noch keiner hier interessiert...

Seite 1 von 1157
neuester Beitrag: 30.01.23 19:57
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 28915
neuester Beitrag: 30.01.23 19:57 von: KuMp3L Leser gesamt: 4186770
davon Heute: 3307
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157  Weiter  

11.12.20 21:04
12

941 Postings, 4291 Tage Nenoderwohlitutnoch keiner hier interessiert...

denke ein guter turnaround kandidat!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157  Weiter  
28889 Postings ausgeblendet.

30.01.23 15:22

1916 Postings, 1355 Tage Graf RotzAlso, die Häme hier

muss man als Ape schon aushalten, jedenfalls auf nicht absehbare Zeit.
Ob für immer ... schauen wir mal. Immerhin gibt's und gab's sicher Maßnahmen zur Schadenbegrenzung.  

30.01.23 15:27

1052 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliAch, Häme

Jaja, monatelang die großen Sprüche gekloppt, wie dumm und unfähig alle anderen sind, weil man es gewagt hat das dumme Geschwätz zu hinterfragen, und jetzt ist es Häme - Oh, ich muss aufhören, bei mir vor der Haustür steht schon wieder so ein komisches Auto... - Sie kommen, sie kommen!!!  

30.01.23 15:28

1052 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliSie kommen, sie kommen!

(Jetzt auch mit Bild...)  
Angehängte Grafik:
dieaffenkommen_.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dieaffenkommen_.jpg

30.01.23 15:35

139 Postings, 564 Tage StutenAndy@Niko

Bitte zeige mir mal, wo ich deine Aussage, dass die Aktionäre die damalige KE nicht wollten, finden kann. Meines Wissens nach ließ AA verlauten, dass er an sich genügend Stimmen für eine KE gehabt hätte.

 

30.01.23 15:40

1916 Postings, 1355 Tage Graf RotzMir ist halt

spontan kein besserer Begriff als "Häme" eingefallen...

Vielleicht dann so:
Auf jeden Fall muss man als Ape "dasjenige, was  in diesem Thread aktuell geschrieben wird und noch demnächst geschrieben werden wird (*gg*), mit gewisser Gelassenheit aushalten. C'est la vie. So ist das Leben eben.
 

30.01.23 15:43
1

1108 Postings, 733 Tage Leo02Man

muss mal klarstellen: Die Spezies "ape" ist vom Aussterben bedroht, weil halt die Hirnmasse nicht ausreicht, um die Zusammenhänge klar erkennen zu können, dass hier die größte Abzocke nach wirecard gelaufen ist und AA NICHT der beste Mann ist. Die Spezies "ape" wird es nicht mehr lange geben, aber das war im Zuge der Evolution immer schon so, dass die (geistig) Schwachen der natürlichen Selektion zum Opfer fielen.  

30.01.23 16:03

1052 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliAch, und war heute nicht

Hey, Lesekompetenter! (Und die anderen Kompetenten natürlich auch.) War heute nicht was? Ach ja, dieses Ultimatum von Wes Christian ist ja am Samstag abgelaufen, und heute ist der erste Handelstag 'danach' - Und? Ist die Rakete schon gestartet?
Aber wie üblich: Ein mit viel Tamtam angekündigter Termin, der dann einfach wieder mal möglichst unauffällig unter den Teppich gekehrt wird - Der also in der langen Reihe der Todamoon-Raketen-Startterminen steht - Und wieder passiert nix. Seit Monaten, obwohl: Inzwischen werden es ja Jahre.
Aber macht nix, immer schön HOLDN!!! - DER Termin kommt ja ganz bestimmt noch. Mannmannmann, wie verzweifelt muss man sein - Oder ist das noch mit Dummheit zu erklären? Da muss ich meinem Vorredner recht geben: Die werden hier ausgenommen wie Weihnachtsgänse, und sind noch stolz drauf...

 

30.01.23 16:10

1916 Postings, 1355 Tage Graf RotzDas mit dem

Aussterben der Spezies Ape verstehe ich nicht ganz *gg*

Ich meine, auch ein Ape, der, von AA mittels "pounce" via 3D "check-mate" gesetzt,  sozusagen nur noch unter einer Brücke schläft, weil er komplett ruiniert ist, bliebe doch noch ein wenigstens halblebiger Ape...  

30.01.23 16:13
1

476 Postings, 297 Tage Niko22sehr witzig

Viele Monate lang wurde jede auch sachliche Kritik, z.B. in Form von Hinweisen zu EK oder Cashburn jeden Monat oder zur verheerenden Bilanz niedergemacht von euch Apes. Da kann man mal sachlich daran erinnern, wie dämlich das war. Dazu dann noch die Heldenverehrung bzw. Vergötterung des CEO ("er hat keine Hose an, was will er uns damit sagen?!" oder das ständige Fabulieren über Aussagen von AA, in denen ganz bestimmt versteckte Botschaften an die Jünger enthalten sind), all diese parteiischen Statements, die jede kleinste Kritik verhöhnten ("die sind bestimmt bezahlt von den HFs!!!" - wie dumm ist das?). Das hatte tatsächlich sektenhafte Züge, auch wenn ihr das nicht hören wollt. Unliebsame Schreiberlinge und Kritiker wurden ja auch einfach ausgesperrt. Die Realismusquittung aber kommt immer, irgendwann. Scheint jetzt so langsam so weit zu sein.
Allein der Thread-Titel der Phantasten schreckt schon ab, von der Fähigkeit, halbwegs vernünftige Sätze mit weniger als fünf Fehlern pro Satz zu formulieren, ganz zu schweigen. Mein Favorit ist da der Konsekutivsatz, deren korrekte Anwendung den meisten drüben schlicht unbekannt zu sein scheint. Passt sogar ein bisschen zu den offenbar auch unbekannten Folgen der Nutzung einer rosaroten Brille.
Mir tun die leid, die  ihr sauer Erspartes aufgrund der "DD" von so manchem Ape jetzt massiv reduziert haben. Ich habe allerdings den Eindruck, dass hier in Europa eher weniger Betroffene zu beklagen sind - die allergrößte Anzahl dürfte in den USA zu finden sein - gerade auch die "kleinen" Leute, die meinten, aus ihrer Armut rauszukommen mit dem Kauf von AMC-Aktien.

P.S.: Ich vermisse ein bisschen Aussagen wie "der MOASS ist ganz nah!!!" oder "ich kaufe nach!!!" oder "bei so viel Kritik im anderen Thread kann der Squeeze nicht weit sein!!!". Selbst der Schlachtruf der Affen ist kaum mehr zu vernehmen "hodl, hodl, hodl" - gemeint ist, das weiß man jetzt ja, selbst ein wenig zur Vermögensverschiebung beizutragen - in Richtung reiche HFs und AA.  

30.01.23 16:20

3086 Postings, 3722 Tage katzenbeissserRe-split & Gedöns...

dienen nur dazu,den Moneypulatoren den Weg endgültig freizumachen... APEAMPU 20% gestiegen...? Kannst dir den Axxx mit abputzen. Wo sind die Käufer?? Wo die Nachhaltigkeit?? Raus hier,so schnell als möglich...  

30.01.23 16:21

1916 Postings, 1355 Tage Graf RotzMan sollte

sich halt nie zu weit aus dem Fenster legen.  

30.01.23 16:21

1229 Postings, 1410 Tage AurorahiVoll witzig Miezi :-)))

30.01.23 16:23
1

1229 Postings, 1410 Tage AurorahiDie Rakete steigt bald ;-)

30.01.23 16:23
1

3086 Postings, 3722 Tage katzenbeissserCooler Schnitt...

den Re-split solange verweigern,bis dem CEO der Arxxx glüht...so das der von selbst das Feld räumen wird...  

30.01.23 16:26

1229 Postings, 1410 Tage AurorahiMiezi , du könntest Komiker wie Selenskyj werden.

30.01.23 17:38

2050 Postings, 613 Tage Bauchlauscher@Niko22

Ich helfe gerne aus:

"der MOASS ist ganz nah!!!"
"ich kaufe nach!!!"
"bei so viel Kritik im anderen Thread kann der Squeeze nicht weit sein!!!"
"hodl, hodl, hodl"

Aber schön, dass du immer noch deine Anteile festhälst. Gut so. Mach ich ja auch.
 

30.01.23 18:06
1

4671 Postings, 1406 Tage RoothomAnalyse Riley

""Unter der Annahme, dass der aktuelle AMC-Aktienkurs bis zur Abstimmung anhält, würde die umgekehrte Aktienzusammenlegung die Tür zu rund 22 [Milliarden] Dollar Eigenkapital öffnen", schrieb Wold am Montag."

Das ist aber eine sehr theoretische Rechnung, die unterstellt, dass bei Platzierung der potentiell 400 Mio weiteren Aktien nach dem RS ein Erlös in Höhe des aktuellen Kurses (RS bereinigt) erzielt werden kann und die dabei entstehende Verwässerung sich nicht auswirkt.

Und um eine MK von dann etwa 30 Mrd zu rechtfertigen braucht es perspektivisch einen Gewinn von rd. 1 Mrd.  

30.01.23 18:11

1916 Postings, 1355 Tage Graf RotzDa stimme ich zu,

auch die angebliche Expansion im Medienbereich sehe ich nicht.
M.E. insgesamt ein AA-Pusher-Bericht.  

30.01.23 18:23

4671 Postings, 1406 Tage RoothomUm die Schulden

von 5 Mrd zu tilgen, müssten die 400 Mio Aktien für rd. 13$ platziert werden.

Dann läge die theoretische MK nur bei rd. 7 Mrd. Bei wieder angenommenen KGV von 30 wäre ein Gewinn von 240 Mio anzustreben.

Immer noch weit über den aktuellen Zahlen, aber schon deutlich realistischer und darum vielleicht attraktiv für Investoren.
 

30.01.23 18:23
1

12 Postings, 4416 Tage haifisch1962Frage

Was meint ihr? AMC verkaufen und dafür APE kaufen? Scheint ja gerade so zu laufen oder?  

30.01.23 18:36

1916 Postings, 1355 Tage Graf Rotz@haifisch

Wenn man das Momentum für sich, das heißt für sein Depot, nutzen will, wäre das m.E. wohl richtig. Aber wie lange das Momentum anhält, steht in den Sternen. Das Ganze ist m. E. völlig unberechenbar wie ein Zock, dank dieser Volten und Finten des CEO.  

30.01.23 19:02

1108 Postings, 733 Tage Leo02Was

ich auch ein bißchen Schade finde ist, dass der Oberguru aus dem Nachbarthread nicht mehr zu seinen Jüngern spricht, seitdem sein Gott AA ihn verlassen hat. Zumindest etwas Trost könnte er den Gläubigen spenden, auch wenn er selbst schon verloren hat. Das gehört sich einfach so, aber so ist das wohl mit den falschen Propheten...null Anstand.

 

30.01.23 19:17

1916 Postings, 1355 Tage Graf Rotz@Leo

T_U meldet sich sehr wohl, gerade als es wichtig wurde, sprich: als AA seine neueste Volte veröffentlichte bzw. nunmehr - nach langem taktischen Schweigen und Verstecken - offenbaren musste.  

30.01.23 19:23

1052 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliDer größere Fehler des Oberguru

...bestand wohl eher darin, dass er es den ganzen Dummschwätzern wie beispielsweise meinereiner nicht einfach fachlich gezeigt hat... Ich meine, bei dem dummen Geschwätz ohne Ahnung, was ich so von mir gebe, hätte man mir ja locker zeigen können, wo der Hammer hängt - Aber nein, man musste mich ja sperren (so wie ein paar andere), da aber diese Möglichkeit auf 10 Benutzer dieses Forums limitiert wurde, kann man jetzt halt nicht mehr so einfach... Es hätte so einfach sein können.  

30.01.23 19:57

273 Postings, 832 Tage KuMp3LAber Hallo

Ihr solltet mal ein paar Tage zurückblättern im Stussfred. TU hat sich sehr wohl gemeldet. Lobenswert ist, dass er nun nicht vom MOASS mehr schwadroniert sondern doch mehr auf Fundamentales setzen will. Aber weitaus interessanter dürfte demnächst ein Beitrag von ihm sein, wo er für alle verständlich aufzeigen will, wie AMC schuldenfrei und dies ohne KE werden kann. Nach dem Debakel mit dem Verständnis für EK könnte dies uns Nichtapes wirklich die Augen öffnen.
Ich bin da wirklich etwas euphorisch. Für mich ist das Verhalten von AA an sich stimmig, die Antara Akte plausibel und kein „Verramschen“. Aber was weiß ich schon.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1155 | 1156 | 1157 | 1157  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben