Könnte es noch etwas werden?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.10.23 09:02
eröffnet am: 22.09.19 16:27 von: STElNHOFF Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 19.10.23 09:02 von: Balu4u Leser gesamt: 19330
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

22.09.19 16:27

8179 Postings, 2194 Tage STElNHOFFKönnte es noch etwas werden?

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
6 Postings ausgeblendet.

21.04.21 17:18

48 Postings, 1369 Tage ZivilfahnderJetzt gehts ab

24.04.21 01:53

9 Postings, 1045 Tage MarinadsdnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 00:33

9 Postings, 1044 Tage JennifercpiaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

13.09.21 22:19

257 Postings, 1275 Tage BassDancerwow

gibs hier news? Fast 18% Anstieg  

25.10.21 13:05

2551 Postings, 3834 Tage Zupettajetzt kann es runtergehen

habe gerade nachgekauft....  

01.11.21 22:56

890 Postings, 1290 Tage RobinsionEingestiegen

bin seit heute nun hier auch mit dabei. Jetzt sollte der Kurs nicht mehr fallen Zupetta;-)  

02.11.21 10:23

2551 Postings, 3834 Tage ZupettaHaha, okay Robinsion, ich nehme Dich beim Wort

27.11.21 09:00
1

1034 Postings, 1306 Tage Orbiter1Bin hier ebenfalls dabei

und habe gestern etwas aufgestockt. Das hält sich aber alles noch im sehr überschaubaren Rahmen. Ist ein interessantes Projekt das viele Ähnlichkeiten mit Standard Lithium aufweist. Man möchte hier ebenfalls über eine eigenentwickelte Direktextraktion das Lithium aus einer Sole der Öl- und Gasindustrie rausholen. Dabei liegt man im Projektfortschritt ca 4 bis 5 Jahre hinter SLI. Im Gegenzug beträgt die Marktkapitalisierung noch nicht einmal 6% der Marktkapitalisierung von SLI. Das rechtliche und wirtschaftliche Umfeld in der kanadischen Provinz Alberta ist ähnlich positiv wie im US-Bundesstaat Arkansas. Man hat bereits eine Förderung in Höhe von 1,8 Mio USD für den Bau einer Pilotanlage zugesagt bekommen. Das wird nicht die letzte Förderung gewesen sein.  Auch Kanada wird sich in absehbarer Zeit von der Öl- und Gasexploration verabschieden müssen. Die Lithiumresourcen sind riesig. Es gibt eine gut ausgebaute Infrastruktur und gut ausgebildete Facharbeiter. Werde mir mal die zugänglichen Unterlagen genauer ansehen und mich melden wenn mir etwas auffällt. Wie immer ziemlich nüchtern, ich neige nicht zu Euphorie. ;-)  

27.11.21 10:23
1

1034 Postings, 1306 Tage Orbiter1Vergleich mit anderen Lithiumjunioren in N-Amerika

Hier der Linke zu einer Seite die eine Reihe von Lithiumjunioren in Nordamerika anhand wichtiger Kennzahlen vergleicht, wobei die Kennzahlen immer wieder aktualisiert werden. E3 schlägt sich da aus meiner Sicht ganz gut. Es sind aber auch noch andere Projekte mit dabei die gut aussehen (hab da teilweise auch den Fuß drin). https://batteryjuniors.com/value-analysis/  

02.12.21 09:36

1034 Postings, 1306 Tage Orbiter1Heute Good News

E3 Metals Lab Pilot Prototype Initial Tests Deliver 97% Lithium Recovery https://www.juniorminingnetwork.com/...liver-97-lithium-recovery.html  

23.12.21 20:45

1034 Postings, 1306 Tage Orbiter1Heute keine News aber +15% und über 1,7 €!

Gibt schlimmeres!  

27.12.21 11:22

3296 Postings, 1350 Tage slim_nesbitE3 Chart

Das Muster im mittel- und im langfristigen Chart sieht enorm aus.
Mit dem Wiedereinstieg warte ich noch. Es noch nicht erkennbar, wie der Kurs die laufende Konsolidierung führen will;
es ist noch nicht erkennbar, wie die Märkte im nächsten Jahr mit solchen Werten umgehen wollen, Hersteller, die bereits 2024 produzieren wollen, sind auch noch nicht aus der Konso raus;
und charttechnisch muss der Kurs noch zeigen, was er zukünftig als Abprallkante nehmen will.  In Abhängigkeit dessen, wie er sich in der Nähe des untersten Retraces verhält, überlege ich, wie man damit umgeht.  
 
Angehängte Grafik:
e3_27-12-2021.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
e3_27-12-2021.jpg

27.12.21 20:45

76 Postings, 1174 Tage JS16Bleibt

aktuell deutlich in der Kursentwicklung hinter anderen Lithiumaktien zurück.  

19.04.22 10:02

22 Postings, 842 Tage ranoipzKanada plant Milliarden-Investitionen

Die kanadische Regierung hat ihren Haushaltsplan 2022 vorgelegt, der auch eine Reihe von Investitionen im Bereich der Elektromobilität vorsieht.
Dabei geht es nicht nur um Kaufanreize und den Infrastrukturausbau, sondern auch die Rohstoff-Lieferkette.
3,8 Milliarden kanadische Dollar (rund 2,8 Milliarden Euro) fließen in die Umsetzung von Kanadas erster Strategie für kritische Mineralien zum Einsatz unter anderem in Elektroautos. Details zu der Rohstoff-Förderung sind noch nicht bekannt.  

24.06.22 09:26

1034 Postings, 1306 Tage Orbiter1E3 hat strategischen Partner gefunden

Der Ölkonzern Imperial Oil (Umsatz 43 Mrd USD) glaubt ebenfalls an die Lithiumgewinnung aus Öl- und Gasfeldern und unterstützt E3 Lithium in technischer Hinsicht und bei der Nutzung von Ölfeldern beim anstehenden Pilotprojekt in Kanada. Außerdem gibt es eine Fianzspritze von 6,35 Mio CAD, für die Imperial im Gegenzug Optionen über 3,4 Mio Aktien erhält. https://e3lithium.ca/imperialagreement/ Der Kurs von E3 Lithium ist aufgrund dieser Nachricht gestern um fast 48% gestiegen! E3 Lithium will das Lithium ebenfalls mit Hilfe von Lithium-Direktextraktion aus der Sole von Öl- und Gasfeldern holen, verwendet dabei aber ein anderes Verfahren als der Wettbewerber Standard Lithium, wobei das bisher nur im Labormaßstab funktioniert. Mal sehen wer am Ende die technisch bessere Variante gefunden hat.  

11.11.22 13:26
1

3289 Postings, 2978 Tage PolluxEnergyInterview

11.11.22 14:20

13 Postings, 790 Tage juergen.1972Danke Pollux - sehr informativ

leider ist E3 noch zu unbekannt in D und USA.
Bin aber schon mal dabei ;-)  

11.11.22 14:20

13 Postings, 790 Tage juergen.1972Danke Pollux - sehr informativ

leider ist E3 noch zu unbekannt in D und USA.
Bin aber schon mal dabei ;-)  

12.04.23 13:53

77 Postings, 2160 Tage sailor71Es geht los. Ausbruch nach Konsolidierung.

Der Chart sieht doch echt gut aus. Nach 2 Jahren Konsolidierung bricht der Kurs nach oben aus.  
Angehängte Grafik:
x.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
x.png

28.04.23 19:26

77 Postings, 2160 Tage sailor71Rückfall aufs Ausbruchsniveau...

... und dann geht es hoch. Wie aus dem Lehrbuch.  

19.10.23 09:02

23450 Postings, 5079 Tage Balu4uInteressant

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben