BASF

Seite 12 von 409
neuester Beitrag: 31.01.23 21:43
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 10201
neuester Beitrag: 31.01.23 21:43 von: LongPosition. Leser gesamt: 3609021
davon Heute: 324
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 409  Weiter  

02.08.10 17:33

2618 Postings, 6112 Tage OrthAktientausch

Hat jemand eine Ahnung, ob nach dem Tausch von DE0005151005 (BASF AG) auf DE000BASF111 (BASF SE) der Steuervorteil (vor 2009 gekauft) erlischt?
-----------
| Disclaimer: |
| Wer mir keinen grünen Stern gibt, dem antworte ich nicht! |

02.08.10 20:14
1

2380 Postings, 5008 Tage BeimbachDu hast ja keine

Aktien verkauft.
Von daher passiert nix.
-----------
Prolls are everywhere

05.08.10 15:29

2609 Postings, 4709 Tage Desertsunwarum

warum -2%
Bayer  +3%  

20.08.10 16:06

3124 Postings, 4692 Tage AckZie43,00 EUR unterschritten

Das hätte ich nicht gedacht: Die BASF hat Rekordzahlen präsentiert und ist nun auf ein Niveau gerutscht, dessen sie nicht würdig ist. Für mich schreit das nach Kauf!

 

20.08.10 18:02

2 Postings, 4647 Tage humorvollBASF

Das hätte ich auch nicht gedacht. Was meint Ihr ghet das am Montag nochmals abwärts?

 

20.08.10 18:20

42 Postings, 4584 Tage k.h.a.n.@humorvoll

das hängt ganz davon ab wie sich der dax entwickelt und das öl steht.... ich denke es geht eher abwärts
hier noch ein kleines video von gestern... (basf ganz am ende)
http://www.daf.fm/video/...ach-unten-kommt-50137379-DE0008469008.html  

22.08.10 17:21
2

393 Postings, 5193 Tage ShakenKönnte die Aktie am Montag belasten

BASF und Shell sollen halbe Milliarde Euro zahlen

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...o-zahlen;2640284  

23.08.10 10:24
2

3124 Postings, 4692 Tage AckZieWarum hat BASF "schwere Zeiten" vor sich?

Was ich bei der Berichterstattung nicht ganz verstehen kann: Wieso soll die BASF schwere Zeiten vor sich haben.

Der Sache mit der Schadensersatzklage von 480 Mio. sehe ich gelassen entgegen. Zum einen sieht es ja danach aus, dass Shell schuld ist - zum anderen ist BASF stark und wird in Berufung gehen. Das geht so schnell nicht durch...

 

23.08.10 10:43

54906 Postings, 6205 Tage RadelfanDiese Klage könnte aber dazu führen, dass BASF

die Gelegenheit nutzt, um durch die Bildung einer Rückstellung Geld zu "verstecken"!
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig

23.08.10 14:49
1

1150 Postings, 5440 Tage celmar@ radelfan

Es gibt gesetzliche Bestimmungen für die Bildung von Rückstellungen.

Und es gibt Wirtschaftsprüfer die auch noch ihren Senf dazu geben.

Man kann nicht einfach Geld verstecken.  

23.08.10 16:18

54906 Postings, 6205 Tage RadelfanNa klar gibt es diese Bestimmungen

Aber der Finanzchef, der es nicht schafft, aufgrund einer drohenden Inanspruchnahme aufgrund einer Klage, die nötigen Unterlagen zur Untermauerung seiner Befürchtung zu liefern, dem dürfte eine Versetzung in den brasilianischen Urwald drohen.

Irgendwoher müssen doch auch die stillen Reserven kommen, die in schlechten Zeiten aufgelöst werden!
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig

23.08.10 22:40

1150 Postings, 5440 Tage celmarda gibt es andere Möglichkeiten

Ich denke das man sicherlich ein Rst bildenen kann. Aber ob man das möchte. Nur weil ein drittklassiges brasilianische Gericht Schadensersatzansprüche in Höhe von 480Mio für eine handvoll Leute für gerechtfertigt hält. Das sind ja amerikanische Verhältnisse ;-)

Ich denke da wird noch eine Weile geklagt  

24.08.10 09:23

3124 Postings, 4692 Tage AckZieBASF geht nach unten

Während überall vollmundig Kursziele von jenseits der 50er Marke propagiert wurden, geht der Anteilsschein der BASF nun auf Talfahrt. Für mich heißt es nun: Aufpassen und zuschlagen, wenn sich ein Boden abzeichnen sollte.

Klar, das Papier ist gut gelaufen, aber noch sehe ich Potential nach oben. Als überaus positiv werte ich die breite Diversifizierung der BASF

 

25.08.10 14:51

3124 Postings, 4692 Tage AckZieDie 40er Marke hält noch...????

Nun wird es aber echt ernst für die BASF-Aktie. Der Abwärtstrend hält an. Die 50 ist schon lange außer Sichtweite. Wie lange geht es noch nach unten? Das vermag sicher niemand zu sagen. Aber derb ist es schon, wie zügig ein so solider Wert die Talfahrt aufgenommen hat...

 

25.08.10 14:55

2380 Postings, 5008 Tage Beimbachviel besser

kann man sein Geld nicht anlegen.
Dividendenrendite derzeit ca. 4,7 %

nur schade daß mein geld zum nachkaufen knapp wird
-----------
sing, fuck and have fun

25.08.10 16:37
3

31 Postings, 4754 Tage sankarikopfschüttel

wie die basf absackt dieser tage, das kann ich beim besten willen nicht nachvollziehen. selbst in einem schwachen marktumfeld hätte ich diesem papier mehr stehkraft zugetraut, insbesondere deshalb, weil basf sehr global aufgestellt ist und dementsprechend das risiko eintrübender konjunktur streut. und chemie ist in meinen augen einer der wachstumstrends vor dem hintergrund der perpsektive der emerging markets.

kurzum: bei unter 40 werde ich einsteigen. denke zwar, dass auch 43, 44 nicht zu teuer sind, aber abwärtsdynamiken sollte man ernst nehme, also besser aussitzen.

 

25.08.10 19:10
1

272 Postings, 5418 Tage LX78unter 40

wird verdoppelt :-P
-----------
Wer das Kleine an der Börse nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

25.08.10 20:50
3

1 Posting, 4546 Tage R O Ifalsche Hysterie

Ich kann euch nur zustimmen. Nichts deutet auf negative Erwartungen bez. BASF hin. Im Gegenteil, die Zahlen sind gut und nach dem Bericht des 3. Quartals wird man wieder klatschen dürfen und die Kurse (auch gegen den evtl. Trend im Markt) wieder steigen. Dazu kommt die solide Dividendenpolitik wie schon oben erwähnt. Mittelfristig kommen die vernünftigen Investoren wieder zurück. Ich denke eine Erholung zeichnet sich erst Mitte September bis Mitte Oktober wieder ab. Ist dieses Quartal ebenfalls positiv kann man sich auf ein tolles BASF Jahr freuen und ich sehe vor Weihnachten noch die Marke 50€ passiert. Rein Charttechnisch könnte sich der Kurs in den nächsten Tagen leicht erholen und seitwärts tendieren. Aber wie gesagt, die fundamentalen Daten sprechen sowieso gegen das Bild im Chart. Fazit: Kaufen und Halten!

 

26.08.10 10:00
2

824 Postings, 4558 Tage Boersi123BASF

Stimme dir da vollkommen zu!
BASF ist in meinen Augen von Grund auf ein solides und mehr als sicheres Unternehmen, dem wohl die Zukunft gehört.
 

BASF go! ;-)

 

26.08.10 15:07

107532 Postings, 8362 Tage Katjuschaihr seid ja echt witzig Leute

schon krass wie die Aktie abkackt. ;)

ariva.de
-----------
"Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, worauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein."

Arthur Schopenhauer

26.08.10 15:52
3

2380 Postings, 5008 Tage Beimbachmusste mal nen

frischen Chart einstellen und nicht einen der bereits 26 Tage alt ist.
Ts.
-----------
sing, fuck and have fun

26.08.10 16:07

824 Postings, 4558 Tage Boersi123...

Frischer, neuer Chart wäre schon besser als dieser alte!!!!

Auf geht´s BASF!

 

26.08.10 16:26

107532 Postings, 8362 Tage Katjuschamuss nen Ariva-Fehler gewesen sein. Ändert aber

auch nichts.

ariva.de
-----------
"Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, worauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein."

Arthur Schopenhauer

26.08.10 18:38

7985 Postings, 7095 Tage hotte39515100 BASF Aktueller Kurs

44,96 EUR Brief,  im Moment.

# 299: Im Frühjahr 2009 knapp über 20,- EUR gewesen. Inzwischen hatte sie sich aber gut erholt. Ja, an der Börse wird eben nicht geklingelt.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 409  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Leonide