Uran Forum

Seite 1 von 155
neuester Beitrag: 26.02.24 21:30
eröffnet am: 08.11.21 21:08 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 3862
neuester Beitrag: 26.02.24 21:30 von: reality Leser gesamt: 1016093
davon Heute: 2569
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  

08.11.21 21:08
26

9968 Postings, 6572 Tage BozkaschiUran Forum

In diesem Forum können Neuigkeiten zum Uranmarkt oder Uranminen gepostet werden.Der Markt sollte genug Katalysatoren bereithalten damit wir 200$ im Uran-Spotmarkt sehen sollten.

 
Angehängte Grafik:
u.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
u.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  
3836 Postings ausgeblendet.

21.02.24 20:35

9968 Postings, 6572 Tage Bozkaschidas sollte heißen

meine sind es schon …

und wie versprochen jetzt alle … die Frage wie nachhaltig ist diese Bewegung .
 

21.02.24 22:05

9968 Postings, 6572 Tage BozkaschiURNJ

 
Angehängte Grafik:
urnj.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
urnj.png

21.02.24 22:06

9968 Postings, 6572 Tage BozkaschiURNM

 
Angehängte Grafik:
gg4rpmewaaajxvn.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
gg4rpmewaaajxvn.png

22.02.24 19:21
2

2180 Postings, 2772 Tage M-o-DRFP über 21 Mio.lbs, ....

" Nuclear fuel consultants UxC are reporting that a non-US utility has issued a Request for Proposals (RFP) to #Uranium producers to supply 21 Million lbs in a massive long-term contract with deliveries starting in 2026 on out to 2039."

https://twitter.com/quakes99/status/1760725567379525702  

22.02.24 21:03
1

338 Postings, 665 Tage Goldkinder2Nichts hinzuzufügen!

"NVIDIA gained 250 B. USD in market cap today. That‘s 4 x of the entire #uranium miners. Total madness"  

22.02.24 22:19
1

12200 Postings, 3090 Tage ubsb55Goldkinder

Wir haben uns zielsicher Rohstoffe ausgesucht, der einzige Bereich, der nicht nach oben läuft.  

22.02.24 22:50

338 Postings, 665 Tage Goldkinder2UBSB - Immerhin,

auch ne Leistung!  

23.02.24 19:47

154 Postings, 1382 Tage Minenfindertja

da lag und liegt der blpp doch ganz richtig..so weit. obs Wochen oder Monate dauert?
Ich versuch dann noch ein paar BNM aufzuladen - wenn sie bei 2, 60 liegen..  

23.02.24 23:16
1

338 Postings, 665 Tage Goldkinder2Minenfinder - Greife nie

in ein fallendes Messer - und das kann noch Wochen dauern; und dann normalerweise ein längerer Seitwärtslauf. Nachkauf Bannerman bei 2,60 wäre mir viel zu früh.  

24.02.24 11:29

3003 Postings, 1324 Tage grafikkunstDie Woche hat uns nicht den Gefallen getan

waren vielleicht alle zu optimistisch? Sollten wir jetzt wirklich für Monate uhu-Preise erleben?
Was meint Ihr?  

24.02.24 11:32
2

12200 Postings, 3090 Tage ubsb55M-O-D

The Mill's REE production is complementary to its uranium production and does not diminish the Mill's uranium production profile in any way.

Das war ein Punkt, der in dieser Deutlichkeit noch nie erschienen ist. ( in keinster Weise ) ist doch sehr deutlich. Also insgesammt ziemlich gute Aussichten.  

24.02.24 18:19
3

2180 Postings, 2772 Tage M-o-D@ubsb55

Ich erinnere mich, dass Chalmers dies in einem Interview schon mal ebenso deutlich sagte.

Was mir besonders gefallen hat (neben dem Verkauf von 100T lbs zu knapp 103 USD/lbs Anfang dieses Jahres):

"Angesichts der aktuellen Stärke des Uranmarkts plant das Unternehmen die Durchführung von Explorationsbohrungen auf seinen Grundstücken im Nichols Ranch-Gebiet und unterirdische Abgrenzungsbohrungen in seiner Mine Pinyon Plain, um die Uranressourcen des Unternehmens und die Minenlebensdauer seiner bestehenden Minen zu erhöhen sowie Vorabgenehmigungen für seine großen Urankonzessionsgebiete Roca Honda , Sheep Mountain und Bullfrog für eine zusätzliche Uranproduktion in der Zukunft, wodurch die Uranproduktion des Unternehmens auf eine Run-Rate von bis zu fünf Millionen Pfund U3O8 ausgeweitet werden könnte  pro Jahr in den kommenden Jahren."

 

24.02.24 18:22
1

9968 Postings, 6572 Tage BozkaschiText eingefroren

keine Lust mehr nochmals alles zu schreiben... nur ein URA  Chart der positiv stimmt, solange die Salatschüssel hält.  
Angehängte Grafik:
ghdv3jqwaaacgs6.jpeg (verkleinert auf 24%) vergrößern
ghdv3jqwaaacgs6.jpeg

24.02.24 19:07
1

74 Postings, 376 Tage pacifistHeutiger tweet von John Quakes zu Niger

Breaking! West #Africa’s regional bloc known as #ECOWAS has lifted travel, commercial and economic sanctions imposed on #Niger that were aimed at reversing the coup staged in the country last year, with immediate effect.

 

24.02.24 19:16
6

74 Postings, 376 Tage pacifistDiese gute Nachricht zu Niger

dürfte sich bald positiv auf den Kurs von Goviex und Global Atomic auswirken.

Solange sich die Situation im Uranmarkt nicht ändert (extrem knappes Angebot, das die Nachfrage auf Jahre hinaus nicht decken kann), sind mir kurzfristige starke Abverkäufe von Uranaktien ziemlich egal. Ich verkaufe nichts und hoffe auch bei Energy Fuels demnächst auf einen rebound.  
Allen ein schönes weekend!  

25.02.24 21:52
1

154 Postings, 1382 Tage Minenfinder@Goldkinder

das ist wohl wahr, aber ich glaube nicht, dass es noch viel tiefer als 2,30 AUD geht..
ich gehe eher davon aus, dass der Markt bis ins Frühjahr/Sommer hinein weiter steigen wird.  Aber ich bin vorsichtig - meinen kurzen Stunt mit UEC nach der WYOMING Ankündigung hatte ich zum Glück rechtzeitig beendet. Den Rest sitz ich aus..  

26.02.24 14:01
6

3277 Postings, 1343 Tage slim_nesbitChartanalyse etf

hier nochmal ergänzend zu dem, was ich in meinem letzten Post i. S. DTs und Zunahme der Volatilität schrub.
Es ist egal, ob jetzt Future, physical oder ETFs, es bildet sich derzeit in allen gleich ab, wie und ob das Geld rein- oder rausfließt.

Im abgebildeten Han ETF ist vom gespiegelten Doppteltopp bereits 21% der 29% Range abgearbeitet. Die Charts haben, was die in einander eingelagerten cup and handles anbelangt, eine enorme Treffsicherheit gehabt. Vielleicht bleibt das auch bei diesem Pattern so.  
 
Angehängte Grafik:
bild_2024-02-26_140018284.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
bild_2024-02-26_140018284.png

26.02.24 15:47
2

9968 Postings, 6572 Tage Bozkaschikommende Uran Produktion

 
Angehängte Grafik:
img_1031.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
img_1031.png

26.02.24 16:10

338 Postings, 665 Tage Goldkinder2@Boz - Supply/Demand

nach obiger Tabelle gäbe es ja schon 2027 ein Überangebot. Das überrascht mich (negativ) jetzt aber vollkommen; nach den gängigen Grafiken soll das Angebot bis 2040 der Nachfrage deutlich hinterherhinken. Wo ist der Fehler?  

26.02.24 18:46

9968 Postings, 6572 Tage BozkaschiKazatomproms 80 mio/ibs

sind seine Prognose ? Ob das so eintritt?  

26.02.24 21:23

338 Postings, 665 Tage Goldkinder2Nach der Tabelle

hätten wir in diesem Jahr mit rd. 15% den höchsten Nachfragezuwachs; danach kommen jährlich nur noch rd. 3% hinzu - also Peanuts. superbullish?
Die Prognose "secondary demand" ist ab 25 ebenfalls ernüchternd - ist hierin "ANU" enthalten?
Nicht enthalten sind jedenfalls die SMRs, deren Entwicklung wohl auch kaum seriös zu prognostizieren ist.
Alles in allem viele offene Fragen.  

26.02.24 21:30

2304 Postings, 6537 Tage realityDeswegen sollte man sich zunächst

auf die Unternehmen konzentrieren, die bereits produzieren oder noch dieses Jahr in Produktion gehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben