SMI 10'478 -1.1%  SPI 13'415 -1.0%  Dow 30'274 -0.1%  DAX 12'517 -1.2%  Euro 0.9719 -0.7%  EStoxx50 3'448 -1.1%  Gold 1'716 -0.6%  Bitcoin 19'810 -0.5%  Dollar 0.9829 0.3%  Öl 93.7 2.1% 

Nokia - jetzt ein Kauf ?

Seite 3 von 17
neuester Beitrag: 25.04.21 11:34
eröffnet am: 16.04.04 14:03 von: newtrader20. Anzahl Beiträge: 418
neuester Beitrag: 25.04.21 11:34 von: Saraxryfa Leser gesamt: 36471
davon Heute: 19
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17  Weiter  

16.04.04 16:58

1135 Postings, 7170 Tage StiefelfrauHerzifarkt-Zeit: War eben einkaufen. Während diese

r Zeit ist mein PC abgestürzt und ich konnte ihn zunächst nicht mehr hochfahren. Konnte auf n-tv nur den um 30 Minuten (!) verzögerten Nokia-Kurs sehen. Habe jetzt immer noch einen Durchschnittskurs von 3,53. Was meint Ihr: Nachkaufen?  

16.04.04 16:59

7738 Postings, 7461 Tage newtrader2002deNokia macht nachwievor Gewinn !

ist ja nicht so, daß hier von gravierenden Einbrüchen berichtet wurde, Ausblick vorsichtig bis moderat formuliert, also ich seh das positiv , auf dem Niveau, deshalb mein Einstieg.  

16.04.04 17:04

13451 Postings, 8045 Tage daxbunnyfür Ericsson hätte man vor einem Jahr auch

keinen Pfifferling mehr gegeben und wie siehts heute aus => in einem Jahr 300% +
So sehe ich das bei Nokia auch. In dem Kurs sind alle schlechten Details schon drin - deshalb auch mein Kauf. Bei Nokia kann man auch mal 20% Minus aussitzen was ich bei einer anderen Aktie bezweifle - und besser als ein Wavezerti oder OS sind sie auch.
Mich würde jetzt mal das KGV und die Marktkap interessieren - Danke

Grüßle DB  

16.04.04 17:14

1135 Postings, 7170 Tage StiefelfrauFrage: Bis zu welcher Zeit könnte ein Wave Call au

f einen Euro-Stoxx-Wert wie Nokia (theoretisch) ausknocken?  

16.04.04 17:24

49 Postings, 6757 Tage Karl_SKapphandys

Langfistig finde ich Nokia auch aufgrund des Einstiegs in den "Klapphandy"-Markt interessant. So sehen Handys zukünftig einfach aus. Wenn da jetzt noch ein paar nette Modelle rauskommen, dann könnte Nokia wieder ein paar Marktanteile zurückerobern und die Asiaten wieder etwas zurückdrängen.

Grüsse, Karl
===========
member of ab.com

 

16.04.04 17:46

9060 Postings, 7982 Tage taosOS mit langer Laufzeit

z.B. der 774146 scheinen mir jetzt die beste Wahl zu sein.

Taos
 

16.04.04 17:58

16 Postings, 7143 Tage nobody2003ist jetzt schon der Zeitpunkt ?

Long ! oni kannst du was empfehlen ?

nobody2003(is perfect)  

16.04.04 18:33

10502 Postings, 6979 Tage onassis@nobody , der Boden scheint erreicht zu sein !

      Wenn die Amis so weiter machen , werden am Montag neue Eindeckungen
      stattfinden müssen und da wird Nokia bestimmt dabei sein !
      Nur meine Meinung !  

16.04.04 18:57

1135 Postings, 7170 Tage Stiefelfrau@oni: Die Deutsche Bank taxt GOTTSEIDANK mal wiede

r Müll: 2,57/2,62.  

16.04.04 19:41

1171 Postings, 7139 Tage ER2DE2Call auf NOKIA

der GS0AF8 ist ein gemütliches Scheinchen

KK 0,15*6000Stck.
Spread ist 0,01  

16.04.04 20:27

2 Postings, 6795 Tage MoneyburnerErgebnis je Aktie zwischen 0,13 und 0,15 ; in Q 2

Warum die riesen Aufregung? Darin sollen doch 399 mio € Restrukturierungskosten (one time Kosten) sein (entspricht 0,06 Euro je Aktie) Also operativ ein Gewinn von min. 0,19 € - Analysstenschätzungen lagen bei 0,18 €.

Meine Schätzung für 2004: 0,17 ; 0,20; 0,20; 0,22 also 0,79 € per Aktie.

Bei einem KGV von 20 wären das faire 15,80 € !!!!!

Was ist Eure Meinung?

 

16.04.04 21:55

1135 Postings, 7170 Tage Stiefelfrau@noneyburner: deswegen haben wir ja gekauft. Ein a

nderes Beispiel: Nokia ist auf dem Tiefstkurs seit fünf Jahren. Eigentlich kann es nur hochgehen.  

16.04.04 22:32

7521 Postings, 7236 Tage 310367anokia

kaufen und zurücklehnen.  771744

wird noch einiges geschehen bei nokia. müssen ja nicht ewig die gleichen im boot sitzen.

und zum pennystock zu werden glaub ich sind schon ein bisschen zu gross. aber das waren andere auch schon mal. na ja , alles ist möglich an der börse , sonst wären wir ja alle schon im süden unter der sonne und würden unsere kohle verprassen.

gruss


310367a  

16.04.04 22:47

76 Postings, 7214 Tage spero@moneyburner:

Hat eine Aktie, die Marktanteile an Mitbewerber verliert, ein KGV von 20 verdient?  

16.04.04 22:50

7521 Postings, 7236 Tage 310367a@spero

da hast du zu einem gewissen teil recht.

nur das sind reine managment fehler und die werden  in solchen unternehmen rasch behoben werden , so hoffe ich jedenfalls. und dann gehts up.


gruss


310367a  

17.04.04 07:41

294 Postings, 6748 Tage P550vgl. Nokia / Samsung sieht bescheiden aus

Samsung 300% Plus oder waren es gar 500%
und Nokia 36% Minus. Das schmerzt.

Aber so ist es wohl immer, wenn ein Marktführer sich zu fest im Sattel glaubt.
Jetzt müssen die mal aufhören sich selbst hochzujubeln und auf die Schultern zu klopfen.
Gas geben ist angesagt und das können sie schon bis Mitte des Jahres erreichen.
Wieso haben die keine Klapphandys ? Oder haben sie und zeigen sie nicht ?

Auf jeden Fall haben die anderen auf der Produktseite die Nase im Moment scheinbar vorn. Aber so ein Produkt ist ja auch in 2 Monaten auf den Markt zu bringen.
Sollen sie halt vorhanden handys durchsägen und ein Scharnier dranmachen ;-)

 

17.04.04 08:19

9017 Postings, 8225 Tage SlashIch sehe keinen Grund für ein Investment

derzeit keine ansprechende Produktpalette
hohes KGV
negative Nachrichten

also warum sollte der Kurs steigen? Glaubt ihr die Instis schmeissen den Wert aus ihrem Depot um ihn 2 Tage später bei einem evtl. shortsqueeze wieder teuer einkaufen zu müssen? Ich denke die wissen schon wie es weiter geht.

Gruß slash  

17.04.04 09:21

7738 Postings, 7461 Tage newtrader2002deKein Grund für ein Investment?

man kauft dann, wenn andere panikartig schmeissen ! Wir haben hier noch den Weltmarktführer vor uns ! Klapphandys (derzeitiger Trend) dürften schnell zu entwickeln und zu produzieren sein. Wenn meine Infos stimmen, kauft Nokia bis zu 130 Mill. Stücke zurück? Auf welcher Basis? Das jetzige Niveau dürfte sich anbieten.
Instis haben teilweise strikte Vorgaben, müssen bei nem bestimmtem Abschlag, raus. Daß Instis teuer zurückkaufen, ist auch nichts besonderes. Der Absturz wurde sicher von Großshortern verstärkt. Short squeeze dürfte anstehen.
Ich fühl mich wohl, mit meinem Einkauf.
NT
 

17.04.04 10:27

4691 Postings, 7686 Tage calexaNokia ist derzeit

in der Tat kein gutes Investment. Oder besteht ein gutes Investment darin, ein Unternehmen zu kaufen, deren Aktienkurs fällt? Bestimmt nicht, denn wenn der Kurs fällt, gibt es einen Grund. Und der besteht zur Zeit bei Nokia, denn es verliert Marktanteile.

Das Unternehmen braucht erst wieder Wachstumsphantasie.

So long,
Calexa
www.investorweb.de  

17.04.04 10:46

7521 Postings, 7236 Tage 310367amarktanteile

nur ob diese reaktion nicht zu überzogen gewesen ist , dass ist hier die frage.

schliesslich machen die immer noch gute gewinne .

Der Konzernumsatz lag mit 6,625 Mrd. Euro unterhalb des Vorjahresniveaus (6,773 Mrd. Euro), was einem Umsatzrückgang von 2 Prozent entspricht. Analysten hatten im Vorfeld einen Konzernumsatz von durchschnittlich 6,65 Mrd. Euro erwartet.


Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia Corp. legte am Freitag die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2004 vor. Der mit Abstand größte Mobiltelefonhersteller der Welt erwirtschaftete im Berichtszeitraum einen Vorsteuergewinn von 1,21 Mrd. Euro, nachdem im Vorjahreszeitraum ein Nettogewinn von 1,45 Mrd. Euro erzielt werden konnte. Der Gewinn je Aktie lag im Berichtszeitraum bei 0,17 Euro, nachdem im Vorjahresquartal ein Gewinn von 0,20 Euro je Aktie erzielt werden konnte. Das Ergebnis im Vorjahresquartal beinhaltet dabei Sondereffekte, ohne Berücksichtigung derer der Gewinn bei 0,16 Euro je Aktie lag. Analysten hatten im Vorfeld einen Nettogewinn von 17 Cents je Aktie erwartet.


diese zahlen sind doch keinen 35%ige abwertung dieses unternehmen wert.

sobald die ein neues konzept vorlegen und das werden sie bald, geht die wieder auf 15 hoch. wenn die wieder alles im griff haben sehen wir die bis jahresende oder mitte nächsten jahres wieder bei 20 , da bin ich mir ziemlich sicher.


gruss


310367a

 

17.04.04 10:58

10502 Postings, 6979 Tage onassisGuten morgen Jungs !

     Nächste Woche ist entscheidend um zu sehen was die Instis machen werden !
     Bis dahin werde ich meine Scheinchen halten !
     Denke aber das die wieder kommen werden !
     Wünsche allen ein schönes Wochenende !
     Grüsse Oni
 

17.04.04 11:11

4691 Postings, 7686 Tage calexa@ 310367a

Es stellt sich die Frage, ob Nokia nicht vorher schon zu hoch bewertet wurde.....

Dann ist eine 35%ige Neubewertung nämlich keine Übertreibung, sondern es lag schon vorher eine Überbewertung vor, und DIESE wird nun korrigiert!

So long,
Calexa
www.investorweb.de  

17.04.04 11:40

7521 Postings, 7236 Tage 310367adas kann natürlich

auch sein. nur wie bewertet man so ein unternehmen richtig.

einige werden behaupten , die sind zu hoch bewertet gewesen , andere werden wiederum sagen die sind jetzt zu günstig bewertet , andere wiederum werden sagen , dass die bewertung so jetzt richtig sei.

ich finde bei der schnellebigkeit im handy markt ist das nicht so richtig zu beurteilen.
wenn ein hersteller hier wieder einmal ein gutes produkt am markt bringt, dass spitzen absatzzahlen bringt , wird der kurs sofort darauf reagieren.ein jahr später kann der konkurent die nase wieder vorne haben.

ein neues produkt zu erzeugen dauert keine lange zeit mehr. das wird in kürzester zeit entwickelt und produziert. und ich denke die von nokia werden auf hochtouren jetzt daran arbeiten müssen.


gruss


310367a  

17.04.04 14:10

1135 Postings, 7170 Tage StiefelfrauIch hoffe auch, dass es jetzt abgeht mit Nokia. Ic

h könnte jedoch ruhiger schlafen, wenn ich mir statt des Wave-Calls lieber die Aktie hingelegt hätte. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre glaube ich auch nicht, dass der Kursabschlag von 35 % gerechtfertigt ist. Kennt jemand eigentlich das jetzige KGV? Daran müßte sich doch ermessen lassen, ob die Bewertung immer noch zu hoch ist. Der erneute Kurseinbruch am 16.04. riecht ziemlich nach Sortsellern. Da wäre es gut, den Leerverkaufsanteil zu kennen. Gibts dazu vielleicht einen Link? Danke.  

17.04.04 14:15

3186 Postings, 6803 Tage lancerevo7kursziel: 18 eur

Die Analysten der Investmentbank Smith Barney Citigroup stufen die Aktie von Nokia (ISIN FI0009000681/ WKN 870737) unverändert mit "buy" ein und halten am Kursziel von 18 EUR fest. Umsätze und Gewinne würden mit den vorläufigen Daten übereinstimmen. Der Unternehmensausblick sei jedoch etwas enttäuschend ausgefallen. Während die Umsatz-Guidance für das zweite Quartal über den Prognosen liege, sei der Gewinnausblick hinter den Erwartungen zurückgeblieben und signalisiere eine deutlich geringere Profitabilität. Dies bestätige die Einschätzung, dass sich die Situation kurzfristig verschlechtere, bevor es wieder aufwärts gehe. Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten von Smith Barney Citigroup die Aktie von Nokia weiterhin zu kaufen  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben