SMI 11'149 -0.2%  SPI 14'444 -0.2%  Dow 32'833 0.1%  DAX 13'640 -0.3%  Euro 0.9750 0.1%  EStoxx50 3'750 -0.2%  Gold 1'792 0.2%  Bitcoin 22'670 -0.3%  Dollar 0.9520 -0.4%  Öl 95.5 -1.1% 

der 'böse' September

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:08
eröffnet am: 03.09.06 16:47 von: privatman Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 25.04.21 11:08 von: Katharinaadc. Leser gesamt: 1759
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.09.06 16:47

36 Postings, 5841 Tage privatmander 'böse' September

Der September ist bekanntlich der schlechteste Börsenmonat im gesamten Jahr. Alle vier Jahre gibt der DAX noch etwas mehr nach, als sonst. Im September 2002 hat der DAX ordentlich abgegeben. Er ist etwa 25 Prozent in die Verlustzone gerutscht. Dem 'Gesetz' nach könnte es also in diesem Monat wieder deutlicher bergab gehen. Dagegen spricht, dass trotz der jüngsten Kursgewinne momentan noch sehr viel Pessimismus im Markt ist. Wie optimistisch oder pessimistisch seid ihr momentan eingestellt?  

04.09.06 22:56

67 Postings, 5854 Tage daytrader7bin pessimistisch

Hallo privatman,

der DAX hat nun die 5900er-Marke genommen und die 6000er-Marke scheint langsam zum Greifen nah. Mit 6000 Punkten hatte ich eigentlich erst frühestens Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres gerechnet. Langfristig befindet sich der DAX sicherlich im Aufwärtstrend, dennoch halte ich eine Verschnaufpause für sinnvoll. Ich rechne noch mal mit einem Abwärtspotenzial bis in den Bereich von etwa 5700. Kurzum: ich gehöre momentan zu den Pessimisten. ;-)

Gruß
Michael  

06.09.06 17:19

15 Postings, 5851 Tage WolkeSiebenWie lang ist langfristig?

Hallole Michael,

Du schriebst: "Langfristig befindet sich der DAX sicherlich im Aufwärtstrend".

Was meinst Du mit langfristig? Welche Zeiteinheit? Doch sicher nicht die nächsten 100 Jahre, oder?


Grüßle

Cristina  

06.09.06 20:07

42 Postings, 5852 Tage TraderAndies geht abwärts ...

und wir nähern uns der 5700er-Marke. ;-)

Grüße
Andi  

08.09.06 00:16

67 Postings, 5854 Tage daytrader7DAX

Hallo Cristina,

mit langfristig meinte ich etwa zwei Jahre. Wenn man die langfristigen Monatscharts des DAX nimmt, dann befindet sich der DAX seit August 2004 in einem Aufwärtstrendkanal.

Gruß
Michael  

22.09.06 13:42

42 Postings, 5852 Tage TraderAndibisher im Plus

Hallo zusammen,

bisher hat sich doch der DAX diesen Monat relativ wacker geschlagen. Gut, wir haben natürlich noch eine Woche vor uns, aber bisher liegen auf Monatsbasis im Plus.

Grüße
Andi  

24.09.06 22:29

67 Postings, 5854 Tage daytrader7noch ist nicht Ende September

Hallo Andi,

man soll bekanntlich den Tag nicht vor dem Abend loben. Die Konjunktur scheint sich stärker abzukühlen als erwartet. Der ZEW-Index ist mittlerweile auf ein Sieben-Jahres-Tief gerutscht. Mal schauen, ob nicht am Ende des Monats doch noch eine negative Performance rauskommt.

Gruß
Michael  

30.09.06 19:54

135 Postings, 6176 Tage nomansland9der gute September ...

Hallo zusammen,

entgegen dem 'Gesetz' ist der DAX auf Schlusskursbasis diesen Monat sogar um etwas mehr als zwei Prozent gestiegen. Also ab mit dem 'Gesetz' in den Mülleimer. ;-)

Viele Grüße
Sven  

03.10.06 17:25

67 Postings, 5854 Tage daytrader7gebe mich geschlagen ...

Hallo Sven,

da muss ich mich wohl mit meinem Setember-Pessimismus wirklich geschlagen geben! Schauen wir nun, was uns der Oktober bringt. *grins*

Gruß
Michael  

   Antwort einfügen - nach oben