OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 279
neuester Beitrag: 15.07.20 22:23
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 6969
neuester Beitrag: 15.07.20 22:23 von: Orion66 Leser gesamt: 505351
davon Heute: 205
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
277 | 278 | 279 | 279  Weiter  

30.03.18 14:31
2

8708 Postings, 2422 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
277 | 278 | 279 | 279  Weiter  
6943 Postings ausgeblendet.

14.07.20 20:08

828 Postings, 6158 Tage GooglehupfGefällt mir gar nicht

14.07.20 20:17

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Lasst Euch nicht verrückt machen.

Currently, tens of thousands of contactless OTI devices are used in validators in the surface transport of Mosgortrans (Moscow public transport authority) ? the largest surface public transport operator in Europe.

Dazu kam noch die U-Bahn Moskau und die Story Bukarest!
Prag müsste ich nochmals recherchieren.

S & T Romania lieferte und sicherte die Installation der kontaktlosen Validatoren der neuesten Generation für 750 Tore an den 43 U-Bahn-Stationen in der Hauptstadt.
Die Partner von S & T Romania in diesem Projekt waren OTI Global (On Track Innovation Ltd., OTI Europe) und Kapsch Romania, denen wir für ihre Unterstützung danken.

Auch in Polen wurde Modernisiert und ausgeweitet!

Das muss sich in Q2 niederschlagen!  

14.07.20 20:28

8708 Postings, 2422 Tage Orion66MassTransit in Polen brachte über viele Jahre

bis heute über 50Mio an Umsatz. Und läuft noch viele Jahre weiter. Wiederkehrende Einnahmen, Modernisierung und Wartung spülen beständig Geld in die Kasse.
Jetzt kommen Russland, Rumänien und Tschechien hinzu.
Da rechne ich mit durchschnittlich jeweils dem gleichen Ergebnis.
Paris und London stehen ebenfalls im Verdacht, aber auch ohne sie, hätte OTI für die nächsten 15+ Jahre ein gesichertes Einkommen.
AVI entwickelt sich ebenso weiter. Hier stehen entsprechende Meldungen leider noch aus.

Also, keine Panik, alles nur Spielchen der aktuellen Akteure!  

14.07.20 21:11

4393 Postings, 1459 Tage KautschukLass sie ruhig noch etwas

weiterspielen. Das passt mir alles ganz gut ins Chartbild und auch meiner persönlichen Ziele :-))  

14.07.20 21:23

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Ich will ja nicht übertreiben, aber alleine #6946

würde schon einen Kurs von 1,50+ rechtfertigen!

Aber, jedem Tierchen sein Pläsierchen!  

14.07.20 22:41

36 Postings, 722 Tage IndaloGern

nimmt man die letzten aufmunternden Beiträge bestätigend zur Kenntnis. Die Großwetterlage kann sich ja nicht von gestern auf heute wirklich gravierend geändert haben.

Trotzdem erschrickt man zunächst ein wenig, wenn anstatt des erhofften Ausbruchs über 50 Euro Cent, das Zeugs plötzlich mit 40 Cent angedient wird. Die Volumina sind dabei jedoch alles andere als besorgniserregend. Vermutlich ist dem einen oder anderen Kleinanleger lediglich der reichlich  strapazierte Geduldsfaden gerissen. Zum Glück habe ich eine Mini Order bei 46,50 Cents in D’dorf stehen lassen, deren Bedienung uns über Nacht eine gravierendere Bewertung unserer Positionen erspart und den verdienten Erholungsschlaf sichern sollte.

Statt einer Konsolidierung am oberen Rand der Handelsspanne werden wir uns nun aber wohl auf eine Verdichtung im Bereich 40/50 Cent einstellen müssen. Befürchte, dass das bis zu HV so bleiben wird (obwohl ich mich hier liebend gerne mit einem frühzeitigen Ausbruch über 50 Cent Lügen strafen lasse).

Fazit: Könnte sich um eine gute Chance handeln noch einmal günstig nachzukaufen. Wobei zu vermuten ist, dass die meisten von uns bereits bis zur Halskrause investiert sind.

Keine Empfehlung, lediglich meine bescheidene Meinung.
 

14.07.20 23:21

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Den Kurs und die Kursentwicklung kann man hier

wirklich nicht als Basis seines Handelns nehmen.
Die Fakten sprechen eine ganz andere Sprache.
Es ist zwar sehr enttäuschend, dass der hypermoderne Trio-IQ erst 24 Monate nach seiner ersten Präsentation im eigentlich nur internen Newsletter Juni 2018, in Produktion geht, aber, gut Ding braucht Weil und er musste ja auch besondere Zertifikationen durchlaufen.
Zum Ausgleich entwickelten sich aber parallel, wie schon öfters beschrieben, die Bereiche Betankung und MassTransit, die von der Grundlage her viel bedeutendere Dimensionen als unattended Payment erreichen können, fabelhaft!

Unser grösstes Problem in den letzten beiden Jahren war der totale Einbruch in unserem Hauptmarkt Nordamerika. Die Orders hier liefen gegen Null. Ob es nur mit der viel zu frühen Präsentation des IQ zu tun hatte und damit einer Rückstellung von neuen Orders, bis der IQ zur Verfügung steht, oder, ob auch marktpolitische Spiele, nur Hardware oder auch wiederkehrende Einnahmen, eine Rolle spielen, wissen wir nicht.

Meine ganz persönliche Einschätzung, absolut ohne Gewähr:
Einem nur minimalen Verlustrisiko steht hier eine immense Gewinnmöglichkeit gegenüber.
Der neue Trio_IQ wird die Grundlage zukünftiger Gewinne bilden. Die möglichen, enormen Umsatzsteigerungen mittels MassTransit und AVI könnten den Kurs von OTI weit in den zweistelligen Bereich tragen. Dann ist noch offen, wann und wie sich hoffentlich die Freigabe der Open Loop Payment Wearables, wo OTI die absolut wichtigen Patente inne hat, durch die grossen Kreditkartengesellschaften auswirken wird.

Nur meine persönliche Meinung!
Keinerlei Empfehlung zu irgendwelchen Aktivitäten!  

15.07.20 08:39
1

4393 Postings, 1459 Tage KautschukUnd was ich noch ergänzen könnte

scheint mir vor allem bei unseren Russischen Freunden noch einiges zu entwickeln, wo OTI ganz früh und alleine ein Bein in die Tür gestellt hat. das gilt für ATMs aber genauso läuft da was mit der Sberbank und der MIR Karte. Dann gibt es noch ein einheitliches Europäisches System was ziemlich schnell implementiert werden soll.  

15.07.20 16:31

4393 Postings, 1459 Tage KautschukSo haben sie gestern die letzten

Zittrigen Hände rausgeworfen und jetzt kurz bevor DFS die neue Generation Tanken vorstellt, haben sich noch welche eingedeckt? Ich habe die 10000 für 0,45 verpasst. Egal mit dem was ich habe, sollte es auch ein entspannter Lebensabend werden. Ich bin bereit, dann Yehuda hebe mal den Vorhang  

15.07.20 18:20

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Ist mir neu

Besonders zu bemerken:
Wieder mal wird aufgezeigt, warum unsere Umsätze einfach nicht steigen.
Die Automaten und deren Installation wurden vollkommen von OTI Europa finanziert.
Erlöse fliessen erst später als wiederkehrende Einnahmen.
Und genau so hatte es Charlotte (Petrosmart) in ihren Interview auch dargelegt. Enorme Vorkosten, die sich später umso mehr auszahlen.

Future ahead!!!  

15.07.20 18:45

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Jetzt

wissen wir auch, für welchen Zweck Oti Europa den 2 Mio Kredit gebraucht hatte.
Absolut genial.
Das gibt wiederkehrende Einnahmen ohne Ende.
Das Gleiche bei Dover und das Ding ist gelaufen.  

15.07.20 19:04

4393 Postings, 1459 Tage KautschukWir holen eine Praline nach der

anderen aus der Packung und jede schmeckt fantastisch. Und wenn man denkt: Mist gleich ist die Schachtel leer, da entdeckt man die zweite Lage. So ist es bei unserer OTI.

Trio IQ, Ladesäulen. Wasserstofftankstellen, Mir-Karte, Japan Olympische Spiele, USA Umstellung auf EMV, Europäisches Bankensystem, Petrosmart, Wearables, Maas Transit, Indien wird der größte Kraftstoffmarkt der Welt, das vernetzte Auto was womöglich bei McDonald bezahlt und bestimmt noch hunderte andere Anwendungen. Wenn die Glücksspielautomaten in Las Vegas freigegeben würden, es ist der Wahnsinn.

Und fragt mal im Bekanntenkreis wer seit Corona mit Karte oder Handy bezahlt, begeistert ist und das beibehalten will. Selbst mein Vater der immer gesagt hat: Kommt gar nicht in Frage, ich zahle Bar so lange ich lebe. Bezahlt jetzt mit Karte :-))  

15.07.20 19:34

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Kautschuk

Das Oti wirklich Alles kpl. vorfinanziert, ändert den Blick auf das Unternehmen grundsätzlich.
Das ist der Hammer.  

15.07.20 20:07

4393 Postings, 1459 Tage KautschukAuch das Gefällt OTI

15.07.20 20:21

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Ausschnitt aus dem Interview, nun in anderem Licht

What is the company?s vision for the near future?
Over the next three years, we intend to target six of the top 10 country market
by a business vehicle in use, potential transactions, and volume. We view the
following as effective methods to grow the business quickly and effectively
? Support strategic partnerships with tools to sell and support products and
solutions effectively
.
? Effectively communicate market position as a full-service provider and
systems integrator.
? Use programmes such as ?shared risk models? and ?revenue sharing
arrangements?
.
? Service bundling.
? Potential of adding sales and support offices in major markets to support sales
? Expansion into the retail segment

Can you tell us about some risks you have taken and the results?
introducing shared risk business models. Whilst you make less
money at the outset of a deal, you generate far more revenue over time

and these models have ensured that our objectives are aligned with those of our customers.
Providing certain services, such as key account management and bureau services ? at no cost initially ?
demonstrate the value proposition. This paid off as today we generate significant monthly revenues from the
provision of these services. Introducing new products as an extension of our core value
proposition. I conceptualized the introduction of a complete packaged
home base and mobile browser solutions in conjunction with a bundled
service offering to enable OTI PetroSmart to sell automation solutions;
AVI and tank gauging systems directly wholesalers and bulk consumers of fuel. This was a gamble initially
but has paid dividends and served to entrench our position in the market.

What are your long-term goals for the business
and how do you plan to achieve them?
AVI solutions are firmly emerging as either a complementary form factor or, in
certain cases, as the complete replacement for traditional fuel cards in both the
commercial and retail fuelling sectors. EasyFuelPlus provides OTI PetroSmart?s
partners with numerous upfront and recurring revenue opportunities.
We can
assist our partners to understand the market potential for AVI issuance and help
identify viable markets and sectors using accepted industry benchmarks and
politico-economic filters.

We also assist our partners with building innovative and rewarding business models to suit specific markets and opportunities

 

15.07.20 20:33

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Verwunderung!

Ich verstehe nicht, warum niemand im Forum auf diese umwerfende Veränderung reagiert.
Das ist, wie ein neuer Fakt, der die Umschreibung der Evolutionstheorie veranlassen würde.
Hier halt die Evolutionstheorie der 30jährigen Geschichte von OTI.

Dieser neue Fakt klärt seit Jahren offene Fragen endlich auf!

Einfach wunderbar!

;-)))  

15.07.20 20:41

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Gut, man könnte sagen,

wenn sie die Hardware, Software und die Installation nicht vorfinanziert hätten, hätten sie den Auftrag nicht erhalten.
Aber, in Kombination mit dem Interview von Charlotte aus 02/2019, wird eindeutig aufgezeigt, dass dies eine umfassende Strategie, noch aus Zeiten von Shlomi, hin zu wiederkehrenden Einnahmen, ist.

Einfach genial!
Wenn auch für lange Zeit Mist für Kurs und Anleger....Aber dann!!!  

15.07.20 21:17

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Seite 8!

15.07.20 21:22

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Sollten wir eigentlich anfangen,

hier im Forum in englisch zu schreiben, damit die Plattnasen aus Übersee mitlesen und Informationen aufschnappen können?
Die können ja aus diversen Gründen nur sehr selten andere Sprachen.
Das könnte das Volumen echt anfachen.

Aber, wir lassen sie besser auf dem Niveau "140 Zeichen"!  

15.07.20 22:02

8708 Postings, 2422 Tage Orion66und zukünftig

mit dem hypermodernen Trio-IQ  

15.07.20 22:16

24 Postings, 885 Tage Lion70Entwicklung abwarten

Diese Strategie verfolgt OTI schon seit langem, recurring revenues haben sie schon immer ausgewiesen. Ob dies nun konsequenter verfolgt wird, um das Wachstum zu forcieren, muss sich erst in den Quartalszahlen (In 2020 und 2021)  zeigen. Für Q2 erwarte ich keine Überraschungen.
 

15.07.20 22:23

8708 Postings, 2422 Tage Orion66Das

ist richtig.
Aber in dieser Dimension, ist neu.
Das alle Vorkosten übernommen werden ist für mich neu.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
277 | 278 | 279 | 279  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, Timchen, TonyWonderful.