Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Seite 1 von 370
neuester Beitrag: 15.07.24 23:12
eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 9228
neuester Beitrag: 15.07.24 23:12 von: portnoi Leser gesamt: 2355483
davon Heute: 769
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
368 | 369 | 370 | 370  Weiter  

07.11.11 07:45
24

902 Postings, 4922 Tage Fred_Feuerstein30Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Dies ist die Fortführung des Threads: Übernahmepoker bei Majestic?, da der Investor CMR (China Mining Resources) nun Großaktionär (50 Mio Aktien zu 0,205$ = 0,146€ = ca. 8% aller Aktien) bei Majestic  ist, aber wohl doch nicht über die erforderlichen Mittel verfügen konnte, Majestic Gold komplett zu übernehmen. Die Mehrheit hier war vllt. erst etwas enttäuscht, langfristig (6 Monate) betrachtet kann dies aber ein Glücksfall sein, da Majestic extrem unterbewertet ist. Eine Kursvervielfachung ist nach Meinung Vieler (auch seriöser Analysten: Wardrop, Vicarage, Mining&Exploration stocks) nur eine Frage der Zeit. Majestic plant die volle Produktion von 7400tpd bis März 2012 zu erreichen.Video der Mühleneröffnung vom August 2011:http://www.youtube.com/watch?v=cxxX8TRjMok Lt. Minenplan sollen  Goldgehalte von 3,7g/to im Schnitt verarbeitet werden, was alleine bei 9 Monaten Vollproduktion zu 237000 Unzen Goldproduktion 2012 führen würden. Über die ersten 8 Jahre sind mind. 150000 Unzen/Jahr geplant, mit der Errichtung der 4. Mühle soll diese Jahresproduktion dann gehalten, bzw. ausgeweitet werden.

 

Die 90tägige Due Diligence Phase (Stillhaltephase) ist nun vorüber, ebenso die Edelmetallmesse München. Lt. Informationen aus Kanada und der Messe plant Majestic November/Dezember mit News, Zeitungsartikeln, einer rundum erneuerten Homepage (die neue sehr informative Global Hunter Homepage wird als Vorlage verwendet http://www.globalhunter.ca/ (Erkenntlich ist dies am neuen .ca statt .net Kürzel), die mangelhafte Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern. Dieses Jahr wollen sie die Gold-Produktion bei 3000tpd durch höhergradige Goldgehalte auf ca. 30000 Unzen steigern. Bei derzeitigem Goldpreis von 1700$ und diesjährigen Produktionskosten von ca. 800$ würde der Jahresgewinn auf ca. 27 Mio$ steigen. Bei Vollauslastung nächstes Jahr sollen die Produktionskosten auf sehr niedrige 321$/Unze sinken. Einen kurzen Überblick gibt es bei http://newsletter.oms-media.com/MiningExploration/...011-10-03-me.pdf der Majestic neu in das Musterdepot aufgenommen hat. Der Börsenbrief ist unabhängig, und wird nicht von Majestic bezahlt. Diese Woche wird die Novemberausgabe erscheinen.

 

Im Einzelnen geplant:

 

Jay Taylor, Gold & Technology Stocks - "Face the Analyst" http://www.miningstocks.com/ Jay Taylor, host of Face the Analyst interviews Rod Husband, CEO of Majestic Gold Corp. Video Release conducted by Investment Pitch . Distribution for both of these videos includes the world-wide Thomson Reuters Video Platform and news release coverage in 5 languages.

 

Al Korelins Economic Report http://www.kereport.com/ Future Video segment on Majestic Gold Corp. Camera crew presently on site.

 

Goldletter International by Marino G. Pietrese http://www.goldletterint.com/ Mr. Pietrese will be releasing another research report within the year. Please refer to our Company Research Report available on his site

 

A.) Majestic Gold Company Report: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...ICGOLD_GLSP_May2011.pdf

 

B.) Special Report on China & Mining: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...eport_May2011Update.pdf

 

Broadcast Media: Business Day Television with host Terry Bradshaw http://www.businessdaytv.com/  Business Day Television with host Terry Bradshaw is conducting a segment on the mining industry with Majestic Gold Corp. as one of its feature company. The segment will be distributed across Canada & the US with national & local airings. A news release will be distributed with the show times.

 

Print Media :The Asia Miner Please also refer to their previous article about us ( may/ june 2011 Edition within the "China" section) http://www.asiaminer.com/magazine/images/stories/...May-June-2011.pdf

 

The Northern Miner Alisha Hiyate, Editor of Mining Markets & Diamonds in Canada is presently on site and will be covering an article on us.

 

Resource World - July Edition The Economic Observer - Interview with Rod Husband

 

The South China Morning Post ( Hong Kong Newspaper)

 

Research & Previous News Releases

 

Vicarage Research Report

 

http://www.majesticgold.net/pdf/media/Majestic-Gold-14032011.pdf

 

Corporate Update

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110311.pdf

 

Preliminary Assessment

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110121.pdf

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
368 | 369 | 370 | 370  Weiter  
9202 Postings ausgeblendet.

23.06.24 15:01
1

352 Postings, 4340 Tage Kurt1989stimmt

Die Comapny ist jetzt um den Faktor 3-4 unterbewertet. zukunftsaussichten sind sehr gut - höhere Bewertung in Zukunft sehr wahrschienlich.

Die Firma ist aber auch unterbewertet weil man keine vernünftige IR macht was ist daran Mumpitz?

War die Firma auf der Mines and Money London ,PDAC Kanada oder Diggers and Dealers

Es nützen die besten Zahlen nichts wenn es keiner mitkriegt dafür muss man auch mal Promoter beauftragen ich ertrage dieses immer probieren alles ist "Toll" gelaber nicht dann würde der Kurs nicht bei 0,04 cent stehen...

der Markt hat das Potenzial nicht erkannt

Klar die Cashreserve ist stark nur man müsste halt mal wissen was macht die Firma damit....aber klar das weiss Richard bestimmt
 

25.06.24 01:38
2

272 Postings, 4245 Tage latino11Die 100 Mille

Die ca. 100 Mil Cash von Majestic liegen in China, in chinesischer Waehrung.

Habe einfach mal ein bisschen gegoogelt, wie schwer es ist Gewinne aus China rauszubringen.
https://www.fdichina.com/de/blog/repatriate-money-from-china/
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...ischer-firmen-ein-1.3283861
https://www.pwc.de/de/internationale-maerkte/...nach-deutschland.html

Das sind nur einige Beispieltreffer bei der Suche. Teilweise auch schon einige Jahre alt. Bin jetzt nicht tiefer in das Thema gegangen.

Aber es ist alles andere als einfach. Selbst wenn Majestic es will, steht in den Sternen ob sie das schaffen. Wenn man bedenkt wie schwer sie sich bei dem HK Listing getan haben, traue ich ihnen eigentlich nicht zu die Huerden einer Dividendenauszahlung in Ausland zu meistern.

Zudem, selbst wenn sie 20 Mil im Jahr erwirtschaften und diese Summe komplett als Dividende auszahlen wollen/duerfen. Es waere bei den Aufwandskosten + Steuern (China+Kanada) wirtschaftlich doch eher unsinnig. Bleibt ja fast die Haelfte auf der Strecke.

Habe keine Glaskugel, aber ich vermute das das Geld in China bleiben und dort investiert wird. Ging ja auch konform mit dem irgendwann mal kommunizierten Ziel in China ein bedeutender Player im Minensektor werden zu wollen. (auch der Boersengang in HK wurde ja schon vor ca. 12 Jahren als Ziel ausgegeben. Hat ein klitze klein wenig gedauert, und kam auch etwas anders als geplant. Man wollte damals Majestic direkt an der Boerse in HK notieren)

Wuerde dann aber auch bedeuten, sie haben in Kanada eigentlich ueberhaupt kein Geld.

Bleibt das Risiko, dass es zu geopolitischen Spannungen kommt, und China auslaendisches Kapital konfiziert.
Bleibt die Hoffnung, dass sich Majestic aufloest und wir Persistence Aktien bekommen. Dann waeren die 100 Mil auch sauber frei fuer Persistence Investitionen in China.
Bleibt das Risiko das es einen anderen legalen Weg gibt, dass Persistence die 100 Mil von Majestic nutzen kann.
 

25.06.24 08:02

238 Postings, 4250 Tage Richard4516Aufteilung der Cashreserven nach Währung

Wo das Geld liegt, weiss keiner und wie schwer zu welchen Kosten wäre wirklich einmal interessant. in meiner Gespräch mit James Mackie hat er nie davon gesprochen das es "ineffizient" wäre, weil so schwierig oder mit sehr hohen Kosten verbunden. Aber ganz ehrlich, was J. Mackie mal gesagt hat ist überhaupt nichts wert.

Zumindest in welchen Währungen es vorliegt veröffentlicht  

25.06.24 17:37
5

272 Postings, 4245 Tage latino11wie gesagt

Wie gesagt habe ich nicht ins Detail recherchiert.
In den Jahresabschluessen steht ja immer ein Satz wie:
"At December 31, 2023, cash of $82,765,275 is held in China and is subject to local exchange control regulations.
Chinese exchange control regulations provide for restrictions on exporting capital from China, other than through normal
dividends"

Nach dieser Info liegt das Geld in China. In Kanada haben sie nix.

Also habe ich einfach mal gegoogelt wie so ein Dividendenauszahlungsprozess aus China ablaeuft.
Bin nicht ins Detail gegangen. Mir reichte die ueber google gefundene Information, dass auch dies einen Genehmigungsprozess beinhaltet. So wie sich Majestic beim Genehmigungsprozess des HK Listing angestellt habe, habe ich meine Zweifel das sie das auf die Reihe bekommen. Selbst wenn sie es wollen.
Aber wollen sie ueberhaupt? Es wuerden ja nicht nur wir Kleinaktionaere Dividende bekommen, sondern auch die Grossaktionaere. Wenn sie z.B. 20 Mil insgesamt ausschuetten, gingen ca. 2,5 Mill an Mr. Kong.  Chinesischer Staatsbuerger, mit Wohnsitz in China, leitend am operativen Geschaeft beteiligt, zieht in China erwirtschaftes Geld in Millionenhoehe ins Ausland ab. Ob das durch den chinesischen Genehmigungsprozess kommt?

------------------------------------------

Fuer den Fall das die alten Privatinvestoren wie wir eine finanzielle Gewinnabsicht hatten/haben. Falls ich mich richtig erinnere, hies es damals noch, das die Investoren auch von einem spaeteren Majestic Listing in HK profitieren. Zu dem direkten Listing von Majestic in HK ist es jetzt ja nicht gekommen. Falls es so gekommen waere, und man den Persistence Kurs als Massstab nimmt, waeren die Privatinvestoren mit zwei blauen Augen davon gekommen. Wenn man sieht was ein passives ETF Investment in den letzten 10 Jahren gebracht haette, ist nicht mehr als zwei blaue Augen drin.  

25.06.24 18:16
1

1883 Postings, 6495 Tage dear#9141

Latino zur Kenntnisnahme

PRG`s aktueller Report, S.15324.05.24 17:19#9141  
As at 31 March 2024, the cash and cash equivalents of the Group denominated in
Hong Kong dollars amounted to approximately RMB183,507,000 (Comparable
Period: RMB1,168,000), those denominated in Canadian dollars amounted to
approximately RMB628,000 (Comparable Period: RMB592,000), those denominated
in United States dollars amounted to approximately RMB118,768,000 (Comparable
Period: RMB54,244,000). All other cash and cash equivalents held by the Group are
denominated in RMB

Der PRG-Cash teilt sich also auf in 30% Hong Kong Dollar, 20% USD, 50% Renminbi Yuan.

Die 20% USD haben damit immerhin einen absoluten Wert von rund 16,5 Millionen USD.

 

27.06.24 00:26

352 Postings, 4340 Tage Kurt19899 Direktoren für was

wow 9 Direktoren hoffentlich kosten die nicht nur Geld. Aber man verdient aktuell gut und kann es sich Leisten vielleicht investieren die auch endlich mal in Werbung oder das Analysten sich die Firma mal anschauen.

 

27.06.24 16:11

774 Postings, 678 Tage portnoi6cadcents

gruselig.  

27.06.24 18:12
2

1121 Postings, 4322 Tage MEHTLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.07.24 14:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

28.06.24 08:09

774 Postings, 678 Tage portnoiwieder verliert 1 die nerven

0.034eurocents alter schwede 50000 verkauft da jemand  zu dem beschissenen  kurs wow!  

28.06.24 08:32

774 Postings, 678 Tage portnoitapeziert mit der aktie seine waende

in memory of krahwirt.hatte glaube ich 1.3 mio stk mit herben Verlust verkauft und sagte hier anderthalb sich nie was also gehe ich..  

28.06.24 08:33

774 Postings, 678 Tage portnoiaendert sich nie was

recht hat er.totes kapital  

01.07.24 15:52

774 Postings, 678 Tage portnoies wird wieder geschmissen

nix neues.alle wollen mit blauem Auge aus der fraudaktie raus.dreck halt!  

01.07.24 17:18

774 Postings, 678 Tage portnoi0 Reaktion.bald 2 eurocents

Management schaut tatenlos zu  

01.07.24 17:38

774 Postings, 678 Tage portnoidieses papier

ist der groesste Dreck am stockmarket isnt it??  

01.07.24 17:54

774 Postings, 678 Tage portnoija gold bei 1200 dollar

ah ok entschuldigung  majestic.ich dachte gold bei 2330.hab mich verguckt  

01.07.24 21:04
3

1883 Postings, 6495 Tage dearwenn du denkst, es geht nicht noch schlimmer

Doch, tut es.

portnoi jetzt auch noch auf Stockhouse im MJS-Bullboard.
t  

01.07.24 21:06

774 Postings, 678 Tage portnoija es wird immer

schlimmer mit mjs recht hat dear  

01.07.24 22:38

774 Postings, 678 Tage portnoifred Feuerstein

wo ist der eigentlich?verstorben?  

02.07.24 16:35
1

352 Postings, 4340 Tage Kurt19890,035 Euro

Wow krass wenn man denkt es geht nicht weiter runter setzte Majestic Gold mit 0,035 Euro cent aktuell noch einen drauf auch wenn der Goldpreis ja wirklich Top dasteht

und die Aussichten die nächsten 12-18 Monate beim Goldpreis ja auch gut sind  

02.07.24 20:19

774 Postings, 678 Tage portnoiwarum keine uebernahme

ist doch lukrativ oder barrick  oder newmont?  

06.07.24 12:07
2

352 Postings, 4340 Tage Kurt1989Goldpreis 2400-2500 Dollar

Ganz ehrlich  viele Miner liegen noch am Boden Majestic Gold müsste sich bei diesen Goldpreisen oder sollte es wirklich auf 3000 Dollar gehen in den nächsten 12 Monaten dumm und dämlich verdienen.

Und das Cashbestand sollte weiter ansteigen 100 Millionen in Cash ist schon krass und auch eine sehr gute Sicherheit.  

10.07.24 17:04

774 Postings, 678 Tage portnoidornroeschenschlaf.

wie lange bis gold bei 2800dollar steht oder erfolgt 1 uebernahme zu 15cadcents.das wuerde mir reichen...  

15.07.24 23:12

774 Postings, 678 Tage portnoine frittenbude

ist wertvoller  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
368 | 369 | 370 | 370  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben