noch keiner hier interessiert...

Seite 1057 von 1104
neuester Beitrag: 04.12.22 22:47
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 27580
neuester Beitrag: 04.12.22 22:47 von: aktienpower Leser gesamt: 3941458
davon Heute: 480
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1055 | 1056 |
| 1058 | 1059 | ... | 1104  Weiter  

03.10.22 15:19
1

908 Postings, 544 Tage schubbiaschwilliRoothom : @wolf

Also bitte, dass du dich da einmischst, du bist doch kein Ape, du kapierst das doch gar nicht - Hast du überhaupt AMC-Aktien? Ich hoffe, TU kann darauf ne Antwort geben - Immerhin hatte der im Studium Wahlpflichtfächer mit diversen psychologischen Vorlesungen.  

03.10.22 15:33

2969 Postings, 3666 Tage katzenbeissserMan sieht

wie massive Orders sofort wieder ausgebremst werden....  

03.10.22 15:36
1

11577 Postings, 5354 Tage RichyBerlinWolf..

Das muss ein gespielter Witz sein... Hier im Thread wird öfter über Finanz-und Bilanzprobleme geschrieben (Roothom, Schubbsi, Niko, von mir) und jedes Mal kommt jemand von drüben (u.a. Wolf) und grätscht unqualifiziert dazwischen und beschimpft die Schreiber als Basher o.ä.

Offenbar ohne sich je mit den Texten/Zahlen auseinandergesetzt zu haben !?

Wow...

 

03.10.22 15:45

412 Postings, 241 Tage Niko22Dass

die APE-Aktien abstürzen wie sonstwas, ist klar: Da droht die Ausgabe von Milliarden zusätzlicher Aktien. Da ist offenbar kein Halten mehr. Und dadurch wird natürlich auch AMC zum Teil mitgerissen. Fundamental ist AMC außerdem ohne eine Menge Zusatz-Kapital bald hinüber. Und eine KE mittels APEs wird immer weniger - der Kurs wird wohl noch deutlich mehr nachgeben, wenn erstmal angefangen wird mit der KE... Und das in diesen schlimmen wirtschaftlichen und politischen Zeiten.
Alles in allem beschissene Aussichten.
Da hilft nur noch, wenn es tatsächlich Milliarden illegaler Aktien gäbe, Anzeichen scheint es ja zu geben. Nur: Ich als HF würde einfach abwarten, bis AMC pleite geht. Das "hodln" müssen nur noch die HFs machen, dann machen die Milliarden Gewinn mit der Pleite von AMC.
Sieht jemand ernsthaft Licht im Tunnel (bitte keine Durchhalteparolen und Pushen ohne Argumente wie drüben - danke)? Für mich sind meine Aktien zu Lottoscheinen verkommen.  

03.10.22 15:56

2969 Postings, 3666 Tage katzenbeissser@Niko

fragt sich nur,wer ist der Oberschurke,falls deine Vorhersagen zutreffen...ich lese daraus,das sich AA & Shitadel sich "einig geworden" sind...? Anders kann ich mir keinen Reim draus machen...  

03.10.22 16:01

412 Postings, 241 Tage Niko22Warum einig?

Wer muss sich da einig geworden sein? Sehe ich überhaupt nicht, die HFs müssen doch nur warten, bis die Cash-Mittel aufgebraucht sind und die KE viel niedriger ausfällt, als sie müsste. Da sind Absprachen nur störend, weil teurer für die HFs. Nein, die müssen einfach nur in Ruhe abwarten, hier und da mal eine negative Meldung platzieren, wenn sie möchten, und die Pleite läuft.  

03.10.22 16:06

11577 Postings, 5354 Tage RichyBerlinNiko,

eine Pleite seh ich nicht kommen.

Vorher gäbe es noch die Möglichkeit Milliarden neuer Aktien

und/oder Chapter11, mit späterer Wiederaufnahme des Normalbetriebs


(Beides allerdings schlecht für Altaktionäre)  

03.10.22 16:10

54 Postings, 633 Tage leguan14amc

da müssen wohl einige heute wieder ihre höschen wechseln
vor lauter freude das der kurs heute wieder sinkt

WIE KRANK MUSS MAN SEIN

ICH HABE NACHGEKAUFT  

03.10.22 16:11

2969 Postings, 3666 Tage katzenbeissser@leguan

dann mal zu...Happy Burning...  

03.10.22 16:12

826 Postings, 864 Tage RizzibizziWie krank muss man sein

ständig nachzukaufen?  

03.10.22 16:14

177 Postings, 1104 Tage Kid RAMC

@ RichyBerlin

Würdest Du Aktien eines fast insolventen Unternehmens kaufen ????
Wo es doch auch profitabele Unternehmen.  

03.10.22 16:15

54 Postings, 633 Tage leguan14rizzi und katze

wer  hier die kranken sind wird sich noch rausstellen  

03.10.22 16:18

11577 Postings, 5354 Tage RichyBerlinKid,

"Wo es doch auch profitabele Unternehmen."

Jetzt kommt wieder die Geschichte deiner Dividendenaktien ..
Die kann man doch zusätzlich noch im Depot haben..

Hier geht es eben um etwas anderes... Das hast du vermutlich nicht mitbekommen.
Schau dir auf Netflix "Eat the rich" an.
Dann verstehst es auch du
https://www.netflix.com/de/title/81424332
 

03.10.22 16:24

54 Postings, 633 Tage leguan14kid

der kann sich das abo doch gar nicht leisten  

03.10.22 16:31

908 Postings, 544 Tage schubbiaschwillileguan14: WIE KRANK MUSS MAN SEIN

Nun ja, ich habe eine Position Aktien, auf die ich Calls short bin (also covered calls), und Puts long - Also so eine Art Short put ladder - Für dich (und der Rest der Affenbande) zum Verständnis:
- Wenn der Kurs fällt, gewinne ich
- Wenn der Kurs ungefähr gleich bleibt gewinne ich
- Wenn der Kurs (mehr oder weniger stark) steigt, mache ich keinen Gewinn

Oder zusammengefasst: Ich habe Aktien, bei denen ich nicht erwarte, dass sie (mehr oder weniger stark) steigen - so meine aktuelle Markteinschätzung - sondern eher, dass sie so auf dem Kursniveau bleiben oder fallen. Und deiner Meinung nach ist das dann krank? Oder (was ich eher annehme): Du verstehst die letzten paar Zeilen einfach nicht.  

03.10.22 16:33
1

826 Postings, 864 Tage RizzibizziLeguan

Von 61 Euro auf 6,xxx.Wie krank ist das denn?Und unten sind wir anscheinend immer noch nicht.  

03.10.22 16:41

54 Postings, 633 Tage leguan14willi

wie währe die welt   wenn es nur so schlaue leute wie dich geben würde
wahrscheinlich voll langweilig

und an der börse würden alle gewinnen
oder gäbe es dann überhaupt eine börse  

03.10.22 16:45

826 Postings, 864 Tage RizzibizziStimmt

Es muss aber auch dumme geben sonst wären solche Kursabstürtze gar nicht möglich.Jeder Nachkauf bewahrt einen anderen vor weiteren Verlusten.Deshalb,hast du gut gemacht.  

03.10.22 16:48

54 Postings, 633 Tage leguan14rizzi

aber ganz oben auch noch nicht

DIE BETRACHTUNGSWEISE IST HALT BEI JEDEM UNTERSCHIEDLICH
UND DAS IST AUCH GUT SO  

03.10.22 16:55

54 Postings, 633 Tage leguan14rizzi

na dann werde ich mich weiterhin anstrengen
um viele andere vor verlußten zu bewahren
MACH ICH DOCH GERNE  

03.10.22 17:01

826 Postings, 864 Tage RizzibizziGute Einstellung

Hattest du meine bei 42 Euro auch gekauft?Übrigens im Amiland alles Tiefgrün. Hat sich wohl bei AMC noch nicht rumgesprochen,sitzen wohl alle Äffchen im Kino oder warum ist der Kurs wieder rot?  

03.10.22 17:04

54 Postings, 633 Tage leguan14rizzi

ach das wahren deine wenn ich das gewusst hätte  

03.10.22 17:06

908 Postings, 544 Tage schubbiaschwillileguan14: Ach, die Jugend

So viel Kraft und so wenig Verstand.

"wie währe die welt   wenn es nur so schlaue leute wie dich geben würde wahrscheinlich voll langweilig"

„Die Weltgeschichte ist nicht der Boden des Glücks. Die Perioden des Glücks sind leere Blätter in ihr.“
Georg Wilhelm Friedrich Hegel  

03.10.22 17:09

826 Postings, 864 Tage RizzibizziIch gab sie dir gerne

Sind doch nur noch läppische 500% bis dorthin.Viel Spaß damit und eins steht fest du kannst mit deinem Nachkauf heute keine 7 Euro pro Share verlieren,da hast du vielen Affen hier schon mal einen großen Vorteil.  

03.10.22 17:10

412 Postings, 241 Tage Niko22Deutungen

Mal ein Beipiel für gebiaste Deutungen. Nebenan: War oft zu hören, wenn AMC runter ging, dass ja der ganze Markt in den USA runter ging, also kein Wunder, dass das AMC auch tut.
Jetzt: Markt in den USA geht massiv hoch und was macht AMC? - 9% bzw. - 3%. Ich höre aber nirgendwo jemanden, der sich jetzt wundert. So geht Vorurteil.

Und wenn man angesichts der nackten Zahlen vor einer möglichen Insolvenz warnt, bekommt man schwarze Sternchen für "uninteressant". Ich bin der Meinung, eine mögliche Pleite sollte alle Aktienbesitzer interessieren...
Die Hoffnung stirbt zuletzt: 1. AA zaubert zeitnah was aus der Kiste. 2. Irgendwie kommt es zum Squeeze. 3. Die Kinobesuchszahlen explodieren in Q4 mit vielen Blockbustern.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1055 | 1056 |
| 1058 | 1059 | ... | 1104  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben