SMI 12?159 0.4%  SPI 15?648 0.4%  Dow 34?927 0.0%  DAX 15?569 0.2%  Euro 1.0748 -0.3%  EStoxx50 4?117 0.7%  Gold 1?816 1.6%  Bitcoin 35?942 -1.0%  Dollar 0.9055 0.0%  Öl 72.7 -4.7% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 800
neuester Beitrag: 02.08.21 19:51
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 19987
neuester Beitrag: 02.08.21 19:51 von: DerNeuling Leser gesamt: 2965066
davon Heute: 22661
bewertet mit 81 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
798 | 799 | 800 | 800  Weiter  

19.03.21 15:15
81

72 Postings, 136 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
798 | 799 | 800 | 800  Weiter  
19961 Postings ausgeblendet.

02.08.21 16:37

9 Postings, 33 Tage Derede@ 229310773d danke für die Zahlen

lt. diesen zahlen sind die FTD's kontinuirlich gesunken bei gleichzeitigen Kursabfall...
Wie ist das möglich? DP? Umlagerung? Betrug?
 

02.08.21 16:51

3432 Postings, 1482 Tage Bullish_HopeTiefu#19942

" Tiefu : Tweet von AA       #19942
02.08.21 11:09
Und noch was zu dem Tweet 'nennt mich Adam': Der wirkt auf mich so gut gelaunt, als sei für ihn alles nach Plan gelaufen ...  "

Na wenn denn mal alles "nach Plan" gelaufen sein wird und wir am Tage X den Squeeze erleben dürfen sollte man eine Band die Adam im Ihrem Namen trägt umbenennen bzw den Namen eines künftigen Filmklassiker geben:

Es gab seinerzeit die Band:

Adam Ant the Ants

Der zukünftige Filmklassiker könnte heißen:

Adam and The Apes

Starring : AA, Trey u.v.a. im Kampf gegen das Böse - fighting against all odds!
Und viele tausende / - Mio Apes in der Rolle der "Statisten" .

 

02.08.21 16:54

29 Postings, 107 Tage Frank KuhlIch glaube

Das da gar keiner mehr Durchblickt hat vor lauter schmu .
Ich denke man muss warten bis einer die Grätsche macht , dann werden die anderen folgen. Die FED wird das alles bezahlendes hofft das ein drittel an Steuern zurück kommt.
Nur meine Meinung und keine Empfehlung oder glaskugelei  

02.08.21 16:56
1

76 Postings, 196 Tage 229310773d@Derede @all

gerne.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Anzahl der ITM Optionen in letzter Zeit nicht mehr so hoch war... deswegen die niedrigen FTD's.

Enspanntes Buy&Hold ist hier vermutlich die beste Strategie, an die wir uns halten können. Irgendwann geht unseren "Freunden" die Luft bzw. dann auch das Geld aus...


Hab heute bei Fintel mal kurz nachgerechnet bei den Instis... lt. Fintel halten sie aktuell 143,693,541 shares. (https://fintel.io/so/us/amc)
Ich komme jedoch auf über 190 Mio, wenn ich mich nicht verrechnet habe... d.h. wir Apes halten offiziell schon weniger als unsere 80%...

Wenn die Instis in den nächsten Wochen brav weiterkaufen, dann halten sie bald den gesamten Freefloat... das wäre doch ein genialer Beweis, dass es doch zu viele Aktien geben könnte, wenn wir Apes in Summe doch auch ein paar im Depot liegen haben ;-)  
Angehängte Grafik:
fintel_io.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
fintel_io.jpg

02.08.21 16:57

1118 Postings, 419 Tage Flo2389Wie schön wäre mal eine Gegenbewegung Richtung $40

Aber das wird wohl lange dauern bis es sowas gibt. Solang das Volumen einschläft und/oder im Darkpool landet...
Wie zur Hölle kommen wir an die Darkpools ran? Reicht ein Wechsel zu vernünftigen Brokern?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die HF diese ?neuen Broker im Spiel? auch kaufen um an das Volumen zum umleiten in Darkpools zu kommen?  

02.08.21 17:06

2392 Postings, 860 Tage Roothomftd

Wie man sieht wurden die ftd bis 07.07. nahezu vollständig beseitigt.

Der Hauptteil schon am 02.07. und 06.07. (05.07. war Feiertag).

Könnte auch mit dem Optionsverfall am 02.07. zusammenhängen. Eventuell sind da viele puts ins Geld gelaufen und die Aktien wurden angedient. Die vielen ftd davor waren m.E. auch vor allem die Folge der calls, die am 18.06. in recht hoher Zahl im Geld endeten.

Danach war es immer sehr überschaubar, wie auch 229... schon ausgeführt hat.  

02.08.21 17:18
2

2392 Postings, 860 Tage Roothom@229

"Ich komme jedoch auf über 190 Mio, wenn ich mich nicht verrechnet habe... "

In Deiner Tabelle werden neben Blackrock und Vanguard und den anderen Instis deren jeweilige Fonds und ETF nochmal separat gelistet und damit doppelt gezählt.



 

02.08.21 18:23
1

2043 Postings, 3412 Tage cromwelledie Untersuchung

der SEC bei der Allianz könnte manche Sache zum Vorschein bringen, wo es nicht ganz legal abgelaufen ist.

das wiederum könnte den Markt durch einander Wirbeln.....

Lassen wir uns überraschen ..!

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung !!  

02.08.21 18:34
1

694 Postings, 774 Tage BCoolIch hoffe

dass noch mehr strauchelnde Hedgies weitere Konzern, die wie Allianz in Hedgefonds investieren, Probleme bereiten. Das könnte für die ganze HF-Szene zu Turbulenzen führen.  

02.08.21 18:42

1118 Postings, 419 Tage Flo2389Matt Kohrs zum FTP Report

I am extremely confused about the new #AMC FTD report. Can anyone explain how these things can all be possible without fraud?
https://twitter.com/matt_kohrs/status/1422206433752408065
-------------------------------
Shoutout to the stream for helping me with a bit of live DD. I believe the following is a credible explanation:
Essentially, a security has to remain below the threshold limit for 5 consecutive days to be removed (the current data supports this theory).
https://twitter.com/matt_kohrs/status/1422212162324475909  

02.08.21 18:42
1

2043 Postings, 3412 Tage cromwelledenke man

wird an der Allianz ein Exempel statuieren ist ja keine reine Ami Bude.

Damit werden dann Ami Firmen gewarnt.

Ich bin gespannt wie das ausgeht.

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung !  

02.08.21 18:43
1

1118 Postings, 419 Tage Flo2389If it doesn't make sense...

 
Angehängte Grafik:
sense.png (verkleinert auf 88%) vergrößern
sense.png

02.08.21 18:44

1118 Postings, 419 Tage Flo2389banks have WAY too much printed money

 
Angehängte Grafik:
trey1.png (verkleinert auf 99%) vergrößern
trey1.png

02.08.21 18:45

1118 Postings, 419 Tage Flo2389July 30th, reverse repos hit an over 1 trillion

 
Angehängte Grafik:
trey2.png
trey2.png

02.08.21 19:11

17 Postings, 81 Tage Sandino@Flo

Ist der hohe RRM nicht ein Indikator dafür, dass zuviel Geld im Markt ist, sprich, die Instis wissen nicht mehr wohin mit ihrem Geld? Was ja auch bedeuten könnte, dass es unserem speziellen Gegner alles andere als schlecht geht? Oder verstehe ich den RRM völlig falsch?  

02.08.21 19:31

2392 Postings, 860 Tage Roothom@Sandino

Richtig.

Wobei das natürlich unterschiedlich stark auf einzelne Fonds oder Banken zutreffen wird.  

02.08.21 19:32
1

897 Postings, 789 Tage Lino8888Nachgekauft

30,15 - bei den guten Prognosen für den August, war das dann vielleicht noch mal ein Schnapper  

02.08.21 19:33
1

463 Postings, 64 Tage DerNeulingWebcast

Nochmal zum Webcast von AMC:
Wir sind mittlerweile bei einer Hochrechnung von 7,2Mrd Shares.

Ich denke bei steigender Shareholder-Anzahl wird sich die Zahl der Shares noch legen, aber die Amis - zumindest auf Reddit - scheinen verstanden zu haben, worum es hierbei eigentlich gehen könnte: kostenlose, legale Aktienzählung.
https://www.reddit.com/r/amcstock/comments/owgqec/...utm_source=share

Teilt also bitte den Webcast Link, wo ihr nur könnt. Auch in deutschen Portalen/Foren. Denn einige, wie z.B. untitled1 sind ja vielleicht auch bei Ami-Brokern.

Hier der Link zum Webcast und AA's entsprechender Tweet:
https://app.saytechnologies.com/amc-2021-q2/

https://mobile.twitter.com/CEOAdam/status/1421664076804022275  

02.08.21 19:42
1

18 Postings, 10 Tage OntheMoon@Sandino

Die Geschäftsbanken müssen am Ende des Tages Ihr Guthaben bei der jeweiligen Zentralbank über Nacht parken Da das Geldgeschäft zwischen den Banken mittlerweile fast völlig zum erliegen gegenkommen ist, müssen die Bank es halt bei ihrer Zentralbank einlagern. Diese Abneigung sich gegenseitig Geld zu leihen, bestand das letzte Mal bei der Finanzkrise.

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/...anken-kaeme-der-kollaps

Hinzu kommt ja nun auch nach die Entscheidung von Großbanken den HF kein Geld mehr zu leihen bzw. Soros Berkshire Hathaway hat die letzten Wochen massiv Geldguthaben aufgebaut und liegt mittlerweile bei über 160 Mrd. $ an Geldreserven, das sind knapp 20% des Vermögens von Berskhire. Dementsprechend muss, nach meiner Meinung, Soros die Annahme haben, dass in der kommenden Zeit sich eine günstige Gelegeneheit, d. h. ein Börsencrash ergeben wird, wo er wieder stark investieren wird.


Beides für mich zwei Hinweise, dass die Banken auch mit einem Knall rechnen ,ggf. wird der MOASS der Auslöser werden.

 

02.08.21 19:43

57 Postings, 75 Tage GeFaDie HF liefern nicht

Seit Monaten heist es, die HF müssen liefern.
ich glaube die scheren sich um nichts, wenn sie das Liefern so hinaus ziehen können wird es noch ewig dauern bis sie wirklich liefern, wenn überhaupt.
Ist das noch realistisch wenn wir an den Squeeze so glauben wie er immer dargestellt wird.
Möchte keine miese Stimmung machen ich werde auf jeden Fall halten, sehe die Sache aber etwas differenziert.
 

02.08.21 19:43

1118 Postings, 419 Tage Flo2389Say Umfrage

ich finde es erstaunlich, dass dort quasi  keine einzige Frage zu den Themen Naked Shorts, Sharecount, Hedgefonds, Squeeze, SEC, oder sonst was "für uns relevantem" gestellt werden.
Ja ich weiß, AMC dürfte wohl eh nicht antworten... aber dass nicht mal fragen gestellt werden wundert mich doch  

02.08.21 19:45

1118 Postings, 419 Tage Flo2389Reverse Repos

bisher wurden die doch oft damit in Verbindung gebracht, dass sie Rücklagen für den MOASS sein könnten...  

02.08.21 19:48

2392 Postings, 860 Tage Roothomftd

"I am extremely confused about the new #AMC FTD report. Can anyone explain how these things can all be possible without fraud?"

Wie bereits geschrieben vermute ich, dass das mit dem Optionsverfall am 2.7. zusammen hängt, nach dem die ftd beseitigt wurden.

Da sind wohl rd. 200 k puts verfallen, von denen vermutlich ausreichend viele itm waren und die fehlenden 3 Mio Aktien hereingebracht haben könnten.

Die Zahlen und Daten passen zusammen.  

02.08.21 19:51

463 Postings, 64 Tage DerNeuling@Flo2389 Say Umfrage

AMC hat ja in der Beschreibung zur Say Umfrage klar gestellt, dass sie keinerlei Fragen diesbezüglich beantworten können/dürfen/sollten, um strafrechtliche Konsequenzen zu vermeiden.
Ich denke, dass die Fragen von AMC vorgegeben wurden und dementsprechend durch die Shareholder geupvoted werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
798 | 799 | 800 | 800  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, dndn, hulkier, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, StuggiFrank, Weltenbummler, Winti Elite B