In unsicheren Zeiten Gold wert: PETROLEO BRAS.

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 22.02.24 22:26
eröffnet am: 16.09.02 17:55 von: n1608 Anzahl Beiträge: 725
neuester Beitrag: 22.02.24 22:26 von: PeterBras Leser gesamt: 259658
davon Heute: 491
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  

16.09.02 17:55
5

4934 Postings, 8816 Tage n1608In unsicheren Zeiten Gold wert: PETROLEO BRAS.

WKN: 615375

Warum?

1. bevorstehender Irak-Krieg-Gewinner
2. charttechnisch kurz vor Ausbruch
3. politische Unsicherheit von Brasilien eingepriced
4. Brasilien hat erst vor drei Wochen den größten Kredit aller Zeiten vom IWF bekommen - wohl nichtr ohne Grund. - extrem fähiger Notenbankgoverneur

Also, PETROLEO BRAS. solltet Ihr im Auge behalten. Bei Kauf in D streng limitieren!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
699 Postings ausgeblendet.

14.01.24 12:35

6 Postings, 39 Tage HakarinKeine Sorge

Consors hat schon für die ADR gebucht am 08.01.24 und am 10.01.24 mit Faktor 9,07.
Consors ist bei den Dividenden schnell ich würde mal die nächste Woche noch warten.  

14.01.24 13:49

52 Postings, 542 Tage PeterBrasÜberweisung

Bei mir wurde am 27.12 die Ertragsgutschrift vom 20.12 storniert und am 29.12 in gleicher Höhe wieder gut geschrieben, hier handelte es sich um die Original Vorzugsaktien (PETR4).
Scheinbar nicht so einfach mit Aktien eines anderen Kontinents.  

16.01.24 10:14

80 Postings, 2500 Tage A1AP9E"normale" Vorzugsaktien

Nudossi: "Da ich auch noch die normalen Vorzugsaktien halte wo es die Dividende schon am 29.12. gab ,da wurden auch 2 teile ausbezahlt. die Zinsanpassung 15 % Quelle + der größere Teil ohne Quellensteuer."

Die "normalen" Vorzugsaktien (899019) scheinen wohl das bessere, oder auch überschaubarere Invest zu sein. Ich halte nur die Vorzugsaktien (bei der Consorsbank) und käme gar nicht auf die Idee mir die ADRs dazuzulegen. Ich lese und staune hier mit...

Die Dividendenausschüttungen checke ich am liebsten hier (und rechne dann aus den brasilianischen Real um) - das passt immer prima:

https://divvydiary.com/de/symbols/BRPETRACNPR6  

18.01.24 09:18

268 Postings, 6897 Tage southcol615375 Rest Divi

die Rest Divi der 615375  - 0,205802 U$ - ist bei der comdefect gutgeschrieben per Valuta 04.01.24, Umrechnungskurs 1,097800 EUR / U$  

18.01.24 09:31

1919 Postings, 2663 Tage Nudossi73genau

auch bei mir endlich eingetrudelt.... dafür wurde die erste Dividende der Zinsanpassungssatz wieder storniert....man oh man .... bin auch bei den gelben....  

18.01.24 09:38

52 Postings, 542 Tage PeterBrasStorniert

Ja, bei mir auch, ebenfalls storniert der erste kleine Betrag und neue Gutschrift. Hier gibt es noch Lernpotential ;-)  

18.01.24 09:53

268 Postings, 6897 Tage southcolcomdirect

Das Problem bei der comdefect ist, dass sie die Daten usw von ihrer Mutter, der Commerzbank bekommt, und die wiederum bekommt die Daten  von einem externen Dienstleister.
Wenn es dort hakt, was offensichtlich häufiger der Fall ist, geht das eben erstmal seinen Gang.

Außerdem informiert die comdirect erst dann, wenn die Zahlungsströme auch tatsächlich bei ihr eingegangen sind, dann natürlich mit korrekter Valuta.
Das sollte eigentlich die Häufigkeit der Stornos minimieren, aber wenn die Daten des Dienstleisters nicht stimmen ....  

18.01.24 10:57

52 Postings, 542 Tage PeterBrasDienstleister

...müssen sorgfältig ausgesucht und überwacht werden, so kenne ich es aus der Luftfahrtindustrie.
Sollte aber auch im Finanzbereich Standard sein.  

18.01.24 11:13

268 Postings, 6897 Tage southcol#708

es gibt nur 2 Dienstleister  

18.01.24 13:20

52 Postings, 542 Tage PeterBras2 Dienstleister

Bei einem Duopol ist der Kunde meist 2. Sieger ;-(  

19.01.24 12:25

715 Postings, 3543 Tage Mr-DiamondComdirect

Bei mir haben sie es jetzt endlich geschafft. Die Flasche Zinsabrechnung über die 2 cent wurde storniert und mit richtiger Steuer neu gebucht und die ca 20 cent kamen auch an und wurden richtig gebucht.  

14.02.24 16:00

18613 Postings, 932 Tage Highländer49Petrobras

Ist das Papier jetzt schon zu teuer oder lohnt sich der Kauf noch, insbesondere für Dividendenjäger?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...enden-perle-bleibt-kurs  

14.02.24 17:17
1

52 Postings, 542 Tage PeterBrasKurs

Ich denke der Kurs dürfte weiter steigen, ohne Öl gibt es keine Wirtschaft.
Außerdem formiert sich BRICS zu einem immer stärkerem Block, so dass politische und wirtschaftliche Stabilität gegeben sind.  

14.02.24 19:22
2

1919 Postings, 2663 Tage Nudossi73bin mal gespannt

wie hoch die Dividenden für das vierte Quartal ausfallen werden. Der Markt erwartet Dividenden zwischen 5 und 10 Milliarden US-Dollar, wovon 4 Milliarden US-Dollar auf vierteljährliche Mindestdividenden und 5 Milliarden US-Dollar auf eine außerordentliche Zahlung für 2023 entfallen.
Wenn man von sagen wir 7 Milliarden ausgehen...würde das pro ADR über 1 Dollar Dividende bedeuten.  

20.02.24 15:37

102 Postings, 2160 Tage Long_InvestorLetztendlich wird das Petrobras-Board

am 7. 3. 2024 (after market) über das Ergebnis berichten und Auskunft zur Dividende sowie ggf. einer Sonderdividende geben.

Aus einem amerikanischen Forum einige Angaben zur erwarteten Dividende (ohne Gewähr auf Richtigkeit und Prüfung der Angaben)
For anyone who enjoys playing the dividend guessing game each quarter, here are the latest projections from five different brokers who follow Petrobras closely.
All numbers cited below are expressed in USD per ADR (or share of PBR/PBR-A):
                            TOTAL 4Q       SPECIAL
Morgan Stanley 1.5938 0.6654 0.9284
XP              1.4546 0.6035 0.8511
Bradesco BBI      1.3927 0.6190 0.7737
Itau BBA      1.6248 0.6035 1.0213
BTG      1.6557 0.5571 1.0986
 

20.02.24 21:53

290 Postings, 539 Tage horst10@Long_Investor, sind das Prognosen für Gesamtjahr?

Oder für das Quartal?  

20.02.24 21:54
Was ist mit 4Q gemeint? Für das 4. Quartal oder für alle 4 Quartale von 2024 zusammen?

Schon die Bezeichnung "per ADR or share" ist irritierend. Ein ADR besteht aus zwei Aktien, entweder es ist pro ADR oder pro Aktie gemeint, aber nicht beides.  

20.02.24 22:44

102 Postings, 2160 Tage Long_InvestorDie Information zu dem

erwarteten Ergebnis habe nicht ich, sondern ein Forumsmitglied in den USA vermutlich mühsam zusammen getragen.

ADR kann man auch als Anteil verstehen.  Um Missverständnisse zu vermeiden, hat der User den Rest geklammert.
Bezieht sich also alles auf 1 Stück ADR.

4Q ist das 4. Quartal.

PBR sind die ADRs der Stammaktien.
PBR-A damit die ADRs der Vorzugsaktien.

Ja, die Angaben beziehen sich auf das anstehende 4. Quartal,
welches am 7.3. veröffentlicht wird.  

21.02.24 00:23

114 Postings, 1272 Tage Baer SternsZusatz

Dann wäre noch die Frage, ob die Sonderdividende ("special") nur einmalig pro Jahr erwartet wird? Vermutlich schon, d.h. ceteris paribus dürfte man sich für die restlichen Quartale an dem 4Q-Wert orientieren. Dann käme man z.B. hochgerechnet mit den Morgan-Stanley-Zahlen auf genau 21% Dividende für 2024. Das kann sich doch sehen lassen.

Die Zahlen aus dem strategic plan waren ja niedriger. Für ganze 5 Jahre, nämlich 2024-2028 sind als reguläre Dividende nur 40-45 Mrd. USD in Aussicht gestellt, plus 5-10 Mrd. USD als Sonderdividende, zusammen also 45-55 Mrd. USD oder max. 11 Mrd. USD pro Jahr. Selbst das wäre bereits unter 10% pro Jahr.  

21.02.24 07:06

52 Postings, 542 Tage PeterBrasDanke

an Long_Investor, ich habe es so verstanden, dass das 4. Quartal 2023 gemeint ist, das die Ausschüttung einer Sonderdividende vorsieht.
In den genannten Zahlen also mindestens 2,80 USD je ADR (und damit ca. 1,40 USD je Original Aktie PBRA/PBRB).  

21.02.24 14:11

102 Postings, 2160 Tage Long_InvestorDie genannten Broker oder Analysten

bzw. Banken (2 davon, Itau und Bradesco, sind brasilianische Banken) gehen von einem Wert von ca 1,4 bis 1,65 USD pro ADR- Anteilsschein (PBR oder PBR-A) inklusive Sonderdividende aus.

Ob es tatsächlich eine Sonderdividende geben wird, ist fraglich. Zu diesem Thema hatte der CFO von Petrobras Oktober letzten Jahres mitgeteilt, dass der im Jahr angesammelte Betrag für Dividenden vorgesehen sei.

Ob die Schätzungen der Broker,/Analysten stimmen und wirklich eine Sonderdividende gezahlt wird, wird erst am 7.3. bekannt gegeben werden.  

21.02.24 15:01

52 Postings, 542 Tage PeterBrasAchso...

...keine Addition der Zahlen ;-)  

21.02.24 16:07

102 Postings, 2160 Tage Long_InvestorDie Dividenden von Petrobras

in den vergangenen 2 Jahren waren aussergewöhnlich.

Ob nun wirklich eine Sonderdividende gezahlt wird oder nicht, macht eigentlich keinen grossen Unterschied.

Mitte 2023 wurde die Dividendenpolitik von Petrobras angepasst (reduziert), jedoch die Investitionen erhöht.
Der Aktienkurs steigt seitdem recht kontinuierlich.

Das dürfte, persönlich gesehen, der 2. Glücksgriff einer Investition in den vergangenen 4 Jahren sein, wo die Investsumme in ca 2 Jahren mittels Dividenden zurückgezahlt wurde.  

22.02.24 12:26

6 Postings, 692 Tage Ej57ADR Dividende Q3

Weiß jemand, wann diese gezahlt wird?
Danke!  

22.02.24 22:26

52 Postings, 542 Tage PeterBrasDie ADR

Dividende für Q3/ 2023 wird am 27.2 und am 27.3. ausgezahlt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben