Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.10.13 09:21
eröffnet am: 05.02.11 15:13 von: Riker Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 31.10.13 09:21 von: Riker Leser gesamt: 5267
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

05.02.11 15:13

539 Postings, 3530 Tage RikerLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 01.09.14 10:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.03.11 08:44

1 Posting, 3438 Tage tarnschaf27warum?

 gibts dafür irgendwelche gründe oder einfach nur so? :D

 

13.03.11 15:05

539 Postings, 3530 Tage RikerGründe...

...sind die außerordentliche Krisenresistenz bei Betrachtung des Charts der letzten Jahre, und die vorbestehende Zulassung der Edwards-Herzklappen für den US-amerikanischen Markt, was faktisch ein Monopol bedeutet.

Die laufenden Studien zeigen allesamt eine deutliche Überlegenheit der Edwards-Herzklappen gegenüber allen Konkurrenten; die Aktie bewegt sich unabhängig vom Markt, unabhängig von Charttechniken und unabhängig von allen Analysteneinschätzungen stets weiter nach oben, bzw. aktuell im marktfeindlichen Umfeld allenfalls seitwärts.

 

22.03.11 20:00

539 Postings, 3530 Tage RikerBald wird es spannend

Am 03.04. gegen 16:00 MEZ werden die Resultate der PARTNER-Trial bekannt gegeben.

http://www.theheart.org/coverage/acc-2011.do

 

03.04.11 17:43

539 Postings, 3530 Tage Riker03.04.11: Studienergebnisse ausgezeichnet!

http://www.edwards.com/newsroom/NR20110403.htm

Mal sehen was der Kurs die nächsten Tage so macht... :-D

 

06.11.11 12:54

539 Postings, 3530 Tage RikerFDA hat Zulassung für Sapien-Herzklappe erteilt

Also Monopol auf dem US-amerikanischen Markt für einige Jahre! Das dürfte den Kurs in schwindelerregende Höhen bringen.

 

31.10.13 09:21

539 Postings, 3530 Tage RikerMDT CoreValve Verkauf in D untersagt

http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/...ronic-verkauf.html

Schon seit ein paar Wochen. Spekulieren könnte man darüber, inwieweit MDT zu Kompensation verpflichtet sein wird - finanziell oder gar Abtretung des gesamten CoreValve-Projekts.

 

   Antwort einfügen - nach oben