SMI 11?941 -0.6%  SPI 15?310 -0.6%  Dow 33?290 -1.6%  DAX 15?448 -1.8%  Euro 1.0944 0.2%  EStoxx50 4?083 -1.8%  Gold 1?764 -0.5%  Bitcoin 32?860 -5.9%  Dollar 0.9221 0.5%  Öl 73.3 0.4% 

GME - Short-Squeeze möglich

Seite 1 von 214
neuester Beitrag: 18.06.21 10:05
eröffnet am: 22.10.15 10:21 von: stereotyp72 Anzahl Beiträge: 5337
neuester Beitrag: 18.06.21 10:05 von: RichyBerlin Leser gesamt: 759950
davon Heute: 1408
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
212 | 213 | 214 | 214  Weiter  

22.10.15 10:21
10

159 Postings, 2780 Tage stereotyp72GME - Short-Squeeze möglich

47M short of 103M float, Short Ratio 30 (30.09.15)
Institutional Ownership: 132%
P&F: Bullish, Double Top Breakout on 20-Oct-2015
fundamental ok, pos. Cashflow ...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
212 | 213 | 214 | 214  Weiter  
5311 Postings ausgeblendet.

09.06.21 10:57

785 Postings, 1090 Tage BamzilloZahlen 1 Tag nach DFVs Geburtstag gelegt

diese Jungs wissen wie man pumpt. Ich will hier keine Ratschläge verteilen, weil bis jetzt ist eigentlich alles so eingetreten wie ich es vorausgesagt hatte, aber mir würde die Düse gehen. Bin ja auch old Paperhand  

09.06.21 12:15

831 Postings, 1500 Tage paulbaerund

Was würdest du für heute so orakeln?
Big news zu den Aktien und viel zu viele auf dem Markt oder wie?  

09.06.21 14:24
1

785 Postings, 1090 Tage Bamzillowillst du dich rauslabern lassen?

ich denke nicht das die Hedgefonds eine weisse Weste haben, wie Kump3l und Roothom glauben. Aber ich glaube auch nicht das sie sich hier mit Ansage erwischen lassen.
Ich vermute der erste Squeeze,  das war ein echter Squeeze bei dem Melvin auf dem falschen Fuss erwischt wurde. Hätte Citadel nicht Robinhood und seine anderen Werkzeuge benutzt wäre es richtig in die Stratosphäre gegangen.
Was man jetzt sieht ist mehr ein Pump and Dumb durch Apes die tatsächlich jetzt noch kaufen? Mit kleineren Squeezes durch Shorts die glatt stellen.
Ich lese auf Reddit vermehrt von Leuten die schreiben das sie endlich ihre Familie oder Freunde überzeugt haben ein paar Aktien zu kaufen und sie endlich an die Geschichte glauben. Die Anzahl an Apes die etwas vom Markt verstehen scheint eher gering zu sein, aber es ist eine immer größer werdende Bewegung. Wie weit wird das noch gehen?
Es zieht sich ja auch auf andere Aktien. Hodln ist eine Macht die, so scheint es mir, relativ neu auf dem Markt ist. Mittlerweile weiss jeder Honk: time in the market is better than timing the market.
Vermutlich werden wir in nächster Zeit noch spannende Ereignisse auf dem Aktienmarkt erleben und es werden lange bestehende Regeln geändert werden müssen. Meines erachtens nach müssen MArketmaker im allgemeinen durch Blockchain-Handel obsolet gemacht werden. Was die verdienen steht in keinem Verhältnis
 

09.06.21 14:34

785 Postings, 1090 Tage Bamzilloich erwarte keinen Squeeze

aber die Apes werden nicht verkaufen, egal was heute rauskommt. Oder ist Jemand anderer Meinung?  

09.06.21 16:10

785 Postings, 1090 Tage Bamzillonicht gleich alle auf einmal

ich tippe auf jeden fall das onkel paulbaer rechtzeitig rauskommt, wenn die apes noch arglos hodln  

09.06.21 16:43

831 Postings, 1500 Tage paulbaerich gucke

Mir das nur von der Seitenlinie aus an.
 

09.06.21 21:11
1

9344 Postings, 4820 Tage RichyBerlinGME Q1-Zahlen

Heute Abend (nach Börsenschluss) hier-> https://news.gamestop.com/events-and-presentations

Und um 23 Uhr einen Live-Webcast zu den Zahlen -> https://viavid.webcasts.com/...e.jsp?ei=1466325&tp_key=bc9d57a28e

Oder später hier -> https://www.youtube.com/c/GameStopTV
 

09.06.21 23:24

109 Postings, 3881 Tage dullekrunter am Ende

alle APE-Stocks zum Ende des Tages, Gamestop, AMC, BB allenochmal satt runter. Gibt`s da einen Grund für?  

09.06.21 23:53

831 Postings, 1500 Tage paulbaerrunter...

Frag das mal den Hedgefonds deines vertrauens ;-)
Alle fallen sie wieder fast gleichzeitig.  

10.06.21 00:18

44 Postings, 99 Tage Onkel WolleVerlässliche Zahlen?

Gibt's  mittlerweile Zahlen zur Ape Volkszählung - also zur Anzahl der Aktien?  

10.06.21 08:11

29 Postings, 325 Tage BoersenPlatomiAktienzahl

4 Werktage nach dem Shareholder-Meeting wird das 8k-filing mit der Aktienzahl eingereicht.  

10.06.21 09:19

10 Postings, 143 Tage HPBecksterDie Zahlen sind raus.

10.06.21 09:21

10 Postings, 143 Tage HPBecksterDie Zahlen sind raus

100% des möglichen Float wurden gevoted. Overvote darf im 8k nicht reported werden - wird auf 100% normalisiert.
SEC hat bei Gamestop am 28. Mai Dokumente zur Ermittlung angefragt - Die kennen die echten Zahlen.

https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/..._the_entire_float_on/
https://www.reddit.com/r/Spielstopp/comments/...ert_was_wissen_affen/

Bitte informiert euch in reddit!  

10.06.21 11:04

9344 Postings, 4820 Tage RichyBerlinGME / Q1

Hier noch die -guten- Q1-Zahlen
https://investor.gamestop.com/static-files/...-407c-95d0-83584d1a2b70

Webcast (startet erst bei Min.24:10 und erst so richtig ab Min.25:30)
https://www.youtube.com/watch?v=g2eBhTtxeu4
 

10.06.21 11:51

10 Postings, 143 Tage HPBecksterFür alle Leue die Angst haben

GME ist stetig am steigen, ohne das jemand genau weiß warum, die Hedgefonds verlieren immer weiter die Kontrolle, weil ihre massiven Short Positionen immer wieder nach oben schwappen. Irgendwann werden sie einbrechen. Und es sieht so als würde zwischen 300$ und 350$ es kritisch werden.

Schaut euch an wie sie es am Dienstag wieder massiv runtergeshorted haben um unter 300$ zu schließen und gestern auch!

Irgendwann brechen sie ein!

buy and hold - es kostet uns nichts. während die hedgefonds am schwitzen sind, kann ich gechillt durch die weinberge wandern und die sonne genießen!  

10.06.21 12:43

785 Postings, 1090 Tage Bamzillobuy and hold - es kostet uns nichts

meinst du das ernst?  

10.06.21 13:47
1

10 Postings, 143 Tage HPBecksterna sichi

11.06.21 08:51

9344 Postings, 4820 Tage RichyBerlinGME-Chart

Da ist m.M.n. noch Platz ~177$, ohne das charttechnisch zu viel zerstört wird.
-

Viele Amazon-Manager nun bei GME...
https://www.deraktionaer.de/artikel/...it-den-q1-zahlen-20231918.html
 
Angehängte Grafik:
gme_2021-06-10.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
gme_2021-06-10.png

11.06.21 16:17
3

453 Postings, 1901 Tage ByakahWer bei Memestocks

mit Chartanalyse  arbeitet dem kann man auch nicht mehr helfen  

11.06.21 18:10
1

95 Postings, 242 Tage KuMp3LAber es sieht einfach schick aus

So mit den ganzen wirren Linien und so schön farbig. Man sollte aber noch manche Stellen einkreisen und mir persönlich fehlt Fibonacci und der goldene Schnitt, so kann ich einfach nicht arbeiten.  

12.06.21 21:35

9344 Postings, 4820 Tage RichyBerlinAlso

euch ist ja wohl auch nicht mehr zu helfen.. !?

1. könntet ihr locker drüber weg scrollen
2. könntet ihr sehen, dass es sehr wohl funktioniert, sonst könnte man ja nichts einzeichnen
3. sag ich lieber nicht..
4. siehe 3.  

16.06.21 00:53

44 Postings, 99 Tage Onkel WolleWarum

ist es hier so ruhig um GME ?  

16.06.21 08:21
2

831 Postings, 1500 Tage paulbaerweil

Alle ins Kino gehen  

17.06.21 19:43

38 Postings, 23 Tage BauchlauscherRussel 1000

Hallo Zusammen,

kann jemand einschätzen, was die zu bedeuten hat?

"Die unterschiedlichen Wege der beiden Unternehmen können einen Unterschied in der Performance der Aktien ausmachen. Zunächst einmal wird die GameStop-Aktie wahrscheinlich unter Verkaufsdruck seitens der Indexfonds stehen. Am 28. Juni werden alle Russell 2000-Fonds die Aktie verkaufen müssen, da sie das Small-Cap-Universum verlässt, während die Russell 1000-Fonds kaufen werden." Übersetzt mit Deepl.com

https://www.marketwatch.com/articles/...51623883459?mod=mw_quote_news


 

18.06.21 10:05
1

9344 Postings, 4820 Tage RichyBerlin#5336 / Russel 1000

Übersetze doch den Rest auch noch, dann ist es leichter zu verstehen;

"..Die jüngste Rallye der Meme-Aktien hat AMC Entertainment und GameStop die größte und drittgrößte Marktkapitalisierung unter den Unternehmen im Russell 2000-Index der kleinen Unternehmen beschert. Die jährliche Neukonstituierung der Russell-Indizes steht nächste Woche an, daher haben sich die Investoren gefragt, ob die beiden in den großkapitalisierten Russell 1000 aufsteigen könnten.

Das wurde lange vor dem jüngsten Aufschwung der Meme-Aktien beschlossen. Obwohl die Russell-Neukonstituierung nach Börsenschluss am 25. Juni stattfindet, wurden die Änderungen in den einzelnen Indexmitgliedern auf der Grundlage der Marktkapitalisierung zum 7. Mai festgelegt. Um in den Russell 1000 Index aufgenommen zu werden, musste ein bestehendes Russell 2000 Mitglied an diesem Tag eine Marktkapitalisierung von mehr als $7,3 Milliarden aufweisen, so Catherine Yoshimoto, Direktorin des Produktmanagements bei FTSE Russell.

Das bedeutet, dass GameStop (Ticker: GME) mit seiner Marktkapitalisierung von 11,2 Milliarden Dollar am Tag der Aufnahme in die Rangliste sich für das Large-Cap-Universum qualifiziert. AMC, mit nur $4,3 Milliarden am 7. Mai, wurde nicht aufgenommen. Der Aktienkurs von GameStop ist seit dem 7. Mai um 38 % gestiegen, während der von AMC um 480 % zugelegt hat. AMC hat seitdem auch Aktien ausgegeben, was die Marktkapitalisierung noch weiter erhöht hat.  

Die unterschiedlichen Wege der beiden Unternehmen können einen Unterschied in der Performance der Aktien ausmachen. Zunächst einmal wird die GameStop-Aktie wahrscheinlich unter Verkaufsdruck seitens der Indexfonds stehen. Am 28. Juni werden alle Russell 2000-Fonds die Aktie verkaufen müssen, da sie das Small-Cap-Universum verlässt, während die Russell 1000-Fonds kaufen werden.

Obwohl dreimal so viel Geld in passiven Fonds steckt, die die Broad-, Value- und Growth-Indizes des Russell 1000 nachbilden, wie in solchen, die die Russell 2000-Indizes nachbilden, wäre das Gewicht von GameStop in den Large-Cap-Indizes sehr gering. Der Russell 1000 enthält Megafirmen wie Apple (AAPL) und Microsoft (MSFT).

Das bedeutet, dass es insgesamt mehr Verkäufe als Käufe geben würde. Basierend auf der aktuellen Marktkapitalisierung von GameStop im Streubesitz wird die Aktie wahrscheinlich nur ein paar hundertstel Prozent des Russell 1000 ausmachen, während es im Russell 2000 fast ein halbes Prozent ist. Jefferies-Stratege Steven DeSanctis schätzt, dass der Nettoverkauf von GameStop-Aktien durch Indexfonds etwa 5 Millionen Aktien betragen wird, was etwa der Hälfte des durchschnittlichen Tagesvolumens der Aktie in den letzten 30 Tagen entspricht.

Da GameStop ein kleiner Fisch in einem großen Pool wird, wird auch sein Einfluss auf aktive Manager abnehmen. "Large-Cap-Manager brauchen die kleineren Namen nicht zu besitzen", sagt DeSanctis, "während im Russell 2000, weil es ein größerer Name ist, Small-Cap-Manager der Aktie Aufmerksamkeit schenken müssen." Historisch gesehen neigen Aktien, die vom Russell 2000 in den Russell 1000 gewechselt haben, dazu, im nächsten Jahr hinter dem Small-Cap-Index zurückzubleiben, sagt er..."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
212 | 213 | 214 | 214  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben