SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 41?281 2.2%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

IAG - Europas neue Nr. 3

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 21.09.21 15:00
eröffnet am: 24.01.11 09:30 von: Pendulum Anzahl Beiträge: 104
neuester Beitrag: 21.09.21 15:00 von: Kleine_prinz Leser gesamt: 27218
davon Heute: 35
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

24.01.11 09:30
2

8023 Postings, 5996 Tage PendulumIAG - Europas neue Nr. 3

London/Madrid (dpa), 22.01.11 ? Mit der Eintragung ins Handelsregister in Madrid ist am Freitag nach der Fusion der Fluggesellschaften British Airways und Iberia die drittgrößte europäische Airline gegründet worden.

Die Aktien beider Unternehmen waren bereits am Donnerstagabend aus dem Handel genommen worden. Am Montag starten die neuen Papiere der International Consolidated Airlines Group (IAG) in London und Madrid.

An der Madrider Börse hatten sich die Iberia-Aktien am Donnerstagabend mit einem Rückgang um 1,92 Prozent auf 3,42 Euro verabschiedet. Das entspricht dennoch einer Steigerung um rund 190 Prozent im Vergleich zum Börsengang der früher staatlichen Fluggesellschaft im Jahr 2001. Damals notierten die Titel bei 1,18 Euro. Auch die Papiere von BA schlossen nach fast 24 Jahren an der Börse leicht im Minus.

Die fusionierte Gesellschaft ist gemessen am Umsatz die sechstgrößte Airline der Welt und in Europa die Nummer drei nach Lufthansa und Air France-KLM. Der Jahresumsatz von Iberia und British Airways lag zusammengenommen zuletzt bei rund elf Milliarden Euro. Die neue IAG hat eine Flotte von 406 Flugzeugen, befördert jährlich rund 60 Millionen Passagiere und fliegt 204 Ziele an. Durch den Zusammenschluss wollen beide Gesellschaften nach fünf Jahren 400 Millionen Euro pro Jahr einsparen.
-----------
"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
78 Postings ausgeblendet.

31.03.21 11:42

18 Postings, 210 Tage neutronical@Adhoc

Diese Aktie ist wie ein guter Wein.
Wenn wir nur die Geduld haben, dann kommt was richtig gutes bei Raus  

21.04.21 10:48

546 Postings, 569 Tage Bennyjung17Na ja, guter Wein ...

... wer weiß, wie viele Mutationen noch folgen werden? Es ist ein Wettrennen mit der Zeit und das gilt ganz besonders für die Flugbranche.  

24.04.21 02:18

9 Postings, 152 Tage YvonneatyfaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:20

10 Postings, 152 Tage UtanugjaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 23:41

9 Postings, 152 Tage KarinyzenaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

04.05.21 11:15

249 Postings, 205 Tage fbo|229322943Kaufempfehlungen soweit das Auge reicht.

04.05.21 11:19

249 Postings, 205 Tage fbo|229322943JP morgan kursziel 2,85 euro. KE war 0,92 .

05.05.21 10:50

6 Postings, 142 Tage D3nk3rna ja....

ich bin denn mal dabei....kommt gut. Denke die nächsten Monate werden den Optimisten recht geben...  

11.05.21 17:11

546 Postings, 569 Tage Bennyjung17Möglich, aber

BA fliegt überwiegend Langstrecke. Da wird die Erholung noch etwas brauchen, anders als bei der Kurzstrecke. Sieht man ja auch an den gestiegenen Kursen von RyanAir, EasyJet etc.

 

17.05.21 11:12

546 Postings, 569 Tage Bennyjung17Boden bei circa 2,15?-2,20??

Schwierig vorherzusagen. Was kommt noch an Mutationen? Langstrecken werden es schwerer haben als Kurzstrecken.  

17.05.21 15:19

301 Postings, 3748 Tage Mia2009Glaube

Eher das es für Kurzstrecken schwieriger wird .  

03.06.21 18:35

381 Postings, 4329 Tage MrMacGyverWeitere Reise-Einschränkungen in England durch


Delta-Mutation:

news.sky.com/story/...hit-highest-level-in-six-weeks-12321239

Key points:

Portugal taken off travel green list and no new countries added amid variant concerns, Sky News understands

It followed warnings testing system could be 'overwhelmed' if more countries are added to the green travel list

Number of positive coronavirus tests in England rises to highest level since mid-April

Indian coronavirus variant now dominant in a fifth of areas in England

UK in talks to get AstraZeneca vaccine that targets South Africa variant

---

An update on airline and travel stocks from the business desk...

Travel and tourism-related stocks have responded as you would expect to the government?s travel list announcement.

As the markets closed on Thursday:

   IAG (owner of British Airways, Aer Lingus and others) was down 5.3%
   Ryanair was down 4.4%
   EasyJet was down 5%
   Wizz Air was down 3.8%
   Travel company TUI was down 4.5%
   Intercontinental Hotels Group was down 1.2%
   And Whitbread (owner of Premier Inn) was down 1.4%  

10.06.21 21:03

249 Postings, 205 Tage fbo|229322943Kondensstreifen am himmel x1 pence= kurs iag

10.06.21 21:05

249 Postings, 205 Tage fbo|229322943Also pro monat...bin echt zufrieden. L?uft.

24.06.21 09:12

546 Postings, 569 Tage Bennyjung17Nee Mia, sicher Langstrecken

? , denn so lange sich ganze Regionen wie z. B. die USA und Australien abschotten.

Kurzstrecke läuft ja schon wieder langsam an ?  

25.06.21 10:49

301 Postings, 3748 Tage Mia2009Okay

Warum fällt es hier?
Bin am überlegen einzusteigen auf langfristiger Sicht.
Man kann doch eigentlich nix falsch machen  

25.06.21 18:43

546 Postings, 569 Tage Bennyjung17Bin heute auch mal rein.

Aber Langstrecke leidet meiner Meinung nach deutlich stärker als Kurzstrecke. Das sind man ja auch am Kurs. Hängt vielleicht mit den Delta-Infektionen zusammen. In Russland, Brasilien, UK sind die Zahlen schlecht.

Überdies lassen Australien und die USA noch keine Touris etc. ins Land.

Aber langfristig, klar, kann hier schon was drin sein, wenn die Pandemie endlich ein Ende findet.  

29.06.21 09:37

301 Postings, 3748 Tage Mia20091,80

Werde bei 1,80 kaufen und 5 Jahre liegen lassen.  

13.07.21 16:03

301 Postings, 3748 Tage Mia2009Kurze Frage

Warum ist die Aktie gefallen?
Und warum stagniert sie?
Hat das nur mit der Übernahme zutun?

Beschäftigt sich einer mit der Aktie genauer?
2 ? pro Stück und für ein solchen Unternehmen ist doch nicht teuer.

Danke  

13.07.21 18:35

10 Postings, 129 Tage fbo|229349151iag

warum das so ist

mir auch nicht verständlich

aber bei den großen kursv sprüngen

denk ich

sie ist zum spielball der big player geworden

bin leider auch oberhalb der derzeitigen linie gefangen

aber das sitz ich aus --  hoffe ich ;-)

nix mit abstoßen

schönen abend

 

 

06.09.21 10:25

301 Postings, 3748 Tage Mia2009Boaaaah

Ist hier aber die Luft raus.
Gibt es hier keine Investierten und keine Meinungen mehr?
Die Situation ist schon schwierig, aber so gar keine Meldung bzw Kommentar?
 

08.09.21 17:21

20 Postings, 2933 Tage schlauerdedneu1 Kauf bei 1.85, 2 Kauf bei 1.8, 3 Kauf...

usw., bis es dreht...
kann aber noch dauern
 

10.09.21 16:17

301 Postings, 3748 Tage Mia2009Werde auch nachkaufen

Und dann richtig, falls es zu einer Kapitalerhöhung kommt  

15.09.21 11:25

301 Postings, 3748 Tage Mia2009Kapitalerhöhung ?

Warum fällt der Kurs?
 

21.09.21 15:00

5834 Postings, 4536 Tage Kleine_prinzBritish Airways startet durch.

Surge in demand for US trips after White House plans end to travel ban


Tue, 21st Sep 2021 13:12



(Alliance News) - Airlines are experiencing a surge in demand for trips to the US after the White House confirmed it will scrap its ban on fully vaccinated UK travellers.

International Consolidated Airlines Group SA's British Airways said the number of potential customers searching for holidays to key US destinations in the hours after Monday's announcement was more than seven times higher compared with the same period last week.

Popular locations include New York, Orlando, Las Vegas, Miami, Los Angeles and Boston.

Virgin Atlantic said it recorded a spike in bookings for flights from the UK to the US.

Compared with the same period a week earlier, demand for flights to Miami was 12 times higher.

The number of bookings to Los Angeles and Orlando increased six-fold.

Demand for trips to New York was five times higher than last week.

Currently foreign travellers are banned from entering the US if they have been in the UK, the EU, China, India, Iran, Brazil or South Africa in the previous 14 days.

White House Covid-19 co-ordinator Jeff Zients announced on Monday that foreign visitors will be permitted to enter from November if they demonstrate proof of vaccination and a negative test taken in the past three days.

https://www.lse.co.uk/news/IAG/...-to-travel-ban-vskuutve1k4jg4a.html

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben