Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 2931
neuester Beitrag: 10.08.20 20:31
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 73268
neuester Beitrag: 10.08.20 20:31 von: Laienhaft Leser gesamt: 9049170
davon Heute: 442
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2929 | 2930 | 2931 | 2931  Weiter  

24.05.12 10:29
65

4978 Postings, 4130 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2929 | 2930 | 2931 | 2931  Weiter  
73242 Postings ausgeblendet.

08.08.20 14:48
1

704 Postings, 3368 Tage Maniko@Mondrial


Kannst du 10 wesentliche Ankündigungen nennen, die Tesla/Musk zweifelsfrei wie ursprünglich versprochen eingehalten hat?  

08.08.20 14:55
1

4508 Postings, 718 Tage S3300Mondrial

Das Produktionsziel 2020 sollte dir bekannt, wenn nicht hilft Google.  

08.08.20 17:32

3622 Postings, 4112 Tage kbvlerimmer die Rosinen?

Ja mit Rodungen kommen in Berlin kaum Kosten zusammen.

Allerdings habe ich hier auch gefragt, wie ein User darauf kommt das 40.000 Teslas in Q4 in Berlin produziert werden.

Aber Ausbau bei Corona der Freemont Anlage müsste in Q2 drin sein und Texas auch und SHanghai auch die Reste wenn Rechnungsstellung
der Zulieferer im April 2020 war.

 

08.08.20 21:02
2

64 Postings, 5 Tage LaienhaftBin noch dabei!

mit 100 STK

aber:

https://www.youtube.com/watch?v=XmeqxXlG17Q

soll ich verkaufen, kann Tesla zerschlagen werden?  

09.08.20 13:44
2

64 Postings, 5 Tage LaienhaftHallo?

Übersehe ich etwa etwas?  

09.08.20 14:52
2

4978 Postings, 4130 Tage UliTs@Laienhaft #73247

Worum geht es denn?
Wie kommst Du auf die absurde Idee, dass Tesla zerschlagen werden kann?  

09.08.20 15:04
2

4978 Postings, 4130 Tage UliTs@Maniko #73244

"Kannst du 10 wesentliche Ankündigungen nennen, die Tesla/Musk zweifelsfrei wie ursprünglich versprochen eingehalten hat?"

Warum fragst Du so etwas? Wo hat den Tesla jemals etwas als Versprechen angekündigt? Wenn wir mal die zeitliche Achse ausser acht lassen, hat Tesla sicher vieles, was es angekündigt hat, auch realisiert. Da fallen z.B. ein:

a) Umbau der Lotus Elise zum ersten BEV mit 400km Reichweite und Produktion und Verkauf von 2.500 Fahrzeugen.

b) Entwicklung des Model S

c) Verkauf von 22.500 Model S im Jahr 2013

d) Entwicklung des Model X

e) Entwicklung des Model 3

f) Entwicklung des Model Y

g) Lebenslang (fahrzeuggebunden) freies Laden an den SuperCharger für die Model S und Model X für bis etwa 2017 (oder war es 2018?) bestellte Fahrzeuge

h) Bis heute andauernder Ausbau der SuperCharger

i) Kostenloses zur Verfügung stellen von DestinationChargern für Hotels, Restaurants etc.

j) Rückwirkend 8-Jahresgarantie auf Antriebseinheit und Batterie mit unbegrenzter km-Zahl auch für die ersten Modelle

h) Entwicklung und Verkauf der Chademo-Adapter

Also es gibt schon eine Menge. Sicherlich wird man genauso auch ohne Hinweis auf die zeitliche Achse finden, was alles nicht bzw. noch nicht realisiert wurde.

 

09.08.20 18:37
2

704 Postings, 3368 Tage Maniko@UliTs

"Wenn wir mal die zeitliche Achse ausser acht lassen, hat Tesla sicher vieles, was es angekündigt hat, auch realisiert."

Wenn du eine Automobilfabrik hast und der Zulieferer die (zB) Windschutzscheiben eine Woche später liefert als angekündigt, wirst du wahrscheinlich nicht zu dem Schluss kommen, der Zulieferer hätte seine Ankündigungen realisiert. Vor allem nicht wenn deswegen die Bänder ein paar Tage still standen.

Eine sinnvolle Leistungsbemessung ohne den Faktor Zeit ist nicht möglich. Zudem leidet die Reputation wenn die Realisierung öfter (ohne triftigen Grund) anders erfolgt als angekündigt und der Kandidat fliegt von der Lieferantenliste..... und bei Investoren aus dem Depot.







 

09.08.20 20:52

4978 Postings, 4130 Tage UliTs@maniko #73251

Ja, trotzdem hat es Tesla geschafft, zu überleben. Vielleicht aber auch gerade aufgrund der extrem ambitionierten Zeitpläne. Wobei man auch sagen muss, dass das Model 3 und Model Y keinesfalls später als ursprünglich angekündigt fertiggestellt wurden.  

09.08.20 21:38

64 Postings, 5 Tage LaienhaftDanke UliTs

Nur dummes Geschwätz was da im Internet kursiert. Wieso gibt es so viele Neider? Liegt wohl an Elon Musk, der Mann polarisiert.  

09.08.20 21:46
1

4508 Postings, 718 Tage S3300UliTs

Tesla Taxis ? Voll Autonomes fahren ? 500k Fahrzeuge 2020? Jedes Quartal profitabel ? Keine weitere KE nötig ?
Kann beliebig erweitert werden.
Sobald Sankt Musk einen Zeitpunkt gibt kann die Zeitachse nicht mehr entfernt werden.  

09.08.20 21:50

4978 Postings, 4130 Tage UliTsDas passt ja

gut zu meinen Anmerkungen.
Meinst Du mit "Tesla Taxi" autonome Taxis? Ich vermute, ja. Die meisten Ankündigungen zu FSD waren meines Erachtens viel zu optimistisch und sind vielleicht sogar über Jahrzehnte so nicht erreichbar.  

10.08.20 01:03

3622 Postings, 4112 Tage kbvlerUlits

h) Bis heute andauernder Ausbau der SuperCharger

Den Punkt kann man auch in Frage stellen.

Wenn ich die Produktion von Butterbroten mache sollte die Butter auch mit den Brotleibern proportional wachsen.

Die Supercharger sind seit 2018 etwas arg wenig gestiegen zu den Autoabsatzzahlen.

In 2020 "kloppen" sich mehr Tesla Fahrer um einen Supercahrger als 2018  

10.08.20 01:05

3622 Postings, 4112 Tage kbvlerso nebenbei

Ein Grund warum unsere Bekannte in Oslo nicht mehr über ihren TEsla rumschwärmt - da sie downtown in einem APartment lebt und die Charger nciht mit der Stückzahl proportional gewachsen sind - war Ende 2018 kein Problem in Oslo  

10.08.20 09:04
1

458 Postings, 2402 Tage Mondrialkbvler #73246

Es wäre echt hilfreich, wenn von dir mal etwas mehr Substanz und nicht immer nur wilde Mutmaßungen kommen würden. Bei deiner Behauptung, dass Tesla mehr Auslieferungen angeben würde, als sie produziert haben, musste ich dir die Produktions- und Absatzzahlen der letzten Jahre ja auch erst vorrechnen, da du nicht weiter als 5 Quartale zurückgeblickt hast.

Kannst du die Ausgaben für Bautätigkeiten aus den Quartalsberichten nun aufschlüsseln oder ist das wieder nur eine deiner wilden Theorien?

Was hat Texas z.B. mit Q2-2020 zu tun? Die Entscheidung für Austin wurde Mitte Juli bekannt und dass Tesla da bereits Vorbereitungen für den Bau trifft, wurde Ende Juli bekannt.  

10.08.20 09:11
1

458 Postings, 2402 Tage MondrialLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.08.20 13:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

10.08.20 11:28

64 Postings, 5 Tage Laienhaftmano mano.....

Gibet doch nisch, mano mano es hat doch jeder eine Steckdose zu Hause.
Wer braucht schon diese Supercharger unbedingt.
Hallo???  

