SMI 12?170 0.4%  SPI 15?645 0.4%  Dow 34?935 -0.4%  DAX 15?657 0.7%  Euro 1.0762 -0.2%  EStoxx50 4?127 0.9%  Gold 1?808 1.2%  Bitcoin 36?316 0.0%  Dollar 0.9056 0.0%  Öl 74.6 -2.3% 

Innocan Pharma

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 19.07.21 12:25
eröffnet am: 31.01.21 16:10 von: juhu57 Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 19.07.21 12:25 von: floxi1 Leser gesamt: 19630
davon Heute: 27
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

31.01.21 16:10
2

2 Postings, 183 Tage juhu57Innocan Pharma

Frage an die Profis hier,
was haltet Ihr von dieser Aktie: Innocan Pharma  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
72 Postings ausgeblendet.

21.06.21 10:59

637 Postings, 1623 Tage floxi1Ist beides,

Sowohl Spatz in der Hand (Beauty) als auch Taube auf dem Dach (Liposomen).
Der Spatz hat meiner Meinung nach Potential bis 1-2 Euro, die Taube unabsehbar.
Vom Spatz erwarte ich Flugfähigkeit Mitte 22,  wann die Taube fliegt schwer absehbar.

Ich habe eigentlich einen zu hohen Anteil im Depot und lasse ihn liegen, außer es kommen schlechte Nachrichten. Die bekannten Köpfe kommen mir sehr tüchtig vor und dass die Phamaleute nach und nach in Verbindung treten, ist für mich ein verheißungsvolles Zeichen.

Wir werden sehen...  

24.06.21 11:55

637 Postings, 1623 Tage floxi1Treppenmuster im Chart

Das Schema hat sich nun schon mehrfach wiederholt.
Es geht die Treppe nach oben und bevor die nächste Stufe ansteht, gibt es Ausschläge nach unten.
Es scheint wieder Zeit für den nächsten Schritt zu sein.  

24.06.21 15:06

46 Postings, 5687 Tage drhequDavid1983,

danke für die sachlichen und einleuchtenden Erklärungen. So stelle ich mir das in einem guten Chat vor.
Bleiben wir also guten Mutes und voller Hoffnung.  

01.07.21 22:55
2

552 Postings, 389 Tage David1983ACHTUNG

Sieh dir NurExone Biologic (@NBiologic) an: https://twitter.com/NBiologic?s=08

https://nurexone.com/iris-bincovich/#

https://nurexone.com/

https://www.google.de/amp/s/www.entrepreneur.com/amphtml/375291

Also irgendwie finde ich das alles komisch. Schaut euch die Links oben genau an! Hier entsteht eine neue Firma welche auch in Canada    
an die Börse geht. Auf Twitter folgt auch Pollinger wieder..... Ein Teil von Innocan ist auch bei der neuen Firma bei siehe Links. Ihr müsst es selber wissen aber ich bin hier raus für mich stinkt hier was!!!!! Warum macht man hier eine neue Firma und bringt sie an die Börse die im Prinzip das gleiche macht wie InnoCan??????? Seit vorsichtig!!!!!!  

02.07.21 07:46

637 Postings, 1623 Tage floxi1Das Thema hatten wir doch schon

Parallel mit der doofen Diskussion über girls angeblich fehlende Häuserfronten.
Die andere Firma ist speziell für neurologische Anwendung. Andere Investoren, finanziell völlig getrennt.

Und warum bist du wieder eingestiegen?  

03.07.21 09:56
1

552 Postings, 389 Tage David1983Floxi

warum ich eingestiegen bin? Weil ich dachte das es dich eine gute Firma ist. Ich bleibe dabei. Wenn ein CEO auf mehreren Hichzeiten tanzt ist das nicht gut besonders dann wenn der CEO beratend tätig ist dann sollte diese angebliche Beratung honoriert werden dazu sieht man aber nichts nin der Quartalszahlen.. komisch. Jetzt wurde in einer Zeitung angeblich InnoCan vorgestellt, ganz ehrlich das sieht mir so aus als ob die die Anzeige selber als Werbung geschlatet haben... und immer schon keine eindeutigen Nachweise über die Forschunsvorschritte nur per Twitter "bald kommt was, bleibt dran". Ich habe hier bei InnoCan über 100 % Gewinn eingefahren trotz ein und Ausstieg. Dann kommen noch die komischen Vertriebspartner dazu in Frankreich ein Feuerzeugverkäufer von Amerika hört man auch nichts mehr.... Aber ok jeder muss es selber wissen für mich ist trotzdem alles komisch.  

04.07.21 19:02
1

119 Postings, 206 Tage Girl@floxi1

Meinst du mich mit dem Begriff "doofen" Diskussionen?
Hatten wir doch schon des öfteren: Wenn keine Außenansicht einer Firma oder AG existiert oder nicht auffindbar ist, dann existiert die Firma nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Alles andere kannst du faken. Eine Außenansicht kannst du aber leicht überprüfen. Rufe einfach das zuständige Bauordnungsamt oder Gewerbeamt an (oder ähnliche Instituitionern) und sende ihnen das Foto.
Genau das wissen die Pusher um Pollinger und Jo Brennert. Deshalb bekommst du keine Fotos.
Wer ist hier  also "doof"?  

05.07.21 08:13

637 Postings, 1623 Tage floxi1Es geht um die wesentlichen Gedankengänge.

Doof ist, wenn man denkt, bei innocan kommt es auf eigene Häuserfassaden an.
Doof ist, wenn man hensoldt für einen Teenbagger hält, obwohl die Grünen im Aufwind sind.
Und David: du machst hier doch Stimmung in eine oder die andere  Richtung, weil du deine ein- und Ausstiege verbessern willst.

Schlau wäre, die Chancen von innocans Projekten richtig zu beurteilen. Noch schlauer, Mal realistische Zeitvorstellungen zu entwickeln. Hier sind viele viel zu ungeduldig und Projekte und Kurse entwickeln sich prächtig.
Ich bleibe jedenfalls drin.  

05.07.21 12:50

637 Postings, 1623 Tage floxi1Ausbruch dürfte bevorstehen

Über 1 Mio Stück bei + 8 %
Neuer Ausbruch ist wahrscheinlich. 0,40 wären die Bestätigung, dann ist viel Dynamik nach oben drinnen.  

06.07.21 09:02

2079 Postings, 1677 Tage Wolle185Bin

gespannt ob nach diesem Anstieg eine News folgen wird.
Gestern war ja Feiertag in USA vielleicht kommt heute etwas.  

06.07.21 09:28
1

637 Postings, 1623 Tage floxi1Umsätze

eskalieren.
1 Mio Stück schon in der Früh weit überschritten bei weiter stark steigenden Kursen...

Mir ist es zwar wurscht, weil ich bleibe eh drin. Aber trotzdem schön, anzuschauen. :)  

06.07.21 15:52

2079 Postings, 1677 Tage Wolle185in

Übersee haben wir die 0,60  

08.07.21 13:01

2931 Postings, 4549 Tage money crashInteressant

"Die InnoCan Pharma* (WKN: A2PSPW)-Besatzung, die selbst viele Bluechip-Unternehmen vor Neid erblassen lassen könnte, hat die Weichen für einige Biotech-Innovationen gestellt, die es möglich machen könnten, dringende medizinische Probleme wie Covid-19, Epilepsie oder Alzheimer gut behandelbar und vielleicht sogar heilbar zu machen.

Auch die breitere Öffentlichkeit wird inzwischen auf die Aktie von InnoCan Pharma (WKN: A2PSPW) aufmerksam. Alex Newman nennt InnoCan in einem Atemzug mit Gilead Sciences (NASDAQ GILD) und CRIPR Therapeutics (NASDAQ: CRSP)."

https://www.finanznachrichten.de/...der-ms-vor-der-revolution-314.htm

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

09.07.21 14:48

637 Postings, 1623 Tage floxi1Abwarten

Pollingers gepushe nervt, auch wenn es gut für die Aufmerksamkeit ist.

Richtig abgehen wird innocan, wenn z.b. eine Studie zusammen mit Johnson für cbd gegen Parkinson gestartet wird. Aber für sowas braucht es noch Zeit.

Bis dahin würde ich als nicht investierter auf Rücksetzer zum aufstocken warten. Ich selbst bleibe einfach auf meinem Haufen hocken.

Der online Shop für Amerika scheint ausverkauft zu sein. Wohl zu viele wohlhabende alternde Damen...  

09.07.21 21:23

1238 Postings, 547 Tage dermünchnerbin heute durch Zufall

und Empfehlung auf diese Aktie gestoßen und habe mir paar heute ins Depot gelegt... mal sehen was drauß wird, zumindest gibts paar interessante Aktionäre die einige Anteile halten und eine recht illustre Schaar Unternehmensvorstände... Dann allen Investierten gutes gelingen ihres Invest hier.  

10.07.21 14:35
1

192 Postings, 368 Tage Steinmätzchen@dermünchner

Grüß dich, wir lesen uns ja gelegentlich im Steiniforum :-) Innocan hab ich mir fast parallel zu Steinhoff im Juni 2020 ins Depot gelegt, für 10 Cent. Kann hier also nicht klagen, auch wenn mir einiges suspekt erscheint, ich schaue hier däumchendrehend zu, so lange es so gut läuft. Im Moment wäre die umgekehrte jeweilige Stückzahl an Aktien natürlich besser, dann könnte ich dank Innocan den Vorruhestand in Angriff nehmen.  

10.07.21 19:36

1238 Postings, 547 Tage dermünchner@ Steinmätzchen: @dermünchner

so klein ist die Welt, ja bei SH bin ich mit sehr guten Gewinn raus, hatte aber kurz nochmal was erworben und im Zuge des Urteils in SA dann diese Position mit kleinen Verlust rausgehauen, gab wenigstens noch eine positive Steuerverrechnung dadurch, so das der Verlust für diese Position sehr marginal war....ich streue ein wenig und bin bei vielen sagen wir mal bis auf Telefonica Deutschland " eigenartigen " Aktien drinnen. Im SH Forum muss ich mich nur rumärgern und ich glaube das dort so ziemlich fast jeder jeden verarscht.....mir aber wursch, ich habe zumindest  die Aktie  noch auf beobachten. Aber kein Forum ist so schlimm wie das ominöse SH - Forum, es lohnt sich mal reinzuschauen und dieses Affenthater zu beobachten oder mitzumachen, Sperren sind dann auf alle Fälle garantiert...:-)  

11.07.21 11:36
2

17 Postings, 54 Tage DK57Patentanmeldung von Diabetes-Symptomen

Innocan Pharma meldet Einreichung von internationaler Patentanmeldung für topische Behandlung von Diabetes-Symptomen
irwpresse_deirwpresse_de§
0  0  09.07.21


Herzliya (Israel) und Calgary (Alberta), 9. Juli 2021. Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO, FWB: IP4, OTC: INNPF) („Innocan“ oder das „Unternehmen“) meldet die Einreichung einer internationalen Patentanmeldung für ein topisches Präparat zur Behandlung von Diabetes-Symptomen. Die Patentanmeldung umfasst und beansprucht mehrere Präparate zur topischen Verabreichung, die ein Cannabinoid zur Behandlung von Diabetes-Erkrankungen enthalten. Insbesondere ermöglichen die Präparate die Verbesserung des Blutflusses zu den peripheren Bereichen bei Patienten, die an Diabetes-Symptomen leiden.

Diabetes ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die durch einen erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist und im Laufe der Zeit zu schweren Schäden an Herz, Blutgefäßen, Augen, Nieren und Nerven führt.

Laut CDC (Centers for Disease Control and Prevention, 2020) leiden weltweit 463 Millionen Erwachsene an Diabetes. Allein in den USA wurde bei 34,2 Millionen Erwachsenen Diabetes diagnostiziert – 10,5 % der Bevölkerung.



Der globale Diabetes-Fußpflegemarkt für Cremes und Lotionen wurde im Jahr 2019 mit 334,66 Millionen US$ bewertet und wird im prognostizierten Zeitraum von 2020 bis 2029 voraussichtlich mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 7,7 % wachsen. Laut Straits Research sind neue Produktentwicklungen, die wachsende Diabetes-Prävalenz und hohe Ausgaben für das Diabetes-Management Faktoren, die den Markt antreiben.



Innocan erweitert sein Portfolio an geistigem Eigentum von Produkten auf Basis von Cannabis, um eine Quelle für potenzielle Durchbrüche in der Hauttherapie sowie für weitere Möglichkeiten im umfassenden Spektrum der Indikationen bei Entzündungen mit zurzeit ungedecktem medizinischem Bedarf zu sein.

„Diabetes gilt als eine der großen Krankheiten des 21. Jahrhunderts“, sagte CEO Iris Bincovich. „Da die Kalorienzufuhr steigt, leiden immer mehr Menschen an unterschiedlichen Syndromen, die mit schwerem Diabetes einhergehen, wie etwa Geschwüren und Fußkrankheiten, die zum Tod führen können. Unser IP-Portfolio wird kontinuierlich erweitert, was unserer Meinung nach Innocan als einen bedeutsamen Akteur in diesem Bereich positioniert.“ Bincovich weiter: „Es freut mich berichten zu können, dass dies unser 12. Patent für Innocan ist, und wir arbeiten hart daran, bald weitere Patente anzumelden.“  

11.07.21 13:14
1

92 Postings, 563 Tage TakleHier nochmal die News

12.07.21 14:58
1

637 Postings, 1623 Tage floxi1Wahnsinn, was innocan

Alles ankurbelt.
Wenn nur ein Bruchteil in ein stabiles Geschäft umgesetzt wird, sind viel höher Kurse angesagt.
Die Kunst ist, einsammeln, einfach liegen lassen und nicht dauernd draufschauen.
Braucht alles Zeit, man muss Geduld haben.  

13.07.21 17:21

119 Postings, 206 Tage Girl@floxi1

Dann kaufe dir besser Amazon!  

13.07.21 17:33

637 Postings, 1623 Tage floxi1Als US-Dickschiffe hab ich

FB, Alphabet und Boing, alles schön und gut aber:

Innocan wird sich m.E. vervielfachen, das nehme ich jedenfalls mit zunehmender Wahrscheinlichkeit an.

Girl, warum noch interessiert an Innocan? Selber inzwischen eingestiegen?
 

17.07.21 07:16
1

5067 Postings, 1369 Tage AMDWATCHFür solche Pommes Buden

Werden in den USA, gerne mal, 1 Milliarde Dollar ausgeben,bei einer Übernahme.
Ich finde InnoCan interessant, aber das Geschäftsfeld ist so breit gefächert und die Investoren so bekannt, das mir das ein wenig Fake aussieht.
Das mit den Liposomen Treatment gefällt mir sehr gut.
Für einen größeren Einstieg, will ich die Firma, aber mal genauer analysieren.
Hast du da gute Quellen...??
Interessant, das hier bisher so wenige, auf InnoCan aufmerksam geworden sind und dein Forum, sehr dürftig mit Meldungen unterlegt ist, aber vielleicht ändert sich das ja bald.

Wünsche dir noch ein schönes Wochenende  

19.07.21 11:58

1238 Postings, 547 Tage dermünchnerso weit ich das jetzt

sehe ist die Aktie nicht mal 2 Jahre auf den Markt....naja muss man abwarten hier und am besten die als sogenannte Depotleiche auf die Wiederauferstehung hoffen. Ich denke trotzdem als Laie das die interessant ist und die beteiligten Vorstände zumindest versprechen auf Grund ihrer Vita einiges, die werden sich für ein 08/15 Unternehmen mit sicherheit nicht hergeben.... Ichb hoffe doch zumindest das deren Lebensläufe stimmen .......  

19.07.21 12:25
1

637 Postings, 1623 Tage floxi1Aktie hat sich

in den letzten 12 Monaten mehr als verdreifacht.
Einfach Geduld!
Wer zocken will, soll zocken.
Ich halte, damit sie mir nicht davonzieht.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben