SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

Also ich würde mich von Gold trennen

Seite 2 von 11
neuester Beitrag: 25.04.21 13:05
eröffnet am: 07.11.11 17:30 von: Shorttime Anzahl Beiträge: 268
neuester Beitrag: 25.04.21 13:05 von: Nadinehmem. Leser gesamt: 111070
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  

08.11.11 10:44

17202 Postings, 5739 Tage Minespecwürdest du bloss oder tust du`s auch ?

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

08.11.11 10:46
1

17333 Postings, 6410 Tage harcoonDie einen Schimpansen brüsten sich damit,

dass sie Porsche fahren und lassen den Larry raushängen,
die anderen Schimpansen brüsten sich damit, dass sie Gold besitzen, das sie natürlich bei 300 $ gekauft haben.

Ich finde beide Sorten peinlich.  

08.11.11 10:54

1034 Postings, 6997 Tage GlücksteinEine kleine gesunde Korrektur wäre nicht abwegig

... aber vermutlich wird da auch nichts draus.

So lange die Realzinsen negativ sind, wird Gold langfristig steigen. So war's in den 1970ern. 2009 stieg Gold auch bei postivem Realzins.  

08.11.11 11:48
3

622 Postings, 4686 Tage stahleisenOh je!

Der nächste Pausenclown. Und der nächste sinnfreie Thread.

Was die Schimpansen angeht - sicher nicht unwahr. Zumal die, die wirklich günstig gekauft haben eher zum Schweigen darüber tendieren. Ansonsten bleibt zu sagen, dass mindestens genauso peinlich die Schimpansen sind, die meinen, die einzig seelig machende Wahrheit zu kennen und mit ihren geistigen Ergüssen vernünftige Diskussionen zuspammen.  

08.11.11 12:56

17333 Postings, 6410 Tage harcoonLieber Herr Stahleisen, von Zuspammen kann keine

Rede sein (2 kleine Postings werden ja wohl erlaubt sein?).

Umfasst Ihr Wortschatz eigentlich noch mehr als "sinnfrei" und "spammen?

"harcoon, nichts dagegen, auch die negativen Seiten einer Anlage oder eines Produktes zu zeigen. Aber Du wiederholst Dich. In anderen Foren nennt man so was Spamming."

Also, vielleicht sollten Sie mal überlegen, ob das Geschriebene nicht eher auf die eigene Person zutrifft ( die einzig seelig machende Wahrheit zu kennen ).  Ich jedenfalls kenne die Wahrheit nicht und mache nie einen Hehl daraus, ganz im Gegensatz zum Thread: "wenn das Gold redet, schweigt der Verstand".

http://www.ariva.de/forum/...arische-Metall-448967?page=13#jumppos329

 

 

08.11.11 14:07
2

17333 Postings, 6410 Tage harcoonMarmor, Stahl und Eisen bricht,

aber unser Goldpreis nicht...

"Zumal die, die wirklich günstig gekauft haben eher zum Schweigen darüber tendieren".

Nein, das tun sie eben nicht. Das Gold schweigt, aber die Menschen reden. Und zwar immer das selbe.

Musste noch mal gesagt werden...

Und nun wollen wir uns mal anschauen, wie die Shorts ausgestoppt werden. Oder auch nicht?  

08.11.11 15:34
4

2873 Postings, 4017 Tage 25karatmanno...

Leute seid ihr blind, da oben ist ein roter Pfeil......also verkaufen!

Da ich so ein sozialer Mensch bin würde ich ja etwas abnehmen, hab ich ja schon geschrieben...also?

 

08.11.11 18:35
2

1627 Postings, 4331 Tage Biowolke@shorttime

24 Stunden später ist das High jetzt schon 15,00 Dollar über dem was du vorhergesagt hast! Wenn du darauf gewettet hast, hast du dir Heute aber schon wieder ganz schön den Hintern verbrannt!

Setz doch einfach solide auf langfristige Anstiege der Edelmetalle. Da fährst du jährlich mindestens 25% Gewinn -steuerfrei- ein und kannst ruhig schlafen :-)

 

08.11.11 19:27

528 Postings, 4164 Tage Shorttimena dann zieht euch mal warm an

ist immer ein wenig schwierig im 5 Jahreschart auf den Punkt genau vorher zu sagen....aber es bleibt dabei....300 Dollar tiefer gehts und zwar rasant...  
Angehängte Grafik:
warm_anziehen.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
warm_anziehen.png

08.11.11 19:27

17333 Postings, 6410 Tage harcoonDie allzu Scharfen stechen -

und brechen ab zugleich...

"  hier setzt man seinen Stopp oder noch besser, heir sucht man sich den schärftsen KO der nur ein paar Cent drüber liegt und dann einfach mal kassieren..."

 Ob das wohl ernst gemeint war? 

Wenn short, dann komfortabel oberhalb von 1900. Nur meine Meinung. Das könnte man machen, muss es aber nicht.

 

 

 

08.11.11 19:36
2

17333 Postings, 6410 Tage harcoonprobieren wir es mal mit diesem:

 TB6750     Brief 8,33   €         Spread  0,36 %

Chart Open End Turbo auf Gold [HSBC Trinkaus & Burkhar.

 

 

08.11.11 19:39
1

1627 Postings, 4331 Tage BiowolkeIch habs versucht

wir liegen voll im Trendkanal - 300 Dollar abwärts wäre gegen jede Logik - Nur meine Meinung!

 

08.11.11 19:43

17333 Postings, 6410 Tage harcoonshorttime # 34: warum?

die magische Linie erschließt sich mir nicht. Ich würde sogar lieber als Basispreis 1960 nehmen. Aber ich bin einfach gestrickt.  

08.11.11 20:08
2

17333 Postings, 6410 Tage harcoonso ein Aufwärtstrend

ist nicht zu verachten. Da braucht man noch kein Lineal...

 

 

08.11.11 21:42
5

56249 Postings, 4342 Tage boersalino#34 Evtl. hat shorttime Recht

Bedenkt bitte, dass es Silber dieses Jahr zwei Mal erwischt hat. Wenn man nicht damit rechnet, womöglich vor Weihnachten oder zwischen den Jahren, sicher wird man es ab 1.850 versuchen. Man sollte mit allem rechnen.

 

09.11.11 00:29

764 Postings, 4277 Tage acmisHatte das heute auch mal diskutiert

Das war so: Eine Nationalbank gibt 100T auf den Markt. Vorab werden Stop Buys gesetzt. Wie niedrig ist bestimmt berechenbar. Es ging da 90$ nach unten und bei 400T angekauft zu 90$ billiger (33oz/Kgx1000kg/tx90$x400) sind es 1,188Mrd die vor Maklerkosten und den etwas preisreduzierten 400t dann bei sich wieder erhohlem Kurs in Profit gehen.
Sicher etwas weit hergeholt aber machbar. Vielleicht muß an den zeitversetzten Börsenplätzen etwas nachverkauft werden bis alle sb`s ausgeführt sind aber das sind dann auch vllt 10t je Börse.

Nachdem so einiges politisch manipuliert war, wird so mancher Nationalbanker seinen Segen für so was erhalten? ( natürlich nie offiziell)
Bei 300$ sind es ca 3,5Mrd cash.

Aber da hilft zur Sicherheit ein ebensolcher stopbuy etwa eines KO´s 30$ oberhalb des Kurses (zu ca 1,50eur )bei 3,50eur gesetzt, wenn es doch mal mehr wie 40$ nach unten geht. Oder eben etwas weiter weg.  

09.11.11 00:38

764 Postings, 4277 Tage acmisVerschrieben!!

Entschuldigung für das Durcheinander!
Ich schrieb:"und den etwas preisreduzierten 400t..."  es sollte lauten ."...100t...", (Die 100t, die in den Markt geworfen wurden,um den Kurs zu drücken.)

Gute ruhige Nacht  

09.11.11 05:29
3

56249 Postings, 4342 Tage boersalinoAuslöser für solch einen Kursrutsch

könnte, nein, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine dramatische Werterosion des EURO sein, die uns noch dieses Jahr ereilen wird. Womöglich werden die Notenbanken der EURO-Zone gezwungen sein, ihre Goldreserven auf den Markt zu werfen, um Stützungskäufe durchzuführen. China und Russland werden sich nicht lange bitten lassen ...

Das wäre ein denkbares Szenario. Hedgen schadet nie!

 

09.11.11 05:36
2

498 Postings, 5399 Tage jumper17Sieht danach aus als

würde es heute ähnlich stark abwärts gehen, wie gestern nach 20 Uhr.Etwa bis 1764.  

09.11.11 11:47
1

17333 Postings, 6410 Tage harcoonKleinvieh macht auch Mist

vergl. #36

 

 

09.11.11 14:04
2

1627 Postings, 4331 Tage BiowolkeDichte Rauchschwaden

ziehen am Horizont auf. War das dein Short der da grade in Flammen aufgegangen ist? Ihr wollt einfach nicht hören oder?

 

09.11.11 14:18
1

17333 Postings, 6410 Tage harcoon#45 Wenn, dann hätte ich um ca 11 Uhr

heute Vormittag mit 14 % Gewinn verkauft.
(war aber nur eine Demo)

Ansonsten: Finger weg, Vernichtungswaffe zündet aber erst bei 1920 $

Bio: Kleiner Tipp: einfach mal den Mund halten, wenn man keine Ahnung hat!  

09.11.11 14:20

17333 Postings, 6410 Tage harcoonstimmt nicht ganz, KO jetzt bei 1909,85

das ist ja das Gemeine, also aufpassen und nicht zu lange halten.  

09.11.11 14:54

92 Postings, 4231 Tage devnull@all

Hat denn hier irgendwer eine logische Begründung für die Shortphantasien? Ich war ja über den September hin auch short, allerdings hatte ich dafür auch Gründe. Mich würden jetzt mal die euren interessieren?

Grüße

devnull

 

09.11.11 14:56
10

56249 Postings, 4342 Tage boersalinoArmselige Diskussionskultur

Es sollte den meisten bekannt sein, dass ich ein bekennender Anhänger und Verfechter des physischen EM-Besitzes bin. Ebenso dürfte bekannt sein, dass ich kaum etwas nervtötender finde als Besserwisser und Schlechtmacher, die Mabas Thread mit unerbetenen Gehässigkeiten zumüllen.

Genau dies hat Shorttime bewusst vermieden. So, wie wir es uns doch alle wünschen, hat er einen eigenen Thread aufgemacht, und jeder ist eingeladen, sich dort umzusehen und eine Meinung abzugeben (im Rahmen des Themas und der Höflichkeit).

 

Es ist  meines Erachtens jedoch mehr als peinlich und schon mal gar nicht nötig, diesen Thread nur zu besuchen, um dem Eingangsposting ein UNINTERESSANT zu verpassen.

So was machen sitzengelassene Ehefrauen mit der Motorhaube des Autos ihrer Konkurrentin (siehe Boersalino / "Kryptische Botschaften"), da kratzen sie mit einem kantigen Gegenstand fett rein: SCHLAMPE!

Muss echt nicht sein - gehört sich nicht.

 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben