2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 702
neuester Beitrag: 30.09.20 09:40
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 17540
neuester Beitrag: 30.09.20 09:40 von: botika77 Leser gesamt: 1944911
davon Heute: 2869
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
700 | 701 | 702 | 702  Weiter  

26.12.19 08:09
51

33184 Postings, 3276 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
700 | 701 | 702 | 702  Weiter  
17514 Postings ausgeblendet.

29.09.20 16:53
1

13229 Postings, 1707 Tage Potter21TP bei 12.780 aus # 17512 erreicht. Danke Dax

29.09.20 18:02
2

13229 Postings, 1707 Tage Potter21Micro Focus INTL LS-,10 WKN: A2PGUK heute wieder

mit Abschlag. Bombardier schlägt bei mir ganz mies zu Buche. Ggf. werde ich diese Aktie abstoßen und den  Verlust noch dieses Jahr mit Gewinnen verrechnen. Nächstes Jahr soll das ja dann alles anders werden. Manche Trader sollten sich jetzt schon mit ihrem Tradingstil Gedanken machen, ob es sich dann noch für sie an der Börse lohnt.  

29.09.20 18:48
4

298 Postings, 203 Tage KauwiBin doch etwas verwundert ...

... das Öl trotz massiver Dollarschwäche und angeblich guter Vebrauchervertrauenzahlen in  US so stark fällt ... falls sich der Dollar heute noch festigt brennt der Hut in allen Assests.
Laut letztem COT Report sind Hedgefonds und Portfolioverwalter stark short, die Händler long im USD Index Future.
Auch hier gäbe es Potential für einen Squeeze.
 
Angehängte Grafik:
usd_index.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
usd_index.png

29.09.20 19:01
5

298 Postings, 203 Tage KauwiUSD Index Grafik 1

 
Angehängte Grafik:
usd_index1.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
usd_index1.png

29.09.20 19:02

298 Postings, 203 Tage KauwiUSD Index Grafik 2

Hier sieht man wie schwach der USD über die letzten drei Jahre gesehen derzeit ist ... Hmmm  

29.09.20 19:03
3

298 Postings, 203 Tage KauwiJetzt mit der Grafik 2 lt. CFTC

 
Angehängte Grafik:
fx_speculators-3.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
fx_speculators-3.png

30.09.20 05:49
9

5383 Postings, 2978 Tage tuorTMoin mit nem Rentenupdate...

Imp.Brands...GladstoneCap....und Ares Cap versüßen den Monatsabschluss
Wereldhave heute mit Q3....eventuell fehlt mir heute die Zeit,das durch zu kauen
Der September lief erfreulich.....Tradingkonto +20% und der Dividenden Cashflow konnte im Gegensatz zum Vorjahr um 82% gesteigert werden....trotz des Ausfalls der Dividende von MicroFocus und der wegen eigener Dummheit ausgefallenen Intel-Dividende....(Da hatte ich den exTermin um einen Tag verschoben....)

Good trades@all
Trout
 

30.09.20 06:26
7

5383 Postings, 2978 Tage tuorTNachtrag

Simon Properties kündigt 1,30US$ Quartalsdividende an(annualisiert ca 10%)
exDate 08.10
Recordday 09.10
Zahltag 23.10  

30.09.20 07:38
2

842 Postings, 3861 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 30.09.2020

Der Dienstag kann im DAX als reiner Konsolidierungstag abgelegt werden. Hier kamen nach dem Tief am Morgen die Käufer schnell zurück und erreichten am Nachmittag den 12.850er-Bereich.

Dies ist aktuell die Widerstandszone im größeren Chartbild.

Das GAP auf der Unterseite ist weiter geöffnet, könnte aber bei weiteren Abgaben nach dem US-TV-Duell auch ein spannendes Ziel sein. Denn vorbörslich notieren wir bereits an den Tiefs vom Dienstag.

Für die XETRA-Eröffnung ab 9.00 Uhr könnte damit der Bereich 12.740 bis 12.780 relevant und ein Ausbruch aus diesem Bereich richtungsweisend sein.

Starte gut in den neuen Handelstag und vergiss nicht,
84,25 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Dein Bernecker1977
 
Angehängte Grafik:
20200930_dax_xetra_signale.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
20200930_dax_xetra_signale.png

30.09.20 07:53
7

33184 Postings, 3276 Tage lo-shGeldbörse heute ..

Guten Mittwoch, Asien heute früh gemischt, Nikkei - US Futures - GDAXi rot, EURUSD bei 1.1730, USDCNY steigt auf 6.81, US 10 J Zinsen bei 0.64, CNN F&G fällt von 49 auf 44 ..
Wirtschaft: China EK Manager steigen weiter, vormittags EH Umsätze, BIP GB, Arbeitslose, VPI, nachmittags BIP US, US Haus VK und Öldaten ..
Politik: heute Nacht war Clownzirkus, Verlierer - die US Bürger ..

Tradings derzeit:
GDAXi short, LI 12770
DOW short, LI   27250
Nikkei short, LI 23300
EURUSD long
USDJPY short
Gold abwartend
Öl short

Gute Geschäfte allen ..!  

30.09.20 07:56
6

33184 Postings, 3276 Tage lo-shGDAXi auf Tagesbasis für meine Mittelfristtrades .

oben Latte bei 12800, Unterstützung bei 12600 .. also - abwarten ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 39%) vergrößern
1gdaxi.gif

30.09.20 08:00
6

33184 Postings, 3276 Tage lo-shUS Indizes auf Wochenbasis ..

weiter auf short, heute noch dazu September - Quartalsschluss, und heute Nacht die Clownparade .. sieht schlecht aus ..  
Angehängte Grafik:
1s_p.gif (verkleinert auf 39%) vergrößern
1s_p.gif

30.09.20 08:33
2

2465 Postings, 3415 Tage wmfeGold könnte Rückenwind bekommen

US Politiker wollen mehr Schulden machen =schwächerer Dollar =Gold up auf 1900+  
Angehängte Grafik:
gogo.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
gogo.png

30.09.20 08:50

13229 Postings, 1707 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

30.09.20 08:52
2

13229 Postings, 1707 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Mittwoch 30.09.20:

"XETRA DAX: 12826
VDAX NEW: 28,00?%
XDAX 12718
-

DAX Widerstände: 12804 + 12901 + 13115
DAX Unterstützungen: (12735) + 12684 + 12623 + 12566/12545 + 12340/12330

-

DAX Prognose

  • "Typischerweise würde nun bald ein Pullback starten...", hieß es für gestern, abwärts natürlich.
    Der Pullback kam.
    Die 2. Pullbackwelle (c-welle) läuft bereits und ist am unteren Mindestziel 12735, dem gestrigen Vormittagstief 12735 angekommen.
  • Vorbörse 8:15 Uhr: XDAX 12700.
  • -
  • Weitere untere DAX Ziele stellen 12684 (100?% für c-Welle) und 12623 (Gap, echter Anteil pink) sowie 12566/12545 dar.
  • Ab 12735 und spätestens ab 12545 müsste dann eine 2. Aufwärtsbewegung zu 12900 und ggf. sogar zu 13115 starten.
  • -
  • Widerstand bietet heute Vormittag vor allem der indikative rote EMA200/h1 bei 12804 und der Tages-KIJUN bei 12901.
  • -
  • Oberhalb von 12901) übernimmt der DAX Bulle, zum "window dressing" wegen des heutigen Quartalsschlusses bis zum Ziel 13115.
  • -
  • Unterhalb 12500 fällt der DAX bis 12330."

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

  • Im gestrigen DAX Tradingwebinar wurde sehr ausführlich die 2. rote DAX Abwärtswelle von 12802/12865 bis unter 12735 herausgearbeitet.Glückwunsch allen Gewinnern!
    Wie die Berechnung aussah, sehen Sie hier, im Video meines Webinars!

JFD DAX Stundenkerzenchart

DAX 60 PRO

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: 2. Pullbackwelle abwärts gestartet! und: Quartalsschluss!

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

XETRA DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-2-Pullbackwelle-abwärts-gestartet-und-Quartalsschluss-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-2-Pullbackwelle-abwärts-gestartet-und-Quartalsschluss-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Quelle:   DAX-Tagesausblick: 2. Pullbackwelle abwärts gestartet! und: Quartalsschluss! | GodmodeTrader

 

30.09.20 08:54
1

13229 Postings, 1707 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 30.09.2020:

"Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1730+1,1737+1,1750

Intraday Unterstützungen: 1,1715+1,1699+1,1685

Rückblick:

Nach dem Überwinden des gestern thematisierten Widerstandsbereichs um 1,1685 USD bekamen die Bullen wie vermutet die zweite Luft und legten nochmal eine Schippe drauf auf der Oberseite. Das Paar lief im Anschluss nahezu direkt weiter in den Widerstandsbereich um 1,1740/50 USD. Dieser Bereich wurde auch in der vergangenen Nacht noch einmal angetestet.


Charttechnischer Ausblick:

Nach der gestrigen Erholungsrally hat das Paar ausgehend vom genannten Widerstandsbereich nun zunächst Korrekturbedarf. Erste Korrekturziele liegen im Bereich um 1,1715 USD, danach der Bereich um 1,1700 USD. Das übergeordnete Bild bleibt aber tendenziell weiter bullisch im Stundenchart, vorausgesetzt, der Bereich um 1,1685 USD wird nun nicht mehr per Stundenschluss unterboten. Am Nachmittag gibt es mit dem ADP Report einen ersten Vorgeschmack auf den US-Arbeitsmarktbericht. Zudem stehen am späteren Nachmittag die Fixings für das Quartalsende an: Hier ist mit erhöhter Volatilität zu rechnen."

Kursverlauf vom 06.07. bis 30.09.2020 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EURUSD Chartanalyse 1H Chart

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Direkt in den nächsten Widerstand

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Direkt in den nächsten Widerstand | GodmodeTrader

 

30.09.20 08:57

13229 Postings, 1707 Tage Potter21Brent Öl-Tagesausblick von M. Strehk 30.09.2020:

"Brent Crude Oil Future

Kursstand: 40,80 USD

Intraday Widerstände: 42,50+43,58

Intraday Unterstützungen: 40,50+39,30+36,96

Rückblick

Für den Ölpreis ging es am Dienstag wieder klar abwärts. Der Bruch des Aufwärtstrends der Vortage drückte die Notierungen direkt unter die Unterstützung bei 41,18 USD.

Charttechnischer Ausblick

Nach einer ersten Gegenbewegung sind weitere Abgaben innerhalb der neuen Abwärtswelle möglich. Spielraum bietet sich zunächst wieder bis 40,50 USD, darunter würde sich der Weg in Richtung der 39,30 USD öffnen. Erst oberhalb der 42,50 USD, bei einem Ausbruch über den Abwärtstrend der Vorwochen, hellt sich das Chartbild wieder nachhaltig auf."

Brent-Öl-Chartanalyse (Tageschart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Abwärtstrend setzt sich durch

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Brent-Öl-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Abwärtstrend setzt sich durch

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:   BRENT ÖL-Tagesausblick: Abwärtstrend setzt sich durch | GodmodeTrader

 

30.09.20 09:06
1

33184 Postings, 3276 Tage lo-shPotter - wiedermal ..

Von mir kommen bereits 7 der letzten 20 positiven Bewertungen für Potter21.  

30.09.20 09:31
2

19267 Postings, 4319 Tage WahnSeeTach auch....

...Daxine SI 820.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

30.09.20 09:32

13229 Postings, 1707 Tage Potter21Li 12.775, TP 12.885, SL 12.745

30.09.20 09:33
2

19267 Postings, 4319 Tage WahnSee@ Potter....

....fast 50 Punkte später?
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

30.09.20 09:38

13229 Postings, 1707 Tage Potter21@WahnSee, habe Probleme mit meinem Broker, der

mein Kombi-Limit im Direkthandel nicht annehmen wollte. Die Absicherung meines Trades geht vor!  

30.09.20 09:39

19267 Postings, 4319 Tage WahnSeeEwig grüßt das Murmeltier....

-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

30.09.20 09:40
1

15162 Postings, 2932 Tage DAXERAZZISI 12.828

TP mind. 12.630

@allen guten Trades  

30.09.20 09:40

1 Posting, 0 Tage botika77ein grosses Dankeschön!

Liebe Alle,

ich bin absouluter Neuling. Meine ersten Aktien habe ich vor knapp 2 Monaten gekauft - und das mit 43 Jahren. Seit Covid verschlinge ich Bücher, höre mir Podcasts und YT-Kanäle an. Natürlich mit einer gewissens Skepsis, aber als Anfänger freut man sich über jede nützliche Info. Ich bin an Langzeitinvestments interessiert, ob das Trading ein Thema sein wird, kann ich noch nicht beantworten.

jedenfalls möchte ich mich bei euch Allen - xoxos, Potter, Daxer, WahnSee, Bhwe, tuort,lo-sh, Bernecker, lueley, Pechvogel usw bedanken. ich kann zwar noch nicht mit allen Begriffen etwas anfangen, aber die Lernkurve ist immens steil.

bitte macht weiter so!!!! Vl kann ich eines Tages auch etwas Sinnvolles beitragen

LG aus Wien  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
700 | 701 | 702 | 702  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: köln64, oInvest, Sonne.11, Weltenbummler