Ab jetzt beobachten - hier schlummert ein Schatz

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 02.01.24 15:19
eröffnet am: 05.06.15 17:16 von: black-moon Anzahl Beiträge: 514
neuester Beitrag: 02.01.24 15:19 von: elmario1 Leser gesamt: 162326
davon Heute: 154
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  

05.06.15 17:16
4

424 Postings, 4486 Tage black-moonAb jetzt beobachten - hier schlummert ein Schatz

...in der Eile und keine Zeit aber ein Auge sollte man drauf haben.
Meine erste Position steht - kann sehr schnell gehen - mehr in Kürze,.,.,.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
488 Postings ausgeblendet.

05.09.23 13:06

23426 Postings, 5067 Tage Balu4u6,69 USD +0,68 USD +11,31 nachbörslich

08.09.23 06:39

526 Postings, 5439 Tage elmario1Detail zu SOHO-Poster

In dieser Mitteilung nennt ATNM ein paar mehr Details zu einem der SOHO-Poster: https://ir.actiniumpharma.com/press-releases/detail/458  

12.09.23 12:56

23426 Postings, 5067 Tage Balu4uSchöner mOve

06.11.23 13:47

526 Postings, 5439 Tage elmario1präklinische Daten zu Actimab-A

in Kombination mit Immuntherapie, sind wohl ganz vielversprechend https://ir.actiniumpharma.com/press-releases/detail/464
 

12.11.23 10:27

11516 Postings, 2444 Tage VassagoATNM 4.41$

Zahlen für Q3/23

  • keine Umsätze
  • Verlust 13 Mio. $
  • Cash 83 Mio. $
  • MK 121 Mio. $

https://ir.actiniumpharma.com/all-sec-filings/...923_actiniumphar.htm

 

21.11.23 20:20
1

85 Postings, 3281 Tage TaradisDann starten wir wieder

Hallo Zusammen!
Nachdem ich nach der Veröffentlichung der Sierra-Daten ausgestiegen bin, habe ich wie avisiert von der Seitenlinie beobachtet (Post #459). Nun ist es langsam wieder Zeit zurückzukehren.

Leider hat sich unser ATNM wie immer wieder mehr Zeit gelassen, als avisiert. Die Zulassung sollte damals in H2 bereits kommen, aber scheinbar brauchen sie immer etwas länger. Nichts desto trotz wird nun die Einreichung des BLA gem. letztem Quartalsbericht für Q1/2024 avisiert.

https://www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...3_actiniumphar.htm

Dazu soll ein Antrag auf Schnellzulassung kommen, so dass nach ein halben Jahr die Zulassung steht. Heisst: Q3/2024. Die nächste positive Nachricht sollte somit in Q1/24 kommen und uns von diesem niedrigen Niveau nach oben tragen. Dann wieder etwas Ruhe mit Abbröckeln des Kurses und dann der Push bei Zulassung. So der mein Plan.

Wie auch schon bei meinem alten Post haben sich die Daten nicht geändert.
Gem. letztem Quartalsbericht verbrennt ATNM ca. 13 Mio. pro Quartal (Cash 12/22: 109 Mio I 09/23: 83 Mio = 13 Mio pro Quartal). Bei 83 Mio und gleichem Burndown hält das Kapital also noch 6 Quartale oder 1 1/2 Jahre bis es eine Kapitalerhöhung braucht. 3-4 Quartale bräuchten wir aber nur bis zur Zulassung, wenn es wie angekündigt läuft. Also keine Verwässerung vorher.

Jetzt gern wieder zum Aktienwert: 83 Mio Cash durch 27 Mio Aktien ergibt eine Cash unterlegten Kurs von USD 3,07. Wenn wir jetzt die Zulassung durchdenken, dann bekommen sie USD 417 Mio nach sales milestones von Immedica. Das würde dann heißen:
83 Mio - 3 Quartale x13  Mio Burndown + 417 Mio= USD 461 Mio
461 Mio / 27 Mio Aktien = USD 17,07 Cash unterlegter Kurs bei Zulassung.
Das dürfte somit das Kurspotenzial sein.
Dazu kommen eine eventuelle Verpartnerung für die USA & den Rest der Welt, nachdem Immedica für Europa & den Mittleren Osten die Vermarktung erworben hat. Gar nicht berücksichtigt sind die anderen Mittelchen.

Wenn wir also die bei Zulassung USD 12 erneut wiedersehen, dann bin ich mit den +300% ab heute happy.

Somit: Ich bin wieder dabei und warte erneut mit Geduld die nächsten Monate auf den Anstieg!

Stay long
~Taradis

P.S. Hier auch nochmal der Auszug aus dem Quartalsbericht von 02.11.23:
Seite 20 oben: We intend to file a BLA in the first half of 2024 based on the positive results from the Pivotal Phase 3 SIERRA trial and successful regulatory interactions with the FDA

Seite 28 oben: In April 2022, Actinium licensed the EUMENA commercial rights for Iomab-B to Immedica, an independent pharmaceutical company headquartered in Sweden. Immedica has significant know-how and experience in commercializing niche and specialty care products across Europe and the Middle East, with extensive regulatory and commercial expertise and capabilities. Actinium will continue to be responsible for certain clinical development activities and Iomab-B manufacturing and will retain commercialization rights in the U.S. and rest of the world. Currently, there an estimated ~7,200 BMTs for AML in EUMENA, two times that of the U.S., performed in a concentrated number of centers. The incidence rate of AML in Europe is 3.7 per 100,000, or ~27,500 new patients per year. Actinium received an upfront payment of $35 million USD with the potential for an additional $417 million USD in regulatory and sales milestones and mid-twenty percent royalties. Iomab-B has been granted Orphan Drug Designation by the EMA and has received positive Scientific Advice from EMA that the SIERRA trial can support a marketing authorization with filing expected in 2024.
 

22.11.23 08:11
2

1603 Postings, 3528 Tage Fu HuInteressante Ausführung, danke für deine Analyse

ich seh es noch etwas zwiegespalten, habe die ganze Zeit durch gehalten, bin schon seit 2019 dabei...
Eigentlich schon länger als geplant, die Peaks zwischendurch habe ich nie verwirklicht, da ich dachte jetzt geht es erst los, denn nach dem Gerede von den Bossen hat es sich immer nach mehr angehört.

Wenn du also nun von Q1 und Q3 2024 sprichst, spüre ich schon wieder eher Q3-2024 und Q2-2025.
Auf clinical trails steht auch estimated 2026 vermerkt. Im Moment halte ich jedoch noch weiter.  

22.11.23 19:37

85 Postings, 3281 Tage TaradisSehe ich wie Du

Ich denke auch, dass man hier vorsichtig sein muss. Sollte es zulange dauern, werden die bestimmt spätestens in 1 Jahr eine Kapitalerhöhung anmelden. Gab es in der Vergangenheit durchaus hier. Allerdings tun sie sich gerade kein Gefallen bei dem aktuellen Kurs. Ich denke, sie werden das möglichst weit rauszögern, um bessere Kurse zu bekommen.

Im Ergebnis ist jetzt erstmal das nächste Ziel die Veröffentlichung der Einreichung des BLA. Das sollte auf jeden Fall vor Ablauf der 6 oder eher 4 Quartale erfolgen. Das wiederum dürfte den Kurs erstmal beflügeln. Je nachdem wann das ist, gehe ich danach erstmal raus und warte auf erneut abbröckelnde Kurse. Wir werden sehen.

Auf jeden Fall müssen wir es gut beobachten und ggf. damit rechnen, dass es die nächsten Wochen weiter um die EUR 4 schwankt oder sogar noch etwas abfällt. Die besten Kurse bekommt man eh nie und hinterher zu schauen wäre auch unglücklich.

Also lasst uns die Daumen drücken, dass es bald aufwärts geht.

Stay long
~Taradis
 

23.11.23 06:53

23426 Postings, 5067 Tage Balu4u@Taradis

Sehe ich genauso. Bin damals auch ausgestiegen. Aktuell sieht es nach einer Bodenbildung aus. Also WL. Mal sehen ob wieder was geht....  

24.11.23 06:45

23426 Postings, 5067 Tage Balu4uZur Erinnerung noch mal die Pipeline

08.12.23 06:52

23426 Postings, 5067 Tage Balu4uDie Umsatze bei den Amis

sind ja noch Micky Mouse, aber ein Rebound deutet sich an. Daher sind die Umsätze eigentlich egal.

Bei den Kurszielen einsteigen und anschnallen....

https://www.nasdaq.com/articles/...aceuticals-atnm-buy-recommendation  

11.12.23 14:26

526 Postings, 5439 Tage elmario1Weitere Pressemitteilung zu Iomab-B

iUnd auch hierin der Hinweis, 2024 den  Zulassungsantrag (BLA) zu starten.
https://ir.actiniumpharma.com/press-releases/detail/467  

14.12.23 12:12

23426 Postings, 5067 Tage Balu4uHIer mal die deutsche Übersetzung

Actinium Pharmaceuticals, Inc. berichtete über die Ergebnisse der Phase-3-Studie SIERRA mit Iomab-B. Das Unternehmen teilte mit, dass Iomab-B den primären Endpunkt der SIERRA-Studie, eine dauerhafte vollständige Remission oder dCR von mindestens 6 Monaten, mit hoher statistischer Signifikanz erreicht hat. 22% der Patienten, die in den Iomab-B-Arm randomisiert wurden, erreichten eine dCR, während 0% der Patienten im Kontrollarm eine dCR erreichten, unabhängig vom TP53-Mutationsstatus. Auch das ereignisfreie Überleben, ein sekundärer Endpunkt, wurde durch Iomab-B signifikant verbessert.



https://www.nasdaq.com/articles/...ierra-trial-of-iomab-b-quick-facts  

22.12.23 20:43

887 Postings, 1755 Tage moneywork4meDenke mal da wollen sich Einige positionieren

am 25.12. kommen wohl Zahlen  

26.12.23 19:25
1

526 Postings, 5439 Tage elmario1Im Sog der RayzeBio -Übernahme

29.12.23 14:30

887 Postings, 1755 Tage moneywork4meIrgendwie enttäuschend

da mach ich anderswo aktuell mehr Kohle.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben