SMI 10'221 0.9%  SPI 13'098 0.7%  Dow 29'684 1.9%  DAX 12'183 0.4%  Euro 0.9501 -0.2%  EStoxx50 3'335 0.2%  Gold 1'659 1.8%  Bitcoin 19'097 0.8%  Dollar 0.9760 -1.6%  Öl 89.2 4.0% 

Also ich würde mich von Gold trennen

Seite 10 von 11
neuester Beitrag: 25.04.21 13:05
eröffnet am: 07.11.11 17:30 von: Shorttime Anzahl Beiträge: 268
neuester Beitrag: 25.04.21 13:05 von: Nadinehmem. Leser gesamt: 111167
davon Heute: 15
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 Weiter  

16.07.12 11:27
1

2358 Postings, 3835 Tage emittrohswenn ich mich noch einmal verbessern darf...

....mögliches Longszenario von heut morgen löst sich gerade in Luft auf..........und gleichzeitig sieht es doch eher shortlastig aus.....SL übers TH setzen....  
Angehängte Grafik:
goldnochmal.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
goldnochmal.png

17.07.12 08:07

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsGold weiterhin im "Shortmodus"

 
Angehängte Grafik:
gws.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
gws.png

17.07.12 08:09
1

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsrangezoomt

 
Angehängte Grafik:
zoomzoom.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
zoomzoom.png

24.07.12 18:25
1

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsnicht die besten Einstiege..

aber Beharrlichkeit zahlt sich am Ende aus....und die Gesamtposi ist jetzt schön knackig...  
Angehängte Grafik:
nicht_die_besten.png
nicht_die_besten.png

12.09.12 18:38
1

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsgewünschtes update..

darum auch die aktuelle scheinbare Schwäche......die Linie deckelt erstmal.....Indi ruft auf zum shorten.....  
Angehängte Grafik:
gb1.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
gb1.png

12.09.12 18:39

12238 Postings, 4062 Tage zara-bahatue es

13.09.12 12:50
1

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsnochmal drüber geschlafen Richtung 1300 ??

gar nicht so abwägig......gestrige High sollte dann auch das high bleiben...allerdings könnte man den Kanal auch einzeichen wenns weiter höher geht...die unteren Auflagepunkte würden sich dann ändern, was aber nicht unmöglich ist...

SL auf gestrige TH.......wirds überschritten wird neu angelegt....  
Angehängte Grafik:
bg2.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
bg2.png

13.09.12 16:50
2

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsim Wochenchart noch eindeutiger

hier geht was auf der Shortseite.......thanks boersalino......hätt ich verschlafen  
Angehängte Grafik:
bgw.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
bgw.png

13.09.12 21:39
3

1517 Postings, 3689 Tage iDonkWildes Gezeichne....

Kollege das ist doch keine CT!
Der Tageschart hat ein kräftiges Kaufsignal gebildet, da hat der Wochenchart erstmal Sendepause. Während der "kurze" Timeframe weiter nach oben geht kann der "lange" sich durchaus erholen.

Solange die kurzfristigen Signale so derart positiv sind, gibt es keinen Grund längerfristig zu shorten.

Ganz abgesehen davon und auch vom fundamental positiven Bild für Gold sind deine "Trendkanäle" doch etwas stark weit hergeholt.

Über diesen Zeitraum solltest du logarithmische Chartdarstellungen bevorzugen, heraus käme sowas wie in meinem kleinen Beispiel im Anhang... Ziel: Alltime-High.  
Angehängte Grafik:
gold.png (verkleinert auf 95%) vergrößern
gold.png

18.09.12 03:16
2

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsWildes Gezeichne...

seh ich da die ersten Anzeichen einer Schwäche?! Egal was ich da sehe, meine Shortposi sitzt vorerst.......!!

CT-Charttechnik.........eine Technik mit der man den Chart "lesen" und u.U. prognostizieren kann. Gesetze in welcher Form man sie ansetzt gibt es nicht, daher sollte man doch jedem seinen "künstlerischen" Freiraum lassen........

und wenn du lieber IDonk, die Entstehung des Threads mal genauer unter die Lupe genommen hättest, so wärst du zu der Erkenntnis gekommen, dass mein "wildes Gezeichne" einen Rückgang um 300 Dollar fast auf den Punkt vorhergesagt hat...(glaub 1,5 Tage vor dem %Rückgang kam meine Warnung)....und das in einem Umfeld wo Kursziele von 2000 bis 4500 Dollar im Umlauf waren.....

ob dies nun auch zutrifft, steht wohl noch in den Sternen und das Gold grundsätzlich in einem Aufwärtstrend ist, streite ich definitiv nicht ab.......aber wenn ein ATH sowas von fest steht, zieh ich mir eben gern mal die Shortschuhe an und nehme ein paar Pünktchen mit......aktuell am Freitag bei 1774 eingestiegen und aktuell bei 1755........

ich bedanke mich für deine Fürsorge, hoffe bist aber nicht böse wenn ich dein Lehrbuchwissen in keinster Weise beachtungswürdig finde......denn was in Büchern und im Net zu finden ist, ist Schnee von gestern....


in diesem Sinne....weiterhin maximale Erfolge...  

18.09.12 03:40

2358 Postings, 3835 Tage emittrohsalso ich finde, soooooo schlecht sieht es für

Short nun wirklich nicht aus....  
Angehängte Grafik:
malschaun.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
malschaun.png

18.09.12 13:49
1

1517 Postings, 3689 Tage iDonkDrücke dir auf jeden Fall die Daumen!

18.09.12 17:25

1517 Postings, 3689 Tage iDonkdas war wohl nix

mit short heute.da hilft auch kein uninteressant stern von "Trocken..."

denn "uninteressant" war mein postimg bestimmt nicht,da die trefferquote weitaus höher ist als random gezeichnete linien durchs nirwana weils schön aussieht.

alles grundkenntnisse von ct  

18.09.12 21:20
1

2358 Postings, 3835 Tage emittrohskein neues Hoch also "Gleichstand"

oder irre ich?!  

18.09.12 21:54
1

1517 Postings, 3689 Tage iDonksolange kein neues hoch ausgebildet wird

besteht rückschlagspotential bis ca. 1730$  

19.09.12 09:24

1517 Postings, 3689 Tage iDonkNeues Hoch in Gold

Gefahr gebannt? Wie immer werden wir erst "danach" schlauer sein.
Allerdings gibt es fundamental Rückenwind durch weltweit lockere Geldpolitik, da darf man nicht nur den Chart sehen!  

19.09.12 10:28

2358 Postings, 3835 Tage emittrohswar aber eher ein "lahmes" Hoch...

19.09.12 14:41
1

2358 Postings, 3835 Tage emittrohseinigen wir uns auf Top-Bildung ?

denke solch Gedanken sind dir die letzten zwei Stunden ebenfalls gekommen.......aber auch mir ist bewusst, dass der kleine rutsch gerade eben auch ein Schwung holen auf neue Hochs sein kann.......

es ist immer verlixt kompliziert und oftmals steckt eine falle dahinter...........für eine richtung muss man sich aber entscheiden....und mal sitzt man allein oder eben zu zweit im Boot  

19.09.12 15:27

350 Postings, 3850 Tage Axel1977..

Denke doch dass der kleine Rutsch gerade mit den Häusermarkt daten zu tun hat ...  

 

20.09.12 20:58
1

1517 Postings, 3689 Tage iDonkim Daily

haben wir aktuell eine markant überkaufte Situation bei immer weiter fallendem Momentum... und obwohl der Chart seitwärts läuft, bauen sich die Indikatoren überhaupt nicht ab.

Im Stundenchart diverse bearishe Divergenzen und eine Art untypische SKS-Top Formation, die gerade die rechte Schulter ausbildet.

Dazu Verkaufssignal im Slow Stoc + Momentumsschwäche (kein Schnitt der 0 - Linie)

Meine Herrn - das sieht echt nicht so gut aus!  
Angehängte Grafik:
golda.png (verkleinert auf 89%) vergrößern
golda.png

21.09.12 15:16

1517 Postings, 3689 Tage iDonkund die Treppenstufen werden weiter erklommen...

... alle paar Tage eine Stufe, dann seitwärts, dann wieder eine Stufe... seitwärts....

Die SKS war wohl die kleinere die sichtbar war, Ziel wurde auch erreicht. Weiter hochwärts....  

21.09.12 16:08

1 Posting, 3660 Tage XavaIch weiß ja nicht so recht was ich...

jetzt davon halten soll.....

 

25.09.12 22:55

1517 Postings, 3689 Tage iDonk@Xava

wegen?  

29.11.12 04:04
1

409 Postings, 3615 Tage CTarroganzUpdate

 
Angehängte Grafik:
g1.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
g1.png

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben