Kleine Geschenke von der Agentur für Arbeit

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.07.08 15:41
eröffnet am: 17.07.08 15:34 von: Caramelos Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 17.07.08 15:41 von: Dacapo Leser gesamt: 1659
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

17.07.08 15:34
11

104 Postings, 5702 Tage CaramelosKleine Geschenke von der Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit warnt vor betrügerischen und gefährlichen Spam-Mails

(Red./16.7.2008-14:10) Oberberg - Anstelle von versprochenen Geldgeschenken von der Arbeitsagentur auf dem Konto, erwarten die Nutzer Viren auf der Festplatte.

Gestern wurden Spam-Mails versandt, die suggerieren, die Agentur für Arbeit würde Geldgeschenke verteilen. Der Absender lautet sonderafa@arbeitsamt.de und fordert auf, die Internet-Seite Geschenk-Abholen.com oder Eurogeschenk-holen.com zu besuchen.

Die Agentur ist nicht Herausgeber beziehungsweise Verfasser dieser E-Mail. Auch die angegebenen Internet-Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Agentur für Arbeit. Das angebliche Angebot existiert nicht und entbehrt im Übrigen jeglicher rechtlichen Grundlage. Der Besuch der angegebenen Internet-Adresse kann auf Computern zu Schäden führen.

http://www.oberberg-aktuell.de/...le.php?iRubrikID=1&iArticleID=76442  

17.07.08 15:38
3

35553 Postings, 5752 Tage DacapoAgentur für Arbeit..sinnlos,nutzlos....

Eine Behörde(ca.100 000 Mitarbeiter)
die sich selbst verwalte und kaum bis gar nicht Arbeitsplätze schafft,
denn das machen mittlerweile Tausende von Zeitarbeitsfirmen....
Ich würde vorschlagen,dies Agentur aufzulösen
Dc.
-----------
User minesfan werde ich auf Ewigkeit meiden

17.07.08 15:40
1

13009 Postings, 6934 Tage Woodstore@dacapo

dann hätten die zigtausend Vermittler (nicht nur Zeitarbeit)
aber keine Publikationsplattform mehr.....
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

17.07.08 15:41
1

35553 Postings, 5752 Tage Dacapo@woody,stimmt....

-----------
User minesfan werde ich auf Ewigkeit meiden

   Antwort einfügen - nach oben