Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1656 von 1666
neuester Beitrag: 25.11.22 12:42
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 41639
neuester Beitrag: 25.11.22 12:42 von: Kicky Leser gesamt: 11482791
davon Heute: 92
bewertet mit 98 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1654 | 1655 |
| 1657 | 1658 | ... | 1666  Weiter  

13.07.22 10:48

75 Postings, 334 Tage Matty90@Benne88

Bei mir auch nicht. Gekauft habe ich vor einem halben Jahr (also hats wohl nichts mit dem Zeitpunkt zu tun). Ich habe Flatex, wird schon noch kommen.  

13.07.22 10:55

4673 Postings, 4448 Tage sonnenschein2010flatex

macht da immer mal Mätzchen, billig aber unwillig ;-)

Das BZR wird ja wie verrückt gehandelt, ich werde mir Nordex zu 5,90 sicher nicht entgehen lassen.

Billiger wird's nicht ;-)

Netter Nebeneffekt -->  Wer seine BZR ordentlichverdoppelt kann:
1. dies auf ein Multipel von 49 tun, dann bekommt er eine "glatte" Anzahl Aktien ohen Reste an BZR
2.  hat eine Position mit  100 % plus  im Depot ;-)
-->  und das bei Nordex, eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit --- lol  

13.07.22 12:35

45 Postings, 320 Tage WoodyXXL@JohnnyWalker

@JohnnyWalker  - herzlichen Dank für die Berechnung = Erklärung

Du hast mir den Tag gerettet. Viele System zeigen tatsächlich -10% Kursverlauf etc. an.... mir war schlecht. Der Onvista Kurs dann mit -2,5% (nicht schön) aber völlig anderes.... hatte dann schon so einen Verdacht, als ich die Bezugsrechte im Depot sah.

 

13.07.22 14:20

29298 Postings, 6397 Tage Terminator100JA Sollte klappen, nächste Woche nochmal

die übrig gebliebenen BZR zu 0,30 einsammeln und somit
die NDX zu 5,90+ (1,50 für 49 BZR/10 )   = 7,40 beziehen.

kann bis dahin auch nochmal auf 7,50 runtergehen,  mal abwarten
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

13.07.22 16:05

1072 Postings, 1607 Tage Cognoidich seh das hier ganz entspannt

Windkraft ist die Zukunft und Nordex wird seinen Teil davon abbekommen, vom Kuchen  

13.07.22 17:13

1003 Postings, 5381 Tage dreherthwie ist das zu erklären ?

Habe die BZR in meinem Depot gesehen und eingekauft. Aber der Betrag ist irritierend.

                Kauf§NORDEX SE BZR 100,000 Stk. XETRA Limit
                    13.07.2022§
DE000A31C3G1         |    A31C3G          §
13.07.2022§0,60 EUR

Habe 100Stk. für 60.- Euros erhalten, ist das möglich ???  

13.07.22 17:18
1

6514 Postings, 482 Tage Highländer49Nordex

Nordex: Schwung futsch - Deutschland-Auftrag sicher
https://www.finanznachrichten.de/...eutschland-auftrag-sicher-486.htm  

13.07.22 17:35
2

75 Postings, 334 Tage Matty90@dreherth Flatex Kapitalmaßnahme

Wenn es um Flatex geht:
Ich bin hierbei auch absoluter Anfänger aber meine Vermutung und ich bitte jeden, der es besser weiß, mich zu korrigieren:

Die neue Position im Depot sind die Bezugsrechte. Ich glaube, dass du da nur Bezugsrechte kaufen / verkaufen kannst. Hast du z.B. 100 Aktien, so hast du auch 100 Bezugsrechte. Da du jetzt 100 Bezugsrechte gekauft hast, müsstest du nun 200 haben. Das Bezugsrecht ist nur das Recht, mit dieser Anzahl Aktien einzukaufen.

Um die Bezugsrechte einzulösen, musst du unter dem Menüpunkt "Handel" > "Kapitalmaßnahmen" eine Position mit deinen Bezugsrechten haben (inkl. Anzahl). Im Menü rechts auf "Weisung" klicken und hier... ja an dem Punkt stehe ich auch gerade an. Ich glaube man trägt die Anzahl der Bezugsrechte, die man in Aktien umwandeln will ein. Also das maximal-Vielfache von 49, das man hat? Aber ich weiß es nicht. Meine Vermutung (und BITTE korrigiert mich wenn ich falsch liege): Wenn ich z.B. 100 Aktien besitze und damit 100 Bezugsrechte, dann trage ich (um eine gerade Anzahl an Aktien zu erhalten) "98" in das Feld ein und erhalte dadurch 20 Aktien in meine Position gutgeschrieben. Die übrig gebliebenen 2 Bezugsrechte, werden nach Ablauf der Frist automatisch verkauft. Ist das richtig?  

13.07.22 19:37
1

2028 Postings, 2586 Tage JohnnyWalkerja. aber du bekommst aktien nich gratis

du musst zudem 5,90 euro pro bezogener aktie bezahlen.  

13.07.22 19:44
2

75 Postings, 334 Tage Matty90Natürlich muss man zahlen...

Aber 60€ für 100 Stück, wie dreherth geschrieben hat, gehe ich davon aus, dass er Bezugsrechte gekauft hat. Das wäre sonst arg günstig. Und wir wollen ja doch nicht hoffen, dass Nordex so tief fällt.

Außerdem steht bei ihm: Kauf NORDEX SE BZR
Und BZR sind Bezugsrechte und nicht Aktien.  

13.07.22 20:21

2028 Postings, 2586 Tage JohnnyWalkerklar hat er bezugsrechte gekauft

Somot hat er 60 euro bezahlt, um 20 Aktion für 98 BZR kaufen zu dürfen. Für die 20 Aktien wird er nichmal 5,90x20 = 118 Euro zahlen müssen.  

13.07.22 20:33

1003 Postings, 5381 Tage dreherth@Matty90, danke, das war

ne Hilfe. Wäre sonst nicht auf den Register "Handel-Kapitalmaßnahme" gekommen. Dort steht tatsächlich alles über die Bezugsrechte. Wie z.B. Bezugsverhältnis 49:10, Preis usw.
Habe das mal erledigt und bin gespannt was sich in den kommenden Wochen so tut mit dem Nordexpapier.
Eigentlich ja gute Zeiten denn Regierung und Entwicklung weist ja etwas in die Richtung von Sonnen- und Windenergie.  Allen gutes Gelingen und besten Dank nochmals für die Infos.  

13.07.22 20:56

2358 Postings, 282 Tage Anonym123Meine Güte sind hier Anfänger

unterwegs. ;-)

Ich erkläre euch das mal so simpel wie möglich! In Bezug auf eine einzelne Aktie:

Der Aktionär kann für 5,90€ neue Aktien erwerben. Aber NUR wenn er im Verhältnis 1:5 Bezugsrechte mit einbringt! Aktuell ist der Kurs pro Bezugsrecht ca: 0,58€.

Bedeutet PRO einzelne neue Aktie: 5,90€ Bezugspreis + 5* Bezugsrechte 0,58€ = 8,80€ pro neue Aktie!

Der Bezugsrechtepreis wiederum ist immer der Preisunterschied zwischen aktuellen Preis der Aktie an der Börse Minus 5 Bezugsrechtepreise!

Im Regelfall sinkt der Kurs sehr stark Richtung Bezugspreis der neuen Aktie, je näher der Stichtag rückt (26.Juli).
Da das Bankenkonsortium alle nicht ausgeübten Bezugsrechte übernimmt, ist dem Unternehmen die Vollabnahme garantiert.

Altaktionäre können somit im Verhältnis 10:49 für jeweils 5,90€ neue Aktien kaufen und den Durchschnittskurs senken, aber bei 20% Kursverwässerung ist praktisch garantiert, das der Kurs noch weiter abrauscht.
Im Idealfall verkauft man seine Bezugsrechte und hat dann die 0,58€ pro Bezugsrecht sicher auf der Bank.
Eine Wandlung oder das Auslaufen der Bezugsrechte ist fast nie sinnvoll, weil der Kurs wie gesagt häufig abschmiert.  

13.07.22 22:11

4691 Postings, 2850 Tage Eugleno@Anonym Anfänger

also ich bin kein Anfänger, habe aber noch anderes zu tun, als ner Aktie beim Absturz zuzusehen.
Seis drum...

Vielen Dank für Deine Beschreibung.
Ich habe nun in meinem Onvista Depot n Aktien und n Bezugsrechte.
Schön.
Die Bezugsrechte kann ich nun kaufen oder verkaufen. Ganz wie eine Aktie.
Könntest du erklären, wie man nun aus den Bezugsrechten Aktien macht?
Falls ich "kaufen" wähle, habe ich doch n+x Bezugsrechte, aber keine Aktien.
Leider wird dies nirgendwo erklärt.
Sorry, man kann aber nicht alles wissen.


 

13.07.22 23:20

45 Postings, 320 Tage WoodyXXL@Eugleno

@Eugleno

Onvista hat heute nur die Bezugsrechte eingebucht - plus 1 A4 Blatt in deiner Onvista-Postbox.

Morgen sollst du von Onvista in der Postbox die Info bekommen wie du zu neuen Aktien kommst etc. - angeblich "verständlich". ggf. ausfüllen und unterschreiben plus Scan und Mail. Offenbar gibt es keine Online-Möglichkeit wie bei anderen Brokern z.B. Flatex soll es beherrschen. (Neid)

Willst du 10 "neue" Aktien je 49 Bestand-Aktien zu je 5,90 erwerben: dann lasse die Bezugsrechte am Besten wie sie sind - der "aktuelle" Wert der Bezugsrechte kann dir dann völlig egal sein
Willst du keine neuen Aktien zu 5,90 erwerben: dann wäre ein Verkauf deiner Bezugsrechte - welche im Depot ersichtlich sind - bereits heute ab 9 Uhr am Besten gewesen..... aktuell bereits -7,82% Wertverlust der Bezugsrechte

Bitte um Korrektur der Profis, wenn sich oben ein Fehler eingeschlichen hat. Danke.  

13.07.22 23:35

29298 Postings, 6397 Tage Terminator100eugleno - du musst weder kaufen noch verkaufen,

wenn du NDX zu 5,90 haben möchtest, dann musst du eine Weisung erteilen deine BZR dafür einzusetzen.
für 49 BZR bekommst du dann 10 NDX Aktien. Hast du z Bsp 490 BZR ins Depot bekommen, dann
kannst du dafür 100 Aktien zu 5,90 beziehen. Diese bekommst du dann nach der Frist, glaube am 23.07. eingebucht.
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

13.07.22 23:43
1

29298 Postings, 6397 Tage Terminator100yes- bei Comdirect kann man das alles online

erledigen.  zuerstmal BZR nachkaufen damit keine Reste übrigbleiben,
hat man z bsp 120 BZR und kauft noch 27 dazu dann kann man für 147 BZR
anschließend 30 Aktien zu 5,90 beziehen.
kostet dann aktuell    59 € + 30 € = 89 € / 10   macht 8,90 je neue Aktie

Fazit - ist auch nicht billiger als die Akie nun zu kaufen
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

14.07.22 07:10
1

4691 Postings, 2850 Tage EuglenoVielen Dank

für die Erläuterungen.
Statt die BZR ohne weitere Erläuterungen einfach einzubuchen  

14.07.22 07:12
1

4691 Postings, 2850 Tage Euglenooh falsche taste ..

.. hätte mein Broker auch ne Erläuterung gleich einstellen können.
Das ist doch nicht zuviel verlangt.

Man muss wohl zu allem ein Gesetz erlassen.  

14.07.22 08:20
5

2358 Postings, 282 Tage Anonym123Selber Bezugsrechte kaufen,

um später zu wandeln macht 0,0 Sinn.
Du zahlst sowieso das, was tagesaktuell der Börsenkurs ist (nämlich Bezugspreis 5,90€ + 5* Bezugsrechte). Die Summe ist immer der aktuelle Börsenpreis der aktuell gelisteten Aktie.
Fällt nämlich der Aktienkurs, dann fallen auch die Kurse der Bezugsrechte. Das gleicht sich immer an.

Halten der Bezugsrechte bis zum Stichtag macht auch kein Sinn!
Wenn nicht alle wandeln (und das ist praktisch nie der Fall!) gibt es für die Bezugsrechte eine Schlussauktion. Dann kann es am Stichtag nochmal alles ordentlich runterrauschen. Der Halter der Bezugsrechte bekommt dann das was kurstechnisch übrig bleibt ausgezahlt.

Bezugsrechte verkaufen oder Aktien damit ordern. Das ist die Frage die sich jeder stellen muss.

Es hat aber keinerlei Vorteil Bezugsrechte zu halten oder neue Aktien zu ordern. Es ist immer ein tagesaktuelles Nullsummenspiel (abseits der Gebühren).

Theoretisch kann man auf einen Kursanstieg der Aktie spekulieren (und damit steigen logischerweise die Bezugsrechtepreise). Aber wie schon gesagt. Kursverwässerung sorgt im Regelfall dafür, das der Kurs sinkt und nicht steigt. Und wenn ich darauf wetten will, kann ich auch gleich nen Schein nehmen.  

14.07.22 11:38
2

4691 Postings, 2850 Tage EuglenoSchwierige Entscheidung

Nordex scheint mir am Abgrund zu stehen.
Der Kurs bricht weiter ein und die Welt braucht dringend Windräder.

Man muss also gegen den Verstand verkaufen. Aber auf dem Tief?

Wobei, sind wir schon auf dem Tief?

Die Trendumkehr setzt immer erst ein, nachdem ich verkauft habe. Murphys Law!

So ein Theater!  

14.07.22 11:48
1

29298 Postings, 6397 Tage Terminator100## Man muss wohl zu allem ein Gesetz erlassen.

oder einen besseren Broker wählen.
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

14.07.22 11:52
1

29298 Postings, 6397 Tage Terminator100@ anonym, korrekt

Es ist immer ein tagesaktuelles Nullsummenspiel (abseits der Gebühren).

die Banken verdienen am meisten an der ganzen Geschichte.
1.)  Gebühren für den VK der übriggebliebenen BZR
2.) Gebühren für die Zuteilung der BZR
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

14.07.22 12:46
2

224 Postings, 1049 Tage Wind29anonym

gut erklärt,Daumen hoch,und 5Sterne.für Dich.. nicht so wie manche andere die immer den gleichen Unsinn schreiben, und von allem keine Ahnung haben,  in diesem Threads ist er ja zum Glück gesperrt.  

14.07.22 13:00
1

75847 Postings, 8433 Tage KickyAusbau von Windrädern an Land stagniert

Im ersten Halbjahr 2022 wurden 238 neue Windräder mit einer Leistung von zusammen 977 Megawatt installiert - in etwa so viel wie im Vorjahreszeitraum.... Um die Ausbauziele erreichen zu können, werde das fünffache Volumen benötigt.

https://www.ariva.de/news/...n-land-in-deutschland-stagniert-10235074

das wird auch die gesetzliche Regelung 2% der Landesfläche und schnellere Genehmigungsverfahren nicht so schnell erreichen können  

Seite: Zurück 1 | ... | 1654 | 1655 |
| 1657 | 1658 | ... | 1666  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben