SMI 12?117 0.3%  SPI 15?578 0.3%  Dow 34?935 -0.4%  DAX 15?544 -0.6%  Euro 1.0744 -0.3%  EStoxx50 4?089 -0.7%  Gold 1?814 -0.8%  Bitcoin 37?229 2.6%  Dollar 0.9053 0.0%  Öl 76.3 0.5% 

Keine Rundfunkgebühren zahlen - ab ins Gefängnis!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.06.21 01:05
eröffnet am: 09.06.21 23:22 von: 007_Bond Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 10.06.21 01:05 von: goltik29 Leser gesamt: 710
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

09.06.21 23:22
1

6693 Postings, 1780 Tage 007_BondKeine Rundfunkgebühren zahlen - ab ins Gefängnis!

Gebührenverweigerer sitzt offenbar seit Monaten im Gefängnis ? WDR findet Vorgang ?bedauerlich?

Georg Thiel aus Nordrhein-Westfalen weigerte sich, Rundfunkbeiträge zu zahlen. Nun sitzt der 53-Jährige seit Monaten in Haft. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) wollte auf Anfrage von WELT keinen Kommentar zum Einzelfall geben, bestätigte jedoch den Vorgang.

https://www.welt.de/kultur/medien/...-seit-Februar-im-Gefaengnis.html

Was kommt als Nächstes? Folter? Die hierfür Verantwortlchen gehören m. E. vor Gericht gestellt. Wo leben wir denn? Ungeheuerlich!

Solch einem Staat kann man nur verlassen. Die sind kein Deut besser als Russland oder die Türkei. Ohne Worte!
 

10.06.21 00:00
1

5514 Postings, 1252 Tage TheLeo1987Rundfunkbeitrag

Ein Pflichtbeitrag mit Ausnahmen:

https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/...fuer-fluechtlinge

Staatsmedien für Staatsbürger, aber grundsätzlich kostenpflichtig.

Doppelt verarscht sozusagen!,
Gehirnwäsche  ...und dafür noch 'blechen' :-(((

Na Servus

 

10.06.21 00:20
1

7309 Postings, 5445 Tage VermeerIch hab früher auch nicht gerne gezahlt

aber Ich bin das Problem stattdessen so angegangen, dass ich jedes Mal ein kleines bisschen zu viel gezahlt hab. Dann mussten sie jedesmal ne Abrechnung machen und ein Guthaben auf die nächste Rechnung vortragen. Das gab mir das Gefühl, dass mein Geld wenigstens ein bisschen sinnvoll verwendet wurde, für Drucksachen, EDV, Postgebühren, etc.. Wenigstens nicht für Boxkämpfe und Volksmusikabende.

Aber seit es Reichsbürger und Afd'ler gibt, hab ich gedacht, dann ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunk das kleinere Übel, dann unterstütz ich lieber den.  Auch wenn ich noch nie im Leben einen Fernseher besessen habe.  

10.06.21 00:35
2

5514 Postings, 1252 Tage TheLeo1987Grüß dich

Hab keine Quelle zu den von dir genannten 17%.

Ich denke mal 16% von denen, sind echt nicht mehr in der Lage ..und zwar finanziell.

Die Verweigerer 'anderer Gründe', werden in die Mangel genommen.

So läuft es in einer Diktatur, welche die Frechheit besitzt
sich noch als Demokratie zu bezeichnen.









 

10.06.21 00:37

5514 Postings, 1252 Tage TheLeo1987Nachtrag

Mein Beitrag bezog sich auf:  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210610-001341_8505_.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
screenshot_20210610-001341_8505_.jpg

10.06.21 00:58

7309 Postings, 5445 Tage Vermeersie können ihre Sperrliste... ach ne.

10.06.21 01:00

5514 Postings, 1252 Tage TheLeo1987?

 
Angehängte Grafik:
20210529-233729_8505_samsung_internet.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
20210529-233729_8505_samsung_internet.jpg

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: goldik, SzeneAlternativ