SMI 12?194 0.3%  SPI 15?672 0.3%  Dow 35?116 0.8%  DAX 15?691 0.9%  Euro 1.0729 0.0%  EStoxx50 4?150 0.8%  Gold 1?813 0.2%  Bitcoin 34?253 -0.7%  Dollar 0.9048 0.1%  Öl 72.4 0.2% 

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1436
neuester Beitrag: 04.08.21 11:50
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 35886
neuester Beitrag: 04.08.21 11:50 von: TanteInge19. Leser gesamt: 7020162
davon Heute: 10305
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1434 | 1435 | 1436 | 1436  Weiter  

18.10.19 14:15
59

643 Postings, 824 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1434 | 1435 | 1436 | 1436  Weiter  
35860 Postings ausgeblendet.

04.08.21 06:19
5

25 Postings, 474 Tage S9...Bevor das jetzt hier komplett ausartet

mal ein Beitrag zum eigentlichen Thema?
? +++ 06:04 EU stockt Impfstoffreserven weiter auf +++
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sieht Europa gut gerüstet für mögliche dritte Impfungen. "Wir haben bei Biontech 1,8 Milliarden Dosen bis zum Jahr 2023 bestellt", sagt von der Leyen dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). "Das ist der größte Anschlussauftrag weltweit und reicht für mögliche Auffrischungsimpfungen in der EU und Anpassungen an mögliche neue Virusvarianten."
Quelle n-tv  

04.08.21 07:08
3

25 Postings, 474 Tage S9...2. Meldung auf n-tv

+++ 06:52 Biontech-Impfstoff bis Anfang September mit vollständiger Zulassung +++
Die US-Arzneimittelbehörde FDA strebt einem Medienbericht zufolge eine vollständige Zulassung des Covid-19-Impfstoffs von BioNTech/Pfizer bis Anfang September an. Der inoffizielle Termin der Behörde für die endgültige Genehmigung sei der 6. September, der Tag der Arbeit, berichtet die Zeitung "New York Times" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Präsident Joe Biden sprach vergangene Woche davon, dass er die FDA-Entscheidung bis zum Frühherbst erwarte. Die FDA hatte dem Vakzin Ende vergangenen Jahres die Notfallzulassung erteilt. Eine vollständige Zulassung könnte die Ängste der Bevölkerung hinsichtlich der Sicherheit der Impfung verringern.
Quelle n-tv  

04.08.21 07:54
1

2858 Postings, 5708 Tage KaktusJonesNur mal so eine Frage am Rande

Es ist ja davon auszugehen, dass die Impfungen jährlich kommen werden - wie bei der Grippe-Impfung. Derzeit wird ja ein wahnsinns Geschäft mit dem Impfstoff gemacht. Wie sieht denn der Preisunterschied zwischen den Grippe-Impfstoffen auf den Corona-Impfstoffen aus? Gibt es da überhaupt einen Unterschied? Ich würde gerne versuchen abzuschätzen, wohin die Reise gehen kann. Aber wenn ich mir die Firmen ansehe, die andere Impfstoffe ansehe (z.B. Novartis oder GlaxoSmithKline), dann scheinen die nicht nur mit dem Grippe-Impfstoff den Reibach zu machen. Oder alles andere, was die herstellen ist nicht viel wert.
Auch bei den Corona-Impfstoffen scheint es ja sehr große Unterschiede zu geben. Z.B. zwischen Astra Zeneca (ca. 1,8 Euro pro Dosis) und Biontech/Pfizer: 12,00 Euro oder Moderna: 18,00 Dollar (14,70 Euro) (Stand 12.2020) scheint es ja auch große Unterschiede zu geben. Wovon hängen die Preise ab und kann man z.B. bei Biontech oder Moderna diese Preise auch in Zukunft durchsetzen - also wenn das alles "normal" wird und man jedes Jahr eine Impfung braucht? Oder bleibt der Impfstoff auf Jahre eine sichere Gelddruckmaschine?  

04.08.21 08:18

2 Postings, 0 Tage Captain501Quartalszahlen Biontech

Hallo zusammen,
kann mir bitte jemand von Euch schreiben um wie viel Uhr unserer Zeit die Quartalszahlen von Biontech am kommenden Montag 09.08.2021 veröffentlicht werden!
Vielen Dank  

04.08.21 08:37

4161 Postings, 6356 Tage Mannemer@captain

August 9, 2021 at 8:00 AM EDT
Second Quarter 2021 Earnings Call

https://investors.biontech.de/investors-media
 

04.08.21 08:38

4161 Postings, 6356 Tage MannemerWenn ich das richtig sehe

...wäre das um14.00 MEZ  

04.08.21 08:42
1

981 Postings, 2104 Tage JohnnyWalkerimmer 14 uhr deutsche zeit

die richten sich nach den usa, 8 uhr new york.  

04.08.21 09:33
3

175 Postings, 252 Tage wolf1611Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

04.08.21 09:37

2 Postings, 0 Tage Captain501@mannemer

Dankeschön :-)  

04.08.21 09:40

592 Postings, 4765 Tage VolkswirtWolf, kann ich bestätigen ! Gleiche Impfungen

gemacht. Da ist BTNX noch günstig :-)  

04.08.21 10:32
2

592 Postings, 4765 Tage VolkswirtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

04.08.21 10:54

4998 Postings, 496 Tage 0815trader33optimaler contraindikator

der vwl Student, ramto und  andere push push ...selbes Spiel wie bei anderen hype Aktien.....  ich kauf und verkauf immer bntx rechtzeitig hier bei ner volatilitaet von 10?, ihr dürft es dann  aussitzen.....  

04.08.21 11:01

71 Postings, 35 Tage maxiwidiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

04.08.21 11:02

1017 Postings, 4375 Tage kaktus7Das wirkt unschön

04.08.21 11:04
1

71 Postings, 35 Tage maxiwidiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

04.08.21 11:09
3

5879 Postings, 1821 Tage derdendemann0815

Glaube die rauschpartie bleibt aus.
Firmensitz heißt ja auch an der Goldgrube.

Ich persönlich halte größere rücksetzer aus technischer Sicht für nicht sehr wahrscheinlich  

04.08.21 11:12

5879 Postings, 1821 Tage derdendemannBörse interessant es nicht

Wie der happyness Faktor bei den Mitarbeitern ist.  

04.08.21 11:13
3

385 Postings, 222 Tage Denker1979Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

04.08.21 11:22

375 Postings, 291 Tage Guthrie@ Kaktus

Maxiwidi kam mir zuvor. Zu den Fake-Bewertungen (nicht anderes ist es) gab es gestern im TV auch einen Bericht über die vielen fake-Bewertungen bei Google. Schlimm, dass solche fake-Bewertungen überhaupt möglich sind!  

04.08.21 11:32

1017 Postings, 4375 Tage kaktus7Ihr wisst nicht

ob es Fake Bewertungen sind.  

04.08.21 11:35
1

185 Postings, 254 Tage TanteInge1953kaktus : Die Mitarbeiterbewertungen Biontech

finde ich authentisch, selbst negativste  Beispiele zeigen doch
unter welchem ungeheuren Druck diese Menschen für uns Alle arbeiten.
jeder Einzelne, der eine schützende Impfung erhalten hat, ist Allen dort doch zu
Dank verpflichtet!
Das dieser Druck der Gesellschaft in die Firma reindrückt, über Führung zu den
Ausführenden, das ist doch überall, auch im Krankenhaus so, wo Menschenleben
zu retten sind - das ist Fakt. Aber die vielen positiven Kommentare zeigen auch den
Stolz der Mitarbeiter, an dem , was Biontech schafft!!
Insofern Danke für den Post und die Einblicke  

04.08.21 11:35
1

5879 Postings, 1821 Tage derdendemannEs ist egal wie Mitarbeiter den laden

Bewerten. Am Ende zählen Earnings, Forecast und Fantasie im Markt.  

04.08.21 11:38

1017 Postings, 4375 Tage kaktus7Positive und negative Bewertungen

Mir scheint, dass die Poitiven Bewertungen aus dem kaufmännisch Bereich kommen.
Die negativen aus den Bereichen, wo geforscht und entwickelt wird.
 

04.08.21 11:44

592 Postings, 4765 Tage Volkswirt0815 : Mein Problem mit BNTX ist, dass ich leider

keinen Verlustvortrag von Wirecard mehr nutzen kann. Leider aufgebraucht,  aber dann zahle ich  eben Steuern in die Solidarkasse.

Ist ja bei mir und wahrscheinlich bei den anderen Aktionären, mit dem Investment BNTX kein Spielgeld.

Viel Glück mit dem Traden, was bisher ja nicht mit einer Vorankündigung des Trades nachgewiesen wurde.

Auch ich kann behaupten, dass ich täglich 10 ? Differenz mitnehmen. Bleibt aber eine Behauptung und ist für mich ein sich größer machen als man ist.

Long  

04.08.21 11:50

185 Postings, 254 Tage TanteInge1953negative Bewertung aus F+E

Das ist mE ein übliches Phänomen, wer einmal wissenschaftlich tätig war, weiß,
das Forschung nicht von 9 to 5 geht, das man auch nachts und am WE ins Labor  geht,  
erwartet wird, Ergebnisse zu bringen, und wenn dann was schief läuft heißt das ,
doppelt und dreifach nacharbeiten, und hier ging und geht es um Leben und Tod -
unendlicher Erfolgsdruck - und sicher müssen jetzt, wo der finanzielle Erfolg da ist,
alle Mitarbeiter beteiligt werden - das ist doch klar - und ich denke, das kommt auch
mit dem ablesbaren Erfolg der Q2 Zahlen...aber alles braucht auch Zeit.
Das die universitäre  Arbeitsweise in die Pharmaindustrie übernommen wird, bei diesen
Firmengründern,  ist mE selbstredend, und führt
wie auch  die wbekannt schlechte Bezahlung von Doktoranden zu Unmut - alles bekannt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1434 | 1435 | 1436 | 1436  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash