Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 6435 von 6583
neuester Beitrag: 30.01.23 22:40
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 164560
neuester Beitrag: 30.01.23 22:40 von: Edible Leser gesamt: 29963667
davon Heute: 22242
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6433 | 6434 |
| 6436 | 6437 | ... | 6583  Weiter  

06.12.22 16:27
1

7280 Postings, 1430 Tage KornblumeMit dem Bittercoin ist es wie mit manche Frauen

Am Anfang macht es richtig Spaß, man ist unsterblich verliebt.
Man glaubt die Liebe fürs Leben gefunden zu haben.

Am Ende ist dann mit dem Spaß vorbei und oft wird es ruinös teuer.  

06.12.22 16:28

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinBitcoin

War und ist mein bestes Invest Ever!!!

Und es ist einfach grandios wenn man seit 2016 dabei ist !!!

Jetzt bitte noch ein paar Bad News...bitte !!  

06.12.22 16:29

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.12.22 09:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.12.22 16:30

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinHast

Ja eine neue Liebe nun.

BITCOIN !!!

Tag ein Tag aus..


Er lässt dich nicht allein, versprochen:)  

06.12.22 17:41

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinRomanov

Ich hoffe Du erleidest bei deiner Wette auf Spanien kein Schiffbruch.

Marocco ist heute ja Bock stark.
 

06.12.22 18:53

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinSensationell

Marocco schickt die Maurer heim.

Will gar nicht wissen was die Wettbuden heute eingenommen haben.

Grandios.

 

06.12.22 19:00

1357 Postings, 368 Tage Krypto Erwin250 k

Gleich verklagen für diese Aussage.

Und dann noch die Frauen....einfach genial.

Kornblume, Frauen sind die bessern Menschen!!



https://t3n-de.cdn.ampproject.org/v/s/t3n.de/news/...raper-1519061%2F  

06.12.22 19:30
1

2283 Postings, 1788 Tage Gamsbichler@Erwin

Lass einfach gut sein, dein Gerede bringt doch keinen weiter hier! Der BTC macht das, was er immer macht und das ist gut. Ich würde an deiner Stelle wieder evtl. Ende 2024 schreiben, beim Stand von ca. 110.000 €, fertisch!  

06.12.22 19:48

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinGamsbichler

Hast ja Recht!

Aber die Basher ein wenig ärgern macht doch so viel Spass und belustigt mich.

Sie sind bei 110.000 Euro dann umso frustrierter....  

06.12.22 21:20

611 Postings, 64 Tage Ms100Prozentbitte die hand heben, wer noch im plus ist!

koennen ja nicht viele sein, oder?

"Crypto retail investors losing money is nothing new. A study from the Bank of International Settlements (BIS), conducted between 2015 and 2022, estimated that 73% to 81% likely lost money on their investments in cryptocurrencies."

https://www.reuters.com/technology/...s-bitcoin-bloodbath-2022-12-06/

winter is comming? no, the bloodbath has arrived!  

06.12.22 22:19
1

2971 Postings, 2058 Tage Bitboynoch fett im plus,

so wie der eine und andere auch noch hier.  ohne die, welche nur mitlesen.  eir sind immer noch mächtig und stark!  

06.12.22 22:25
2

611 Postings, 64 Tage Ms100Prozent" noch fett im plus"

das wort 'noch' sagt ja bereits alles aus. nicht mehr weit bis zum minus?!

wenn das alles stimmt...

https://www.reuters.com/technology/...s-bitcoin-bloodbath-2022-12-06/

...dann erwarte ich in 2023 eine neue prognose <$1.000. mal abwarten, ob ich richtig geraten habe!  

06.12.22 23:47
1

886 Postings, 2275 Tage mr. robotVolkswirtschaftlicher Schaden durch bitcoin

Die inflation ist unaufhaltbar und heute möchte ich den Zusammenhang zwischen Inflation und den Bitcoin crash näher erläutern.
Die politisch gelenkten Medien lenken leider die Ursache der Inflation auf den Ukraineskandal ab.
Dies ist aber einfach nur die halbe Wahrheit.
Umso höher die wertigkeit von bitcoin ansteigt, umso deutlicher sind die Ausmaßen von einem bitcoin crash.
bitcoin ist aktuell wie die ezb eine gelddruckmaschine. nur diese monopolisierung durch die ezb gelddruckanlage ist menschlich unfair und ein skandal an der vorstellung eines demokratischen finanzsystem.
auch hier gewährt bitcoin allen menschen ein teil der gelddruckmaschine zu nutzen und der inflation entgegen zu wirken.
bitcoin ist in dieser hinsicht der transparenz des ezb monopols technisch überlegen.
der dritte weltkrieg wird ein virtueller cyberwar werde mit realen auswirkungen .
es ist die harmloste form von krieg und um diesen werden wir nicht herum kommen.
die inflation hatte die spitzenwerte sehr merkwürdigerweise zeitgleich zum btc crash erlebt .
btc crash bedeutet das viel geld aus dem markt flüchtet. der rasche anstieg des btc wertes hat durch exponentielles wachstum die geldmengenausweitung massivst erhöht.
nun fließt durch ein crash das geld von btc zurück in das fiat system , so steigt die geldmengenausweitung bei gleicher geldmenge. das nennt man inflation. der inflationschaden ist virtuell entstanden , aber wird real ausgetragen. das ist der dritte weltkrieg . der cyberwar.
dadurch hat btc volkswirtschaftlichen schaden angerichtet und dies nennt man dann inflation...
zeitgleich nutzt btc die durch den volkswirtschaftlichen inflationsschaden , dass mehr leute mit kapital flüchten....
das zieht automatisch neue investoren in den btc markt rein bei niedrigen preisen und nimmt dadurch wieder neues kapital aus dem markt heraus.beides löst der btc aus und vernichtet so jedes fiat währungssystem automatisch wie ein selbstläufer , weil es durch die künstliche intelligenz das fiat währungsystem wie ein hackangriff infeziert hat ...
umso größere die crash sind , umso mehr kapitalflucht in fiat währungen und umso stärker die inflation...
zugleich sind mittlerweile 21000 coins auf den markt und sehr viele haben eine ähnliche entwicklung wie btc an den tag gelegt...
somit ist nicht nur btc der für die geldmengenausweitung sorgt, sondern es nahezu alle von den coins. nur bitcoin hat die  marktdominanz in der fiat währung vernichtung...

zeitgleich steigen die sprengungen der geldautomaten bundesweit auf neue rekordswerte. auch dies zeigt wie unsicher die banken doch eigentlich sind...

die ezb nimmt nun sogar in kauf , alle banken in ihren aufgabenfelder überflüssig zu machen , durch die Entstehung des digitalen Euros.
Der digitale Euro ist nur die versuchte Antwort von der EZB auf die Macht und Angst vor Bitcoin.
kryptohandel geldwäsche war durch tether usw so userfreundlich gewesen, dass der volkswirtschaftliche schaden natürlich undercover im  background abläuft...
in der vwl betrachtungsebene heißt es ,alles was die geldmengenausweitung verursacht, sorgt für wertverluste der Währung. Die Gewinne von btc werden dadurch irgendwo gesellschaftlich auf volkswirtschaftlicher ebene abgebildet. dies ist aber auch notwendig , denn nur so werden die leute das finanzsystem nwo durch den bitcoin akzeptieren...
nach dem konzept:
wer nicht mit der zeit geht , geht mit der zeit....
bitcoin ist der inflation booster , doch die menschen kennen nur den corona booster...
eine metapher zum schluss haha.....
hoch lebe der bitcoin und die vernichtung der staatlichen monopolisierung von fiat währungen .das geld und die festgelegte geldmenge gehört fest definiert und nicht ausgeweitet. genau an dieser stelle hacked sich bitcoin als externer hackangriff in die fiat währungen ein und vernichtet die fiat währungen stück für stück durch die künstlich erzeugte geldmengenausweitung... dies führt dazu , dass irgendwann fiat keiner mehr haben möchte,  durch den inflationsschaden..
satoshi nakamoto ist ein genie .eine art robin hood der neuzeit oder es ist evtl doch der masterplan von amerika für die weltherrschaft und einführung der nwo.. das wird sich zeigen...



 

07.12.22 01:16
2

611 Postings, 64 Tage Ms100Prozent#160892

du musst aufpassen, dass dein aluhut beim schreiben nicht verrutscht. sonst wird das nichts mit dem "erlaeutern", imho! ;-)  

07.12.22 04:53

7280 Postings, 1430 Tage Kornblume892

Was für ein zusammenhangloses Gestammel und Geschwurbel. Das iElaborat ist auf der geistigen Höhe eines Geschichten erfindendes Kleinkinds,  welches Erwachsene nachahmen will.

Typisches Bittercoin Sektenmitglied.  

07.12.22 04:59

7280 Postings, 1430 Tage KornblumeDiese Altcoins laufen Bitcoin derzeit den Rang ab

Zitat
Viele Altcoins profitieren von der engen Handelsrange bei Bitcoin (BTC) und weisen mehrheitlich Kursanstiege auf.
Allen voran Ethereum (ETH) zeigte sich zuletzt wieder vorsichtig bullish und konnte mit einem Kursplus von sieben Prozentpunkten erste wichtige Kurslevel zurückerobern. Die positive Entwicklung der letzten Handelswochen schlägt sich auch in der Gesamtmarktkapitalisierung nieder und handelt nach einem Rückfall auf 727 Milliarden USD nun wieder gut zehn Prozent höher bei 807 Milliarden USD. Unverändert muss sich der Gesamtmarkt per Wochenschlusskurs oberhalb von 762 Milliarden USD stabilisieren, um einen weiteren Abverkauf des Krypto-Sektors zu verhindern.
Allen voran Ethereum (ETH) zeigte sich zuletzt wieder vorsichtig bullish und konnte mit einem Kursplus von sieben Prozentpunkten erste wichtige Kurslevel zurückerobern. Die positive Entwicklung der letzten Handelswochen schlägt sich auch in der Gesamtmarktkapitalisierung nieder und handelt nach einem Rückfall auf 727 Milliarden USD nun wieder gut zehn Prozent höher bei 807 Milliarden USD. Unverändert muss sich der Gesamtmarkt per Wochenschlusskurs oberhalb von 762 Milliarden USD stabilisieren, um einen weiteren Abverkauf des Krypto-Sektors zu verhindern.

https://www.btc-echo.de/news/...-bitcoin-momentan-den-rang-ab-155666/  

07.12.22 08:01

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinLOL

ETH ist ein Klassiches PONZI SYSTEM !!

Ob der Kurs bei 100,- oder 5000,- Euro , spielt für die Anwedung (  usecase  ) null und  keinerlei Rolle...

Alles nur Zockerei ...

Aufwachen bitte ;-)  

07.12.22 08:45

1789 Postings, 5591 Tage CarizonachrisDer eine schreibt von Bodenbildung

Bei 17k - ich behaupte mal frech, dass es eher ein Deckel ist. EZB und fed werden einfach nicht zulassen, dass das Produkt BTC so schnell den Markt zurück erobert  

07.12.22 09:33

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinEZB

dieser Super Schlaue Verein hätte sich doch auch mal um den Wirecard Skandal kümmern können ..

was ist den LOS mit dieser EZB !

Schützen Sie unsere Bürger nicht vor Betrug an der Börse ??  

07.12.22 09:37

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinKornblume

ETH heute Rakete!!  

07.12.22 09:48
1

7280 Postings, 1430 Tage KornblumeHey minimi

Klingelingeling ding ding ding

Kööörbchen rausstellen nicht vergessen

baidedib
speisextudamun  

07.12.22 09:51
1

1357 Postings, 368 Tage Krypto ErwinHey Korni

ETH Körbchen auftsellen ....

DING DING ;-))  

07.12.22 10:08
2

20028 Postings, 8461 Tage preisfuchsDer Typ muss verrückt sein. Ich bin es

Viele andere die Bitcoin und Krypos ihr Geld anvertrauen sind es.
Wie war das mit Geld in Eisenbahn vor 1900 oder Internet etc.

-----------
WORTE HABEN MACHT ... GIBT IMMER AUF SIE ACHT ..
Angehängte Grafik:
3f98d663-b488-44ac-ab4e-58c039510646.jpeg (verkleinert auf 59%) vergrößern
3f98d663-b488-44ac-ab4e-58c039510646.jpeg

07.12.22 10:27
1

12517 Postings, 2159 Tage USBDriverUnd was machen die Nerven, wenn es abwärts geht

Wenn die anfangen zu werfen, wer soll das kaufen?  

07.12.22 10:35
1

611 Postings, 64 Tage Ms100Prozentich glaube grosse kaeufer plazieren sich bei $1000

oder sogar weniger. ich probiere es auch einmal << $1.000. kann ja nicht ewig dauern, oder? ;-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 6433 | 6434 |
| 6436 | 6437 | ... | 6583  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben