. Andere Meinungen erwünscht!  

18.05.21 14:48

23825 Postings, 4654 Tage Heronseit Thread Start

18.05.21 22:45

51 Postings, 862 Tage MicTrader4490so langsam

kommt der Kurs wieder in gerechtfertigte Regionen. Gerade auf Reddit / WSS mit Stichwort ICC-2021-007 gelesen, dass die Margin requirements verschärft werden und dass der Antrag heute genehmigt wurde. Das sollte zumindest positiv für Aktien mit hohem Short Anteil sein. Und wenn nicht, trotzdem folgerichtig und einfach vernünftig nach dem letzten Fall Archegos...  

19.05.21 16:29

23825 Postings, 4654 Tage HeronAnalyst $1.88

MUX Analyst Research
MUX Analyst Ratings
Consensus Strong Buy

Based on 2 analysts offering recommendations for mux in the last 3 months.
Analyst Firms Making Recommendations

   H C WAINWRIGHT
   ROTH CAPITAL PA

Analyst $1.88

Based on analysts offering 12 month price targets for MUX in the last 3 months. The average price target is $1.88 with a high estimate of $2 and a low estimate of $1.75.

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/mux/analyst-research  

23.05.21 18:38

23825 Postings, 4654 Tage HeronKurs nimmt langsam Fahrt auf

Allen noch schönes Rest Pfingst WE.  

30.05.21 09:24
1

51 Postings, 862 Tage MicTrader4490Institutional Ownership

Steigt weiter und weiter! https://fintel.io/so/us/mux

Insider und Institutionen halten nun fast 55%, Tendenz steigend. Das Makroumfeld ist stark für Gold, Silber und Kupfer! Eine Entscheidung zu Los Azules steht bevor. Alle Minen laufen und erhöhen Tag für Tag ihre Produktion. MUX ist dieses Jahr einer der outperformer, davon bin ich überzeugt! Was denkt ihr sind hier in diesem Jahr realistische Preisziele? ich wäre mit $2 sehr zufrieden, das würden 100% von meinem Einstiegskurs ausgehend bedeuten!  

31.05.21 10:35
3

21 Postings, 3382 Tage GrandaddyIm Prinzip

sind das alles gute Voraussetzungen für einen Kursanstieg, auch über die 2$ hinaus.

Gold als sicherer Hafen is immer noch nicht mal ansatzweise beim Mainstream angekommen.  

Die hier schon oft angeführten allgemeinen Probleme im Staatsgeld- und Finanzsystem türmen sich auf und irgendwann wird es krachen und Gold dann noch stärker los laufen.

Was ist aber bis dahin? Was passiert bei MUX?

Das ist die grosse Unbekannte. Es gab die letzten Jahre mehrere Kapitalerhöhungen und Anleihen zur Exploration und zum Minenausbau.

Was jetzt kommen muss, ist aber dann endlich mal operative Performance und Zuwachs beim Outpout der Minen.

Wenn das die nächsten zwei jahre anläuft und nachhaltig stimmig ist, sehe ich deutlich höhere Kurse für möglich.

Sollte Gold laufen und die Kryptos noch stärker unter staatlichen und ökologischen Druck geraten, kann das sogar zweistellige Kurse bei MUX bedeuten.

MUX war für mich schon immer eine langfristige Geschichte. Ich habe als es runter ging nicht verkauft und auch nicht vor, es zu tun sollte es  jetzt kontinuierlich hoch gehen.




