Was ist den mit Thiel plötzlich los ???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.07.02 10:44
eröffnet am: 08.07.02 10:44 von: doous Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 12.07.02 10:44 von: juliusamadeu. Leser gesamt: 2773
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.07.02 10:44

597 Postings, 7650 Tage doousWas ist den mit Thiel plötzlich los ???

Die Verkäufer von heute morgen werden sich ärgern.

Gruß, doous  

08.07.02 11:31

5952 Postings, 7156 Tage grenkeGrenke hat heute nachgekauft !!!

So konnte es mal wieder nicht lassen meine Lieblingsaktie Thiel nachzukaufen, mal wiedr unter 5?, somit komme ich jetzt auf einen Durschnitt von 5,50? was wenn man überlegt das ich viele schon für 15? gekauft habe eine enorme verbilligung ist.

Jetzt muß die Aktie nur noch die normale Bewertung erleben und ich bin durch.

war ein spass, aber hoffe trozdem das Thiel jetzt mal nachhaltig steigt.


gruß Grenke  

08.07.02 11:34

5952 Postings, 7156 Tage grenkeBankhaus Metzler sieht 400% Chance

05.07.2002
Thiel Logistik "buy"
Bankhaus Metzler
 
Nach Angaben der zuständigen Analystin Martina Jung vom Bankhaus Metzler wird die Aktie von Thiel Logistik (WKN 931705) unverändert mit "buy" eingestuft.

Bei Thiel Logistik hätten sich auf Sicht der letzten ein bis zwei Monate fundamental keine Änderungen ergeben. Unter operativen Gesichtspunkten sei Thiel nicht schlechter geworden. Daher seien auch die Schätzungen, entsprechend den Unternehmenszielen beibehalten worden. Auch das Kursziel werde weiterhin bei 20 Euro gesehen.

Aufgrund der aufgeworfenen Fragen und des Kursverlustes müsse sich Thiel bei den Verhandlungen für die Vergabe neuer Aufträge sicherlich Fragen stellen lassen. Darüber hinaus sollte es aber keine Konsequenzen geben. Die Aufträge, die im Raum stehen würden, sollten aus dem Bekleidungs-, Möbel- und Pharmabereich kommen.

Nach Ansicht von Jung sei die Vertrauenskrise das größte Problem, dass Thiel zu bewältigen habe. Vertrauen müsse Schritt für Schritt zurückgewonnen werden. Dazu beitragen sollen unter anderem gute Halbjahreszahlen sowie der Erhalt neuer Aufträge.

Vor diesem Hintergrund bleibt die Analystin vom Bankhaus Metzler bei ihrer Empfehlung die Aktie von Thiel Logistik zu kaufen.

 

08.07.02 11:41

1475 Postings, 6782 Tage joeflaiIch könnte mich in den A.... beissen!

Habe ne Kauforder von 4,41 drin,2.000 Stck,niedrigste Kurs war 4,43 so ein Mist!  

08.07.02 17:06

5952 Postings, 7156 Tage grenke@ joeflai

du es wird höchste eisenbahn bei Thiel, in ca 4 wochen kommen zahlen und dann geht es in die eine oder andere richtung.

Ich denke die bewegung wird ziemlich heftig sein, was meinst du.


gruß Grenke  

08.07.02 17:13

5952 Postings, 7156 Tage grenkedie sehen nur 100% Kurzfristig ist mir zuwenig !!!

08.07.2002
Thiel Logistik 100%-Potenzial
Neuer Markt Trader
 
Risikofreudigen Anlegern empfehlen die Aktienexperten von "Neuer Markt Trader" den Einstieg in die Aktien der Thiel Logistik AG (WKN 931705).

Nach Ansicht der Experten sei Thiel bei weitem nicht so schlecht, wie es der aktuelle Kurs ausdrücke. Zuletzt habe es in Thiel einen regelrechten Sell-off gegeben. Die Aktie, die zu Anfang des Jahres  noch bei 25 Euro gelegen habe und für die Anfang 2000 noch über 50 Euro gezahlt worden sei, sei bis auf 3 Euro abgestürzt. Zwei Großaktionäre hätten ihre Beteiligung von insgesamt 40% an Thiel verkauft. Daraufhin habe die Gerüchteküche gebrodelt, wonach diese beiden Großaktionäre mehr wissen könnten als Andere. Zudem habe der Bilanzierungsskandal um Xerox, drittgrößter Kunde von Thiel, belastet.

Den Experten zufolge gebe es keinerlei konkrete Anzeichen, dass Thiel irgendwelche Leichen im Keller habe. Auf jetzigem Niveau weise das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 234 Mio. Euro aus - bei Umsätzen von 1,5 Mrd. Euro in diesem Jahr. Analysten würden für dieses Jahr mit einem Gewinn auf Vorjahreshöhe rechnen. Dies ergebe ein KGV von 3,9.

Risikofreudigen Anlegern raten die Experten von "Neuer Markt Trader" umgehend in Thiel-Aktien einzusteigen, da der Kurs in den letzten Tagen um 50% gestiegen sei. Die Aktienexperten sähen aber weiteres Potenzial von 100%.

 

08.07.02 21:10
1

231 Postings, 7480 Tage MONG@ Joeflai -

warum in den Allerwertesten beissen ... nicht ärgern...

Ein Tipp:
Wenn Du von etwas überzeugt bist, kaufe doch in Teilbeträgen

z.B.

1000 billigst, weitere 500 ein paar Cent weniger, weitere 500 noch ein paar Cent weniger ....

So bist Du zumindest mit einem Bein auf Deck ...

MFG
MONG

 

09.07.02 09:43

5952 Postings, 7156 Tage grenkeund noch eine Bewertung

08.07.2002
Thiel Logistik "buy"
Concord Effekten
 
Nach Angaben des zuständigen Analysten Harry Markl von Concord Effekten wird die Aktie von Thiel Logistik (WKN 931705) unverändert mit "buy" eingestuft.

Der Kursverlauf in den letzten Monaten spiegele die Intransparenz des Unternehmens wider. Der jüngste Kursaufschwung sei eher auf Short-Eindeckungen von Investoren zurückzuführen. Unter fundamentalen Gesichtspunkten bleibe aber festzustellen, dass die Aktie niedrig bewertet sei. Dies gelte auch für den Fall, dass die Schätzungen in gewissem Maße zurückgenommen werden müssten.

Nach Ansicht von Markl könnten die jüngsten Gerüchte und Spekulationen um Thiel zu Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit führen. Größere Outsourcingverträge würden mit einer Laufzeit zwischen fünf und zehn Jahren geschlossen. Potenzielle Kunden, die mit ihrem Unternehmen eng an den Logistikdienstleister gebunden wären, würden wissen wollen, ob die Partnerschaft dauerhaft Bestand haben könne und würden daher auch Fragen stellen. So bestehe die Möglichkeit dass sich mögliche Kunden aufgrund der Spekulationen von einer Auftragsvergabe abhalten lassen.

Nach Angaben des Unternehmens wäre der für dieses Jahr geplante Umsatz von 1,6 Milliarden Euro sicher, auch wenn es zu keinen neuen Großaufträgen komme. Nach Ansicht des Analysten bestehe die Möglichkeit, dass Thiel den Bundeswehrauftrag nicht erhalten werde. Die Deutsche Post sei für den speziellen Auftrag auch gut positioniert. Jedoch sei ein möglicher Misserfolg nicht unbedingt negativ zu werten. Da Regierungsbehörden harte Verhandlungspartner seien, käme es insbesondere auch auf die ausgehandelten Konditionen an. Ein aufgeblähter Umsatz alleine helfe dem Unternehmen nicht weiter.

Vor diesem Hintergrund bleibt der Analyst von Concord Effekten bei seiner Empfehlung die Aktie von Thiel Logistik zu kaufen.


 

11.07.02 15:30

2611 Postings, 7098 Tage juliusamadeusneues Kursziel (kurzfristig)

Dem Aktienchart fehlt der doppelte Boden, erst dann und wenn die Aussichten im allgemeinen wieder besser sind, hat die Aktie 100% oder mehr Kurspotential.

Mein Kursziel (charttechn.---> 3,20-3,60? kurzfristig)

gruss julius  

11.07.02 15:50

5952 Postings, 7156 Tage grenkejulius kaufst du dann auch wieder ??

ich bin immer noch dringeblieben, habe nur zwichenzeitlich nochmals verbilligt.


gruß
Grenke  

11.07.02 16:24

196 Postings, 6664 Tage SchokomaniaGrenke

Wie oft willst Du denn noch verbilligen????
Bis auf einen Euro siehe D Logistic??

Rate jedem diesen Wert zu verkaufen! Keine Liquidität mehr vorhanden!!! Nächste Kapitalerhöhung steht an huhuhhuh!!  

12.07.02 09:46

196 Postings, 6664 Tage SchokomaniaNa Grenke???

Wie gehts????

Nunja will ja nicht prahlen aber gewarnt habe ich genug!!  

12.07.02 09:52

9950 Postings, 6882 Tage Willi1Moin Schoko,

hast ja wohl recht gehabt, seis drumm. Du bist wenigstens ehrlich. Schau Dir mal an was joefly der Flachwichser heute (erinnere Dich was er oben gepo. hat)geschrieben hat.  

12.07.02 10:44

2611 Postings, 7098 Tage juliusamadeusThiel bekommt nun Doppeltief !!

doppelten "Boden"

auf Basis Handelsschluss könnte der Kurs bei 3,20 stehen !!!

gruss julius  

   Antwort einfügen - nach oben