Laschet, der Populist und Söder, der Macher

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.03.20 08:40
eröffnet am: 23.03.20 22:17 von: wongho Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 24.03.20 08:40 von: Lucky79 Leser gesamt: 409
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

23.03.20 22:17

3951 Postings, 3577 Tage wonghoLaschet, der Populist und Söder, der Macher

So hat man den Eindruck, wenn man die politische Szene um die Corona-Krise verfolgt.
Wobei für Laschet ein wohlwollend unterstützter Auftritt bei Wills wichtiger ist, als gute und wichtige Entscheidungen zu treffen. Er fühlt sich von Göttins Gnaden und führt sich so auf.
Da geht der Söder anders vor, er schafft halt Fakten in der Krise und labert nicht lange, er will ja nicht Kanzler werden, oder...  

24.03.20 08:19

64 Postings, 115 Tage Tum Biktuder wird sich

schon noch überreden lassen :-)  

24.03.20 08:28

3951 Postings, 3577 Tage wonghoSpahn kann sich als Gesundheitsminister profiliere

Merz und Röttgen sind untergetaucht  

24.03.20 08:30

43200 Postings, 2243 Tage Lucky79Gegen Söder sieht Laschet ALT aus...

wirkt wie einer, der jetzt Karriere machen will...
und die GUnst der Stunde nutzen will.

Söder ist ein MACHER...!

eben typisch bayrisch... eine echte bayrische Tugend.  

24.03.20 08:31

43200 Postings, 2243 Tage Lucky79#3 Merz ist krank...

24.03.20 08:33

100 Postings, 149 Tage Tante LottiJau, Söder ist ein Guter.

Schade, dass er nicht Kanzler werden will.  

24.03.20 08:39

497 Postings, 427 Tage Graf RotzLaschet liegt mir

sonst gar nicht, aber zuletzt in der Diskussion um die Ausgangssperre hatte er mit der Kontaktbeschränkung als mildere Form die besseren Argumente.  

24.03.20 08:39

43200 Postings, 2243 Tage Lucky79#6 warte ab...

24.03.20 08:40
1

43200 Postings, 2243 Tage Lucky79@Whongo...

ich hätte POPOLIST geschrieben  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: sirus