 

01.06.21 05:06

23825 Postings, 4654 Tage HeronCT seit Thread-Eröffnung

01.06.21 05:12

23825 Postings, 4654 Tage HeronInvestoren weiten Gold-Longs deutlich aus

Quelle
https://www.shareribs.com/rohstoffe/oel-und-gas/...port_id112373.html

Washington 31.05.2021

Der Goldpreis ist kürzlich über die Marke von 1.900 USD geklettert. Im Verlauf des Monats ist der Preis für das gelbe Metall um fast acht Prozent geklettert und steuert damit auf das höchste Monatsplus seit fast einem Jahr zu. Dabei sorgen vor allem die steigenden Verbraucherpreise für Unterstützung. Die Investoren wollen sich zunehmend gegen die Inflationsrisiken absichern. Am Freitag wurde deutlich, dass die Preise in den USA im April so stark gestiegen sind, wie seit 1992 nicht mehr. Gleichzeitig hat der US-Dollar an Kraft verloren, was Rohstoffe insgesamt unterstützt. Der Dollar Index notiert aktuell kaum verändert bei 90,06 USD.

Die Zahl der Netto-Longs auf Gold wurde um 18,7 Prozent auf 126.903 Kontrakte ausgeweitet.  

07.06.21 09:09

23825 Postings, 4654 Tage HeronGold- und Rohöl-Longs klettern leicht - CoT-Report

New York 07.06.2021

Die Netto-Longpositionen auf Gold wurden um 2,3 Prozent auf 129.846 Kontrakte ausgeweitet, die Netto-Longs auf Silber wurden um 6,1 Prozent auf 42.529 Kontrakte reduziert.

Der Goldpreis notiert bei rund 1.900 USD je Unze und trifft zunehmend auf ein Umfeld, das traditionell stark für Investments in Gold spricht. Der Inflationsdruck ist weiter gestiegen

https://www.shareribs.com/rohstoffe/oel-und-gas/...port_id112398.html  

10.06.21 20:38

51 Postings, 862 Tage MicTrader4490Bestperformer

im Depot. Ob in Erwartung von News oder Short Covering, der Kurs steigt heute überproportional zu meinen anderen Werten im Depot  

11.06.21 00:52
1

23825 Postings, 4654 Tage Heronpositive Explorations- und Abgrenzungsergebnisse


McEwen Mining meldet positive Explorations- und Abgrenzungsergebnisse

McEwen Mining
10. Mai 2021

https://finance.yahoo.com/news/...s-upbeat-exploration-102800294.html

Einschließlich echter Mächtigkeitsintervalle von 6,08 g/t Au über 25,7 m bei Stock West, 3,40 g/t Au über 24,3 m bei Gold Bar und 62,5 g/t Au und 5.571 g/t Ag über 2,0 m bei San Jose

Goldbarren-Planansicht

TORONTO, 10. Mai 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- McEwen Mining Inc. (NYSE: MUX) (TSX: MUX)freut sich, starke Explorationsergebnisse aus den laufenden Bohrungen beim Stock West-Projekt in der Nähe von Timmins, Ontario, zu vermelden. Das Ziel Stock West, das ursprünglich Ende 2019 entdeckt wurde, wird im Rahmen eines vollständig finanzierten zweijährigen Explorations- und Abgrenzungsprogramms in Höhe von 20 Millionen US-Dollar im Fox-Komplex getestet. Die Bohrungen sollen eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung (PEA) unterstützen, die derzeit durchgeführt wird, um das Potenzial einer Erweiterung des Bergbaubetriebs zu bewerten. Das Unternehmen freut sich auch, die Fortschritte beim 5 Millionen US-Dollar-Bohrprogramm auf dem Minengrundstück Gold Bar in der Nähe von Eureka, Nevada, zu aktualisieren, wo ermutigende neue Ergebnisse unser Vertrauen in das geologische und mineralische Ressourcenmodell untermauern, das die operative Verbesserung vorantreibt. Ein neues Bohrergebnis des Konzessionsgebiets San Jose in Argentinien könnte bedeutende Auswirkungen auf die laufende Exploration haben.

Stock West Drilling, Ontario

Im Ziel Stock West wurden seit August 2020 insgesamt 57 Bohrlöcher niedergebracht. Die meisten davon sollen die lithostrukturelle Modellierung unterstützen und eine laufende Mineralbestandsschätzung erweitern oder ergänzen. Zu den ermutigenden neuen Untersuchungsergebnissen (über die wahren Mächtigkeiten) aus der zweiten Explorationsphase 2020-2021 gehören die folgenden:

   8,43 g/t Au auf 14,3 m davon 23,68 g/t Au auf 1,1 m ? Bohrloch S20-138a

   6,76 g/t Au auf 15,6 m davon 43,00 g/t Au auf 0,4 m ? Bohrloch S20-148

   6,08 g/t Au auf 25,7 m davon 28,30 g/t Au auf 0,6 m ? Bohrloch S20-149

   6,21 g/t Au auf 19,0 m ? Bohrloch S20-154

   3,80 g/t Au auf 7,3 m ? Bohrloch S21-157

Bei mehreren Bohrlöchern, von denen einige sichtbares Gold (VG) enthalten, stehen die Untersuchungsergebnisse noch aus. Abbildung 1 zeigt eine Längsschnittansicht der mehreren Zielgebiete bei Stock. Abbildung 2 konzentriert sich auf Stock West mit einer Längsansicht der Mineralisierung, die die Durchdringungspunkte der verschiedenen Abschnitte zeigt, die in Tabelle 1 aufgeführt sind .

Abbildung 1 : https://www.globenewswire.com/NewsRoom/...351a-41e3-a51e-aaf8ea22c326

Daten aus der aktuellen Bohrkampagne werden in die geologischen und Ressourcenmodelle integriert. Eine vollständige Liste der Bohrergebnisse bei Stock West seit August 2020 finden Sie unter www.mcewenmining.com .

Abbildung 2 : https://www.globenewswire.com/NewsRoom/...449f-470d-9460-21bae5c44bb2

Executive Vice President (Exploration) Stephen McGibbon kommentierte: ?Die jüngsten Bohrergebnisse von Stock West sind weniger als 1/3 Meile (500 m) von unserem Fox Complex-Werk entfernt und sind ein großartiges Beispiel für die kurzfristigen Wachstumschancen, die sich daraus ergeben werden die strategische Entscheidungsfindung des Unternehmens in den nächsten zwei Jahren zu erweitern."  

11.06.21 01:00
1

23825 Postings, 4654 Tage HeronErgebnisse für das erste Quartal 2021



https://www.nasdaq.com/press-release/...3A-q1-2021-results-2021-05-07

McEwen Mining: Ergebnisse für das erste Quartal 2021

7. Mai 2021 14:00 EDT

TORONTO, 07. Mai 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- McEwen Mining Inc. (NYSE: MUX) (TSX: MUX) hat heute die Ergebnisse des ersten Quartals (Q1) für den am 31. März 2021 endenden Berichtszeitraum veröffentlicht.

   Die Produktion betrug 23.300 Unzen Gold und 493.200 Unzen Silber oder 30.600 Unzen Goldäquivalent(1) (GEOs) (siehe Tabelle 1) bei einem durchschnittlichen Gold-Silber-Preisverhältnis von 68:1 im Quartal.
   Die liquiden Mittel (2) und das positive Betriebskapital beliefen sich zum 31. März 2021 auf 52,5 Mio. USD bzw. 35,3 Mio. USD.
   Es wurden zwei Finanzierungen mit einem Nettoerlös von insgesamt 42 Millionen US-Dollar abgeschlossen.
   Wir haben 6,8 Millionen US-Dollar in Explorations- und fortgeschrittene Projekte investiert und einen Nettoverlust von 12,5 Millionen US-Dollar (0,03 US-Dollar) pro Aktie gemeldet, verglichen mit einem Nettoverlust von 99,2 Millionen US-Dollar (0,25 US-Dollar pro Aktie) im ersten Quartal 2020.
   Wir haben 5,0 Millionen US-Dollar in Explorationsbohrungen und andere Explorationsarbeiten investiert, wobei der Schwerpunkt auf dem Ausbau der Ressourcenbasis des Fox Complex lag.
   Alle Betriebe lieferten Produktionsergebnisse, die unseren Erwartungen entsprachen. Die Produktion wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 steigen und 20 bis 40 % höher als 2020 enden.
   Bei der neuen Lagerstätte Froome, die zum Fox-Komplex gehört, haben wir erfolgreich den ersten Entwicklungshorizont erreicht.
   Eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung (PEA) zur Erweiterung der Produktion aus dem Fox-Komplex wird voraussichtlich Ende des zweiten Quartals 2021 veröffentlicht.
   Stephen McGibbon ist als Executive Vice President of Exploration und Ruben Wallin als Vice President of Environment, Health, Safety and Sustainability beigetreten.
   Unser vierteljährlicher Webcast findet am Montag, 10. Mai um 11 Uhr EDT statt. Bitte beachten Sie die Details unten.

Betriebs-Update

Mine San José, Argentinien (49% Beteiligung)

Unsere zurechenbare Produktion aus San José betrug im ersten Quartal 9.500 Unzen Gold und 492.300 Unzen Silber, also insgesamt 16.700 GEOs. Im ersten Quartal betrugen die gesamten Cash-Kosten (2) und die nachhaltigen Gesamtkosten (AISC) (2) 1.088 USD bzw. 1.328 USD pro GEO. Dies im Vergleich zu 14.900 GEOs zu Gesamtbarkosten und AISC von 1.138 USD bzw. 1.592 USD pro GEO im ersten Quartal 2020.

Im ersten Quartal erhielten wir Dividenden in Höhe von 5 Millionen US-Dollar, verglichen mit keinen Dividenden im gleichen Zeitraum im Jahr 2020.

Im Jahr 2021 beträgt das Explorationsbudget 10 Millionen US-Dollar. Die jüngsten Explorationsergebnisse unseres Partners und Minenbetreibers waren ermutigend, einschließlich eines hervorragenden Ergebnisses aus der Escondida-Ader:

62,5 g/t Gold und 5.571 g/t Silber auf 2,0 Metern ? Bohrloch SJM-529

Goldbarrenmine, USA (100% Zinsen)

Gold Bar produzierte im ersten Quartal 7.400 GEOs zu Gesamtbarkosten und AISC von 1.865 USD bzw. 1.934 USD pro GEO. Dies steht im Vergleich zu 9.100 GEOs zu Gesamtbarkosten und AISC von 1.887 USD bzw. 2.177 USD pro GEO im ersten Quartal 2020. Die Produktion für den Rest des Jahres wird voraussichtlich steigen, und die Kosten werden entsprechend sinken. Aktualisierte Ressourcen- und Reservenschätzungen wurden abgeschlossen. Das Explorationsbudget für 2021 beträgt 5 Millionen US-Dollar und konzentriert sich auf die Erprobung von Zielen in der Nähe der Mine und die weitere Definition von Oxidressourcen auf dem benachbarten Grundstück Tonkin.

Die Exploration in der Nähe einer Mine im ersten Quartal hat ermutigende Ergebnisse aus dem Ziel North Ridge geliefert, die in einem bevorstehenden Explorations-Update bereitgestellt werden.

Fox Complex, Kanada (100% Zinsen)

Black Fox produzierte im ersten Quartal 5.200 GEOs zu Gesamtbarkosten und AISC von 1.262 USD bzw. 1.560 USD pro GEO. Dies steht im Vergleich zu 8.300 GEOs zu Gesamtbarkosten und AISC von 838 bzw. 1.339 US-Dollar pro GEO im ersten Quartal 2020. Der Bergbau bei Black Fox hat mit dem Übergang zur Lagerstätte Froome begonnen, wo ein schrittweiser Hochlauf bis zum dritten Quartal mit kommerzieller Produktion geplant ist in Q4 erwartet. Es wird erwartet, dass die Kosten in der zweiten Jahreshälfte deutlich sinken, da die Produktionsraten steigen, um die kommerzielle Produktion im vierten Quartal zu erreichen.

Auf dem Konzessionsgebiet Stock wird mit vier Bohrungen im Ziel Stock West und einer Bohrung in der historischen Mine Stock an der Oberfläche exploriert. Wir haben im ersten Quartal 3,4 Millionen US-Dollar des gesamten Explorationsbudgets von 9 Millionen US-Dollar für 2021 ausgegeben.

Eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung (PEA) zur Erweiterung der Produktion aus dem Fox Complex wird Ende des zweiten Quartals veröffentlicht. Wir streben verbesserte Produktions- und Kostenprofile im Fox Complex an und nutzen das Potenzial für betriebliche Synergien durch gemeinsame Ressourcen und Infrastruktur, eine längere Lebensdauer der Mine und einen erweiterten Produktionsumfang für die kombinierten Projekte.

El Gallo Projekt, Mexiko (100% Beteiligung)

Im ersten Quartal produzierte El Gallo 1.300 GEOs aus Restlaugung des Haufenlaugungspads. Der Betrieb wurde für drei Wochen durch eine Blockade des Mineneingangs durch Angehörige der örtlichen Gemeinde unterbrochen, die aufgelöst wurde. Zwischen dem Betrieb El Gallo und den Nachbargemeinden wurde eine neue 10-Jahres-Vereinbarung geschlossen.

Kupferprojekt Los Azules, Argentinien (100% Beteiligung)

Die Arbeiten an der Planung und Entwicklung von Kostenschätzungen wurden fortgesetzt, um die vorgeschlagene ganzjährige Zugangsroute in niedriger Höhe zum Projekt voranzutreiben. Es wird auch daran gearbeitet, Möglichkeiten zur Beschleunigung der Entwicklung zu identifizieren  

14.06.21 02:16

23825 Postings, 4654 Tage HeronMcEwen Mining 2021 Annual Meeting

https://s21.q4cdn.com/390685383/files/doc_news/..._Annual_Meeting.pdf

McEwen Mining 2021 Annual Meeting of Shareholders
June 28, 2021

Download this Press Release PDF Format (opens in new window)
The annual meeting of the shareholders of McEwen Mining Inc. will be held virtually at: www.meetingcenter.io/236635772 on June 28, 2021 at 4:00 p.m. Eastern Time.
Click here for the McEwen Mining Notice of Annual Meeting of Shareholders.
 

16.06.21 17:06

21 Postings, 3382 Tage GrandaddyLäuft heute

Heute geht was und das ohne großartige öffentliche News. Kann natürlich auch im Vorfeld der HV etwas durchgesickert sein.

Es scheinen einige wohl außerdem ihre Shorts zu covern, entwedern gewzungenermaßen, oder weil noch höhere Kurse befürchtet werden.  

16.06.21 18:50
1

23825 Postings, 4654 Tage HeronGoldpreis: Hochspannung vor Fed-Sitzung

16.06.2021 07:26
Goldpreis: Hochspannung vor Fed-Sitzung

Heute wird um 20.00 Uhr die Entscheidung der zweitägigen Fed-Sitzung bekanntgegeben und auf einer Pressekonferenz kommuniziert. Dies sorgt an den Goldmärkten für ein hohes Maß an Spannung.

https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...-fed-sitzung-10242364  

23.06.21 10:31
1

7829 Postings, 5608 Tage louisanerNu mach hinne..

Nu mach hinne, Mr. MCEwen. Ich warte jetzt schon zwölf Jahre!!
-----------
wewewe.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

23.06.21 13:34

21 Postings, 3382 Tage GrandaddyIch auch fast

Louisaner, dann bist du auch noch ein Lexam / VG Veteran.

Ich hoffe ROB wills noch mal wissen, der alte Haudegen müsste eigentlich nochmal für 'ne Überraschung gut sein.


 

23.06.21 15:13

504 Postings, 4955 Tage HectorPascalme to

VG  -Lexam
erinnert sich noch jemand an die Mauer, die wir mal gebaut haben?  

23.06.21 18:45

23825 Postings, 4654 Tage HeronVom Explorer zum Juniorminer...

lang war der Weg, aber geerntet wird zum Schluß.

Chart seit Thread-Gründung 29.12.2015

ariva.de  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bebe2