SMI 11?808 0.2%  SPI 15?330 0.2%  Dow 33?920 -0.2%  DAX 15?442 0.6%  Euro 1.0818 -0.2%  EStoxx50 4?130 0.8%  Gold 1?775 0.0%  Bitcoin 38?815 3.5%  Dollar 0.9220 -0.2%  Öl 75.4 1.0% 

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 1461
neuester Beitrag: 22.09.21 14:28
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 36521
neuester Beitrag: 22.09.21 14:28 von: Katzenpirat Leser gesamt: 5291445
davon Heute: 4597
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1459 | 1460 | 1461 | 1461  Weiter  

07.08.19 22:45
45

6762 Postings, 5685 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1459 | 1460 | 1461 | 1461  Weiter  
36495 Postings ausgeblendet.

22.09.21 08:54

1171 Postings, 431 Tage Jacky ColaTroubador

Tatsächlich ein Fehlgriff, für den ich mich hier schon entschuldigt habe.
Aber jetzt kein Wert, der gepusht wurde wie OPW oder Origen
Aber über Risiken Explorer wissen wir ja alle Bescheid.
Verstehe aber bis heute nicht, warum Insider TR gekauft haben und ein gefülltes Financing vor den Ergebnissen abgesagt wurde. Man war sich wohl sehr sicher. Heute hätte man das Geld bestimmt gerne.

Aber Troubadour will definitiv nochmal nachbohren und ist gar nicht so pessimistisch wie die Anleger.
Ich bin aber auch mega enttäuscht und habe hier viel Kohle verbrannt.

Bozkaschi kennt das ja von seinen Max Resources Tipps  ;)
 

22.09.21 09:22
1

1121 Postings, 2323 Tage steve2007Kitco Interview

Mit einem Fondsmanager über Inflation und was dagegen schützt. Er sieht Silber Cupfsr und Nickel besser wie Gold. Bei Uran sieht er bei 50-60 Dollar kein Defizit weil Kasachstan wohl schnell hochfahren kann. Sie gehen da nicht näher drauf ein, es würde allerdings die Preisentwicklung der Uran Minen die letzte Woche erklären.
https://m.youtube.com/watch?v=nmploT9pLig  

22.09.21 09:27
1

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Heutigen Topwerte Australien

22.09.21 09:49
2

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Jacky Cola

Ich verstehe bis heute nicht warum das damalige placement abgesagt wurde und man nicht viel Geld hat. D.h. dass eventuell zu einem niedrigeren Kurs ein placement gemacht werden muss. Absatz

des weiteren hoffe ich für dich dass du gelernt hast in Bezug auf Explorer das ist keine Sicherheiten gibt und und pusht und Marketing einfach nicht nachhaltig sind. Fast alle Explorer sind gut zurück gekommen und nur die mit guten bis sehr guten Ergebnissen können sich noch einiger Maßen halten. Das war genau das was ich schon vor Monaten geschrieben habe. Ich hoffe du hast es mittlerweile eingesehen da du ja auch mit großen Beträgen an die Explorer rangehst. Des weiteren hoffe ich dass der Privat Krieg zwischen Bozkaschi und Dir endlich aufhört weil Es den Thread hier  nicht weiter bringt. Vor allem Nachrichten per Push?s und Marketing ohne entsprechende Nachrichten sind wirkungslos und bringen nur was in Euphoriephasen ,  in der wir uns  aktuell aber  nicht befinden. Desweiteren werden solche Sachen dann auch meistens schnell abverkauft.
Desweiteren sollte Gold nochmals die 1670 US Dollar sehen will ich nicht Wissen wie tief dann unsere Opawica und deine Origen ohne Nachrichten steht. Da werden dann keine fetten Buchgewinne mehr vorhanden sein. Deswegen muss man nicht hier alle paar Tage das gleich zum gefühlt 100 mal hier immer gebetsmühlenartig wiederholen.
Ansonsten wünich ubs natürlich gute Geschäfte und viel Input hier im Thread.

Getgo
Deine Arbeit finde ich gut und auch deine Vorgehensweise beim Reaserch samt calls mit den ceos ist Klasse. Da benötigt man natürlich auch da gewisse Kleingeld damit der Ceo einen Call mit einem durchführt. Auch die Tipps im Vereich early stage Explorers sind gut und davon profitiert auch der Thread hier.
Allerdings nervt mich eine Sache schon die ganze Zeit.
Warum schreibst Du immer so gekünzelzt und so hochnäsisig immer daher? Mir ist es schon die ganze Zeit aufgefallen undich dachte mir am Anfang das es so ist, weil Du dumm von der Seite angemacht wurdest, aber es hört ja nicht auf. Deine Expertise wird durch normales Schreiben ja nicht schlechter und man kann es dann auch besser lesen finde ich.  

22.09.21 09:57
1

10799 Postings, 2203 Tage ubsb55Alfons1982

Ich "Genieße Metals" schon seit einiger Zeit.  

22.09.21 10:03

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Lausi

Deine Beiträge in dem Forum sind komplett sinnlos und frech. Jeder ist selbst für seine Investments verantwortlich und kein anderer.
Nachweislich konnte man seit dem ersten Tag hier mit dem Forum gutes Geld verdienen.
Wir sagen und antizipieren die politische und wirtschaftliche Lage richtig und gaben auch jeweils die richtigen Investments hier besprochen und vorgestellt.
Das Problem ist halt das durch die manipulierte Notenbankpolitik und deren Kabalenbanken samt Kabalenanalysten sich da alles nach hinten verschiebt und verzögert, sich aber nicht aufhalten lassen wird. Gold und Silber werden noch stark anaß ja die Inflation nicht transitory ist und Wut sogar aktuell uns am Anfang einer Stagflation befinden. Wachstum ist da geht aber zurück und die Inflation steigt weiter an.
Desweiteren werden die Rohstoffe alle benötigt da es ansonsten keine digitale und Elektrowende mit Autos geben wird. Das sind alles Fakten und die kommen noch zum Tragen. Desweiteren wurde hier oft und früh darauf hingewiesen das man diversifiziosoll und wer das gemacht hat, steht heute eigentlich gut da. Da ja fast alle Rohstoffe und dementsprechend die Aktien gut gelaufen sind. Wer nicht verkauft hat ist natürlich selbst Schuld wie von mir schon oft erwähnt.
Desweiterenkann man gute Werte empfehlen die leider in einer Korrekturphase wie seit dem letzten August dann trotzdem korrigieren. Das passiert auch den besten Anlegern wenn man vorher nicht verkauft.
Das war es von meiner Seite zu dem Thema.  

22.09.21 10:13
1

10799 Postings, 2203 Tage ubsb55Alfons1982

Lausi ?   Der Beitrag kommt mir bekannt vor. Kann es sein, dass Du gerade etwas entspannen solltest?

Zum beruhigen      https://www.youtube.com/watch?v=g9T7rYzrWGA  

22.09.21 10:18

2144 Postings, 437 Tage grafikkunstWiederaufnahme der Handeltätigkeit in Australien:

After being suspended since May last year, Aura Energy (ASX:AEE) will recommence trading tomorrow with the ASX satisfied the company?s activities justified being listed. The company said the timing was perfect amidst the current action in the uranium market and declared its Tiris project was one of the most compelling uranium projects in the world today.  

22.09.21 10:24
1

852 Postings, 1709 Tage Fr777Genau

Deswegen sollte heute mal der Startpunkt für das tapering bekannt gegeben werden. Je schneller das hinter uns liegt, desto schneller kommen neue QE Maßnahmen sagt auch Ray dalio. Und das sollte dann spätestens wieder eine Rally nach sich ziehen, wenn dann die Inflationsdaten mindestens mal so bleiben ggf. noch etwas steigen bis Jahresende ist alles angerichtet für den nächsten Abflug :)

https://twitter.com/zerohedge/status/1440384900205477889  

22.09.21 10:31

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Negativer Artikel zu Sibayne


Sibanye-Stillwater rejects claim it made ?big mistake? agreeing JV in US lithium project
By David McKay - Sep 19, 2021

Tiehm's buckwheat
SIBANYE-Stillwater?s proposed $490m investment in the Rhyolite Ridge Lithium-Boron Project was termed a ?a mistake? by a US non-government organisation which claimed the enterprise would not get off the ground.

Patrick Donnelly, Nevada state director for the Center for Biological Diversity was quoted by the Washington Times that building the project would endanger Tiehm?s buckwheat, a flowering plant that grows only on a 10-acre stretch of federal land in western Nevada.

In June, the US Fish and Wildlife Service proposed protecting the Tiehm?s buckwheat under the Endangered Species Act in response to a lawsuit filed by Donnelly?s organisation, said the Washington Times.


?There?s only one way forward, and that?s to protect Tiehm?s buckwheat and stop this destructive mine from driving a species to extinction,? said Donnelly. ?Sibanye-Stillwater made a big mistake here, because this mine is unlikely to ever get built.?

James Wellsted, spokesman for the South African miner said its financial commitment was conditional on the project receiving full approvals. ?We definitely haven?t made a mistake,? he told Miningmx.

According to a report in May, Bloomberg Law said the Rhyolite Ridge Lithium-Boron Project could cost a total of $800m to develop.

Sibanye-Stillwater has embarked on an aggressive growth strategy aiming to build a presence in so-called battery metals such as lithium which are likely to see an increase in demand as government?s push for greater use of electric vehicles (EV).

US President Joe Biden?s administration has called for an electric vehicle revolution. In May, Reuters cited Ali Zaidi, the deputy White House national climate adviser as saying: ?President Biden is focused on seizing the EV market, sourcing and manufacturing the supply chain here in America, and creating good-paying, union jobs.?

The Washington Times said the US government?s take on the Rhyolite Lithium-Boron mine would ?? soon show whether his administration intends to walk the talk?.

?Just this week, President Joe Biden is travelling across America?s West, pushing for immediate climate action and for obvious reasons,? James Calaway, executive chairman of ioneer said in a press call.

?A big part of his plan is focused on ramping up production of electric vehicles as quickly as possible,? said Calaway. ?Our project here at Rhyolite Ridge is absolutely critical to meeting those objectives.?

Ioneer, an Australian company, owns the Rhyolite Lithium-Boron Project but on September 16 it agreed to form a joint venture with Sibanye-Stillwater which would give the South African company a 50% stake in the mine.

The transaction represents Sibanye-Stillwater?s third investment in its quick-fire battery metals strategy having already in February invested ?40m for a 30% stake in the Keliber lithium project in Finland with the country?s government, and then in July buying the Sandouville nickel processing facilities in France from Eramet for ?65m.  

22.09.21 10:37
1

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Ubsb55

Alles gut bei mir. Aber ab und zu muss ich meine Meinung auch zu leidigen Themen äußern. Passiert ja nur sehr selber mir.

Seit wann bist Du bei Genesis dabei und wie siehst Du hier das Potential?
Ich fokussiere mich auf Fosterville und Umgebung allerdings fehlen hier bis heute eindeutige gute Drillergebnisse und aktuell auch keine Kohle um da zu investieren.
Der einzige war E79 der allerdings mittlerweile von den Hochs auch gut abgegeben hat.
Bin echt gespannt wo hier in der Region nach guten Ergebnissen der nächste starke Abmove kommen wird. Jeder wartetet ja auf Ergebnisse.  

22.09.21 10:54
1

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Stagflation voraus

Ifo: Für Sommer erwartete Erholung nach Corona verschiebt sich; Industrieproduktion schrumpft wegen Lieferengpässen; BIP in Deutschland 2021 mit +2,5?% erwartet (bisher: +3,3?%), 2022 +5,1?% (bisher: +4,3?%

TRATON: Lieferengpässe im 3. Quartal voraussichtlich mit deutlichem Einfluss auf Absatz; rechnen auch im 4. Quartal und darüber hinaus mit Lieferengpässen; alle Marken von Lieferengpässen betroffen; rechnen im 4. Quartal mit ähnlicher Entwicklung wie im 3. Quartal.

Corona-Virus: Die Asian Development Bank erwartet eine langsamere Erholung der Wirtschaften Südostasiens als bisher prognostiziert. Das BIP der Region soll 2021 nur noch um 2,1?% wachsen (bisher: 4,0?% revidiert von 4,4?%). 2022 sollen es dann 5,0?% sein

Daihatsu muss die Produktion in Japan ab Oktober stoppen, weil Teile fehlen.

Umweltschutz weltweit da muss man zuerst in China damit anfangen ansonsten hat es keinen Sinn. Aber dank unserer genialen Politiker haben wir eine Energieunflation und das obwohl der Winter überhaupt noch nicht angefangen hat. Einfach nur Dämlichkeit und wir müssen wie immer die höheren Kosten tragen.

Der chinesische Präsident Xi Jinping will als Zugeständnis für den Kampf gegen die Erderwärmung den Bau von chinesischen Kohlekraftwerken stoppen - aber nur im Ausland. Details wurden nicht genannt. China betreibt Hunderte Kohlekraftwerke und ist hauptverantwortlich für die Produktion von Treibhausgasen weltweit. Allein für dieses Jahr ist der Bau von 184 neuen Kraftwerken vorgesehen

Der Preis für Aluminium hat in China den höchsten Stand seit 13 Jahren erreicht. Seit Jahresbeginn ist er um 43?% gestiegen. Die Produktion musste wegen Luftverschmutzung, Emissionszielen und Stromengpässen gedrosselt werden.
 

22.09.21 10:59
1

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Lohnwachstum Deutschland

Der Nominallohnindex in Deutschland war im zweiten Quartal um 5,5 Prozent höher als im Vorjahresquartal, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Der Index bildet die Entwicklung der Bruttomonatsverdienste einschließlich Sonderzahlungen ab. Die Verbraucherpreise stiegen im selben Zeitraum um 2,4 Prozent. Dies ergibt einen realen (preisbereinigten) Verdienstzuwachs von 3,0 Prozent.  

22.09.21 11:01
3

2144 Postings, 437 Tage grafikkunstAlfons, auch in Deutschland wird gelogen

was dem Staat nutzt, dass sich die Balken biegen. Die Teuerung lag real 2 - 4x so hoch wie ausgewiesen.
 

22.09.21 11:22

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Blaschzok immer noch

Kurzfristig negativ eingestellt. In Bezug auf Silber und Gold sieht Er die 19 und 1670 US Dollar weiterhin als mögliches Ziel anlaufen.

Hier ist etwas, das Sie vielleicht interessieren könnte: - http://de.investing.com/analysis/...tbad-am-edelmetallmarkt-200462418  

22.09.21 11:24
3

10799 Postings, 2203 Tage ubsb55Alfons1982

" Seit wann bist Du bei Genesis dabei "

Gar nicht. Ich wollte nur deine Schreibweise ein bischen auf die Schüppe nehmen. Du hast "Genieße Metals" geschrieben.

Ich kaufe nur noch Werte, die sich auch bewerten lassen, also mit mindestens PFS. 3 Leichen hab ich noch im Depot, aus der Zeit, als ich noch auf Gehype reingefallen bin. Seither hat sich das Depot stabilisiert, mit leichtem Drang nach oben ( wegen der Uranwerte ).

Du haust ja eine irre Anzahl von Beiträgen raus. Du schreibst ja schneller, als ich lesen kann. Zu Sibanye hab ich meine Meinung ja schon vor Wochen gepostet, bzw. meinen Ausstieg begründet, da waren die noch bei knapp 4 Euro.

Was unsere Energiepolitik betrifft, auch da hatte ich wohl ein Näschen. Meine Solarpanelen mit 27 KWP sind montiert, die Wechselrichter kommen nächte Woche drann, und meine Speicher ( 39KW ) kommen Mitte Oktober. Die Anlage hat Ersatzstrom-Funktion, geht also auch, wenn das Netz ausfällt. Dafür hab ich 50.000 Euro meines Depots geopfert. Inzwischen bin ich überzeugt, ich hab das Richtige getan, da ich davon ausgehe, dass Energie nicht billiger wird.  

22.09.21 11:38
1

6762 Postings, 5685 Tage BozkaschiLawrence Lepard


interessantes Interview und das was wir hier eigentlich denken.
-----------
Silversqueeze

22.09.21 11:42

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982UBSB55

ja lesen und Schreiben das ging schon immer schnell bei mir. Hätte mich gewundert bei deinen vielen Uranwerten wenn das Depot nicht sich mindestens stabilisiert hätte. Wiviele  Werte hast Du den noch
in deinem Depot
50000 euro ist eine Menge Holz . Aber grundsätzlich machst Du es richtig. Wir müssen auf alternative natürliche Stromquellen umswitchen  und das bist Du ein Vorbild auch für viele andere.
Die Preise im Energiebereich werden leider weiter steigen da hast Du recht.
Hast Du mal ausgerechnet nach wie vielen Jahren sich bei den derzeitigen Preisen deine Anschaffungskosten wieder amortisieren verden.

Ja Sibayne hast Du gut verkauft über 4 euro allerdings ist der faire Wert der Firma deutlich höher und das auch objektiv. Ich gehe halt davon aus  das wir den höheren Wert noch erreichen werden und bis dahin mir die DIvidende über den Kurssturz  hinweg helfen wird.  

22.09.21 11:44

5318 Postings, 4739 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

https://seekingalpha.com/article/...m-new-discovery-north-of-windfall

Guter Artikel zum neuen Target von Osisko Mining. und deren Bewertung.  

22.09.21 12:00
1

10799 Postings, 2203 Tage ubsb55Alfons1982

" Wiviele  Werte hast Du den noch in deinem Depot "

Hab auf 72 reduziert, 18 Stück sind Uranis.  

22.09.21 12:10
2

10799 Postings, 2203 Tage ubsb55Alfons1982

" Hast Du mal ausgerechnet nach wie vielen Jahren sich bei den derzeitigen Preisen deine Anschaffungskosten wieder amortisieren verden."

Keine Ahnung. Ich will mir einfach nicht auf der Nase rumtanzen lassen. Der Umweltgedanke war auch nicht der Treiber, da ich eh Brauchwasser und Heizung mit Wärmepumpen betreibe. Ist halt mein Drang, alles unter meiner Kontrolle zu haben. Das fängt im Garten an ( Gemüse,Salat) und reicht bis zur Vorratshaltung. Mein Vertrauen in " die Oberen ", egal ob Politiker oder Wirtschaftsbosse, hält sich stark in Grenzen. Wichtig ist, ich schlafe gut, und das ist der Fall.  

22.09.21 13:22

2238 Postings, 707 Tage Goldkinder@Alfons - Aussiexplorer

"ich fokussiere mich auf Fosterville und Umgebung allerdings fehlen hier bis heute eindeutige gute Drillergebnisse..."
Wie wertest Du denn, dass Leviathan seit 8 Monaten mit mehreren Riggs bohrt und bislang keinerlei Ergebnisse bekanntgegeben hat. Da kann mir doch keiner erzählen, dass das an der Überlastung der Labs liegt.
Hast Du Dich schonmal mit AIS Res. beschäftigt? Die haben eine sehr hohe Antimonium-Konzentration nachgewiesen (ähnlich wie bei der naheliegenden Kirkland-Mine) und dazu bei Lithium noch einen Fuß in der Tür.  

22.09.21 13:34
1

835 Postings, 3127 Tage K1-SportCopper Mountain gibt Inbetriebnahme bekannt

22.09.21 13:56

1171 Postings, 431 Tage Jacky ColaBozkaschi

Schade, dass du die Wette nicht annimmst.
Ich gebe aber Alfons recht. Man sollte es auch mal gut sein lassen. Von meiner Seite gibts baw keine Seitenhiebe mehr ;)
Happy life  

22.09.21 14:28
1

2562 Postings, 1807 Tage KatzenpiratGeniesse die Genesis (Schöpfung)!

Alf, nicht Genesis Metals, sondern Genesis Minerals machten den 150 % Move. Die Gründe:
https://www.fool.com.au/2021/09/22/...e-price-is-rocketing-160-today/

Interessant sind beide.

- Genesis Minerals, Australien, MC 380 Mio AUD, 1.6 Moz Resourcen, hochgradig, OP. Nach dem Sprung nicht mehr günstig. (Auf WL, leider nicht im Depot)
- Genesis Metals, Kanada, MC 6.5 Mio CAD, 700 Toz Resourcen, saugünstig, unter enger Beobachtung.

dazu gibt es noch:
Genesis Resources, Australien, MC 10 Mio AUD, Gold in Mazedonien, Kupfer, Mangan, Gold in AUS.
Genesis Energy, Neuseeland, MC 3.4 Mia AUD, grosser Energieversorger
Genesis Land Development, MC 107 Mio CAD, Imobilienentwickler in Kanada

 
Angehängte Grafik:
genesis_minerals.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
genesis_minerals.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1459 | 1460 | 1461 | 1461  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben