HelloFresh sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 16.11.22 17:09
eröffnet am: 09.10.19 23:35 von: telev1 Anzahl Beiträge: 1829
neuester Beitrag: 16.11.22 17:09 von: telev1 Leser gesamt: 455358
davon Heute: 216
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  

09.10.19 23:35
1

10019 Postings, 1642 Tage telev1HelloFresh sachlich, fundiert und moderiert

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
1803 Postings ausgeblendet.

18.10.22 21:38

107097 Postings, 8292 Tage Katjuschawas hat das mit Short zu tun?

Ich hatte lediglich auf Anonym123 reagiert, was die Währungseffekte auf die Energiepreise betrifft. Das Thema ist halt für HF eher klein, weil man eben nur 20-25% Umsatz im Euroraum macht.

Abgesehen davon dürfte das KGV klar unter 20 liegen. Und nur 0,5 Basispunkte höhere Ebitda-Marge würden das KGV auf unter 15 drücken.
-----------
the harder we fight the higher the wall

18.10.22 21:42
1

2120 Postings, 7849 Tage aramedNatürlich werden die Energiepreise

nicht wieder auf Vorcoronaniveau zurückgehen. Ist ja auch gar nicht nötig. Aber mMn werden sie soweit zurückgehen, dass der Staat nicht allzu arg unterstützen muss und die Wirtschaft mit den Preisen klarkommt. Übrigens Strompreise am Spotmarkt sind schon wieder auf Vorcoronaniveau, kann sich aber auch wieder ändern, falls es kalt, windstill und dunkel wird. Aber eins ist mal sicher, die Erneuerbaren haben uns heuer schonmal den Arsch gerettet.

@telev: schau dir mal die dieselpreishistorie seit 1960 an. Dann siehst du, dass wir momentan einen kleinen Ausreißer nach oben haben. Lass den Literpreis um 20,30 Cemt sinken, dann sieht das völlig trendgemäß aus. Und er wird sinken mMn.

Und Gaspreise bis 12 cent pro kWh sind im globalen Vergleich noch voll in Ordnung. Und ich kenn niemanden, der momentan mehr zahlt, nur deutlich weniger. Und ich meine nicht die Menschen, die eine 10-fach Preiserhöhung bekommen haben. Die müssen natürlich kündigen und zu einem neuen Gasversorger wechseln. Da könnten die Einstiegspreise im Moment höher sein, aber dank Bremse und sinkender Preise wird sich das geben.
 

18.10.22 21:58
1

10019 Postings, 1642 Tage telev1@aramed

windstille

das ist eben in deutschland so ein thema. der strompreis richtest sich nach dem teuersten kraftwerk. da können wir 98% windenergie (nur als beispiel) haben und zahlen den preis von diesem 2% gas kraftwerk (pufferkraftwerk).
aber wir kommen vom thema ab, ich persönlich glaube wir werden in deutschen diese niedrigen energiepreise nicht mehr bekommen. nur so aus dem kopf, flüssiggas liegt nach meinem wissen 500-600% über dem russischen gas.
 

18.10.22 22:25

107097 Postings, 8292 Tage Katjuschajetzt erklärt mir doch mal, wieso wir das

ausgerechnet im HF-Thread diskutieren?

Mal davon abgesehen, dass niemand sagt, dass wir zu den alten Energiepreisen vor dem Ukrainekrieg zurückfinden werden.

Ausgerechnet HF Mit seinen energieeffizienten FC und dem Großteil des Geschäfts in den USA, da diskutieren wir das?
Geht doch lieber mal zu den hochverschuldeten, energieintensiven Industrieaktien!
-----------
the harder we fight the higher the wall

18.10.22 22:39

10019 Postings, 1642 Tage telev1@Katjuscha

was möchtest du mir sagen? ich habe doch gesagt wir kommen vom thema ab und auch nicht mit der diskussion begonnen. für hf dürfte die ganze energiekrise ja auch nicht gravierend werden (us geschäft usw.).  

18.10.22 23:16
3

2340 Postings, 279 Tage Anonym123Katjuscha ist wieder bissig...

Das war eine kurze Diskussion warum die energiep6hoch bleiben.
Völlig harmlos.

Der wichtigste Markt für hellofresh wird der US Markt sein. Da liegt die Marge und das Wachstum.
Europa wird genug zu kämpfen haben mit Armut, Krieg, Energie und Verteilungen. Sehr hier in den nächsten Jahren keine guten Unternehmensaausichten.
 

18.10.22 23:57

10019 Postings, 1642 Tage telev1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.10.22 09:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.10.22 23:59

4682 Postings, 7662 Tage Werni2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.10.22 20:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

19.10.22 00:04
1

107097 Postings, 8292 Tage KatjuschaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.10.22 14:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

19.10.22 00:14
1

10019 Postings, 1642 Tage telev1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.10.22 09:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

19.10.22 00:41
1

10019 Postings, 1642 Tage telev1@werni2

mein freund, bei dir habe ich an einer diskussion kein interesse. du solltest das langsam akzeptieren, bei dir werde ich nicht wirklich antworten… danke.  

19.10.22 02:09

10019 Postings, 1642 Tage telev1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.10.22 15:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.10.22 18:16

10019 Postings, 1642 Tage telev1HelloFresh SE

27.10.22 09:20

1200 Postings, 2699 Tage lordslowhandschade, Zugriff aktuell nur über Umwege möglich

27.10.22 14:06

10019 Postings, 1642 Tage telev1hellofresh ist nicht mehr fresh

27.10.22 18:28

10019 Postings, 1642 Tage telev1Rabattaktionen

"Als aktive Kunden gilt man, wenn man bei Hellofresh innerhalb der vergangenen drei Monate mindestens eine Box erhalten hat - egal, ob Verbraucher diese zum Vollpreis bestellt haben oder diese im Rahmen von Tests oder Rabattaktionen zugestellt wurden. Für solche Werbeaktionen nimmt der Konzern seit Jahren viel Geld in die Hand - und mittlerweile auch wieder etwas mehr als noch in den ersten beiden Jahren der Corona-Pandemie."

https://www.onvista.de/news/2022/...gewinn-von-hellofresh-10-26057437

 

08.11.22 01:30

10019 Postings, 1642 Tage telev1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.11.22 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.11.22 02:50

10019 Postings, 1642 Tage telev1Texas Pacific Land

eine aktie die nur freude macht. auch wenn man sein geld nur retten möchten. hf ist einfach noch zu teuer, aber auch nicht mein ding. nur eine anregung...  

08.11.22 06:27
1

2340 Postings, 279 Tage Anonym123???

Ein Landbesitz hauptsächlich im Öl Sektor mit KGV 45 und KUV 30 mit geringem Wachstum.
Na da fallen mir wahrscheinlich mindestens 1000 Aktien ein, wo ich eher investieren würde (u.a. hellofresh).
Der Kurs von Texas Pacific Land ist Chartgetrieben und fundamental gesehen viel zu hoch. Das ist nur eine Frage der Zeit, wann der Kurs ordentlich zusammenbricht. Sobald der Trend bricht, krachts da ordentlich.  

08.11.22 15:39
1

10019 Postings, 1642 Tage telev1@Anonym123

jeder wie er möchte. habe da heute aber auch gewinne mitgenommen… in diesen zeiten kann das nicht schaden. versuche natürlich jetzt billiger rein zu kommen.  

09.11.22 05:16
1

10019 Postings, 1642 Tage telev1@Anonym123

ein kgv von 45 ist natürlich schon zweifelhaft. ob es nun chartgetrieben ist oder nicht ist doch nicht wichtig. im grunde suchen wir doch alle aktien die beim verkauf sinnlos überbewertet sind.
die börse ist zur zeit einfach richtig schwierig. diese 300-400% werden wir in den nächsten jahren wohl nicht mehr bekommen, da sind 17% plus schon ein segen.

schau dir heute plug power an, ein trauerspiel. die bekommen doch alles in den a… geschoben und schaffen nichts. aber auch hf wird das schlimmste noch vor sich haben. hoffen wir die 20 ist der boden, den ich übrigens an hand der linien vor monaten prognostiziert haben (glück oder so).

es könnte wirklich das beste sein, einfach raus zu gehen, entspannt dem verfall zusehen. wobei ich nur noch sporadisch investiert bin.

 

09.11.22 06:13
1

838 Postings, 3154 Tage SchlauenMoin Du Frühaufsteher

also mir reichen die 2 Euro Sprünge alle 8 bis 10 Tage. Ich komme dabei gut zurecht.  

16.11.22 17:09

10019 Postings, 1642 Tage telev1Buffet, Dalio, Soros, Woods

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben