Amyris relaunch

Seite 1 von 52
neuester Beitrag: 15.08.23 16:19
eröffnet am: 02.07.12 15:53 von: Bursar Anzahl Beiträge: 1282
neuester Beitrag: 15.08.23 16:19 von: Buntspecht5. Leser gesamt: 524149
davon Heute: 257
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  

02.07.12 15:53
8

489 Postings, 6713 Tage BursarAmyris relaunch

Diese Aktie ist risikoreich, sehr sogar. Doch es steckt Potential, meiner Meinung nach, drin.
Bin gespannt wie lange und wie weit sie steigt.
Allerdings sind die fundamental Daten Grotten schlecht.
Ich empfehle daher nicht zum Kauf, legte es aber in mein ariva musterdepot...
http://www.ariva.de/amyris-aktie  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  
1256 Postings ausgeblendet.

11.07.23 07:26

1770 Postings, 2485 Tage Commander 82Frage in die Runde

.....Was erwartet ihr für das kommende 2.Quartal!?  

12.07.23 21:42

54 Postings, 1756 Tage Doggdawann....

gibt es die nächsten Zahlen ? Jetzt kann es doch nur besser werden...  

13.07.23 07:35
2

1770 Postings, 2485 Tage Commander 82Q2 Zahlen....

sollten bzw. müssten so um den 8.August kommen !Ob es wirklich besser wird,wird sich wirklich erst in Q3 zeigen,da werden dann alle notwendigen Schritte zur hoffentlicher Profitabilität umgesetzt.Das Unternehmen wird vermutlich schlanker, effektiver und der bisher enorme Cash Burn, erheblich geringer..... lieber etwas langsamer wachsen,als gar nicht!  

08.08.23 17:17

1770 Postings, 2485 Tage Commander 82Es ist einfach nur Unvorstellbar...

ist denn noch jemand bei dieser Weltuntergangsstimmung dabei oder bin ich der alleinige,der noch etwas Funken Hoffnung hat!?  

08.08.23 19:51

79 Postings, 1121 Tage SenpaiVinohold

Ja, ich bin noch in Amyris investiert, aber nicht stolz darauf.
Als ich gestern die Analyse von Henrik Alex in Seeking Alpha gelesen habe, wurde mir schlecht :/

Seine Empfehlung ist, die Aktie zu verkaufen, um einen Totalverlust zu vermeiden, da Amyris höchstwahrscheinlich bankrott geht.

Was haltet ihr von Henrik Alex?
 

09.08.23 09:10

51 Postings, 1829 Tage MarmaloVerfolge ihn schon länger

Er schreibt schon seit einiger Zeit über amyris. Bisher lag er mit seinen Analysen richtig.
Ich fürchte es schaut schlecht aus. Bin noch drin nach dem motto "jetzt ist's auch schon egal".
Was mich aber noch mehr besorgt ist, dass amyris im letzten sec filing  mitlerweile selbst von einer drohenden Insolvenz schreibt.  

09.08.23 17:34

1770 Postings, 2485 Tage Commander 82Jungs,wir können spekulieren...

keiner weiss genaues.Es würde bereits erwähnt und in Betracht gezogen,dass Amyris bzw.das Sanierungsmanagement (PwC)  genau das will,mit einer drohenden Insolvenz einen guten reibach zu machen, nämlich mit denen,die Forderung, unteranderem auch Lieferverträge mit Dritten,neu auszuhandeln.....Mmmm.....quasi,nimm es oder sieh, wir könnten Pleite gehen und du bekommst nichts!?Was haltet ihr von der Theorie . Quasi würde das Amyris weniger zahlen müssen, minimieren so die Verbindlichkeiten ( ausstehende Zahlungen/Schulden ).  

09.08.23 17:37

1770 Postings, 2485 Tage Commander 82Entschuldigt ....

mein obiges Wirrwarr,bin mobil unterwegs.Hoffe man konnte trotzdem den Sachverhalt verstehen!?  

09.08.23 19:10

259 Postings, 2963 Tage SebbomanAlso

Das ist schon heftig. Ich habe aber vorhin nochmal 10.000 stück nachgelegt. Wenns weg ist Pech. Wenn nicht hab ich wenigstens nicht den selben Fehler wie bei Enphase gemacht.

Was ewig klar war, war das es einen neuen fähigen Mann an der Spitze braucht. Jetzt gab es den Wechsel… nur leider wohl zu spät. Abwarten  

09.08.23 20:12

51 Postings, 1829 Tage MarmaloEndphase hatte ich auch immer auf dem Zettel..

Dummerweise aber nie eingestiegen. Stattdessen war ich bei Wirecard seit 2014 dabei und am Ende war alles weg.. Oder steinhoff... Zwischenzeitig echt dick im plus.. Alles weg... Ich drücke uns beiden die Daumen dass es hier besser läuft, nur aus meiner Erfahrung heraus ist das eher unwahrscheinlich...  

09.08.23 20:46

79 Postings, 1121 Tage SenpaiVinoHenrik Alex -Short ?

Ich habe auf dem Reddit-Forum einen interessanten Beitrag von "GreenandGreen" gelesen. In dem Beitrag wurde gezeigt, dass die Prognosen von Henrik Alex auch falsch sein können und das Gegenteil eingetreten ist. Seine Prognose bezieht sich auf die Aktie von FuelCell Energy. Aber ist seine Prognose immer dieselbe, nämlich dass die Firma Bankrott geht? Ist dies ein Einzelfall oder ist Henrik Alex generell negativ (bärisch) eingestellt, vielleicht sogar bis hin zum Shorten der Aktie? Das ist meine persönliche Interpretation.  

10.08.23 05:49

69 Postings, 844 Tage Wild TurkeyChapter 11

Die Prognosen waren diesmal offensichtlich nicht falsch.  

10.08.23 07:37

1193 Postings, 7336 Tage derhexerjo... lichter gehen aus

mein schlechtestes invest seit ich an der börse bin. viele anfängerfehler gemacht: zu hoch investiert. zu viel an die technologie geglaubt. nciht mehr sehen wollen, was alles seit langem nicht gut läuft. bitter. wird dann wohl jetzt endgültig zum pennystock. delistening usw.  

10.08.23 09:26

54 Postings, 1756 Tage DoggdaChapter 11

Heisst das das Geld ist auf jeden Fall weg ? Werde aus meiner Recherche nicht schlau  

10.08.23 10:50
1

1193 Postings, 7336 Tage derhexerdas hängt von unterschiedlichen faktoren ab

... heute wird es jedenfalls superbitter an der nasdaq ... einstellige centkurse wahrscheinlich - solang sie überhaupt handelbar bleiben. die assets scheinen nicht so werthaltig zu sein, wie melo immer gerechnet hat. empower ist von der ehemaligen ceo zurückgekauft worden - wird für sie ein bombengeschäft gewesen sein (melo hat ein paar fotos dafür bekommen). es werden jetzt neue klagen kommen - deshalb vermute ich, dass Doerr und DSM jetzt versuchen werden, ihren einsatz ein wenig zu retten und der 700 mio bond wird auch noch vor den aktionären stehen. also gut eine Millarde zu bedienen, bevor die aktionäre kommen. die gesamte geschäftsstrategie ist unklar. die konkurrenz holt in riesenschritten auf. diese mär von 10 Jahren vorsprung dürfte bald geschichte sein, zumal die headhunter sich das personal schon greifen werden. es wird eher ein zombiemantel übrig bleiben. es müsste jetzt schon wirklich ein wunder geschehen. und das in zeiten, in denen risikokapital risikoaverser wird.  

10.08.23 16:59
1

1595 Postings, 3446 Tage Fu HuGuten Abend gute Nacht...

Einer der wenigen letzten Zockerwerte...
Gerade noch vor ein paar Monaten einen riesen Deal mit einem internationalen Konzern bekommen und nun bankrott.  

12.08.23 13:33

33 Postings, 1029 Tage Darknightlerder Zock geht erst los

13.08.23 00:24

79 Postings, 1121 Tage SenpaiVinoDelisting

Der Kurs kann kurzfristig wieder hochgehen, so wie ich in Foren gelesen habe, möglicherweise bis zu 1 $. Also sind Zocker ab nächster Woche dabei.

Was mich eher interessiert: Wann wird AMRS aus dem NASDAQ gelistet? Bedeutet das, dass meine ADR Aktien ab dem Delisting-Datum keinen Wert mehr haben?"  

13.08.23 19:09

33 Postings, 1029 Tage DarknightlerDelisting-Datum

hab soeben bei boersennews gelesen das bis Freitag (bzw.21.08.23 ? )die Aktie handelbar ist.

Danach wird erstmal kein Handel mehr möglich sein!

 

14.08.23 08:26
1

1193 Postings, 7336 Tage derhexerdas ist korrekt...

dazu gibt es auch ein filing:

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/amrs/sec-filings

kam am freitag .- kann mir kaum vorstellen, dass das leute nicht abschreckt ... gehen jetzt von der nasdaq ...  

14.08.23 08:56

2 Postings, 5549 Tage Evgenijotc statt nasdaq?

Auf stocktwits (https://stocktwits.com/symbol/AMRS) redet man davon, dass nach dem nadaq delisting - amyris auf otc gelistet wird. Konnte dazu aber keine offizielle Mitteilung finden, weiß jmd mehr?
 

14.08.23 19:00
1

51 Postings, 1829 Tage MarmaloNicht ganz sicher

Aber bei Luckin Coffee war es damals das gleiche. Wurde an der Nasdaq delisted, konnte aber noch OTC gehandelt werden. Die parallele ist, das beide Firmen chapter11 durchlaufen. De unterschied ist, dass Luckin Coffee die Bilanzen frisiert hatte, aber tatsächlich noch genug an Substanz da war um als Aktionär ganz passabel rauszukommen. Bei amyris hab ich für die Aktionäre die nicht John Doerr heißeneider weniger hoffnung  

15.08.23 14:44

6313 Postings, 5426 Tage Buntspecht53Kommt hier Chapter 11 oder 7

https://de.m.wikipedia.org/wiki/...A4re%2520abgel%C3%B6st%2520werden.

Vielleicht gibt es in den sozialen  Netzwerken schon Antworten dazu. Bitte Infos hier einstellen wer die hat. Danke!  

15.08.23 14:51

1 Posting, 1051 Tage Mangi666Buntspecht53

Chapter 11 ist bereit im Gange  

15.08.23 16:19

6313 Postings, 5426 Tage Buntspecht53Oh ha dann nix wie raus /Danke

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben