SMI 10'391.1 -0.8%  SPI 13'317 -0.7%  Dow 29'927 -1.2%  DAX 12'471 -0.4%  Euro 0.9703 -0.1%  EStoxx50 3'433 -0.4%  Gold 1'714 -0.2%  Bitcoin 19'849 0.3%  Dollar 0.9907 0.8%  Öl 94.8 1.1% 

20000 € in Fonds anlegen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:06
eröffnet am: 10.01.06 09:35 von: holgstiene Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 25.04.21 13:06 von: Sabinepikoa Leser gesamt: 8248
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.01.06 09:35

4 Postings, 6113 Tage holgstiene20000 € in Fonds anlegen?

Würdet Ihr Geld langfristig in Fonds anlegen, und wenn ja, in welche?
Empfehlungen werden gerne entgegen genommen.  

10.01.06 09:40

2809 Postings, 6169 Tage derQuerdenkerWürde ich nicht!

Gibt doch momentan viel bessere sachen

gold, öl, kupfer, da gehts langfristig mehr nach oben als mit diesen blöden fonds  

10.01.06 09:51

2428 Postings, 6300 Tage graceNicht in Fonds anlegen

fonds laufen im wesentlichen wie die entsprechenden indizes.
ein Paar ETF :
+ IVV+TLT im verhältnis 1:1 und
+ 1 Korridorschein auf stabilen Wechselkurs bei Dollar und Euro
senken das risiko  

10.01.06 09:57

4 Postings, 6113 Tage holgstieneIch bin neuling

Was heißt IVV und TLT ?
Muß mich erst ein bißchen einarbeiten!  

10.01.06 12:18

2398 Postings, 6832 Tage xpfutureKommt drauf an wieviel Risiko du

eingeh´n willst - @holgstiene

Würde dir aber eher raten dein ganzes Geld nicht in einen einzigen Wert, bzw. Fond zu stecken sondern eher auf 2-3 aufteilen (zwecks Risikostreuung und so)

@querdenker, außerdem gibt´s Fonds die weitaus besser performen als viele Aktien und Rohstoffe - also würd ich Fonds nicht grundsätzlich ausschließen.

xpfuture

P.S. Werd dich am Abend über ein paar interessante Alternativen informieren.  

10.01.06 15:17

4 Postings, 6113 Tage holgstienedas hört sich doch gut

Ich werde auf die interessanten Alternativen warten!
Ich möchte allerdings nicht allzuviel Risiko eingehen (mittlere Risikobereitschaft)
Gruß
Holgstiene  

10.01.06 16:58

7114 Postings, 7732 Tage Kritiker@ holgstiene - zu Fonds

Es gibt Fonds, die sind in der Vergangenheit sehr gut gestiegen;
aber niemand wird Dir einen Fond nennen können, der garantiert in der Zukunft steigen wird.
Im guten Börsenjahr 2005 haben nur 10% der Fonds gute Gewinne gemacht.

z.Zt empfehle ich Dir ein DAX-Zertifikat.
MfG Kritiker.  

10.01.06 21:32
1

2398 Postings, 6832 Tage xpfuture@holgstiene, also nun wie versprochen ein paar

Ideen.

Zuerst mal 2 Hedgefonds:
MAN AHL Diversified Markets EU - Mindesanlage EUR 10.000.--, ISIN: NL0000319606
https://www.maninvestments.com/en/productobjectivepdf.dyn?fundid=43

oder den

Protected IP220 - Mindestanlage EUR 10.000.-- -  120% Kapitalgarantie, erwartende Rendite 13-16% p.a.
http://www.apano.de/2_0_produkt1.php

für Rohstoffe hätte ich den anzubieten:

VCH Expert Natural Resources B - ISIN: LU0184391075

oder so was

Primeo Executive Fund Euro Class - ISIN: KYG7243T1013 - allerdings Mindesteinlage: EUR 50.000 EUR - http://www.primeofund.com/FactSheetExecutiveEuroD.pdf

sonst hier eine kleine Übersicht über die best gelaufenen Fonds der letzten Jahre:
http://rdg.ttweb.net/ooe/redesign/fundTool/...Y&sortOrder=DESC&page=1

Weiters könnte ich dir noch dieses Zerti empfehlen:
Soft Commodity Basket II Quanto Open End Zertifikat - ISIN: NL0000473825
Da ich in den nächsten Jahren sehr bullisch für Agrarrohstoffe bin!
http://www.abnamromarkets.com/pdf/NL0000473825/...emode=none&zoom=100

Natürlich kannst auch ein Zerti auf den Dax, Stoxx50, ... oder so kaufen, allerdings (und das ist nur meine eigene Meinung) sehen wir schön langsam das Ende der Fahnenstange - es kann nicht immer nur nach oben geh´n.

Für ganz sichere Invesments in Anleihen hier noch ein kleiner Überblick:
Raiffeisen Euro Plus-Rent  ISIN: AT0000859509 oder AT0000805221
DWS Eurorenta  ISIN: LU0003549028
Capital Invest Euro Corporate Bond  ISIN: AT0000859046 oder AT0000811252
M&G Corporate Bond Fund A  ISIN: GB0032137860

oder eine stinknormale Aktienanleihe

Hier noch eine interessante Immobilienaktie:
MEINL EUROPEAN LAND LTD. ISIN: AT0000660659

Ansonsten gäbe es dann natürlich noch die Investition in Einzelwerte (falls du hier ein paar Tipps willst dann schreib ich dir ein BM)

Natürlich gibt´s noch viele, viele andere interessante Investments - ist auch nur ein kleiner Auszug. Weis ja auch nicht worin du gerne Investiern möchstest eher Aktien, Anleihen, Hedgefonds, Zertis, ... oder doch in Emerging markets, Rohstoffe oder  Immobilien?

Falls du noch Fragen hast meld dich einfach

xpfuture  

10.01.06 21:42

45636 Postings, 7036 Tage joker67Ich halte den für sehr ordentlich

974119

 1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre5 Jahre
Merrill LIIF Wld Gold A7,10%15,28%51,04%65,81%309,05%
Branche: Gold & Edelmetalle10,62%16,27%41,73%42,60%203,17%
Fonds relativ zum Sektor-3,52-0,999,3123,21105,88
Bester Fonds im Sektor15,13% 21,42% 57,43% 65,81% 309,05%

 

...be happy and smile

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 10 größten Einzelpositionen

WertpapierAnteil
Newcrest Mining7,5%
Barrick Gold7,3%
Placer Dome5,5%
Freeport C&G5,3%
Gold Fields5,2%
Harmony5,0%
Impala5,0%
Minas Buenaventura4,9%
Lihir Gold4,7%
AngloGold Ashanti4,4%
 

 

greetz joker

 

10.01.06 21:46
3

4101 Postings, 6433 Tage IDTE2Fondsdepot

weil die zumeist eben doch besser sind als der index...


20% Templeton Growth

20% Fidelity European Growth

20% Grifin Eastern Europe

20% Merrill Lynch World Mining

20% DWS-Rentenfonds  

10.01.06 21:48

4101 Postings, 6433 Tage IDTE2ps je nach risikotyp kann man die einzelnen

positionen natürlich anders gewichten.

vorsichtige anleger reduzieren dann den Griffin und stocken templeton und den rentenfonds entsprechend auf.  

10.01.06 21:52

45636 Postings, 7036 Tage joker67gute Wahl IDTE2 o. T.

10.01.06 21:52

336 Postings, 7877 Tage RussilaSchau dir den mal an... 987339 !

ADIG Fund Eur.Emerging Mkt Eq.

Gruß Russila  

10.01.06 21:58

2398 Postings, 6832 Tage xpfutureDas Problem beim ADIG Fond

sowie beim Grifin Fond - wenns am Gesamtmarkt nicht mehr so rund läuft wie in den letzten Monaten, ist auch hier die Rendite futsch. Und das größte Problem: diese Fonds könnten schnell mal 15-20% verlieren.

xpfuture  

10.01.06 22:06

4101 Postings, 6433 Tage IDTE2deswege besteht ja auch ein fondsdepot

nicht nur aus einem, sondern aus mindestens 5 verschiedenen fonds.

runter gehen kanns schliesslich immer, egal in was man investiert hat.  

11.01.06 08:02

4 Postings, 6113 Tage holgstieneDanke

Danke für die zahlreichen Empfehlungen!
Ich werde mich jetzt erstmal einlesen und dann entscheiden.
Ich halte ein Depot mit unterschiedlichen Fonds am sinnvollsten, daher werde ich mal schauen welche Fonds für mich am interessantesten sind!  

   Antwort einfügen - nach oben