SMI 10’895 1.2%  SPI 14’019 1.0%  Dow 31’097 1.1%  DAX 12’867 0.4%  Euro 1.0033 0.3%  EStoxx50 3’472 0.7%  Gold 1’806 -0.3%  Bitcoin 18’686 1.0%  Dollar 0.9594 -0.1%  Öl 112.1 0.6% 

"Kann mein Fleisch jetzt mit Corona befallen sein?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.21 23:21
eröffnet am: 23.06.20 21:59 von: .Juergen Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 24.04.21 23:21 von: Nadinetkgwa Leser gesamt: 2287
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

23.06.20 21:59
3

12313 Postings, 6851 Tage .Juergen"Kann mein Fleisch jetzt mit Corona befallen sein?

Tausende Mitarbeiter bei Tönies infiziert - die täglich mit dem Fleisch zu tun hatten.

https://www.welt.de/vermischtes/plus209994521/...a-befallen-sein.html

Ist ja schrecklich - wo ich doch so gerne die Buletten meiner Frau mag.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.06.20 22:03
2

10852 Postings, 2954 Tage PankgrafTipp für deine Frau:

Boulettenteig mit einem kräftigen Schluck Cognac parfumieren  ; )  

23.06.20 22:05
1

16401 Postings, 1918 Tage SzeneAlternativVegetarians leben länger!

Die Grünen haben gesiegt. Habeck, ole!  

23.06.20 22:29
1

12313 Postings, 6851 Tage .JuergenJa den Habeck mag meine Schwiegermutti auch

und Özdemir hat mir in Stuttgart auch wieder sehr gut gefallen -
als er schlagkräftig sagte "halts Maul jetzt rede ich"" wir sind hier in Deutschland"
Dieser "Wutbürger mit Migrationshintergrund"? hat dabei sicherlich einen Schreck und eine Lehre fürs Leben bekommen und wird zukünftig nicht mehr einfach dazwischen quatschen.
Respekt - die Grünen sind echt cool!
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.06.20 22:39

6785 Postings, 2117 Tage 007_BondÖzdemir - war das nicht derjenige,

der eine Hanfpflanze auf seinem Balkon (vermuglich nur rein versehentlich) in aller Öffentlich präsentierte?  

23.06.20 22:39

6785 Postings, 2117 Tage 007_Bondvermutlich!

23.06.20 22:40

6785 Postings, 2117 Tage 007_BondÖffentlichkeit

23.06.20 22:46
2

6785 Postings, 2117 Tage 007_BondEs wird immer schlimmer in Deutschland!

Unfähige Politiker und auch Unternehmen - siehe u. a. Philipp Amthor oder beispielsweise Wirecard. Das zeigt auch, wie unfähig hier die Wirtschaftsprüfer sind. Noch peinlicher geht es nicht! Und wenn ich diese gequirlte Kacke von der CDU höre, wie toll sie Philipp Amthor finden, weil er nicht mehr angetreten ist - so viel kotzen kann man nicht, um das zu ertragen!  

23.06.20 23:08
1

12313 Postings, 6851 Tage .JuergenAlso Özdemir

ist ja nicht nur ein Politiker der schon früh erkannt hatte, was gewisse Pflanzen für eine Heilkraft haben.
Seit Februar 2018 leitet er als Vorsitzender den Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages und hilft dabei auch Frau Merkel tatkräftig bei der Umsetzung der Digitalisierung - welches nunmehr ins zweite Jahrzehnt geht und einen aktuellen Stand von ca. 12% erreicht hat.
In seinen Büchern ‚Currywurst und Döner – Integration in Deutschland‘ und ‚Ich bin ein Inländer‘ spiegeln sich seine multikulturellen Erfahrungen in Deutschland wider.

Er war 2014/5 „Botschafter des Bieres“ und 2017 „Botschafter des Brotes“

Er mag es übrigens gar nicht, wenn das grandiose Komikerduo Laurel & Hardy hierzulande wenig schmeichelhaft als „Dick & Doof“ bezeichnet wird.



-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).
Angehängte Grafik:
dickunddoof.jpg
dickunddoof.jpg

23.06.20 23:25

6974 Postings, 930 Tage qiwwiund wer ist schuld ?

24.06.20 00:05

6785 Postings, 2117 Tage 007_BondDas Wahlvolk!

24.06.20 00:06

12313 Postings, 6851 Tage .Juergen#10, natürlich "Corona" dieser arglistige Virus

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

24.06.20 00:14
1

12313 Postings, 6851 Tage .Juergen#11. Nun ja

Wenn man dumm oder gehirngewaschen ist,
ist das für einen selber nicht so schlimm, weil man es ja nicht mitbekommt.
Nur die anderen müssen damit zu Recht kommen und das ist das eigentliche Problem.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

   Antwort einfügen - nach oben