10.08.20 13:01
1

2760 Postings, 556 Tage Neutralinskynationale Presseschau:

Was hinter TSLAs Gewinnsträhne steckt
Dass es bei TESLA längst nicht so rosig aussieht, wie Musk stets glauben machen will, kann man mit etwas Hintergrundwissen an der Bilanz ablesen.
. . .
Frage an Radio Eriwan: Ist Tesla-Chef Elon Musk ein begnadeter Zauberer oder der weltbeste Ingenieur? Antwort: Im Prinzip ein begnadeter Zauberer, denn er bekommt bald den Oscar für den unglaublichen Trick, dass seine Elektroautos sofort aufgeladen sind, wenn der Blitz einschlägt.
Ähnlich verzaubernd verhält es sich mit den Geschäftsbilanzen des kalifornischen Autobauers. . . .
!
(Quelle: https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/...as-gewinnstraehne-steckt/ )
interessant...  

10.08.20 13:01

2760 Postings, 556 Tage NeutralinskyLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.08.20 13:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10.08.20 13:21
1

64 Postings, 5 Tage LaienhaftBlitzaufladung?

Also im Physikunterrricht lernten wir das man die Energie eines Blitzes nicht nutzen kann, weil zu kurzfristig. Wenn Elon Musk das jetzt geschafft hat, ist das eine Kursrakete.  

10.08.20 14:31

259 Postings, 916 Tage LeleeQualitätsprobleme /Softwareprobleme bei Porsche ?

Aus dem Porsche Forum:

29.7.
"Heute war ein Bekannter bei mir mit seinem Taycan Turbo S, gefällt mir weiterhin gut, aber:
Statt sich die Spaltmaße und Passform der Zierleisten usw bei Tesla abzugucken
(teilweise genauso fürchterlich), sieht man wieder gut dass sie touch-displays
nicht können, das ist zumindest bei meinem kurzen Eindruck, nicht annähernd so
gut wie beim Tesla. Halt so wie bei den neuen Audi oder beim Lambo Urus.

Das Auto steht übrigens seit 6 Wochen im PZ, beide Displays (Navi und Klima) sind
ausgefallen. Reparaturempfehlung von Porsche: Auf Update warten?."

8.8.20
"Er hat das Auto übrigens gestern zurückbekommen... nach einer Stunde
wieder derselbe Fehler..."  

10.08.20 14:50
1

3622 Postings, 4112 Tage kbvlerNeutralinsky

Vlt kannst du mir mit der "Blitz" Geschichte weiterhelfen.

Meine Mieter kürzen im Moment gerade die Miete

Begründung.

KALTmiete wird nicht eingehalten - die WOhnung hat ständig minestens über 22 Grad  

10.08.20 15:33
1

2760 Postings, 556 Tage Neutralinskyaktuelle Zahlen: Zwischenstand (EUROPE partiell)

die beiden (Ex)BEV-Musterländer NOR+NL +ESP Anfang Januar bis Anfang August 2020

Zulassungen E-Autos
m e h r KIA Niro_____ als TESLA M3*
m e h r VW Golf_____ als TESLA M3*
m e h r HYUNDAI Kona als TESLA M3*
m e h r AUDI e-tron__ als TESLA M3*
!
https://twitter.com/TESLAcharts/status/1292513889515692038

*Markt hier schon nach nur 1 Jahr 7 Monaten gesättigt...  

10.08.20 16:00
1

2760 Postings, 556 Tage Neutralinskyaktuelle Zahlen:

EUROPA-Zulassungen TESLA M3+MS+MX

Differenz___: -11.113 ! bzw. -22,3% !
1.1.-30.7.'20: 38.817
1.1.-30.7.'19: 49.930

(das entspricht dieses Jahr wohl "CORONA-bedingt" aus den USA ca. 3 Schiffen weniger in Q2;
global aber wohl ausgeglichen durch mehr aus der neuen GF in CHINA... für CHINA)

https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/...-registration-stats.61651/  

10.08.20 20:31

64 Postings, 5 Tage Laienhafttesla und läuft

Nachkaufkurse?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2929 | 2930 | 2931 | 2931  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben