SMI 11?121 0.8%  SPI 14?266 0.9%  Dow 34?382 1.1%  DAX 15?417 1.4%  Euro 1.0952 0.1%  EStoxx50 4?017 1.6%  Gold 1?843 0.9%  Bitcoin 44?948 -0.2%  Dollar 0.9016 -0.4%  Öl 68.8 2.6% 

Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 1 von 69
neuester Beitrag: 16.05.21 16:10
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 1712
neuester Beitrag: 16.05.21 16:10 von: cash74 Leser gesamt: 321270
davon Heute: 614
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  

20.07.16 15:24
4

132 Postings, 2182 Tage Yukon2071Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Hiermit eröffne ich das Neue Cliq-Forum!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
1686 Postings ausgeblendet.

11.05.21 15:48

35513 Postings, 7618 Tage Robinhabe

ich mir gedacht . Jetzt zieht auch CLIQ nach oben  .  Erste Zielmarke wohl 33,6  

11.05.21 16:01
1

16 Postings, 122 Tage MrFuture# Raymond

Also selbst bei Interactive ist da momentan nix zu holen und wenn einer hat dann die.
Rege mich nur über so etwas auf. So etwas führt die Leute bewusst in die Irre. Fallende Kurse sind kriminell, ein willkürliches Zinsniveau von 2 % wird festgelegt und dies nach eingehender volkswirtschaftlicher Analyse ("Riesenproblem"), ne Tradingstrategie zum Haare raufen, Kursverläufe werden nicht korrekt wieder gegeben und ein rudimentäres Verständnis von Stop Loss tut sich auf. In der Summe ist das behaupten von falschen Fakten und das kann man als kriminell bezeichnen.
Meines Erachtens ist das hier normale Markttechnik. Die guten Nachrichten sind erstmal durch, Cliq hat sehr gute Quartalszahlen gemeldet, der Zukauf ist sehr positiv zu bewerten, die Researcher haben ihre Kursziele erhöht und all das hat den Kurs zunächst nicht auf neue Hochs getrieben. Die Korrektur lag in der Luft. Cliq ist super gelaufen und nun kommt es zu größeren Gewinnmitnahmen. Wie Du, Raymond, ja selber immer schreibst ein völlig normales und auch gesundes Marktgeschehen. Sehe ich ganz genauso.
Der Markt tut sein Übriges. In den USA sind die Profis seit 4 Wochen auf der Verkäuferseite, nur die Privatanleger kaufen noch, dazu die Saisonalität. Konjunkturprogramme liegen alle auf dem Tisch, Corona geht in der westlichen Welt und danach im Rest der Welt langsam dem Ende entgegen. Das ist schon eingepreist. Dazu die hohen Bewertungen der Aktien, vor allem in USA, und die Rohstoffknappheit in vielen Branchen. Es fehlen neue Kurstreiber. Hier könnten die Auflösung des Konsumstaus und vor allem ein sich weiter abzeichnendes hohes weltweites Wirtschaftswachstum, auch in 2022, helfen.
Mal sehen wie weit es noch geht. Der Markt und der Cliq Kurs wird schon Signale senden, wenn die Bereinigung vorbei ist. Ich fürchte nur, dass wird noch dauern.
 

11.05.21 16:31
1

9361 Postings, 4274 Tage Raymond_James''aktionärsbereininigung''

börse wiederholt sich, s. mein posting vor drei wochen  (20.04.21 09:05):

"eine stabile (=nachhaltige) kursaufwärtsentwicklung gibt es nur, wenn der freefloat (anteil der aktien, der nicht in festem besitz ist) nach und nach "durchgewechselt" wird (ich nenne es "aktionärsbereinigung"); studien zeigen, dass die masse der streubesitz-aktionäre (d.s. idR privatanleger) nicht in der lage ist, kursanstiege von mehr als 30% über längere zeit durchzuhalten, sie müssen --zum nutzen des aktienkurses-- "ausgewechselt" werden"

 

11.05.21 17:51

9361 Postings, 4274 Tage Raymond_Jamesheute höchster CLIQ-tagesumsatz aller zeiten

5,9mio EUR, davon 3,6mio auf xetra (kein "marktenger" wert mehr), https://www.finanznachrichten.de/...kurse-boersen/cliq-digital-ag.htm

 

11.05.21 20:12
3

113 Postings, 467 Tage horikaTarget price (EUR) 73.00 (60.00)

FY 2021 outlook conservative CLIQ is expecting to increase its gross revenue to at least EUR 140m in FY 2021 while EBITDA should come in at ~16%. We regard this guidance as conservative as CLIQ will grow quarter-on-quarter. Based on adjusted peer group multiples and DCF-model we increase our TP from EUR 60.00 to EUR 73.00 and confirm our Buy recommendaion.  https://corp.at2010.net/reports/May2021/uq7zqB6Sofvsr82wmo8Q.pdf  

12.05.21 13:26

395 Postings, 793 Tage Pleitegeier 99Wann kommt der nächste Schub?

Bisher haben die neu ausgerufenen Höchst-Kursziele ja immer für mächtig Auftrieb gesorgt bei der Aktie.

Glaube da kann man die Uhr stellen bis es wieder explodiert hier :)  

12.05.21 13:45
1

116 Postings, 381 Tage Butteroni@Pleitegeier

Ich persönlich denke, dass es noch weiter abwärts geht, da sich das Gesamtbild etwas eintrübt. Zudem die Aktienausgabe und nur einer der Inhaber von HypeVentures bleibt bei Cliq, daher ist es möglich dass der andere Kasse machen will. Langfristig wird´s höher stehen, aber ich persönlich habe auch fast alle Teile inzwischen Verkauft. Ich Kann aber auch total falsch liegen^^  

12.05.21 15:18

88 Postings, 303 Tage Goldjunge2000Kostolany

sprach immer von "zittrigen Händen" die für due Nervösität der Anleger standen. Haben sie verkauft, ist die Basis für neue Gewinne gegeben. Zumindest wenn es weiterhin gute Zahlen gibt.  

12.05.21 15:40

395 Postings, 793 Tage Pleitegeier 99@Butteroni

Stimmt schon der Gesamtmarkt steht uns im Moment wahrscheinlich im Weg, aber korrigiert hat der Kurs ja bereits ordentlich wie ich finde. Der Rücksetzer von 40 auf 30 dürfte der größte seit Beginn der Rallye letztes Jahr gewesen sein. War bestimmt der Aktionär der geschmissen hat nachdem er wochenlang gejubelt hat :D  

12.05.21 20:33

47 Postings, 1176 Tage Naim1000Nutzer

Wurde auf der HV vielleicht erwähnt wie viele Nutzer Cliq mittlerweile nutzen ?  

13.05.21 08:29

88 Postings, 303 Tage Goldjunge2000Die 30? werden

auf jeden Fall noch unterschritten. Ggf. auch die 25?.  

13.05.21 08:40

1 Posting, 3 Tage fbo|229348627Geht es bald wieder aufw?rts?..

Puhh. Gro  

13.05.21 09:55
1

12 Postings, 1335 Tage berhemÜberverkaufte

Situation, alle Indikatoren zeigen das. Jetzt könnte man günstig einsammeln.  

13.05.21 12:56

88 Postings, 303 Tage Goldjunge2000Viel zu früh,

die fallen noch unter 25? wenn alle ihre Stücke.um jeden Preis  verkaufen wollen.  

13.05.21 13:02

113 Postings, 467 Tage horikagekauft

Ich habe gerade wieder Aktien gekauft  

13.05.21 13:09
1

395 Postings, 793 Tage Pleitegeier 99Interview mit Ben Bos zu Q1 Zahlen

Man muss sich einmal anmelden aber es lohnt sich wie ich finde:

https://www.brn-ag.de/38884-Cliq-Digital-Wachstumskurs-Gewinn-Angebot

Hilft ein bisschen die Irrationalität des Marktes hier besser zu verdauen  

13.05.21 13:17
1

187 Postings, 789 Tage JanniklasKursziel ...

,so ich hoffe, erst einmal ca. 26,20?. Der RSI befindet sich noch lange nicht im überverkauften Bereich.
Der Nasdaq traue ich noch den Bereich zwischen 12704 - 12758 zu. Das letzte noch zu schließenede Gap auf dem Weg dorthin wurde vorbörslich bei 12929 heute schon geknackt. Auf dem weiteren Weg nach 12208 ist ebenfalls noch ein Gap unterhalb von 12600 zu schließen.

Der Markt ist nervös. Inflationsangst und damit einhergehend wahrscheinliche Zinsanstiege, trotz schlechter Arbeitsmarktdaten aus den USA könnten zutreffen.

Will sagen - trifft das beschriebene Szenario ein, so sehen wir nicht bei 26,20? das Ende der Korrektur.

Dies ist ausschließlich m e i n e Betrachtungsweise und bleibe vorerst an der Seitenlinie stehen.
Läuft es jetzt wieder deutlich nach oben .... dann bin ich halt "noch" nicht investiert.  

13.05.21 14:39

12 Postings, 1335 Tage berhemGratuliere

denen, die bei 27,5 eingestiegen sind.  

14.05.21 07:19

88 Postings, 303 Tage Goldjunge2000Flaute im Streaming-Geschäft

So die Schlagzeilen die heute das abflachende Wachstum bei Walt Disney in dessen Streaming-Geschäft beschreibt. Letztlich spiegeln das auch die Zahlen von Cliq wider wenn man das 4 Quartal als Vergleich nimmt. Cliq ist aber hochprofitabel. Es bleibt spannend wo sich der Kurs nach der derzeitigen Konsolidierung einpendeln wird.  

14.05.21 15:33

136 Postings, 199 Tage Maasianereinpendeln?

der Kurs der Aktie fällt gerade zurück in den alten Aufwärtstrend. Aus diesem Aufwärtstrend gab es im März den Ausbruch nach oben, da plötzlich jeder Möchtegern Analyst Cliq gehyped hat.
Vermutlich wird es eine Konsolidierung geben und dann dürfte Cliq weiterhin viel zu günstig bewertet sein = der alte Aufwärtstrend darf sich gerne im gemütlichen Tempo weiterentwickeln. Zum Jahresende dürfte wir dann bei 37-43 Euro stehen - ich habe ja nichts gegen mehr, aber der Ausbruch im März war schon extrem und die Aktie war im stark überkauften Bereich - aktuell sehe ich eher einen überverkauften Bereich.
Die Einschätzung der Quirin Bank teile ich - von mir aus erst auf 12-18 Monatssicht, aber bis Ende 2022 dürften wir die 73 Euro erreicht haben.

Wie gesagt, gerne schneller, aber ich habe bei Cliq keine Eile - alles wie immer nur aus meiner Sicht.  

14.05.21 20:01

9361 Postings, 4274 Tage Raymond_Jamesauch der kurs von Media and Games Invest plc ...

... musste jüngst federn lassen, notiert aber noch mit einem kgv 2021e von 36x, ist also fast 3 mal so teuer wie CLIQ Digital und hat eine gut 3 mal so hohe marktkapitalisierung

Media and Games Invest plc : Chartanalyse Media and Games Invest plc | MarketScreener

 

15.05.21 11:46

90 Postings, 2850 Tage cash74@Raymond_James

MGI musst im Wesentlichen Federn lassen, weil sie eine umfangreichere KapErhöhung i.H.v. ca. EUR 90 Mio. durchgeführt hatten. Mit der vor kurzem aufgestockten Anleihe und den zus. Kreditlinien müssten die Mittel jetzt sogar für eine (theoretische) Übernahme von Cliq reichen.

Den Rutsch unter EUR 34 hätte ich bei Cliq nicht mehr erwartet, zumal der DAX wieder dort steht, wo er vor 1 Woche stand. Hoffen wir mal, dass die Investorenveranstaltungen nächste Woche Montag bis Mittwoch den Aktienkurs von Cliq wieder in die Spur bringen.  

15.05.21 20:19

129 Postings, 1102 Tage Petar StojicCliq Digital

Was denkt ihr, könnte man jetzt einsteigen? Oder sollte man noch abwarten, ich persönlich hoffe das der Kurs noch fehlt  

15.05.21 22:01

9361 Postings, 4274 Tage Raymond_JamesCLIQ war immer ''in der Spur''

die tagtäglichen börsenkurse sind sache der hampelmänner

Media and Games Invest Group (MGI) hat --anders als CLIQ Digital-- einen starken großaktionär (36,9%): Remco Westermann (Bodhivas GmbH), er ist CEO & Chairman des Boards der MGI Group und war gründer der heutigen CLIQ Digital, daneben sind 11,8% institutionelle investoren an MGI beteiligt, die das kind schon schaukeln werden

für eine übernahme der CLIQ Digital ist MGI a) zu ertragsschwach, b) schon zu stark in beteiligungsgesellschaften investiert und hat c) eine nettofinanzverschuldung von 61,6mio per 31.12.2020

zu a):
    MGI Year End Report 2020, seite 19, https://mgi.group/wp-content/uploads/2021/02/...r-End-Report-2020.pdf:
    25,2mio Cash flow from operating activities (zum vergleich: CLIQ Digital: 14,8mio)
   -37,7mio Cash flow from investing activities (zum vergleich: CLIQ Digital: -0,7mio)
= -12.5mio (neg.) Free Cash flow (zum vergleich: CLIQ Digital: plus 14,1mio)

 

16.05.21 16:10

90 Postings, 2850 Tage cash74Hot Stocks im Ausverkauf

https://www.boersen-zeitung.de/kapitalmaerkte/...eb-83a0-23331bcf2106

Eine Erklärung für den Abverkauf der letzten Woche, wenngleich dies nicht in allen Punkten auf Cliq zutrifft.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben