Susanna-Händel

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 25.04.21 11:22
eröffnet am: 11.10.13 22:32 von: rekiwi Anzahl Beiträge: 154
neuester Beitrag: 25.04.21 11:22 von: Simoneutlra Leser gesamt: 15161
davon Heute: 7
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

11.10.13 22:32
9

8335 Postings, 5806 Tage rekiwiSusanna-Händel

Zahlreiche Assoziationen sind erwünscht. Unterirdisches dürft Ihr behalten.
-----------
"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
128 Postings ausgeblendet.

23.05.14 01:25
2

4990 Postings, 3578 Tage GibichVogelweibchen

Hic et nunc...passt zwar momentan nicht so ganz, aber könnte verdeutlichen, warum das Libretto doch etwas albern ist.


Den Rest besorgt ein Blick auf die überkommene deutsche Übersetzung:

Das Vogelweibchen, das die Brut
Beim Futter hol´n lässt ohne Hut,
Von Angst und Qual ist es verzehrt,
Ob nicht ein Raub sein Nest zerstört;
Doch findet es, zurückgekehrt,
Die Jungen flatternd, unversehrt,
Sein jauchzend Glück lies mir im Blick.

*lol* GN.  

26.07.14 23:04
2

4990 Postings, 3578 Tage GibichZion hebt ihr Haupt empor....

Vorschlag: Flaute beenden. Susannas Ehekram vorerst ruhen lassen. Somit vorläufiger Themenwechsel aus aktuellem Anlass.

Und gar nicht erst herumdoktern und abwarten, bis alles vorbei ist, und dann erst loslegen, wie Händel seinerzeit.
Gleich mitten hinein ins Geschehen mit Schwung und Tempo, wie Händel hinterher.


Well may we hope our freedom to receive,
Such sweet transporting views thy actions give.

Sion now her head shall raise,
Tune your harps to song of praise.

 

27.07.14 23:45
1

4990 Postings, 3578 Tage GibichAktuelle Gegenposition

zur Position Händels.

Ohne Erläuterung natürlich nur für historisch Bewanderte und/oder intime Kenner der Metal-Szene durchschaubar. Aber was nicht ist...usw.
Auch bei ersten Eindrücken von Dingen, die man nicht kennt, fällt von diesen oft mehr ab, als man für möglich hält - vorausgesetzt, es erwacht ein Interesse.  

27.07.14 23:55
2

4990 Postings, 3578 Tage GibichWeiter im Text

mit dem Text zu #136


I walk alone through burning towns
My sword is in my hand
But the battle has been lost
And there is nothing to defend
At Culloden in seventeen fourty six
Scotlands fate was sealed

We wrote a bloody history
Wounds that never healed

[Chorus:]
Fight for death or glory
Fight at culloden muir
Die in pain and anger
Die in pain and anger

I still see Gillis MacBean
Standing wounded from the fight
Back to the wall he fought
And thirteen Redcoats died

But the Clans were beaten and destroyed
Their wives are raped in shame
Prince Bonnie's on the fight again
The rising was invane

We were a people free and brave
Heroes stood tall
But history is mercyless
Now we are to doomed to fall

The battle of culledon
The end of Scotland  

01.09.14 23:06

4990 Postings, 3578 Tage Gibich#134. Sieht nicht gut aus "hier"...

"Das Laster sprach den Spruch, und Unrecht triumphiert..."

"...bis Wahrheit brach den Trug."............Ups !!!

Zu weit vorgeprescht ! - Kann passieren...*gg*
 

07.09.14 14:28

4990 Postings, 3578 Tage Gibich#1. Freie (!) Assoziation

Eine freie Assoziation zu #135/136:
(Hinweis: http://www.uni-muenster.de/Religion-und-Politik/...s_Maccabaeus.html)
Umfrage in Schottland: Erstmals Mehrheit für Unabhängigkeit - SPIEGEL ONLINE
Erstmals spricht sich eine Mehrheit der Schotten für die Unabhängigkeit aus: Eine neue Umfrage schockt die Briten, eine Aufspaltung ihres Landes ist in greifbare Nähe gerückt.
 

07.09.14 14:31
1

4990 Postings, 3578 Tage Gibich...und noch eine, mehr allgemeiner Art.

(Die Bezüge zu Händel sind zu komplex, um hier auch nur angedeutet werden zu können.)
 

07.09.14 16:19

29875 Postings, 3596 Tage waschlappenpfortsetzung

lascia ch'io pianga mia cruda sorte e che sospiri la liberta!!!

http://www.youtube.com/embed/Dtl90ZuVfm8


 

08.09.14 00:54
2

4990 Postings, 3578 Tage Gibich#141f. Prima, WL !

#142 scheint zwar leider nicht zu funzen, ich kann aber Abhilfe schaffen.

Sieht mir - kulturhistorisch betrachtet - nach einem Vordringen in die Bezirke aus, in denen schon zu Zeiten Händels Kastrationsangst wucherte.

Vorbemerkung: ein Eindringen in halbgeforenen, skandinavischen Matsch mit faschistoidem Untergrund liegt dort nicht unbedingt nahe. Kaum zu glauben, wie weit es mit Händel gekommen ist im Lauf der Jahrhunderte.

Na ja, morgen ist auch noch ein Tag. *schauder*  

08.09.14 11:08
1

29875 Postings, 3596 Tage waschlappenhmm gibich #143

scheint mir als dubioses statement, gfh hat seinerzeit "seine/meine" freiheit wohl besungen um nicht ins funzen zu verfallen. der skandinavischen kadaver mit wodka vermengt um den glauben ums wohle woll zu verbinden, ein band etwa, das könnte gfh gemeint haben!

 

14.10.14 11:31
1

4990 Postings, 3578 Tage GibichAus aktuellem Anlass

15.10.14 02:35

4990 Postings, 3578 Tage GibichLeider so gut wie verstummt, WL,

kann mich aber auch täuschen.
Hätte vielleicht besser ins Wespennest stechen sollen, der Wolfgruber - womit ich natürlich nicht die Zeitschrift meine. Interessanter Vorname übrigens - Gernot...
"Herrenjahre" kenn´ ich (noch) nicht, aber "Auf freiem Fuß".

Den Zusammenhang mit Händel sehe ich zwar momentan nicht so ganz, zu weit hergeholt erscheint mir der Hinweis auf den Österreicher aber auch nicht. Wahrscheinlich liegt´s daran, dass mir die Schotten noch zu sehr nachhängen.  

16.10.14 16:11
1

4990 Postings, 3578 Tage GibichHe he...

Verschieb #148 mal besser in Richtung  Hörbücher.
Oder schau dir den mal an, kein falscher Dimitri, das darfst du glauben, du Osterhase.

 

16.10.14 16:21

29875 Postings, 3596 Tage waschlappenaba aba gnädige dame

jephtha von oratorium bestätigte dies, hendl is hendl, whr is whr!


schnauze!!smile

 

17.10.14 00:52
1

4990 Postings, 3578 Tage GibichHu hu, selber Schnauze, warlord !!

Was soll das wirre Spiel in meinem Geist ?

Fast alles nur geklaut !...Aber ich will mal nicht so sein, Hendlbrater...

Okay dann.

.  

19.05.18 19:39

4604 Postings, 4622 Tage Rubbelok

kann man lassen.....  

24.04.21 01:38

10 Postings, 586 Tage FranziskaihiyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:33

10 Postings, 586 Tage StephaniepigwaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 02:20

9 Postings, 585 Tage JuliaajvzaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 11:22

10 Postings, 585 Tage SimoneutlraLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben