SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 41?315 2.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Nationalismus stoppen

Seite 966 von 988
neuester Beitrag: 23.09.21 21:10
eröffnet am: 09.08.17 01:22 von: Zürngott 2 Anzahl Beiträge: 24677
neuester Beitrag: 23.09.21 21:10 von: yurx Leser gesamt: 2335370
davon Heute: 1996
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 964 | 965 |
| 967 | 968 | ... | 988  Weiter  

31.07.21 23:32
2

103357 Postings, 7863 Tage Katjuschaalso auf Seite 7 deines Links steht, Zitat:

"Bis zum 30.06.2021 wurden in der Nebenwirkungsdatenbank des Paul-Ehrlich-
Instituts insgesamt 106.835 Einzelfallberichte zu Verdachtsfällen von
Nebenwirkungen oder Impfkomplikationen nach Impfung mit COVID-19-
Impfstoffen in Deutschland registriert. Die Melderate betrug für alle Impfungen mit
COVID-19-Impfstoffen 1,4 Fälle pro 1.000 Impfdosen, für schwerwiegende Fälle
betrug sie 0,1 pro 1.000 Impfdosen."


Auf Seite 8 wird dann noch die Tabelle nachgereicht, wie sich diese Nebenwirkungen auf die einzelnen Impfstoffe verteilt.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

01.08.21 00:20
1

55218 Postings, 4856 Tage FillorkillBei 50:40 tätigt er dann die Aussagen zu 1 von 10

Ohne jeden Beleg als Fakt etwas behauptet, was allen seriösen Studien widerspricht. Damit ist er raus aus dem Diskurs, falls er da jemals drin war. Höre heute zum ersten mal von 'Haditsch'.

...die Melderate betrug für alle Impfstoffe zusammen 1,4 pro 1.000 Impfdosen, für Meldungen über schwerwiegende Reaktionen 0,1 pro 1.000 Impfdosen gesamt...

www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/...publicationFile&v=5
-----------
a la primera línea en pandemia

01.08.21 00:22

55218 Postings, 4856 Tage Fillorkillsorry, kat hatte es schon gebracht

-----------
a la primera línea en pandemia

01.08.21 10:14
5

91431 Postings, 2072 Tage skaribuVerbot der heutigen Querdenker-Demos in Berlin

Auch wenn im GG sicher die Wellen schon hochschlagen:

Die Demos wurden nur deshalb verboten da die Veranstalter SICH SELBST geweigert haben, sich an die bestehenden Auflagen zu halten. An bestehenden Auflagen muß sich aber nunmal JEDER halten, der eine genehmigungsbedürftige und natürlich auch genehmigunsfähige Veranstaltung durchführen will. Nichts anderes also, als sich (wieder mal) als ?Opfer der Diktatur? zu gefallen?viel Rauch und Geplärre um nichts?war ja ansehbar?

Quellen siehe Öffentlich Rechliche Medien?  

01.08.21 14:18
7

9979 Postings, 7688 Tage majorServusTV

schau ich aus Prinzip nicht, der Sender gehört dem RedBullMann Mateschitz und diese Brause fass' ich auch nicht an.  

01.08.21 14:34
3

103357 Postings, 7863 Tage KatjuschaMal ganz davon abgesehen dass man ja weiß wo

Mateschitz politisch steht.
-----------
the harder we fight the higher the wall

01.08.21 14:53
5

91431 Postings, 2072 Tage skaribu?Querdenker? marschieren trotz Demonstrationsverbo

t durch Berlin

https://www.welt.de/vermischtes/article232855687/...durch-Berlin.html

Die ?Helden? der Demolratie sind  sich anscheinend gar nicht bewusst darüber, was sie auf?s Spiel setzen.
Wahrscheinlich machen sie das aber auch nur deswegen, um den Staat durch ihre ständigen Provokation zu einer (beabsichtigten?) Reaktion zu zwingen.
Dann hätte man ja wieder einen Grund, sich als ?Opfer? der Staatsgewalt darzustellen?  

01.08.21 14:58
2

91431 Postings, 2072 Tage skaribu# 14:34: Welch haltlose Unterstellung

Das sind doch sicher nur aus dem Zusammenhang gerissene  Einzelmeinungen. Dumm nur, dass Ausnahmen ja (immer noch) meist die Regel bestätigen?;-)  

01.08.21 15:31
1

4522 Postings, 4188 Tage Rubbelgelle

An bestehenden Auflagen muß sich aber nunmal JEDER halten,

Noch immer sind Demonstrationen nur unter gewissen Bedingungen erlaubt, Hygieneauflagen müssen eingehalten werden ? eigentlich!

Von Abstand war beim diesjährigen CSD keine Spur.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...181800.bild.html  

01.08.21 15:45

91431 Postings, 2072 Tage skaribudas erklärt ja alles

01.08.21 17:45
5

16685 Postings, 3991 Tage fliege77hinterlässt das Dauerschäden

im Gehirn wenn man sich hintereinander 5 Videos vom Propheten Tim Kellner reinzieht?  

01.08.21 17:47
7

103357 Postings, 7863 Tage KatjuschaRubbel, tolle Legendenbildung von dir

Zunächst mal gibt es einen Unterschied, ob auf einer Demo manche Leute die Abstandsregeln nicht einhalten, oder ob die Veranstalter von vorneherein nicht bereit sind, die Regeln zu erfüllen.

Zweitens gab es auch genug Demos von Corona-Kritikern (auch in Berlin und bei viel höheren Inzidenzzahlen), die zugelassen wurden und auch weitestgehend beendet werden konnten, inklusive der wo es am Ende zum Sturm auf den Reichstag kam und Abstandsregel und Maskenpflicht von vielen Teilnehmern demonstrativ missachtet wurden.

Also versuch hier bitte nicht die Legendenbildung, man würde beim CSD mit anderen Parametern und Regeln arbeiten! Genau wie bei diversen Demos von Coronakritikern gab es auch beim CSD an vielen Stellen nicht genug Abstand. Allerdings war die Bereitschaft eine Maske zu tragen, beim CSD wesentlich höher (prozentual an der gesamten Teilnehmerzahl) als bei den diversen Querdenkerdemos und Ählichem. Und wie gesagt, war beim CSD die Inzidenzzahl wesentlich geringer als bei Demos im Herbst/Winter, die ja ebenso zugelassen waren.

Die Polizei wird immer versuchen, die Regeln zu überprüfen, aber bei keiner Demo derzeit kann es garantiert werden. Und deshalb werden auch in den allermeisten Fällen die Demos auch nicht abgebrochen. Was anderes ist es, wenn die Veranstalter sich selbst weigern die Regeln einzuhalten. Dann bleibt natürlich den Behörden gar keine andere Wahl als die Demo garnicht erst starten zu lassen. Aber das scheint ja eh die Absicht der Querdenker zu sein. Man ist halt immer darauf aus, Panik und Chaos zu schüren, um dann sagen zu können, die Regierung hätte Chaos und Panik geschürt. Das ist so leicht zu entlarven, dass ich mich wundere wieso darauf so viele reinfallen. Egal ob Querdenke oder AFD, ständig geht es darum, dass man Probleme in der Gesellschaft geradezu herbeisehnt, um sie dann politisch instrumentailisieren zu können.

-----------
the harder we fight the higher the wall

01.08.21 19:19
3

91431 Postings, 2072 Tage skaribu# 17:45: Es gibt einfach Momente,

da fallen weitere ?Dauerschäden? nicht mehr groß in?s Gewicht. Wie beim Alkohel kommt es auch hier wohl auf die ?richtige? Grundlage an?;-)


?fast hätt ich ?rechte Grundlage? geschrieben. Ich konnte aber grad noch zurückhalten?ansinsten wären ja wahrscheinlich Missverständnisse vorprogrammiert gewesen?  

01.08.21 21:25
1

21768 Postings, 3530 Tage HMKaczmarekSo ein Kellner Vid

...nach der Lektüre dieses Schräds hier ist halt einfach ein Muss @fliege.

Die QWelt verlangt nach Ausgleich. (-8



 

02.08.21 06:53
4

91431 Postings, 2072 Tage skaribuDie QWelt bekommt allerdings eine ?Auszeit?

stattdessen. Auch wenn ?sie? es aufgrund ihres schrägen Weltbildes manches einfach nicht wahrhaben will?  

02.08.21 10:19
9

16553 Postings, 4749 Tage ulm000Schwacher AfD Wahlkampfauftakt

Sehr schwach besucht war am Wochenende der AfD Wahlkampfauftakt in Cottbus trotz Freibier und Freiwürstchen. Gerade mal 120 Leutchen sind gekommen. Vor 4 Jahren an gleicher Stelle waren es 4mal so viel.

Nun ja bei diesen AfD Wahlkampfauftakt in Brandenburg machte der AfD Landtagsabgeordnete und Brandenburger AfD  Vizelandesvorsitzende Daniel Freiherr von Lützow einen voll auf Trump und redet mal gleich von Wahlbetrug, den es bei der Bundestagswahl geben wird:

"Sollte die AfD bei der Wahl am 26. September nicht gut abschneiden, kann das in der Logik von Lützows nur an Betrug liegen. Er fordert seine Parteigänger auf, sich als Wahlhelfer zu melden und aufzupassen, »damit wir nicht beschissen werden«. In einigen Wahllokalen sei das früher geschehen. Überhaupt werde so sehr für die Briefwahl geworben, weil man die AfD damit leichter betrügen könne".

Der macht einen voll auf Trump, fehlt nur noch dass er sich irgendwann hinstellt und sagt wir haben einen überragenden Wahlsieg eingefahren, stoppt die Auszählung.

Ja, ja die AfD und die Lügen von Trump. Passt doch irgendwie zu dieser völkischen Partei oder nicht ?

https://www.nd-aktuell.de/artikel/...juAu5-Q9jtDFSRVrZ7vKW4L6iy3OP_ek  

02.08.21 11:11
4

7413 Postings, 5498 Tage VermeerJa -- hätten sie nur Freibier und Freiwürstchen

ausgegeben, ohne alles andere, wären sicher mehr Leute gekommen :)  

02.08.21 11:34
4

91431 Postings, 2072 Tage skaribuWürstchen ohne gleichzeitiges Impfen?

Wo gibt?s denn sowas? Die AfD-Wähler und sonstigen Helden denken eben mit und glauben nicht alles das man ihen erzählt, wie man sehen kann. Im Ariv-Board konnte man das ja auch schon viel früher lesen?wenn man denn die Augen aufgemacht hat?anscheinend sind hier lauter Penner unterwegs?

Bevor jemand irgendwas aus der Luft Gegriffenes reininterpretiert: ?pennen? wie ?schlafen??wer hat?s erfunden? Wohl nicht die Schweizer diesmal?  

02.08.21 12:56
5

91431 Postings, 2072 Tage skaribu#: 114: Besser spät als nie !

Ohwohl ich es auch zutiefst verstörend finde, dass so etwas immer noch existiert.

Mich würde mal interessieren, wieviele Kommunen (und damit gleich die jeweiligen, demokratisch gewählten Parteien/?Volksvertreter? in Deutschland dieses Thema auch heute noch versuchen (Vor wem? Vor dem  Wähler?) totzuschweigen?getreu dem Motto. ?Es kann nicht sein, was nicht sein darf??

Daran, dass es wahrscheinlich auch ein paar Eqiggestrige gibt, die jetzt gleich wieder mit ?Tradition? und ?Vergangenheit ruhen lassen? kommen, darf ich gar nicht erst denken?  

02.08.21 13:18
8

9979 Postings, 7688 Tage majorein Thema das immer wieder aufkommt

02.08.21 14:53
7

16553 Postings, 4749 Tage ulm000Corona: Florida mit dem neuem traurigen Rekord

In Florida sind nicht nur die Corona Neuinfektionen auf Rekordstand am Wochenende angekommen, sondern es wurde auch der Rekord an schwererkrankten Corona Patienten gemeldet. Im 23 Mio. Einwohner großen Florida liegen aktuell 10.207 Corona Patienten in den dortigen Krankenhäuser. Der Rekord war bis vom 23. Juli 2020 mit 10.110. Die Notaufnahmen in Floridas Krankenhäuser sind nun überfüllt wie schon vor 13 Monaten.

Auffallend ist, dass nun auch viele Kinder wegen Corona Erkrankung in Florida auf Intensivstationen liegen. Im Nicklaus Children's Hospital in Miami z.B. liegen 17 Kinder, 9 unter 12 Jahre und 8 über 12 Jahre, mit COVID-19, darunter liegen 6 Kinder auf der Intensivstation und eines wird beatmet.

Diese sehr traurige Entwicklung in Florida ist eine Kombination aus der hoch übertragbaren Delta-Variante und ungeimpften Jugendlichen. Das Durchschnittsalter der Coronavirus-Patienten im Tampa General Hospital beträgt z.B. gerade mal  43. 90% der schwer erkrankten Corona Patienten sind ungeimpft.

Dr. Jason Wilson, medizinischer Direktor der Notaufnahme des  Tampa General Hospital, sagt:

"Die meisten geimpften Menschen, die sich infizieren, haben leichte Symptome. Fast alle COVID-19-Patienten in unserem Krankenhaus, die beatmet werden, sind ungeimpft. Die Realität ist, dass ich viele Menschen sehe, die an COVID erkranken, aber ich habe keine Menschen mit ernsthaften Nebenwirkungen des Impfstoffs gesehen?.

In Florida gibt es übrigens überhaupt keine Corona Einschränkungen. Mini Trump Ron DeSantis ist der Gouverneur von Florida.

https://www.foxnews.com/health/...ks-record-covid-19-hospitalizations

https://www.tampabay.com/news/health/2021/07/23/...das-pandemic-data/  

02.08.21 15:00
4

5406 Postings, 1342 Tage FernbedienungDa verweise ich gerne auf den Beitrag von union

02.08.21 15:16
5

91431 Postings, 2072 Tage skaribuIst es heldenhaft zu behaupten Corona wäre vorbei?

Bekommt man dann anschließend zum Gedenken ein eisernes Kreuz auf?s Grab?

Ach ja?ich vergass: ?alles halb so wild???hart wie Kruppstahl? und so. Da kann und will ich aber nicht mitreden?ich bin eben einfach kein Held?Stammbaum hin oder her?  

02.08.21 15:20
4

91431 Postings, 2072 Tage skaribuMillionenstädte in China wieder im Lockdown

Seite: Zurück 1 | ... | 964 | 965 |
| 967 | 968 | ... | 988  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben